Kater vermutlich gestohlen, was tun?

Diskutiere Kater vermutlich gestohlen, was tun? im Suchmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Ach, was für eine wunderschöne Fellnase. firstKlar, der ist zum Klauen süß! ::bussi::bussi Nur, dass wir es hier nicht so wörtlich nehmen...:love:
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
8.301
Gefällt mir
1.926
Ach, was für eine wunderschöne Fellnase.
Klar, der ist zum Klauen süß! ::bussi::bussi Nur, dass wir es hier nicht so wörtlich nehmen...:love:
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
5.024
Gefällt mir
4.179
Natürlich hat er gleich alles wieder erkannt! Ist doch kein Depp :giggle: und Dosis, die sich soooooo doll für einen einsetzen, vergisst man schon gar nicht!
 

SaNeva

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
567
Gefällt mir
188
Ooooooooch ... er ist so hübsch!!!
Und wegen der zwei Monate ohne Medikamente hat er keinen Schaden genommen?
Ich krieg ja so viel nicht mit ... ich weiß gar nicht, was er hat?
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
5.024
Gefällt mir
4.179
Soviel ich verstanden habe, hatte er die Disargumentitis. Aber die ist ja mittlerweile komplett abgeklungen :mrgreen:
 

SaNeva

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
567
Gefällt mir
188
Hülfä ... ich steh auf dem Schlauch ... also ich meinte Mio „nicht gesund geboren“ ... ich weiß nicht genau, welche Krankheit er hat und welche Medikamente er braucht?
 
Jen Sh

Jen Sh

Registriert seit
23.02.2020
Beiträge
586
Gefällt mir
812
Soviel ich verstanden habe, hatte er die Disargumentitis. Aber die ist ja mittlerweile komplett abgeklungen :mrgreen:
Auweia, hab ich total vergessen! :wand:Er hat gar nix, quietschgesund. Hätte ich auch gerne von Anfang an gesagt, aber das Forum ist ja für jeden öffentlich zugänglich, wer weiß, wer hier mitlas. Das war um ihnen Angst zu machen, dass es teuer wird mit dem Kater.
Bitte köpft mich jetzt nicht! :cray2:
 
Strexe

Strexe

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
726
Gefällt mir
489
Auweia, hab ich total vergessen! :wand:Er hat gar nix, quietschgesund. Hätte ich auch gerne von Anfang an gesagt, aber das Forum ist ja für jeden öffentlich zugänglich, wer weiß, wer hier mitlas. Das war um ihnen Angst zu machen, dass es teuer wird mit dem Kater.
Bitte köpft mich jetzt nicht! :cray2:
Also, ich bin da total drauf reingefallen. Aber schön zu lesen, dass Mio gesund ist.
 
Strexe

Strexe

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
726
Gefällt mir
489
Nicht grade die seriöseste (schreibt man das so, sieht irgendwie komisch aus 😂) Zeitung, aber hab leider nix anderes dazu gefunden:
Niedlich und schrecklich: Riesige Katzen-Flut überrollt das Berliner Tierheim
Menno, sogar hier in Spandau. Davon hab ich gar nichts mitbekommen. Sieht nach den Bildern aus wie eine schiefgelaufene Schwarzzucht. Weiße Kitten mit blauen Augen. Wahrscheinlich sind die Kleinen auch noch taub. Manchmal kann man gar nicht so viel essen, wie man kotzen möchte.
 
Jen Sh

Jen Sh

Registriert seit
23.02.2020
Beiträge
586
Gefällt mir
812
Ja, er ist wieder der alte mit seinen 1 1/2 Jahren. 😊 War gestern natürlich etwas stressig für ihn. Er hatte sich in den zwei Monaten ja sicher schon an sein "neues zuhause" gewöhnt, dann wird er durch die Stadt kutschiert und auf einmal ist er wieder im eigentlichen zuhause. Zum Glück ist er nicht völlig verstört oder traumatisiert. Aber leider darf er jetzt nicht mehr raus, die Erfahrung will mein Onkel nicht nochmal machen. Hoffentllich klappt das. Nicht dass er schnell, während man rausgeht, durch die Terassentür in den Garten flitzt und in den Straßen spazieren. Püppi hat das Grundstück zb. nie verlassen, da musste man sich nie Sorgen machen.
Das traurige daran ist auch, dass mein Onkel da aufwuchs, er kennt die meisten Menschen dort ewig und dann sowas. Sehr, sehr schade!

Ich möchte gerne nochmal ein ganz großes Dankeschön an euch senden!:give_heart:

Willkommen im Club, ich wohn in Pankow. War ja auch einer der Bezirke. ☹
 
Martina59

Martina59

Registriert seit
10.02.2020
Beiträge
170
Gefällt mir
191
Vielleicht kann er mit Katzennetz ein Teil des Grundstücks/Terrasse einzäunen. Da gibt es extra so Stäbe dafür. Das Netz ist so flexibel, dass die Katzen nicht dran klettern können und wenn man eins nimmt mit Drahtverstärkung, dann kauen sie es auch nicht durch. Klappt eigentlich ganz gut.
Es gibt auch Varianten mit Strom, aber das lehnen viele Leute ab. Im Pferdebereich ist das völlig normal, sonst könnte man Pferde gar nicht auf die Weide stellen.
 
Thema:

Kater vermutlich gestohlen, was tun?

Kater vermutlich gestohlen, was tun? - Ähnliche Themen

  • Maine Coon Kater- vermutlich gestohlen (Schweiz)

    Maine Coon Kater- vermutlich gestohlen (Schweiz): Weitergeleitete Nachricht Maine Coon Kater in der Schweiz verschwunden: Seit Sonntag Morgen 2. Juli vermissen wir unseren Kater Medoc. Er ist...
  • Wesel-Flüren, 2jähriger Kater vermisst (vermutlich tot)

    Wesel-Flüren, 2jähriger Kater vermisst (vermutlich tot): Hallo, eben rief mich eine langjährige und gute Bekannte aus Wesel an. Ihr Kater „Findus“ ist heute früh nicht nach Hause gekommen. Findus ist...
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • Kater in Heidelberg verschwunden

    Kater in Heidelberg verschwunden: Hallo, unser Kater Pünktchen (kastriert; gechippt) ist seit Do, 17.5. verschwunden. Falls jemand aus der Heidelber Südstadt dies liest, bitte...
  • [Happy End] Smoking-Kater in Düren-Echtz entlaufen

    [Happy End] Smoking-Kater in Düren-Echtz entlaufen: Hallo, ich poste das für eine Freundin. Ihr 6jähriger Smoking-Kater (schwarz-weiß) ist in 52353 Düren-Echtz entlaufen, während sie eine Woche im...
  • Ähnliche Themen
  • Maine Coon Kater- vermutlich gestohlen (Schweiz)

    Maine Coon Kater- vermutlich gestohlen (Schweiz): Weitergeleitete Nachricht Maine Coon Kater in der Schweiz verschwunden: Seit Sonntag Morgen 2. Juli vermissen wir unseren Kater Medoc. Er ist...
  • Wesel-Flüren, 2jähriger Kater vermisst (vermutlich tot)

    Wesel-Flüren, 2jähriger Kater vermisst (vermutlich tot): Hallo, eben rief mich eine langjährige und gute Bekannte aus Wesel an. Ihr Kater „Findus“ ist heute früh nicht nach Hause gekommen. Findus ist...
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • Kater in Heidelberg verschwunden

    Kater in Heidelberg verschwunden: Hallo, unser Kater Pünktchen (kastriert; gechippt) ist seit Do, 17.5. verschwunden. Falls jemand aus der Heidelber Südstadt dies liest, bitte...
  • [Happy End] Smoking-Kater in Düren-Echtz entlaufen

    [Happy End] Smoking-Kater in Düren-Echtz entlaufen: Hallo, ich poste das für eine Freundin. Ihr 6jähriger Smoking-Kater (schwarz-weiß) ist in 52353 Düren-Echtz entlaufen, während sie eine Woche im...
  • Top Unten