Kater Trauma? :(

Diskutiere Kater Trauma? :( im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Mitglieder, ich hatte eben einen sehr blöden Vorfall. vorher möchte ich aber etwas anderes erzaehlen, das darauf aufbaut. Als mein Kater zu...

Sarah2489

Registriert seit
31.01.2020
Beiträge
123
Gefällt mir
44
Hallo Mitglieder,
ich hatte eben einen sehr blöden Vorfall.
vorher möchte ich aber etwas anderes erzaehlen, das darauf aufbaut. Als mein Kater zu mir kam am
Ersten Tag war er schon direkt zutraulich. Doch dann ist plötzlich die Gardinenstange runtergefallen, in seine
richtung. Danach war er an paar tage unterm bett und hatte angst. Das verging schnell, aber er wurde nie zur schmusekatze.(schläft nie bei mir etc) ich weiss dass das eher sein charakter ist aber ich hab mich schon immer gefragt ob das ein Trauma hinterlassen hat.

und zum vorfall heute: an der wand hängt eine große uhr, die eigentlich immer sehr stabil war. Ich bin beim spielen dagegengekommen und die uhr ist runtergefallen. Ebenfalls in seine richtung. Hat ihn nicht getroffen aber er ist total schnell weggerannt und ist totalängstlich gerade. Kann es sein, dass sein altes Trauma jetzt wieder hervorgerufen wurde? Er versteckt sich jetzt nicht aber wirkt total ängstlich und vorsichtig. Meint ihr er denkt ich wollte ihn verletzen:(
 
23.07.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater Trauma? :( . Dort wird jeder fündig!
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.825
Gefällt mir
4.847
Hey
Ich bin mir sicher das weder die fallende Gardinenstange noch die Uhr deinen Kater traumatisiert haben.
Da braucht es schon mehr zu um die Seele so sehr zu verletzen wie es bei einem Trauma der Fall ist.
Was ich aber nicht ausschließen kann ist das (bevor er zu dir gekommen ist) mal was anderes passiert ist was ihn traumatisiert hat.

Ich an deiner Stelle würde so tun als wenn nix gewesen ist (es ist ja auch nix passiert!).
Wenn du jetzt versuchst besonders auf ihn einzugehen dann merkt er das du anders bist und reagiert dementsprechend.
 

Sarah2489

Registriert seit
31.01.2020
Beiträge
123
Gefällt mir
44
Hey
Ich bin mir sicher das weder die fallende Gardinenstange noch die Uhr deinen Kater traumatisiert haben.
Da braucht es schon mehr zu um die Seele so sehr zu verletzen wie es bei einem Trauma der Fall ist.
Was ich aber nicht ausschließen kann ist das (bevor er zu dir gekommen ist) mal was anderes passiert ist was ihn traumatisiert hat.

Ich an deiner Stelle würde so tun als wenn nix gewesen ist (es ist ja auch nix passiert!).
Wenn du jetzt versuchst besonders auf ihn einzugehen dann merkt er das du anders bist und reagiert dementsprechend.
Okay das erleichtert mich jetzt. Ich weiss halt nicht wann genau ein trauma entsteht. Ich habe ihm erstmal sein lieblingsleckerli gegessen damit er sich beruhigt. Jetzt ist es etwas besser. Er geht staendig an die wand zuruck und schnuppert dort, wahrscheinlich weiss er nicjt mal dass es die uhr war
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.206
Okay das erleichtert mich jetzt. Ich weiss halt nicht wann genau ein trauma entsteht. Ich habe ihm erstmal sein lieblingsleckerli gegessen damit er sich beruhigt. Jetzt ist es etwas besser. Er geht staendig an die wand zuruck und schnuppert dort, wahrscheinlich weiss er nicjt mal dass es die uhr war
Wenn mir sowas passiert zeige ich meinem Kater immer "in Begleitung" das Malheur, so wie man es einem kleinen Kind erklären würde. Er darf dann rumschnuppern und wir hängen "gemeinsam" den Gegenstand dann wieder auf. Ich bilde mir ein, dass er durchaus begreift, dass einfach nur was runtergefallen ist. Klar erschreckt er sich zuerst, doch als Angriff von dir wertet dein Kater das sicher nicht. Erkunde doch mit ihm zusammen die leere Wand. Heb ihn hoch, etc. 😉

Je weniger dramatisch man reagiert, desto gelassener reagieren auch die Tiere (und Kinder).
 

Sarah2489

Registriert seit
31.01.2020
Beiträge
123
Gefällt mir
44
Wenn mir sowas passiert zeige ich meinem Kater immer "in Begleitung" das Malheur, so wie man es einem kleinen Kind erklären würde. Er darf dann rumschnuppern und wir hängen "gemeinsam" den Gegenstand dann wieder auf. Ich bilde mir ein, dass er durchaus begreift, dass einfach nur was runtergefallen ist. Klar erschreckt er sich zuerst, doch als Angriff von dir wertet dein Kater das sicher nicht. Erkunde doch mit ihm zusammen die leere Wand. Heb ihn hoch, etc. 😉

Je weniger dramatisch man reagiert, desto gelassener reagieren auch die Tiere (und Kinder).
Das habe ich tatsächlich gemacht. Als ich hemerkt habe, dass er an der wand schnuppert, habe ich ihn hochgehoben und auch an der uhr schnuppern lassen. Zum glück hat die uhr ihn nicht getroffen. Habe echt respekt davor, was fur reflexe sie haben koennen. 😂
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.206
Na also. Falls er generell ein schreckhafter Bursche ist könntest du ja mal überlegen, mit ihm etwas zu trainieren, damit er selbstsicherer wird.😊
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.825
Gefällt mir
4.614
Meine Katze ist auch extrem sensibel... Ich hatte mir ein Stativ gekauft fürs fotografieren, ich berührte sie damit aus versehen und nur sanft. Seitdem macht sie einen 3 Meter Bogen um das Teil. Leckerchen etc. bringt nix....
Ja Cklickern, Kunststücke üben etc., dass festigt sehr die Bindung und macht Selbstsicherer :-)
 
Thema:

Kater Trauma? :(

Kater Trauma? :( - Ähnliche Themen

  • Kastrierte Kater und trotzdem sinkender urin

    Kastrierte Kater und trotzdem sinkender urin: Hallo Ich bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wir haben vor 7 Monaten ein kleinen Kater zu uns genommen. Irgendwann fing es an das...
  • Kastration beim Kater

    Kastration beim Kater: Hallo meine lieben! Mein Kater Baghira ist mit 5 Monaten kastriert worden. Muss seine Spielkameradin (jetzt 3 Monate) später auch kastriert...
  • Katzenverhalten

    Katzenverhalten: Hallo ihr lieben! Hoffe mir und meinem Kater Baghira, 7 Monate kann geholfen werden! Ich bin tief betrübt, weil mein kleiner Prinz sich von meinen...
  • Katze will abhauen seit neuer Kater dazu kam

    Katze will abhauen seit neuer Kater dazu kam: Hallo Ihr Lieben, ich hab da ein kleines Problem. Im September ist eine unserer beiden katzen leider verstorben und nun haben wir der...
  • Kater hat nur noch das EINE im Kopf :-(

    Kater hat nur noch das EINE im Kopf :-(: Hallo ihr Lieben, Unser Tim ( vom Tierheim, geschätzt 7 Monate alt) hat sich von einen auf den anderen Tag leider komplett verändert. Seit 2...
  • Ähnliche Themen
  • Kastrierte Kater und trotzdem sinkender urin

    Kastrierte Kater und trotzdem sinkender urin: Hallo Ich bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wir haben vor 7 Monaten ein kleinen Kater zu uns genommen. Irgendwann fing es an das...
  • Kastration beim Kater

    Kastration beim Kater: Hallo meine lieben! Mein Kater Baghira ist mit 5 Monaten kastriert worden. Muss seine Spielkameradin (jetzt 3 Monate) später auch kastriert...
  • Katzenverhalten

    Katzenverhalten: Hallo ihr lieben! Hoffe mir und meinem Kater Baghira, 7 Monate kann geholfen werden! Ich bin tief betrübt, weil mein kleiner Prinz sich von meinen...
  • Katze will abhauen seit neuer Kater dazu kam

    Katze will abhauen seit neuer Kater dazu kam: Hallo Ihr Lieben, ich hab da ein kleines Problem. Im September ist eine unserer beiden katzen leider verstorben und nun haben wir der...
  • Kater hat nur noch das EINE im Kopf :-(

    Kater hat nur noch das EINE im Kopf :-(: Hallo ihr Lieben, Unser Tim ( vom Tierheim, geschätzt 7 Monate alt) hat sich von einen auf den anderen Tag leider komplett verändert. Seit 2...
  • Top Unten