Kater statisch aufgeladen

  • Ersteller des Themas schnief
  • Erstellungsdatum

schnief

Registriert seit
18.02.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
8O Mein Kater ist in letzter Zeit immer statisch aufgeladen. Wenn ich ihn streichle knistert es richtig und
an den Ohren pitzelt es8O
Ich habe bei mir die Heizung an, habe aber einen Wasserbehälter daran hängen, wegen der Luftfeuchtigkeit. Dann haben wie auf den Treppen noch Teppich.....Ich traue mich schon gar nicht mehr ihn zu bürsten. Dazu habe ich einen Metallkamm...
Kennt Ihr sowas?
Was kann man denn da machen, oder was mache ich falsch..??
 
25.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

mousecat

Registriert seit
29.01.2005
Beiträge
4.588
Gefällt mir
0
Kenne ich, nachdem ich meine Hausschuhe ausgetauscht
hatte, war Ruhe. Liegt oft an den Schuhsohlen.

Liebe Grüsse
Mousecat
 

skippy77

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.002
Gefällt mir
0
Hallo Schnief,

ich kenne sowas auch. Wenn ich Nicki bürsten, dann stehen ihr im wahrsten Sinne des Wortes die Haare zu Berge.

Es knistert auch manchmal, gerade wenn Nicki unter der Decke, die einen Synthetik-Anteil hat, war.

Ich denke nicht, dass wir da was falsch machen, es ist halt das Phänomen der Aufladung bzw. Entladung.

Grüße skippy77
 

schnief

Registriert seit
18.02.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
Ich laufe zuhaue meist nur in Socken oder Barfuß, also an Sohlen kann es bei mir nicht liegen:wink: Ob das der Katze irgendwie weh tut?
 

skippy77

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.002
Gefällt mir
0
Ich denke nicht, dass das der Katze weh tut.

Nicki guckt da ein bißchen komisch, aber sonst ist mir noch nichts aufgefallen.

Grüße skippy77
 

Fritziboy

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
189
Gefällt mir
0
Es ist nicht dein Kater der statisch aufgeladen ist sondern du!

Mir geht es auch immer so, aber nur in der Heizperiode. Ich kann anziehen was ich will, ständig stehe ich unter "Strom". Meine langen Haare kann ich dann nur als Zopf tragen weil ich sonst aussehe wie ein explodierter Teekessel.
Keine Ahnung was man dagegen tun kann außer versuchen sich bevor man die Katze anfässt zu "entladen", dann kriegst nur du eine gefackelt und nicht die Katze::bg
 
catini

catini

Registriert seit
13.04.2007
Beiträge
390
Gefällt mir
0
Es ist nicht dein Kater der statisch aufgeladen ist sondern du!

Mir geht es auch immer so, aber nur in der Heizperiode. Ich kann anziehen was ich will, ständig stehe ich unter "Strom". Meine langen Haare kann ich dann nur als Zopf tragen weil ich sonst aussehe wie ein explodierter Teekessel.
Keine Ahnung was man dagegen tun kann außer versuchen sich bevor man die Katze anfässt zu "entladen", dann kriegst nur du eine gefackelt und nicht die Katze::bg
Richtig. Ist hier nämlich genauso. Seit ich wieder die warmen Wollpullover und Strumpfhosen aus dem Schrank geholt hab und anziehe, knallt's bei den armen Miezen an den Ohren. ::bg
 

Rina

Registriert seit
04.05.2005
Beiträge
3.426
Gefällt mir
0
Das kommt daher, wenn man viel Syntheticzeugs anhat oder auf dem Boden liegen hat.

Ich hatte das hier in der Wohnung auch - Teppichboden, der offenbar nicht aus reiner Schurwolle besteht. :evil:
Nachdem ich dann all die alten Orientteppiche drübergehäuft habe, war Ruhe.

Rina
 

schnief

Registriert seit
18.02.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
Vielen Dank für Euere Erklärungen! Meinem Kater knallt es dann nämlich auch an den Ohren, wenn ich ihn anfasse8O Da traut man sich schon fasst nicht mehr. Also meint Ihr mit dem Bürten hat das nichts zu tun und ich kann ihn ruhig weiter kämmen? Hab mich nämlich schon gar nicht mehr getraut....:oops:
 
catini

catini

Registriert seit
13.04.2007
Beiträge
390
Gefällt mir
0
Nein, das Bürsten an sich ist kein Problem. Ich denk mal, wenn es ihm zu bunt wird, haut er schon ab. ;-)
 

maud

Registriert seit
20.02.2006
Beiträge
832
Gefällt mir
0
Wir hatten das Problem auch. Und auch Wasserbehälter an der Heizung. Uns hat der Trinkbrunnen geholfen.
1. Katzis haben Spaß und Wasser
2. Keine statische Aufladung mehr
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

katze statisch aufgeladen

Top Unten