Kater oder Kätzin?

Diskutiere Kater oder Kätzin? im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Ist das ein Kater oder Kätzin? Der firsttierarzt meinte mit 18Wochen es sei eine Kätzin. Bild ist nicht sehr gut geworden aber ich hoffe man sieht...

Yuuncynn

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
33
Gefällt mir
2
51962


Ist das ein Kater oder Kätzin?
Der
tierarzt meinte mit 18Wochen es sei eine Kätzin.
Bild ist nicht sehr gut geworden aber ich hoffe man sieht was.
 
25.07.2019
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
1.183
Gefällt mir
879
Sieht für mich nach den Fellpuscheln einer Kätzin rund um die Vagina aus aus :giggle: Bei meiner Katze sieht es jedenfalls genauso aus.
Wenn du die schwarzen Puscheln anfasst, ist das weiches Fell oder sind das kleine Bällchen?
 

Yuuncynn

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
33
Gefällt mir
2
5196451965

Hier noch mal zwei neue.anfassen konnte ich noch nicht da sie heute neu zu mir kam
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.010
Gefällt mir
775
Wenn das Katzentier jünger wäre, würde ich fast sagen ein Kater.... :unsure: Aber mit 18 Wochen müssten die Hoden eigentlich schon mehr entwickelt, also sichtbar sein.
Hat der TA den getastet?
 

Yuuncynn

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
33
Gefällt mir
2
Habe mal gefühlt und das schwarze fühlt sich weich an und ich bin der Meinung auf dem bauch zitzen zu merken
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.010
Gefällt mir
775
Oki, Kater haben aber auch Zitzen :-)
Spätestens zur Kastration, die du ja bald schon machen solltest, wird man es es definitiv feststellen...
 

Yuuncynn

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
33
Gefällt mir
2
Aber kann sich ein TA so irren wenn es ein kater sein sollte?
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
2.098
Gefällt mir
1.090
Auf dem 2. Bild sieht es für mich nach einem Mädchen aus.
Der Abstand zwischen Po-Loch (ganz oben) und dem Scheiden-Ausgang sieht recht kurz aus, dazwischen ist eigentlich kein Platz für "Bömmel".
Diese dunklen Flecke können durchaus nur eine Fellfarbe sein …. fühl doch einfach mal, ob diese dunklen Stellen unter dem Fell flach sind, oder du kleine Knubbel fühlen kannst.
Unsere Katzen haben teilweise auch solche abweichenden Farbflecke aus Fell direkt unter ihren Po-Ausgang ….. unser Flecki z,B, am schwarzen Hinterteil dann einen weißen Mini-Fleck direkt unter dem Po.

Ich habe dir übrigens unter deinem anderen Beitrag wegen der Futterfrage geantwortet und da auch einen Link eingestellt, wo du die Geschlechtsmerkmale gut erklärt bekommst.
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
3.060
Gefällt mir
483
Das erste Bild ist sehr verwirrend, aber bei Bild 2 würde ich auch sagen, für mich eindeutig ein Mädel.
 

Yuuncynn

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
33
Gefällt mir
2
Das erste da habe ich den schwanz angehoben und auf dem zweiten liegt sie
 

Yuuncynn

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
33
Gefällt mir
2
Haben heute rausgefunden das es ein Kater ist.siehe Foto52111

Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Biete sie die ganze zeit als Mädchen an und nun ist ein Kater.
 

Yuuncynn

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
33
Gefällt mir
2
Nur alle wollen lieber weibliche katzen haben.kater werden kaum gesucht
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
1.090
Gefällt mir
507
Vielleicht ist es in euren Fall sinnvoll wenn du dich ans Tierheim oder an eine Katzenhilfsorganisation wendest?
Dann wäre er weg und du hättest ein Problem weniger.
 

Yuuncynn

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
33
Gefällt mir
2
Das schon aber ich habe 100Euro bezahlt,die ich gerne wieder haben würde.und nicht dafür das er ins tierheim kommt
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.010
Gefällt mir
775
Na da hatte ich ja richtig vermutet...
Ich kann mir nicht vorstellen das keine Kater gesucht werden.
Er ist nur nicht geimpft und gar nichts...Das ist ein großes Problem.
Bitte gib ihn nicht über Ebay Kleinanzeigen weg :-(
Gib ihn in den Tierschutz, rede mit den Leuten dort, evtl. musst du dann nichts bezahlen.
Die 100€ wirst du schon überleben....
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
2.453
Gefällt mir
1.158
Yuuncynn, ich finde es nicht verwerflich, wenn Du den jungen Kater wieder abgibst. Überhaupt nicht. Nicht jeder Mensch ist ein Katzenmensch ....

... und mein Post zu Deiner Frage nach dem Weihnachtsbaum sollte ausdrücken, was tatsächlich alles passieren kann. Ist es nicht der Weihnachtsbaum, dann wird das Sofa in Streifen zerlegt, den Teppich musst Du täglich abbürsten, der Kleine wird noch dazu komisch, wenn er niemand zum Spielen und Lernen und Bekuscheln hat und immer nur das Wort "nein" hört. Und aus Protest wird er womöglich ein Wildpinkler. Er sitzt dann den ganzen Tag am Fenster und wenn er weinen könnte, so würde er das tun.

Und ebenso Du. Weil Du einerseits lange für die neue Couch gespart hast und dann noch sehen musst, dass Du nicht so wirklich Freude über die sie ramponierende Fellnase empfindest, nicht einmal das. Und dann wird Dir klar, dass Katzen 20 lange Jahre alt werden können.

Und irgendwann landet er dann auf der Straße. Wenn Du nett bist, gibst Du ihm noch einmal Komplettimpfung und die Kastration aus und bringst ihm ne Weile noch Futter. Aber irgendwann nicht mehr, weil Du die Erinnerung an Dein Versprechen nicht mehr magst, 20 Jahre auf ihn aufzupassen, ihn zu lieben ... und irgendwann muss er sich dann allein durchschlagen. Wenn er Glück hat, dann findet er eine Waltraud oder Sabine oder Silke und bekommt einen zweiten Start geschenkt, in der Regel passiert ihm so was Gutes aber nicht. Er bekommt Entzündungen im Maul, die niemand kuriert, er wird abmagern und Anwohner werden Gift gegen diese "Dreckskatze" auslegen. Und auch wenn er bei einem Katzenfreund ein offenes Fenster findet, wird es viele Monate und mehrere Tausend Euro von Sabine, Waltraud, Edda oder mir kosten, ihn wieder herzustellen. Seine seelischen Wunden ...? Und Deine? Du würdest Dich schämen bis zum letzten Atemzug.

Ich möchte Dich bitten, es für alle schmerzlos zu machen und den kleinen Freund ins Tierheim zu bringen oder eine Katzenhilfe. Es sind jetzt 100 €, die Du für diese Erfahrung bezahlt hast, aber noch ist es nur ein wenig Geld. Noch ist alles reparierbar, auch die Seelen und der Fernseher lebt auch noch. Sag Deinem Sohn, dass es noch nicht Zeit war für eine Katze, dass solch ein stolzes Tier mehr braucht, als ihr ihm gerade geben könnt und dass Du alles unternimmst um dem Zwerg woanders eine gute Zukunft zu verschaffen.
Irgendwann ist es dann soweit und Dein Herz ist offen für zwei Kobolde, die Deine Wohnung umstrukturieren und Du wirst daran einen Heidenspaß haben. Jetzt würde es bei allem Bemühen Deinerseits nur ein Unglück werden.

Ich schreib Dir noch eine PN. Und drück Dir die Daumen für eine weise Entscheidung.

Grüß Dich herzlich, Silke
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
1.064
Gefällt mir
591
Und auch wenn er bei einem Katzenfreund ein offenes Fenster findet, wird es viele Monate und mehrere Tausend Euro von Sabine, Waltraud, Edda oder mir kosten, ihn wieder herzustellen.
Ich finde, da gehören noch die Liebe, die Sorgen und auch die Tränen (aus Mitleid, Kummer und auch Trauer, wenn man ihm doch nicht helfen kann) in diese Aufzählung mit hinein.
 
Thema:

Kater oder Kätzin?

Kater oder Kätzin? - Ähnliche Themen

  • Kater und Kätzin

    Kater und Kätzin: Hallo ihr erfahrenen :-) Ich habe mehrere Fragen zur folgenden Situation: Meine Kätzin Sia (10 Monate, Hauskatze, Abessinier, nicht kastriert)...
  • Kastrierter Kater will kastrierte Kätzin decken

    Kastrierter Kater will kastrierte Kätzin decken: Unser Perserkater Amadeus ist seit fast einen Jahr kastriert (damals war er 5 Monate), und unsere Norwegerin Zafira seit ca. 3 Monaten. Alles...
  • Kater und Kätzin

    Kater und Kätzin: Hallo ihr Katzenfreunde, ich habe meine Beiden seit ca. 4 Wochen... Die Beiden sind jetzt ungefähr 4 Monate alt... Natürlich möchte ich nicht zu...
  • 2 Kater & 1 Kätzin! Was tun?

    2 Kater & 1 Kätzin! Was tun?: Hallo! Habe gestern stundenlang mit meiner Mutter diskutiert über Kastration, jedoch ohne wirkliches Ergebnis. Ich war eigentlich die ganze Zeit...
  • Kater kastrieren oder Kätzin erst einmal decken lassen

    Kater kastrieren oder Kätzin erst einmal decken lassen: Hi, ich hätte da mal eine Frage. Ich habe einen Perserkater und eine Perserkätzin. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich den Kater nächsten Monat...
  • Kater kastrieren oder Kätzin erst einmal decken lassen - Ähnliche Themen

  • Kater und Kätzin

    Kater und Kätzin: Hallo ihr erfahrenen :-) Ich habe mehrere Fragen zur folgenden Situation: Meine Kätzin Sia (10 Monate, Hauskatze, Abessinier, nicht kastriert)...
  • Kastrierter Kater will kastrierte Kätzin decken

    Kastrierter Kater will kastrierte Kätzin decken: Unser Perserkater Amadeus ist seit fast einen Jahr kastriert (damals war er 5 Monate), und unsere Norwegerin Zafira seit ca. 3 Monaten. Alles...
  • Kater und Kätzin

    Kater und Kätzin: Hallo ihr Katzenfreunde, ich habe meine Beiden seit ca. 4 Wochen... Die Beiden sind jetzt ungefähr 4 Monate alt... Natürlich möchte ich nicht zu...
  • 2 Kater & 1 Kätzin! Was tun?

    2 Kater & 1 Kätzin! Was tun?: Hallo! Habe gestern stundenlang mit meiner Mutter diskutiert über Kastration, jedoch ohne wirkliches Ergebnis. Ich war eigentlich die ganze Zeit...
  • Kater kastrieren oder Kätzin erst einmal decken lassen

    Kater kastrieren oder Kätzin erst einmal decken lassen: Hi, ich hätte da mal eine Frage. Ich habe einen Perserkater und eine Perserkätzin. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich den Kater nächsten Monat...
  • Schlagworte

    kater statt kätzin

    Top Unten