Kater nach subkutaner Infusion total geschwächt- HILFE!!!

Diskutiere Kater nach subkutaner Infusion total geschwächt- HILFE!!! im CNI Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, ich habe leider auch aus einem traurigen Anlass zu euch gefunden. Bei meinem kleinen Mann (16j) sind letzte Woche erhöhte Nierenwerte...

Misimaus

Gesperrt
Registriert seit
19.09.2007
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo,

ich habe leider auch aus einem traurigen Anlass zu euch gefunden. Bei meinem kleinen Mann (16j) sind letzte Woche erhöhte Nierenwerte festgestllt worden. Ihm wurde daraufhin auf Empfehlung des TA eine subk. Infusion verabreicht. Auf diese hat er super angesprochen. Am nächsten Tag war er super fit. Ich habe Inpaktine bekommen und Nierenfutter gekauft und mein Süßer hat diese ganz gierig verputzt. Laut TA sollte ich aber 2-3 kommen
und die sub. Inf. wiederholen. NAchdem es ihm deutlich besser ging, entschied ich mich ihm etwas Ruhe zu gönnen und habe die Infusion erst nach 5 Tagen wiederholt. Tagsüber ging es ihm super, hat gefressen etwas gespielt und war aktiv. Nach der Infusion hat er sich wie wild geputzt, weil der TA die Nadel rausfallen lies und der kleine Kerl ganz nass wurde.dann habe ich ihn gebürstet und er ging ganz ruhig im raum herum und lag mal bei mir mal bei meiner mutter. aber dann gegen 20h wurde er dann soo müde dass er nur mehr geschlafen hat und ich habe beim drüberstreichen gefühlt das er leicht zittert. das ging aber dann wieder weg. er liegt immer auf einem polter unter der lampe und die wärmt ihn eigentlich, das spürt man. Das Problem ist das er seit gestern 18h nichts mehr gegessen hat und nur mehr schläft. Mama ist zum Glück daheim iund kümmert sich um ihn und behält ihn im auge aber ich mach mir tierische sorgen. ICh vertrau dem TA nicht, ich habe das Gefühl, nachdem seine Werte auch nur leicht erhöht waren, dass die Infusion vielleicht gar nicht notwendig war :(

Bitte helft mir ich sitz inder arbeit, kann nichts machen und dreh gleich durch:cry:

Danke
 
19.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater nach subkutaner Infusion total geschwächt- HILFE!!! . Dort wird jeder fündig!

Katzenfan

Registriert seit
16.03.2002
Beiträge
27.923
Gefällt mir
5
Der Account Misimaus wurde aufgrunde unvollständiger Angaben bei der Registrierung gesperrt.
 

feuerzahn

Registriert seit
29.07.2006
Beiträge
6.561
Gefällt mir
4
Ich hoffe, Du kannst trotz Sperrung noch hier lesen.
Ich würde auf jeden Fall ganz schnell mit dem Kater zum Tierarzt gehen!!!!!!

Wenn er schon seit gestern Abend nicht mehr frisst, ist das ein eindeutiges Alarmsignal.
Ob die Infusion richtig war oder nicht, kann ich nicht beurteilen.
Aber wenn Du dem TA nicht traust, dann such Dir einen anderen und hol eine zweite Meinung ein.
Vielleicht wäre eine Tierklinik das beste!!!
 

Lena_78

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
57
Gefällt mir
0
Such Dir eine Tierklinik, das ist wirklich das Beste. Ich wollte das auch erst nicht, weil die dort evtl. die Katze dabehalten und ich nicht wusste, ob ich sie lebendig wiederbekomme. Aber wenn er nichts mehr frisst, ist es ernst und wenn Du/Deine Mutter nicht so schnell wie möglich reagiert, werdet Ihr Euch hinterher womöglich ärgern. Ich spreche da aus Erfahrung.
Verschwende nicht noch mehr Zeit mit einem anderen unkompetenten TA.
Viele kennen sich mit CNI nämlich nicht wirklich aus.
 

Cecilia99

Registriert seit
06.09.2007
Beiträge
209
Gefällt mir
0
Hallo Misimaus,

es ist ein Kreuz mit den Tierärzten, wir sind inzwischen mit unserer CNI-katze bei TA Nr. 5 angelangt, der macht einen vernünftigen Eindruck.

Wichtig ist, dass du dir das Blutbild holst (mit Referenzwerten!), damit nicht jeder neue TA dem armen Kater wieder Blut abzapfen muss.

Kennst du die Seite schon ? http://www.felinecrf.info/index.htm Da ist auch eine Abhandlung zu subk. Infusionen (ab wann sinnvoll etc.).

Alles Gute für deinen Kater!

Gruß, Silke
 
Thema:

Kater nach subkutaner Infusion total geschwächt- HILFE!!!

Kater nach subkutaner Infusion total geschwächt- HILFE!!! - Ähnliche Themen

  • Persönliche Tipps nach ca 5 Jahren mit CNI Kater

    Persönliche Tipps nach ca 5 Jahren mit CNI Kater: Ich möchte teilen was wir tun, vielleicht hilft es ja jemandem. 1) Auch ein guter Tierarzt kann sich irren (im positiven Sinn) 2) Kümmern, Zeit...
  • CNI

    CNI: Hallo liebe Katzenfreunde, heute wende ich mich mal wieder an Euch, da ich einen Rat brauche. Nachdem mein Kater Merlin im Oktober 2017 an Krebs...
  • CNI? Verdachtsdiagnose? Kater frisst das Futter nicht.

    CNI? Verdachtsdiagnose? Kater frisst das Futter nicht.: Hallo! Ich bin ganz neu hier. Bin grad etwas ratlos und verzweifelt und bräuchte ein paar Tipps. Mogli ist fast 7 Jahre, ein BKH-Kater und im Raum...
  • Vermutlich CNI bei 12jährigem Kater

    Vermutlich CNI bei 12jährigem Kater: Hallo Community, Ich habe bei Olli Labor testen lassen, was als Ergebnis einen Crea von 2,4 (Referenz bis 1,9) hervorbrachte. Einen Verdacht...
  • Kater mit CNI geht es schlecht, frisst kaum

    Kater mit CNI geht es schlecht, frisst kaum: Hallo zusammen, bei unserem 16 Jahre alten Kater Fleckchen wurde letztes Jahr an Ostern nach Blut- und Urinanalyse eine beginnende CNI...
  • Ähnliche Themen
  • Persönliche Tipps nach ca 5 Jahren mit CNI Kater

    Persönliche Tipps nach ca 5 Jahren mit CNI Kater: Ich möchte teilen was wir tun, vielleicht hilft es ja jemandem. 1) Auch ein guter Tierarzt kann sich irren (im positiven Sinn) 2) Kümmern, Zeit...
  • CNI

    CNI: Hallo liebe Katzenfreunde, heute wende ich mich mal wieder an Euch, da ich einen Rat brauche. Nachdem mein Kater Merlin im Oktober 2017 an Krebs...
  • CNI? Verdachtsdiagnose? Kater frisst das Futter nicht.

    CNI? Verdachtsdiagnose? Kater frisst das Futter nicht.: Hallo! Ich bin ganz neu hier. Bin grad etwas ratlos und verzweifelt und bräuchte ein paar Tipps. Mogli ist fast 7 Jahre, ein BKH-Kater und im Raum...
  • Vermutlich CNI bei 12jährigem Kater

    Vermutlich CNI bei 12jährigem Kater: Hallo Community, Ich habe bei Olli Labor testen lassen, was als Ergebnis einen Crea von 2,4 (Referenz bis 1,9) hervorbrachte. Einen Verdacht...
  • Kater mit CNI geht es schlecht, frisst kaum

    Kater mit CNI geht es schlecht, frisst kaum: Hallo zusammen, bei unserem 16 Jahre alten Kater Fleckchen wurde letztes Jahr an Ostern nach Blut- und Urinanalyse eine beginnende CNI...
  • Schlagworte

    subkutane infusion katze

    ,

    subkutane infusion katze probleme

    ,

    katze nach infusion schlapp

    ,
    , katze ibd, katze nach infusion müde, probleme nach infusion bei katze, , infusionen für katzen die geschwächt sind, Nebenwirkungen nach Infusionen bei Katze, katze nach elektrolytinfusion schlapp, katze müde nach subkutan infusion, katze zittert bei Infusiob, infusion subcutan katze lungenwasser, katze infusion nebenwirkungen
    Top Unten