Kater muss WEG !!

  • Ersteller des Themas Zemer
  • Erstellungsdatum

Zemer

Registriert seit
07.09.2016
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Liebes Forum ,

Ich hab 2 Kater & der jüngere ist so ekelhaft , ich will & kann den nicht mehr halten !! Mein Mann sagt schon seot Tagen wenn das so weiter mit den geht muss der weg , weil keiner von uns will das wenn unser Kind da ist (36ssw) so Zustände herschen . Vorher hab ich das Mistvieh in Schutz genommem aber mittlerweile krieg ich selber das würgen , so unsauber ist der . Der scheisst die ganze Zeit VORM gemachten Katzenklo & hat auch immer paar Reste am Hintern hängen
die der in der Wohnung verteilt . Es wird immer schlimmer & wenn unsere neue Möbel kommen ist es das letzte was ich gebrauchen kann , den seine Kake darauf .Heute war zu viel des Guten , wieder Scheisse vorm Klo , überall Streifen & Kotklumpen verteilt & der hat den ganzen Arsch voll Scheisse , Komplett alles , so als hätte der überall gekakt , sich dann draufgesetzt um dann rum zu rutschen ! Vieleicht sind das meine Hormone , aber ich will das Ekeltier nur noch weghaben ! Ich kenn sowas bei Katzen nicht und bin selbt mit welchen gross geworden . Ich ekel mich so sehr vor das Tier & auch vor mir selbst weil ich sowas in der Wohnung habe ! Das macht mich richtig wütend & hab auch keine Geduld mehr ! Mir ist mittlerweile auch Scheiss egal ob oder was der hat , Ich hab so 'ne Wut , der könnt von mir aus Totkrank sein , ich würd den am liebsten aus den Fenster schmeissen . Ich weiß so ein Denken ist falsch aber so fühl ich das halt grad . Der soll einfach nur noch weg !!!!!!!!!!!

Ich weiss ich hätte mir vorher mehr Gedanken machen müssen wenn mir das jetzt schon zu viel ist aber jetzt ist das leider zu spät .

Ich bin ratlos & weiss nicht was ich tun soll . Weil mit den anderen Kater hab ich 0 Probleme , im Gegenteil der ist mir richtig wichtig & der ist auch ein wenig auf mich fixiert würd ich behaupten .

Muss ich beide abgeben ?

Seid bitte nett , auch wenn ich vieleicht eurer Meinung nach überreagiere ..
 
merlin97

merlin97

Registriert seit
22.10.2013
Beiträge
398
Gefällt mir
0
Ort
Bremen
Tu dir und deinen Katzen einen Gefallen und trenn dich von beiden. So viel Hass braucht kein Tier zu ertragen. Und besser als bei dir wird es den beiden sogar im Tierheim ergehen.

Ich kann ehrlich gesagt nur inständig hoffen, dass du ein Troll bist und würde dich am liebsten aus dem Fenster werfen. Ich kann gerade gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte :x
 
merlin97

merlin97

Registriert seit
22.10.2013
Beiträge
398
Gefällt mir
0
Ort
Bremen
Achja und das nächste Mal informiere dich doch bitte vorher, ob du mit einem Haustier leben kannst oder nicht. Vor allem, wenn es anscheinend eine Krankheit hat (Klingt nach Analdrüsen). Aber das scheint dir ja völlig egal zu sein, sonst wärest du schon längst mit ihm beim Tierarzt gewesen.

Wie gesagt, gib sie beide ab und Ruhe ist.
 
PurzelFeli

PurzelFeli

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
815
Gefällt mir
0
Alter
47
Ort
Nehmten
Tu dir und deinen Katzen einen Gefallen und trenn dich von beiden. So viel Hass braucht kein Tier zu ertragen. Und besser als bei dir wird es den beiden sogar im Tierheim ergehen.

Ich kann ehrlich gesagt nur inständig hoffen, dass du ein Troll bist und würde dich am liebsten aus dem Fenster werfen. Ich kann gerade gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte :x
Ich schliesse mich da voll an.

Arme Viecher.
 
susi991katze

susi991katze

Registriert seit
24.01.2016
Beiträge
329
Gefällt mir
1
Ort
Stuttgart
Ich glaube, die will uns verar..., den solche Menschen melden sich wahrscheinlich hier nicht an.
 

Zemer

Registriert seit
07.09.2016
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Kommt als ob eure Katzen euch noch nie auf 180 gebracht haben ? Tut nicht so als ob ich den wirklich aus den Fenster schmeissen würde .. Weil ich grad über den am fluchen bin heisst das nicht das der grad iwas abbekommt oder so , aber wenn das so weiter geht kann ich den doch nicht behalten wenn mein Kind da ist & überall scheisse ist ?
An krankheit hätt ich jetzt nicht gedacht , weil der ja ausser heute immer genau vorm Klo gekakt hat , die Spuren kamen ja weil das am Fell kleben geblieben ist & der sich dann überall hinsetzt ..
Hab eher an Trotzverhalten gedacht oder so .

Kann auch sein das ich ein wenig überreagiert hab aber hab sowas ekeliges vorher noch nie gesehen .
 
vilma

vilma

Registriert seit
19.06.2006
Beiträge
16.846
Gefällt mir
5
Ort
Nordharz
Hoffentlich ein Troll...

Wenn nicht: Bring den Kater sofort ins nächste Tierheim, dort wird er wenigstens tierärztlich untersucht, vernünftig gehalten und an einen guten Platz vermittelt. Die Abgabegebühr wird er dir hoffentlich noch wert sein!

Die andere Katze gibst du am besten auch mit ab. Menschen wie du und dein Mann eignen sich nicht zur Tierhaltung, mit soviel Hass und Abscheu in euch könnt ihr kein Tier lieben, geschweige denn euch verantwortungsvoll darum kümmern.
Willst du dein Kind auch aus dem Fenster werfen, wenn es in die Windel kackt oder krankheitsbedingt mal Durchfall hat?

Ich hoffe inständig, das hier ist nur ein Fake...
 
PurzelFeli

PurzelFeli

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
815
Gefällt mir
0
Alter
47
Ort
Nehmten
Ganz ehrlich.
Nein, so voller Hass war ich noch nie bei meinen Katzen.
Im Gegenteil! Bei so einem Verhalten gehen immer meine Alarmglocken an und schwupp war die Katze beim Tierarzt!!!
 

Zemer

Registriert seit
07.09.2016
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Hab noch nie gelesen das Katzen wenn die Krank sind VORM gemachten Katzenklo kaken ????
Ja heute hat der geschafft das ich voll Hass bin & hab mich hier ausgekotzt also macht bitte kein auf ich würd was weiss ich nicht mit der Katze machen , mein Hass ausleben oder so .

Statt abwertend zu sein sagt doch mal lieber was Analdrüsen sind ! Woran man das erkennt oder so . Wenn das ja doch keine Trotz oder was weiss ich Phase sein soll ?
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.359
Gefällt mir
0
Ort
Westfalen
Ich hatte Dir in Deinem anderen Thread geantwortet, als Du Dich Anfang September hier angemeldet hattest

'Alte Katze 4 Monate alt , BKH/Birma Mix
'Neue Katze 9 Wochen alt , Perser
Ich vermute auch, dass der Kleine krank ist. Die wenigsten Katzen koten aus Protest nicht ins Klo und die wenigsten Katzen rutschen aus Protest über den Boden und verteilen den Kot so. Sehr viel wahrscheinlicher ist eine Erkrankung. Wenn Tier Unwohlsein und Schmerzen haben, vermeiden sie das Klo, weil sie es damit in Verbindung bringen - eine Katze weiß nicht, dass Schmerzen von innen kommen. Wenn Kot in seinem Fell hängenbleibt, hat er zu weichen Kot, auch das deutet auf ein gesundheitliches Problem hin.

Da Du ihn aus vermutlich nicht sehr seriöser Haltung hast (denn ein verantwortungsvoller Züchter gibt kein Tier mit 9 Wochen ab): Ist er bereits entwurmt?

Bitte stell das Tier unbedingt einem Tierarzt vor oder gib ihn beim Tierheim ab. Bleib dort ehrlich und sag, dass Du nicht mehr zurecht kommst und was genau er hat, umso gezielter kann er untersucht werden.

Bedenke bitte auch, ob Du unbedingt Katzen halten willst, wenn bald Euer Kind kommt.

doch mal lieber was Analdrüsen sind ! Woran man das erkennt oder so . Wenn das ja doch keine Trotz oder was weiss ich Phase sein soll ?
Analdrüsen haben Katzen links und rechts vom After, normalerweise wird das Sekret, das dort gebildet wird, beim Koten rausgedrückt, ist der Kot zu weich und die Analdrüsen verstopfen und entzünden sich.

Ob Dein Katerchen krank ist, erkennt letztlich nur der Tierarzt.

Er macht das, was er macht, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht aus Protest, sondern weil er nicht gesund ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zemer

Registriert seit
07.09.2016
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Danke für eine normale Antwort die mich nicht direkt verurteilt weil mir kurz meine Nerven durchgingen ..
Morgen kommt der zu einen Bekannten meiner Mutter , der den sich mal anschaut..
Tierheim kommt der nicht , wer weiss was der da raus kommen würde . Mein Gott bischen Verantwortungssein hab ich auch aber bin halt kein Experte ich meine VORM Klo , normal hielt ich das für Provokation & ja ich bin explodiert aber nicht gegenüber der Katze , Nein ich hab mich hier ausgekakt . Als ob das so verwerflich wäre ..
 

Zemer

Registriert seit
07.09.2016
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Der sollte angeblich entwurmt gewesen sein . Hab mich ja vorher auch total falsch bei sämtlichen Dingen informiert .. Hätte sein können das der Trotzig wär weil der hier mot Rambo zu tun hat & ich auch nicht 24 stunden schauen kann ob die sich wieder fetzen .. Verstehen sich zwar wieder besser aber der ist den grösseren halt doch noch sehr unterlegen ..
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.711
Gefällt mir
0
Ich kann verstehen, dass es nicht schön ist wenn man den Kot von der Katze in der Wohnung verteilt hat. Es ist nur seltsam, dass du nicht auf den Gedanken kommst, da könnte was nicht stimmen.

Was heißt denn ein Bekannter, hat der Ahnung von Katzen? Warum nicht zum TA? Ist er entwurmt, geimpft? Auch der andere, etwas ältere Kater?

Nimm das nicht auf die leichte Schulter.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.398
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Ich würde auch schnellstens den Tierarzt aufsuchen.
Den Rat kann ich Dir als langjährige Katzenhalterin nur geben. Da ist etwas faul.

Und dann solltest Du vielleicht für beide ein neues Zuhause suchen. Soviel Hass hat kein Tier verdient nur weil es unter Umständen krank ist und Panik hat.
Das geht ja gar nicht.
 
saurier

saurier

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.581
Gefällt mir
10
Auch, wenn ich mich jetzt unbeliebt mache, aber bei all dem, was ich bislang hier und an anderer Stelle gelesen habe, gibt es für mich nur einen Rat: Bitte gebt BEIDE Tiere in verantwortungsvolle (!) Hände ab (vielleicht besser den TS als irgendwelche Bekannte, die genauso viel oder wenig Ahnung haben).
 

Zemer

Registriert seit
07.09.2016
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Den seine Frau ist Tierärtztin .
Anfangs war ja nur wenig am hintern und das auch am Fell nur , aber wenn der sich hingesetzt hat und so hat der das halt verteilt . So ist der auch ganz fit , seitdem der seine Spuren hinterlässt ist der viel aktiver . Hätte ja so ne befriedigende Wirkung auf den haben können keine Ahnung die pinkeln ja auch wemn die sauer sind . Mir wurde gesagt man bräuche die nur impfen wenn man die in den Freigang lässt . Der Andere ist aich top Fit , sauberes after , schönes Fell , riecht nicht , gut bei Futter usw
 
saurier

saurier

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.581
Gefällt mir
10

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.711
Gefällt mir
0
Oh Mann, und das hat dir der Bekannte gesagt, dessen Frau Tierärztin ist? Also man lässt auch Wohnungskatzen impfen, vor allem wenn sie so jung sind müssen die Erstimpfungen gemacht werden.
Wenn du keinerlei Verantwortung für die Tiere übernehmen willst solltest du dir wirklich überlegen ob du die nächsten 10-20 Jahre für die Tiere da sein kannst. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie noch mal krank werden ist ja da.

Wo kommst du denn her, vielleicht kann man dir was empfehlen.
 

Ähnliche Themen


Stichworte

,

,

katze muss weg

,
katzenforum
, katze geregelte essenszeiten, katze tritt mit hinterpfoten, katzen forum vom netz, asthma katzen
Seitenanfang Unten