Kater mit 5 Jahren schon fast blind

Diskutiere Kater mit 5 Jahren schon fast blind im Sinnesorgane Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Forum, ich habe von Geburt an einen kastrieren Kater, der knapp über 5 Jahre alt ist. Seit einigen Wochen fällt mir auf, daß er die...

petwag

Registriert seit
26.01.2008
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Hallo Forum,

ich habe von Geburt an einen kastrieren Kater, der knapp über 5 Jahre alt ist. Seit einigen Wochen fällt mir auf, daß er die typischen Anzeichen bzw. Verhaltensformen einer (fast) blinden Katze
zeigt.

Die Augen weisen keinerlei Veränderungen auf, sind klar und nässen nicht. Allerdings zeigt der Taschenlampentest, daß sich die Pupillen kaum noch verändern, wenn ich hineinleuchte.

Ich frage mich, wie ein so junges Tier, ohne vorher irgendwie krank gewesen zu sein (war und ist immer noch putzmunter) blind werden kann? Gibt es außer der von mir bereits recherchierten Bluthochdruck-Folge noch andere Grüne für eine schleichende Blindheit?

Ich bin nur sehr froh, daß er trotz dieser Behinderung wirklich sehr munter, verspielt und verschmust ist, aber ich bin in Sorge, ob nicht etwas dahinter steckt, was noch größere Auswirkungen haben könnte.

Liebe Grüße

Petra
 
26.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater mit 5 Jahren schon fast blind . Dort wird jeder fündig!
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.050
Gefällt mir
1.237
Warst Du denn deshalb mal beim TA?
 

Frisby

Registriert seit
13.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Einen Sehtest mit einer Taschenlampe zuhause zu machen ist schwierig, du solltest auch nicht direkt in die Augen leuchten, sondern immer von schräg unten. Es gibt auch Krankheuten, wo sich die Pupille kaum oder wenig verändert ohne Blindheit, das würde ich aber beim TA abklären lassen.
Warum meinst du, der Kater ist blind? Welche Verhaltensweisen hat er?
 

petwag

Registriert seit
26.01.2008
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Tierarzt ist in der kommenden Woche geplant. Er läuft bei Geräuschen, die er nicht zuordnen kann, die er aber als Gefahr interpretiert nicht weg, sondern duckt sich flach auf den Boden. Er ist auch schon gegen Stühle gelaufen oder hat unseren im Flur liegenden Hund schlichtweg übersehen. Er reagiert auch nicht mehr auf Fingerzeige direkt vor seinem Kopf und ist in einer Paniksituation (wir hatten Handwerker im Haus) auch schon gegen die Wand gelaufen. Ich denke, daß sich seine Blindheit auf kurze Entfernung beschränkt, aber ich kann mich auch täuschen. Wenn wir ihn ansprechen, schaut er zwar in unsere Richtung, sieht uns aber nicht direkt an.

LG

Petra
 

Frisby

Registriert seit
13.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Oje, oje, das klingt wirklich nicht gut! Ich will dir ja keine Angst machen, aber es könnte auch irgendwas auf den Sehnerv drücken, zulange würd ich nicht mit dem TA warten. Ich drücke euch die Daumen!
 

petwag

Registriert seit
26.01.2008
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Oje, oje, das klingt wirklich nicht gut! Ich will dir ja keine Angst machen, aber es könnte auch irgendwas auf den Sehnerv drücken, zulange würd ich nicht mit dem TA warten. Ich drücke euch die Daumen!
Verursacht der evtl. Druck auf den Sehnerv nicht auch Schmerzen? Unser Blacky ist putzmunter und zeigt keinerlei Schmerzreaktionen.

LG

Petra
 

Frisby

Registriert seit
13.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Das kann ich dir nicht sagen, aber so eine plötzliche Sehverschlechterung (du sagst seit ein paar Wochen) ist einfach seltsam.
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
Hat Dein Kater Probleme mit der Blase ? Sucht er oft die Toilette auf ? Ist er schnell ausser Atem oder oft schlapp ?

Zu der Sehschwäche: Sind die Pupillen gross ? Läuft er mehr an der Wand lang als quer durchs Zimmer ?

Grosse Pupillen können auf Bluthochdruck hindeuten. Ursächlich durch eine Herz - und/oder Nierenerkrankung.

Mein Kater hatte auch grosse Pupillen. Er leidet unter grünen Star, verursacht durch Nierenversagen.

Ich kann Dir nur raten, schnellstens einen Tierarzt aufzusuchen, um feststellen zu lassen, ob die Sehschwäche nur eine Begleiterscheinung ist.
 

petwag

Registriert seit
26.01.2008
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Hat Dein Kater Probleme mit der Blase ? Sucht er oft die Toilette auf ? Ist er schnell ausser Atem oder oft schlapp ?

Zu der Sehschwäche: Sind die Pupillen gross ? Läuft er mehr an der Wand lang als quer durchs Zimmer ?

Grosse Pupillen können auf Bluthochdruck hindeuten. Ursächlich durch eine Herz - und/oder Nierenerkrankung.

Mein Kater hatte auch grosse Pupillen. Er leidet unter grünen Star, verursacht durch Nierenversagen.

Ich kann Dir nur raten, schnellstens einen Tierarzt aufzusuchen, um feststellen zu lassen, ob die Sehschwäche nur eine Begleiterscheinung ist.
Nein, Probs mit der Blase hat er nicht, ist auch sonst fidel und munter. Läuft auch normal quer durch die Räume, man merkt aber deutlich, daß er nicht wirklich was sieht, weil er z.B. bei einem Stuhlbein erst kurz vorher ausweicht, ich denke, er spürt das Stuhlbein durch die Schnurrbarthaare.

Seine Pupillen sind meiner Meinung nach normal, manchmal ganz schmal, manchmal ganz rund.

Werde auf jeden Fall am Montag morgen gleich den TA aufsuchen. Ich hoffe, es ist nichtrs Schlimmes....

LG

Petra
 

miezelina

Registriert seit
05.07.2004
Beiträge
999
Gefällt mir
0
Werde auf jeden Fall am Montag morgen gleich den TA aufsuchen. Ich hoffe, es ist nichtrs Schlimmes....

Hallo Petra,


bitte geh' gleich zu einem Spezialisten. Normale TAs haben nicht die Ausrüstung für eine gründliche Untersuchung - und sie leiten notwendige weitere Untersuchungen selbst ein.

Ich habe auch einen Kater mit "Sehschwäche"; er hat eine Retinopathie durch Taurinmangel (aus seinem früheren Zuhause ;-)). Feststellbar nur durch spezielle (Spalt-)Lampen.

Es kommen viele verschiedene Ursachen in Frage bei Deinem Kater, einige wurden ja schon genannt. Dazu kommen noch Netzhautablösung, Entzündung der hinteren Augenkompartimente, Viren/Bakterien wie Toxoplasmose, etc..


VG miezelina
 

Frisby

Registriert seit
13.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Hi Petra!
Hab gerade den Thread wieder "ausgegraben" - wie geht es deinem Kater?
 
Thema:

Kater mit 5 Jahren schon fast blind

Kater mit 5 Jahren schon fast blind - Ähnliche Themen

  • Kater atmet öfter laut über Nase aus

    Kater atmet öfter laut über Nase aus: Hallo liebe Katzengemeinde. Unser Kater,EKH,6 Jahre,atmet in der letzten Zeit öfter laut durch die Nase.Klingt,als ob sie evtl verstopft ist,sehr...
  • Kater niest plötzlich länger heftig taumelt und fällt um?!

    Kater niest plötzlich länger heftig taumelt und fällt um?!: Hallo, Bin gerade sehr ratlos und hätte gerne einige Meinungen hierzu. Und zwar habe Ich zwei Kater die Brüder sind Flau und Luna. Sie sind...
  • Wie gebe ich meinem Kater Augentropfen???

    Wie gebe ich meinem Kater Augentropfen???: Hallo liebe Foris, ich bin mit meinen 2 Jungs (Henry und Leo, beide EKH und 4 ½ Monate alt) neu hier im Forum und benötige gleich mal eure Hilfe...
  • Kater niest und bekommt schlecht Luft

    Kater niest und bekommt schlecht Luft: Mein 11 jähriger Kater bekommt seit ein paar Wochen schlecht Luft durch die Nase und niest oft. Er leidet seit zwei Jahren an Epilepsie und...
  • Großflächige Hornhautabschürfung - Kater wird durch Trichter kirre!

    Großflächige Hornhautabschürfung - Kater wird durch Trichter kirre!: Hallo! Gestern Abend hab ich gesehen, dass das rechte Auge von meinem Brunobärchen total rot und dick war und er wie verrückt daran gerubbelt...
  • Ähnliche Themen
  • Kater atmet öfter laut über Nase aus

    Kater atmet öfter laut über Nase aus: Hallo liebe Katzengemeinde. Unser Kater,EKH,6 Jahre,atmet in der letzten Zeit öfter laut durch die Nase.Klingt,als ob sie evtl verstopft ist,sehr...
  • Kater niest plötzlich länger heftig taumelt und fällt um?!

    Kater niest plötzlich länger heftig taumelt und fällt um?!: Hallo, Bin gerade sehr ratlos und hätte gerne einige Meinungen hierzu. Und zwar habe Ich zwei Kater die Brüder sind Flau und Luna. Sie sind...
  • Wie gebe ich meinem Kater Augentropfen???

    Wie gebe ich meinem Kater Augentropfen???: Hallo liebe Foris, ich bin mit meinen 2 Jungs (Henry und Leo, beide EKH und 4 ½ Monate alt) neu hier im Forum und benötige gleich mal eure Hilfe...
  • Kater niest und bekommt schlecht Luft

    Kater niest und bekommt schlecht Luft: Mein 11 jähriger Kater bekommt seit ein paar Wochen schlecht Luft durch die Nase und niest oft. Er leidet seit zwei Jahren an Epilepsie und...
  • Großflächige Hornhautabschürfung - Kater wird durch Trichter kirre!

    Großflächige Hornhautabschürfung - Kater wird durch Trichter kirre!: Hallo! Gestern Abend hab ich gesehen, dass das rechte Auge von meinem Brunobärchen total rot und dick war und er wie verrückt daran gerubbelt...
  • Top Unten