kater macht in's bett

Diskutiere kater macht in's bett im Katzen-Erziehung Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallihallo, wir haben seit 1 woche ein kleines prob mit unserem kleinen. er ist ein unkastrieter kater geboren 7.juni 07 und kam vor ca...

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Hallihallo,

wir haben seit 1 woche ein kleines prob mit unserem kleinen. er ist ein unkastrieter kater geboren 7.juni 07 und kam vor ca
einem monat mit seiner freundin (kastriert geboren mitte mai 07). beides sind süße birmchen und wir vier (inkl meiner freundin) verstehen uns super.

es gibt nur ein Manko, der kleine racke pieselt uns seit 2 wochen in's bett. immer auf meine seite, komisch... einmal hat er auch fein großes kaka mitten in der nacht auf mich gemacht, gottseidank war noch eine decke dazwischen.

hört das auf, wenn wir ihn demnächst kastrieren?
 
26.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Ulrich

Guest
Hallo Haukster.

erzähle mal ein wenig mehr, dann können wir bessere Tips geben. Wieviele KaKlos hast Du, wie hat er sich vorher verhalten, wie kommen die beiden Katzen miteinander aus, was hast Du bisher unternommen, gibt es ein gesundheitliches Problem, warst Du beim Tierarzt, usw...
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Bei plötzlicher Unsauberkeit ist meistens die erste Maßnahme, daß man Urin zum Analysieren zum TA bringt, das geht ohne die Miez.
In mindestens der Hälfte aller Fälle ist eine Blasenentzündung die Ursache des veränderten Verhaltens.

Allerdings könnte es auch sein, daß es die beginnende Sexualität ist, dann wäre Kastrieren die einzig mögliche Therapie.

Macht er immer wieder auf die gleichen Stellen, flehmt er an den Markierungen?

Zugvogel
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
er hat in den letzten 2 wochen 3 mal auf die selbe stelle gemacht. wir besitzen 1 großes katzenklo. flehmen tut er nicht. wir gehen die woche zum dc, weil wir ihn eh kastrieren lassen wollen
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Markieren ohne Flehmen ist eher Unsauberkeit, aber nicht ganz unbedingt.

Die 'parfümierten' Plätze solltest Du gründlich entduften, dazu eignet sich hervorragend Myrteöl.

Vielleicht ist mit der Kastra alles erledigt, trotzdem wär eine kleine Harnprobe beim TA zum nachgucken angebracht. Immer!

Zugvogel
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
wir gehen in der nächsten woche zum TA um den racker die juwelen abzuschnibbeln...mal gucken was dann los ist
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
hi,

der kleine ist seit nun einem jahr kastriert, jetzt fällt mir gerade auf wie lange wir die beiden süßis schon haben.

er macht ab und zu immer noch in unser bett. jetzt sogar in 3 tagen 2 mal. sonst immer nur einmal alle 1 bis 2 monate, sogar während wir schlafen. ist unser kater noch ganz dicht? gibt es so etwas wie katzenpsychologen?

das katzenklo macht meine freundin fast jeden abend sauber.

wir sind oft den tag über nicht da (8 bis 19/20 Uhr) da wir arbeiten müssen, lieg es evtl daran?
 

Chrille

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
142
Gefällt mir
0
Guten Morgen !
Ich hatte(fast) das gleiche Problem mit Cilly(2J), nur bevorzugte er nicht das Bett , sondern 2 Sofas und nen Sessel :evil: .
Vor 3Tagen habe ich , nachdem ich viel im forum gelesen habe , festgestellt , dass ich wohl zu wenig Streu ins KaKlo gefüllt habe !
Erkannt , geändert und : Cilly weiss , wo er sein Geschäfft erledigen muss :lol:!
Seit dem ist mein Wohnzimmer wieder geruchsfrei:p !
Allerdings , hätte es nicht geklappt , wäre die nächste Aktion der Gang zum TA gewesen !
Nur bin ich der Meinung : Erst alles ausprobieren, bevor die Katze evtl umsonst mit Medikamenten vollgestopft wird , die vielleicht nicht nötig sind ! Denn mal ehrlich . ich habe oft den Eindruck , dass Tierärzte oft versuchen , unsere Unwissenheit auszunutzen und damit schnelles Geld machen :? .

LG Christel mit Cilly u Pitus
 

Selene82

Registriert seit
27.05.2008
Beiträge
119
Gefällt mir
0
Nur bin ich der Meinung : Erst alles ausprobieren, bevor die Katze evtl umsonst mit Medikamenten vollgestopft wird , die vielleicht nicht nötig sind ! Denn mal ehrlich . ich habe oft den Eindruck , dass Tierärzte oft versuchen , unsere Unwissenheit auszunutzen und damit schnelles Geld machen
Das kann ich so nicht unterschreiben. Bei Unsauberkeit sollte man meiner Meinung nach ERST physische Ursachen ausschließen. Vor Jahren hat mir meine Baghira auch ständig auf das Bett gepieselt. Ich war völlig ratlos. Und das bis zu 5x am Tag. Nach fünf Tagen bin ich zum Tierarzt. Sie hatte eine eitrige Blasenentzündung und Blut im Urin. :?

Von daher würde ich nie wieder so lange warten.

Haukster: Ist dein Kater Freigänger? Habt ihr immer noch eine Zweitkatze? Vielleicht beschreibst du die Situation etwas besser. Dann kann man dir hier vielleicht helfen.

Grüße
Andrea
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
@ chrille: er macht ja nur ab und zu ins bett, ansonsten nimmt er brav das klo. denke also blasenentzündung kann man ausschließen

zur allgemeinen situation, wir haben eine brimchen katze ca 14 monate alt und unseren brima kater der ca 2 wochen jünger ist als die katze. beide von der selben züchterin. beide kastriert, nicht sterillisiert.

wohnung mit meiner freundin und mir 4 zimmer 85qm und dazu loggia mit ca 6 qm, kein freigang möglich.

mo bis freitag sind die beiden von 8 uhr morgens bis 17uhr meist aber 19/20 uhr alleine, da meine freundin und ich da arbeiten müssen
 

Chrille

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
142
Gefällt mir
0
Bei Cilly war es auch so , dass er nur ab und zu "vergass " , wozu das KaKlo da ist . Und ich denke , es war reiner Zufall mit dem zu wenig eingefüllten Streu .Hätte es nicht binnen 24 Std Wirkung gezeigt , wäre ich zum TA gefahren , denn ich würde nicht wollen , dass er leidet .
Ich hab zuerst noch gedacht , dass es vielleicht ein "Protestpinkeln " sei , weil er seit ca 2 mon einen Gefährten hat , der ein wenig gewitzter ist .
Aber : hätte er es dann nicht von Anfang an machen müssen ?
Außerdem hab ich mal gehört : "Protestpinkler" pieseln im Stehen , während sich kranke Kater hinsetznen . Ob es stimmt , wage ich allerdings zu bezweifeln ::?. Aber vielleicht hat da jemand von den Fories Ahnung ?

LG Christel mit Cilly u Pitus
 

Selene82

Registriert seit
27.05.2008
Beiträge
119
Gefällt mir
0
Es muss ja nicht unbedingt eine Blasenentzündung sein. Hast du schon einmal beim Tierarzt nachgefragt, was es sein könnte?

Im Allgemeinen habe ich die Erfahrung gemacht, dass mir meine Katzen durch Unsauberkeit zeigen, dass etwas nicht stimmt. Sei es physischen oder psychischen Ursprungs.

Du hast ihn als kleine Katze bekommen? War er mit Sicherheit noch nie draußen?

Hat sich bei euch irgendetwas verändert? Vielleicht in eurem Spiel- und Schmuseverhalten?

Gibt es Probleme mit der Zweitkatze?

Wieviele Katzenklos habt ihr denn? Es gibt Katzen, die möchten eines für das große und eines für das kleine Geschäft.

Wenn er auf das Bett pinkelt, ist dann das Kaklo zu diesem Zeitpunkt suaber oder vielleicht eine Hinterlassenschaft der anderen katze drin, so dass er da nicht rein möchte?

Ich würde es dennoch erst mit dem TA abklären und dann gezielt beobachten. Häufig erzielt eine kleine Ursache große Wirkung. :lol:
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
zum TA werden wir auf jeden fall gehen

katzenklo haben wir ein großes, welches immer sauber ist.

die zweitkatze ist total lieb, noch nie probleme mit ihr gehabt. außer sie versteckt alles unterm bett, aber das ist ja nicht schlimm

kuscheln und schmusen läuft wie immer mit dem kleinen racker
 

Sarvinia

Registriert seit
07.05.2007
Beiträge
115
Gefällt mir
0
katzenklo haben wir ein großes, welches immer sauber ist.
genau daran kann es unter Umständen liegen. Ne Faustregel besagt, man sollte immer ein Klo mehr haben als Katzen. Bei zwei Katzen würde ich es aber auf jeden Fall mal mit zwei Klos testen, denn das mit dem Trennen kann ich bei unserem Kater auch immer wieder feststellen, erst wird in das eine Klo gepischert und dann schnurstracks ins andere und da noch ein Häufchen rein.
Wichtig ist dabei noch, dass die Klos nicht direkt nebeneinander stehen, denn dann wird es weiterhin als eins gewertet.

Habt ihr schon mal anderes Katzenstreus ausprobiert, vielleicht mag er das verwendete nicht so gern.

Habt ihr ein Haubenklo?? Wenn ja, mit Filter in der Haube??

Ich hab bei unseren Haubenklos überall die Filter rausgemacht, denn ich habe den Eindruck, mit Filter sammelt sich der "gute" Geruch nach dem Geschäft schön im Klo, seit die Filter raus sind, finde ich persönlich, ist es wesentlich angenehmer!
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
wenn der arzt nichts feststellt, probieren wir auf jeden fall zwei dixies aus

ist n haubenklo mit filter drin
 
Hatzeruh`s Mama

Hatzeruh`s Mama

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
6.850
Gefällt mir
0
Hallo Haukster,

ich glaube fast, wenn keine organische Ursache vorliegt, was Du abklären lassen solltest, könnte hier das Problem liegen:

das katzenklo macht meine freundin fast jeden abend sauber.
Das ist zu wenig bei zwei Katzen und einem Klo. Mindestens zweimal täglich sollte es gereinigt werden, zusätzlich würde ich mal die Haube vom Klo abmachen - viele Katze mögen die Enge nicht. Und in jedem Fall ein zweites Klo hinstellen - vielleicht eins mit, eins ohne Haube, so dass er sich aussuchen kann, welches er lieber hat.

Nehmt Ihr immer das gleiche Streu oder wechselt Ihr häufig? Auch daran kann es liegen - Katzen lieben Beständigkeit und schätzen es meist nicht, wenn das Streu immer mal wieder gewechselt wird.

Dennoch - ich würde zunächst beim TA Organisches ausschließen lassen, immerhin ist es möglich, dass er sich nicht wohl fühlt oder Schmerzen hat und Euch so zeigen möchte, dass etwas nicht stimmt.
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
ist immer das gleiche katzenstreu, dasselbe was die züchterin auch benutzt hatte.
am samstag morgen haben wir nen termin beim TA
 
Zuletzt bearbeitet:

Selene82

Registriert seit
27.05.2008
Beiträge
119
Gefällt mir
0
das katzenklo macht meine freundin fast jeden abend sauber.
Das hatte ich überlesen. Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber: Wenn die Katzen pro Tag drei Mal pullern und zwei große Geschäfte verrichten, dann macht das 8 Klumpen im Klo. Ich würde da auch nicht mehr reingehen. Vielleicht versucht ihr, das Klo morgens und abends sauber zu machen? Sofern keine körperliche Ursache vorliegt.

Grüße ::w
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
die kleinen kackmashines die
 

Haukster

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
hi,

unser kater hat jetzt seit einigen monaten schlafzimmer verbot. nun hat er sich ein neues opfer ausgesucht, die couch. wenn wir nicht da sind, dann wird die schnell vollgepinkelt. meine freundin ist schon ganz verzweifelt und überlegt ihn wegzugeben. wir waren beim arzt: keine blasenentzündung. sie macht das katzenklo jeden abend sauber. wir haben auch schon ein zweites klo aufgestellt. eine spielgefährtin hat er auch.

was machen wir denn jetzt? meine freunidn ist seit 2 wochen auf krücken und jeden tag zu hause. ich arbeite den ganzen tag über. aber sobald der lümmel merkt, das keiner guckt, dann wird losgepinkelt ohne ende.

jedesmal die couch mit einem extraktionsgerät zu reinigen ist auch nicht das ware

gibt es katzenpsychologen?
muss evtl noch ein spielkamerad her, weil die anderen beiden nicht klar kommen?
anderer tierarzt?
 
Thema:

kater macht in's bett

kater macht in's bett - Ähnliche Themen

  • Kater macht vor das Schlafzimmer - benötige Hilfe

    Kater macht vor das Schlafzimmer - benötige Hilfe: Hallo, ich habe mich hier im Forum registriert, weil ich ein wenig Hilfe bei der Erziehung unseres Katers und Tipps+Vorschläge einholen möchte...
  • Katzenklo mit Katzenklappe, seit dem macht der Kater ins Schlafzimmer

    Katzenklo mit Katzenklappe, seit dem macht der Kater ins Schlafzimmer: Hallo Ihr alle, wir haben seit dem 01.01.2013 2 ganz liebe Mietekater vom Bauernhof bekommen. Brüder jetzt c.a 14 Wochen alt. Die beiden sind...
  • Kater macht öfters NEBEN das Katzenklo

    Kater macht öfters NEBEN das Katzenklo: Hallo Ihr alle im Forum, ein gesundes neues Jahr 2013 wünsche ich Euch. Unser Sirius fast 3 Jahre alt, wohnt bei uns schon seit 2010. Er ist...
  • Kater macht sein Geschäft überall hin!!

    Kater macht sein Geschäft überall hin!!: Hallo Leute, mein 10 wöchiger kater macht seit kurzem sein Geschäft überallhin!!! Als er mit 8 wochen zu uns kam (wegen gesundheitlichen...
  • aggresiver Kater macht mich krank

    aggresiver Kater macht mich krank: hoffe mir kann jemand weiter helfen:cry: mein Kater 2 Jahre alt, Wildkatzen Mix, kastriert und sehr anstrengend! ich weiß momentan nicht mehr...
  • aggresiver Kater macht mich krank - Ähnliche Themen

  • Kater macht vor das Schlafzimmer - benötige Hilfe

    Kater macht vor das Schlafzimmer - benötige Hilfe: Hallo, ich habe mich hier im Forum registriert, weil ich ein wenig Hilfe bei der Erziehung unseres Katers und Tipps+Vorschläge einholen möchte...
  • Katzenklo mit Katzenklappe, seit dem macht der Kater ins Schlafzimmer

    Katzenklo mit Katzenklappe, seit dem macht der Kater ins Schlafzimmer: Hallo Ihr alle, wir haben seit dem 01.01.2013 2 ganz liebe Mietekater vom Bauernhof bekommen. Brüder jetzt c.a 14 Wochen alt. Die beiden sind...
  • Kater macht öfters NEBEN das Katzenklo

    Kater macht öfters NEBEN das Katzenklo: Hallo Ihr alle im Forum, ein gesundes neues Jahr 2013 wünsche ich Euch. Unser Sirius fast 3 Jahre alt, wohnt bei uns schon seit 2010. Er ist...
  • Kater macht sein Geschäft überall hin!!

    Kater macht sein Geschäft überall hin!!: Hallo Leute, mein 10 wöchiger kater macht seit kurzem sein Geschäft überallhin!!! Als er mit 8 wochen zu uns kam (wegen gesundheitlichen...
  • aggresiver Kater macht mich krank

    aggresiver Kater macht mich krank: hoffe mir kann jemand weiter helfen:cry: mein Kater 2 Jahre alt, Wildkatzen Mix, kastriert und sehr anstrengend! ich weiß momentan nicht mehr...
  • Schlagworte

    flämen katze blasenentzündung

    Top Unten