Kater in Narkose - wann wird er aufwachen?

Diskutiere Kater in Narkose - wann wird er aufwachen? im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen, mein Krümel war heute Morgen beim Tierarzt. Ihm wurde Zahnstein entfernt und leider musste auch ein Zahn gezogen werden. Vorhin...
Kathrin28

Kathrin28

Registriert seit
08.09.2006
Beiträge
49
Gefällt mir
5
Hallo zusammen,

mein Krümel war heute Morgen beim Tierarzt. Ihm wurde Zahnstein entfernt und leider musste auch ein Zahn gezogen werden.
Vorhin habe ich ihn
abgeholt und er ist noch total bewußtlos.
Er liegt da mit offenen Augen und ist total weggetreten.

Ist das normal? Ich denke der Eingriff war so etwa vor knapp zwei Stunden.

Mache mir Sorgen :(

Ich habe ihn jetzt auf das Sofa gelegt und ein bisschen zugedeckt.

Ist das normal dass das so lange dauert?
Und muss ich was tuen für seine Augen? Die trocken doch bestimmt aus wenn er nicht blinzeln kann :(

Besorgte Grüße
 
26.03.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater in Narkose - wann wird er aufwachen? . Dort wird jeder fündig!
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
9.193
Gefällt mir
666
Hallo Kathrin,

mein Tom war an Neujahr auch in Narkose.

Dass die Augen offen sind ist normal, da musst Du Dich nicht sorgen.

Unsere Tierärztin hat damals gesagt, er würde bis zum nächsten morgen "schlafen", die OP war abends um 21.00 Uhr.
Er wurde aber schon gegen 2.00 Uhr wach. Es dauerte aber bestimmt 6 Stunden, bis er wirklich wach war. Kannst Du hier nachlesen.

Warm halten sollten wir ihn während der Narkose auch.

Wenn er wach wird, muss Du aufpassen, dass keine Treppe in der Nähe ist, wo er runterfallen könnte. Es wäre auch besser, wenn Du ihm ein warmes Lager auf dem Boden machen würdest, damit er nicht vom Bett/Sofa fällt, wenn er anfängt sich zu bewegen.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. Gute Besserung für den Patienten!
 

Rosacoon

Registriert seit
24.04.2009
Beiträge
19
Gefällt mir
0
Ist das normal? Ich denke der Eingriff war so etwa vor knapp zwei Stunden. Ist das normal dass das so lange dauert? Und muss ich was tuen für seine Augen? Die trocken doch bestimmt aus wenn er nicht blinzeln kann :(
Das kann dauern, bis er wieder ganz fit ist - je nachdem welche Narkose gesetzt wurde. Manche Katzen schlafen danach viele viele Stunden - das ist nicht ungewöhnlich.

Warm (aber nicht zu warm) halten und ab und an mal schauen. Wenn die Atmung gleichmäßig ist, keine Sorge. Je länger er schläft, desto besser.

Ich habe die Äuglein bei all meinen Narkosekatzen immer wieder mal sanft zugedrückt - irgendwann setzt dann auch wieder der natürliche Reflex ein und sie bleiben zu. Den Raum ein bisschen abdunkeln schadet sicher nicht.

Am besten Du stellst ein sauberes Klo in der Nähe auf, und setzt ihn rein, jedesmal wenn er aufwacht und torkelig aufsteht. Die Miezes müssen oft dringend ein Pippi.

Dann dauert es noch zwei, drei Stunden, wo man die Miez im Auge behalten muss, damit sie nicht im Halbtran irgendwo hochspringt. Die meisten Tiere wollen sich instinktiv bewegen, um den Kreislauf in Schwung zu bringen und das dumme Gefühl im Kopf los zu werden.

Sobald er wieder einwandfrei geradeaus gehen kann, kannst Du ein wenig Futter anbieten.
 
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
9.193
Gefällt mir
666
A prospos Pippi: ich hatte für Tom eine alte Steppdecke auf den Boden gelegt, darauf einen Müllsack und den wiederum mit einer alten Decke abgedeckt. Tom "lief nämlich aus", bevor er wach wurde.
Die nasse Decke war dann schnell gewechselt und durch den Plastiksack ist der Teppich sauber geblieben.
 

Zauberteufel

Registriert seit
28.08.2008
Beiträge
1.138
Gefällt mir
0
Hallo Kathrin,
bei meiner Anni mußten letztes Jahr fast alle Zähne gezogen werden.
Morgends um 9 Uhr war die OP und als ich um 12 angerufen htte war
sie gerade am aufwachen.
Um 17 Uhr hab ich sie dann heimgeholt, da torkelte sie durch die
Wohnung, die Pföten knickten immer wieder weg und ich mußte
aufpassen das sie nirgends raufsprang.
Ihre Äuglein waren auch ganz glasig.
Am Nächsten morgen war sie wieder topfit.
Sie bekam eine Inhalationsnarkose.

Also ich meine da brauchst du dir keine Sorgen machen,
einfach aufpassen und die nächsten Std. kein Futter geben.
 
Kathrin28

Kathrin28

Registriert seit
08.09.2006
Beiträge
49
Gefällt mir
5
Ihr seid lieb :)
Jetzt bin ich etwas beruhigt.
Er hat mittlerweile einmal erbrochen, dabei habe ich ihn aufgerichtet damit es rauskommt.
Das mit dem Plastik ist eine gute Idee.
Und das Klo stelle ich auch bereit.

Vielen Dank für Eure lieben Ratschläge!
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Augensalbe wäre nicht schlecht, soferne er beim TA keine bekommen hat.
die Augen trocknen leicht aus und kann zur Entzündung führen.
Bepanthen z.B.

Schlafen kann er lange, über einige Stunden,
sollte aber abends mal kurz "hallo" miauen.
 
Kathrin28

Kathrin28

Registriert seit
08.09.2006
Beiträge
49
Gefällt mir
5
Also Krümel ist nach so ca. 3 Stunden erwacht. War dann aber natürlich noch nicht voll da - wollte aber auf Tour gehen.
Danach war er sehr kuschelig und hat den ganzen Nachmittag verschlafen.
Er scheint mir nicht böse zu sein das ich ihn zum TA gebracht habe, er ist nur froh wieder zuhause zu sein.

Heute Morgen gehts ihm wieder gut.

Vielen Dank nochmal an Alle!
 

cjh27

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
18.187
Gefällt mir
0
Also Krümel ist nach so ca. 3 Stunden erwacht. War dann aber natürlich noch nicht voll da - wollte aber auf Tour gehen.
Danach war er sehr kuschelig und hat den ganzen Nachmittag verschlafen.
Er scheint mir nicht böse zu sein das ich ihn zum TA gebracht habe, er ist nur froh wieder zuhause zu sein.

Heute Morgen gehts ihm wieder gut.

Vielen Dank nochmal an Alle!
Schön zu hören, Kathrin ::bg

christine
 

Topper

Registriert seit
19.03.2014
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Schnipp-Schnapp

Also mein kleiner Prinz wurde heute entmannt. Narkose bekam er gegen 15:00 Uhr durch ne Spritze. Er ist jetzt kurz munter gewesen und hat sich tierisch erbrochen. Der TA hatte aber schon davor gewarnt. Er hat auch direkt meine Nähe gesucht und schläft jetzt wieder. Der Arzt sagte auch dass er dann morgen früh wieder der alte sei
 
Borstenkater

Borstenkater

Registriert seit
14.12.2013
Beiträge
79
Gefällt mir
0
Sagt mal, Leute, ist es heutzutage nicht allgemein üblich, dass Katzen nach Narkose beim TA bleiben, bis sie wieder einigermaßen wach sind? Also 6 Stunden Minimum zur Überwachung sollten sie doch dort bleiben.
Ich weiß, vor 20 Jhren war das noch nicht üblich, da bekam ich meinen Kater direkt nach dem Eingriff mit nach Hause. Er hatte Salbe in den Augen, damit sie nicht austrocknen und ich bekam genaue Anweisung, wie ich mich zu verhalten habe (Wärme, Katzenklo, Aufsicht bis die Mieze ganz wach ist,...). Eine heikle Angelegenheit. Es ging Gott sei Dank immer gut. Ausschlafen beim TA halte ich für wesentlich sicherer, denn Komplikationen nach Narkosen bzw. OPs sind ja nicht ganz so selten. Und zu Hause steht man dann alleine da.
 
Thema:

Kater in Narkose - wann wird er aufwachen?

Kater in Narkose - wann wird er aufwachen? - Ähnliche Themen

  • Kater nach Narkose am nächsten morgen immer noch nicht richtig wach, was kann ich

    Kater nach Narkose am nächsten morgen immer noch nicht richtig wach, was kann ich: ich brauch mal eure Hilfe,mein karter Gismo war gestern beim TA gewesen wurde geschoren und zahnstein entfernt, wur ist er immer noch nicht...
  • Unfähigen Tierarzt wegen Fahrlässigkeit verklagen?

    Unfähigen Tierarzt wegen Fahrlässigkeit verklagen?: Hallo ihr Lieben, wir haben eine sehr furchtbare Erfahrung mit einem unfähigen Tierarzt gemacht. Kurze Zusammenfassung: Unser Kater Theo ist...
  • Kater humpelt - Tierarzt ja oder nein?

    Kater humpelt - Tierarzt ja oder nein?: Hallo ihr Lieben, mein Winnie humpelt seit heute Mittag an den Hinterläufen. Wir saßen ganz entspannt auf dem Sofa und er kam aus dem Bad...
  • Kater Findus ist wohl krank...

    Kater Findus ist wohl krank...: Hallo an alle hier,... Ich darf mich erstmal vorstellen, heisse Bartholomäus, 32, und wohne im Dorf mit meinem adoptiv-Kater im Einfamilienhaus...
  • Kater aggressiv nach Kastration

    Kater aggressiv nach Kastration: Liebe Forum-Gemeinde, Nachdem ich im Internetsehr viel recherchiert habe, bin ich leider noch nicht zu einer Antwort gekommen Mein 12 Monate...
  • Ähnliche Themen
  • Kater nach Narkose am nächsten morgen immer noch nicht richtig wach, was kann ich

    Kater nach Narkose am nächsten morgen immer noch nicht richtig wach, was kann ich: ich brauch mal eure Hilfe,mein karter Gismo war gestern beim TA gewesen wurde geschoren und zahnstein entfernt, wur ist er immer noch nicht...
  • Unfähigen Tierarzt wegen Fahrlässigkeit verklagen?

    Unfähigen Tierarzt wegen Fahrlässigkeit verklagen?: Hallo ihr Lieben, wir haben eine sehr furchtbare Erfahrung mit einem unfähigen Tierarzt gemacht. Kurze Zusammenfassung: Unser Kater Theo ist...
  • Kater humpelt - Tierarzt ja oder nein?

    Kater humpelt - Tierarzt ja oder nein?: Hallo ihr Lieben, mein Winnie humpelt seit heute Mittag an den Hinterläufen. Wir saßen ganz entspannt auf dem Sofa und er kam aus dem Bad...
  • Kater Findus ist wohl krank...

    Kater Findus ist wohl krank...: Hallo an alle hier,... Ich darf mich erstmal vorstellen, heisse Bartholomäus, 32, und wohne im Dorf mit meinem adoptiv-Kater im Einfamilienhaus...
  • Kater aggressiv nach Kastration

    Kater aggressiv nach Kastration: Liebe Forum-Gemeinde, Nachdem ich im Internetsehr viel recherchiert habe, bin ich leider noch nicht zu einer Antwort gekommen Mein 12 Monate...
  • Schlagworte

    ,

    katze narkose aufwachen dauer

    ,

    narkose katze aufwachen

    ,
    katze narkose aufwachen
    , , katze aufwachen nach narkose, katzen narkose aufwachen, wie lange dauert es bis katze aus narkose aufwacht, narkose bei katzen, kater aufwachzeit narkose, wann ist die katze ganz aus narkose erwacht, was beachten wenn kater aus der narkose erwacht?, was ist los wenn eine katze nach einer nakose nicht aufwacht, aufwachzeit nach narkose. katze, haben katzen bei narkose augen auf
    Top Unten