Kater hinkt seit Samstag!

Diskutiere Kater hinkt seit Samstag! im Bewegungsapparat Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Mein Kater hinkt seit Samstag vorne etwas. Beim Gehen kann man es kaum erkennen, aber wenn er firstetwas schneller läuft. Leider kann ich nicht...

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Mein Kater hinkt seit Samstag vorne etwas.

Beim Gehen kann man es kaum erkennen, aber wenn er
etwas schneller läuft. Leider kann ich nicht erkennen ob vorne rechts oder links ::?

Er hat sich nichts eingetreten, auch keine Schwellung oder einen Biss. Auch ist keine Pfote heisser ::?

Ich vermute mal eine Verstauchung oder Prellung. Habe mir folgendes homöpath. Mittel aus der Apotheke geholt:

RHUS-TOXICODENDRON (RHUS-TOX.)
Giftefeu, Giftsumach
Rhus-tox wirkt hauptsächlich auf Bindegewebe, Muskeln, Sehnen, Bänder, Sehnenscheiden, Gelenkkapseln. Die Auslöser und Modalitäten sind charakteristisch.
Bei Bänderriss, Zerrungen, Luxation: Schwäche des Gelenks nach Verstauchung, Verrenkung
Schmerzen als wenn etwas auseinandergerissen wurde
Beschwerden/Verletzungen durch Überanstrengung, Überheben
Überstrecken (=Zerrung), Verrenken
Schlechter bei Beginn der Bewegung
Besser durch fortgesetzte Bewegung, wie ein Dieselmotor, der schwierig zu starten ist, aber gut läuft wenn er angesprungen ist.
Schlechter durch R
uhe

Da ich denke, daß der TA auch nichts machen wird, probiere ich das erstmal aus. Wie lange würdet Ihr warten und zum TA gehen? Schmerzen glaub ich hat er keine. Jedenfalls zeigt er es dann nicht :(
 
01.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater hinkt seit Samstag! . Dort wird jeder fündig!
Winona

Winona

Registriert seit
20.05.2005
Beiträge
2.721
Gefällt mir
1
Wenn einer von meinen beiden seit Sonnabend hinken würde, wäre ich heute zum TA gegangen.

LG
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo Kerstin,

unsere Flauschis sind wahre Meister im Schmerzen verstecken...
wenn es seit Samstag nicht besser geworden, würde ich das Katerle dem TA vorstellen... Sicher ist Sicher:-)

Gute Besserung für den Süßen.

Viele Grüße
Margit mit Bonnie
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
::? Aber wenn ich zum TA gehe, tastet er ihn ab und verpasst ihm wieder gleich eine Chemie-Keule.
Dann sagt er: wenn es in ein paar Tagen nicht besser wird, müssen sie halt nochmal kommen. Das ist meine Meinung.

Einen Bruch würde ich (fast) ausschließen, da daß Beinchen weder heiß noch geschwollen ist.

Da ist doch ein Versuch mit den Globuli nicht verkehrt, die Schaden nicht. Und wenn es in 1-2 Tagen nicht besser wird, kann ich doch immer noch gehen :|

Wenn er sitzt, hebt er das Beinchen nicht mal, wie gesagt es ist nur wenn er schneller läuft. Sogar auf seinen Kratzbaum springt er noch.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
In Traumeel ist Arnika drin, das tut gut.

In Zeel ist Rhus tox. drin, wenn ich richtig weiß, eine Tiefpotenz.

Zugvogel
 

onyx

Registriert seit
28.09.2007
Beiträge
15
Gefällt mir
0
Hallo kerstin.purzel

Also, dies ist nur meine Meinung: aber ich würd, falls er weiterhin hinkt, auch zum TA und ev. sogar Röntgen lassen.
Mein Kater Jerry hatte vor ca. 4 Wochen einen Knochenbruch, den die Tä erst vor einigen Tagen diagnostizieren konnte. Er hatte und hat zwar keine Schmerzen, aber nun mach ich mir schon Sorgen betreffend Heilung.
Gemäss unserer Tä ist Lahmen bei den Vorderextremitäten schwerwiegender, da bei Katzen das Hauptgewicht dort aufgenommen werden muss.
Ich wünsch deiner Katze auf jeden Fall gute Besserung und hoffe, dass deine Behandlung gut anschlägt.

Gruss,

Onyx
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
:( Da werde ich wohl für Morgen Nachmittag einen Termin beim TA ausmachen müssen.

Ich hoffe, es ist "nur" eine Prellung und kein Bruch :( . Ja, ich weiß, vorne ist es immer etwas problematischer als hinten.

Ich will eben nur nicht, daß er wegen jeder "Sache" gleich Chemie bekommt. Deshalb wollte ich es erst mal alterrnativ behandeln. :roll:
 

**catty**

Registriert seit
21.07.2007
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Es scheint ja nicht anders zu gehen als zum TA zu gehen...

Also ich hätte einen Tag abgewartet und dann zum TA!!!
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Es scheint ja nicht anders zu gehen als zum TA zu gehen...

Also ich hätte einen Tag abgewartet und dann zum TA!!!
Ich habe das Pfötchen gerade nochmal abgetastet. Keine Schwellung, keine Verletzung und es fühlt sich auch nicht heiß an ::?

Er lässt das über sich ergehen und zieht es auch nicht weg, also denke ich, er hat "nur" Schmerzen beim laufen. Nun schläft er in unmöglicher Stellung auf der Couch :-)

Habe mir Traumeel bestellt und hole die Morgen in der Apotheke. Ich warte mal bis Donnerstag, da der TA wohl auch nichts anderes machen wird und ihn nur abtasten. Und dann solle ich ihn weiter beobachten. Denn mit dem Röntgen ist er nicht der schnellste :wink:

Und jeder weiß, wie langwierig eine Prellung oder Verstauchung doch sein kann.... :(
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
::w Habe mich nun doch entschieden zum TA zu gehen. Habe für heute um 12.00 Uhr einen Termin ausgemacht und hoffe auf eine Diagnose.

Meine Behandlung mit Traumeel (1 1/2 Tabl. und Rhus tox. D12 2xtägl.) zeigt keine Besserung.

Heute Morgen bin ich erschrocken: da kam er doch nur noch auf drei Beinen angehumpelt :( Ich will ihm keine Schmerzen zumuten und länger warten. Ich hoffe, der TA röngt ihn sonst werde ich ihn wohl darauf hinweisen.

Werde Euch auf dem laufenden halten. Drückt mir bitte Pfoten und Daumen daß es nichts ernstes ist :(
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ja, laß nachgucken.

Ich drück ganz fest die Daumen, daß es 'nur' eine langwierige Prellung ist.

Zugvogel
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Ja, laß nachgucken.

Ich drück ganz fest die Daumen, daß es 'nur' eine langwierige Prellung ist.

Zugvogel
:( Ich kann das einfach nicht mehr mit ansehen. Werde ihm aber nicht gleich "nur" ne Chemie-Keule verpassen lassen. Das ist nicht Sinn der Sache.
Ich will daß er geröngt wird, dann weiß man hoffentlich was ist und wird nicht wieder mit der Ungewissheit nach Hause geschickt :(
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Na klar,

es ist eine genaue Diagnose, die Du jetzt haben willst und mußt - die Zeit des Abwartens ist vorbei.

Wie sich die Therapie gestalten wird, ist ein andres Kapitel, jetzt muß zuerst nachgeguckt und bestimmt werden, was den Katerle humpeln läßt.

Zugvogel
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
So nun bin ich vom TA zurück.

Das Sprunggelenk ist deutlich geschwollen und schmerzhaft. Es ist wahrscheinlich eine Entzündung im Gelenk. Kann durch einen Biss oder eine Verstauchung kommen :(
Auf jeden Fall hat er Schmerzen :cry:
Auf dem Röntgenbild ist weder ein Bruch noch ein Tumor oder ähnliches zu erkennen.

Er muß nun 6 Tage lang Baytril nehmen, daß sich die Infektion nicht im Körper ausbreitet. Zusätzlich soll ich noch die Traumeel geben.

In einer Woche sollte es besser sein, ansonnsten muß ich nochmal kommen.

Armer, kleiner Kerl :| Er tut mir richtig leid. So schlimm wie heute ist er noch nie gehumpelt.....:cry:
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Öhhm, wurden denn Entzündungserreger festgestellt, im Urin vielleicht?

Zugvogel
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo Kerstin,

vielleicht solltest Du nächstes mal doch früher zum TA gehen...
hoffe natürlich das es so schnell kein nächstes mal gibt ;-)

Gute Besserung für den Süßen.

Viele Grüße
Margit mit Bonnie
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Öhhm, wurden denn Entzündungserreger festgestellt, im Urin vielleicht?

Zugvogel
Nein....

Aber der TA hat gemeint, wenn eine Infektion vorliegt (das Gewebe ist geschwollen und schmerzenpfindlich) könnte sich die Erreger im Körper ausbreiten.

Es kann durchaus sein, daß es auf einen Katzenbiss zurückzuführen ist ::?

Ich halte auch nicht viel von AB - aber was soll ich machen. Er hat Schmerzen, sonst würde er doch nicht so dolle humpeln :(

Was kann man sonst noch machen aus Traumeel zu geben ::?
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Jede Infektion läßt sich im Urin nachweisen.

Meistens ist es so, daß dicke Gelenke wohl auch 'entzündet' genannt werden, aber das ist durch andre Ursachen und nicht immer ein Infekt.
Wenn Deine Maus gebissen wurde, ist die Wahrscheinlichkeit einer bakteriellen Entzündung nicht einfach so papperlapapp von der Hand zu weisen, aber etwas Harn und Untersuchen wär nicht aufwendig gewesen, oder?

Es wird sich weisen, ob nun die Schmerzen samt Entzündung nachm AB schwinden, ich drück Dir ganz fest die Daumen!

-> Andre Rheumatika und/oder Phlogistika sind nicht weniger Hämmer als Antibiotika.

Zugvogel
 

Charlys Mama

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
19
Gefällt mir
0
Nein....

Aber der TA hat gemeint, wenn eine Infektion vorliegt (das Gewebe ist geschwollen und schmerzenpfindlich) könnte sich die Erreger im Körper ausbreiten.

Es kann durchaus sein, daß es auf einen Katzenbiss zurückzuführen ist ::?

Ich halte auch nicht viel von AB - aber was soll ich machen. Er hat Schmerzen, sonst würde er doch nicht so dolle humpeln :(

Was kann man sonst noch machen aus Traumeel zu geben ::?
Wenn er sich ruhig verhält, bzw. er dazu zu überreden ist, auf irgendeinem Schoß ein Weilchen still liegen zu bleiben, dann kannst du versuchen ihm unterstützend ein paar Umschläge mit essig-saurer Tonerde zu machen.
Die Essigsaure Tonerde bekommst du in essenzieller Form in jeder Apotheke. Auf dem Beipackzettel steht genauestens erklärt in welcher Dosierung z. B. Bäder oder Umschläge zu bereiten sind.

Das Zeug hilft wirklich gut bei Entzündungen. Ich hab es oft für meine Kinder gebraucht!

Ich wünsch deinem Schätzchen alles Gute!

Lieber Gruß

Linda
 
Thema:

Kater hinkt seit Samstag!

Kater hinkt seit Samstag! - Ähnliche Themen

  • Kater hinkt leicht

    Kater hinkt leicht: Hi, seit vorgestern hinkt unser (Stubenkater) leicht. Er sitzt auch etwas mehr als sonst. Ich habe bereits sämtliche Pfoten kontrolliert (er...
  • Kater hinkt

    Kater hinkt: Ein freundliches Hallo ins Forum, mir ist heute aufgefallen, dass mein Kater etwas hinkt..das heißt seine Laufbewegung ist nicht ganz in...
  • Kater hinkt, Arthrose bei Katzen??

    Kater hinkt, Arthrose bei Katzen??: Hallo, unser Kater hat seit ein paar Tagen folgendes Problem: Er hinkt und kann das linke Vorderbein nicht mehr belasten. Wenn er z.b. sitz...
  • Kater humpelt und kippt fast um

    Kater humpelt und kippt fast um: Hallo ich bin neu hier, vielleicht weis jemand Rat ? bin echt verzweifelt. Mein Kater Paul ist 7 Jahre alt, und hinkt seit ein paar Tagen, da es...
  • Kater humpelt

    Kater humpelt: Hallo, vor ca 6 Wochen haben wir bei unserem Kater bemerkt, dass er mit der rechten Vorderpfote humpelt. Immer nur kurz und dann läuft er wieder...
  • Ähnliche Themen
  • Kater hinkt leicht

    Kater hinkt leicht: Hi, seit vorgestern hinkt unser (Stubenkater) leicht. Er sitzt auch etwas mehr als sonst. Ich habe bereits sämtliche Pfoten kontrolliert (er...
  • Kater hinkt

    Kater hinkt: Ein freundliches Hallo ins Forum, mir ist heute aufgefallen, dass mein Kater etwas hinkt..das heißt seine Laufbewegung ist nicht ganz in...
  • Kater hinkt, Arthrose bei Katzen??

    Kater hinkt, Arthrose bei Katzen??: Hallo, unser Kater hat seit ein paar Tagen folgendes Problem: Er hinkt und kann das linke Vorderbein nicht mehr belasten. Wenn er z.b. sitz...
  • Kater humpelt und kippt fast um

    Kater humpelt und kippt fast um: Hallo ich bin neu hier, vielleicht weis jemand Rat ? bin echt verzweifelt. Mein Kater Paul ist 7 Jahre alt, und hinkt seit ein paar Tagen, da es...
  • Kater humpelt

    Kater humpelt: Hallo, vor ca 6 Wochen haben wir bei unserem Kater bemerkt, dass er mit der rechten Vorderpfote humpelt. Immer nur kurz und dann läuft er wieder...
  • Schlagworte

    mein kater hinkt traumeel

    ,

    zeel für katze

    Top Unten