Kater hat immer hunger

Diskutiere Kater hat immer hunger im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo zusammen, vielleicht kann mir einer helfen. ich habe 2 kater, brüder aus dem selben wurf, noch kein jahr alt (März 07geb.) der eine (Maxi)...

binpink

Registriert seit
11.02.2008
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,
vielleicht kann mir einer helfen.
ich habe 2 kater, brüder aus dem selben wurf, noch kein jahr alt (März 07geb.)
der eine (Maxi) ist und isst normal. er teilt sich sein trockenfutter (Rojal Canin) selbst ein.
der
andere (Tatze) frisst seine Ration fast auf einmal und hat dann im laufe des tages ständig hunger. wenn ich nicht aufpasse (manchmal geht das halt nicht) frisst Tatze die Restliche Ration von Maxi.
Die beiden gehen auch nach draussen und ich glaube das Tatze dort auch noch Futterquellen hat.
Wenn ich in der Arbeit bin sind die beiden drinnen, am Abend dann draussen.
Tatze hat ca. 6,5 kg, ist aber auch sehr groß und muskulös. (er kommt wenn er Männchen macht mit den Pfoten auf die Küchenzeile)
Wie kann ich ihm das übermäßige fressen abgewöhnen?
Ich füttere jetzt schon 3mal am tag die empfohlene Dosis laut futterhersteller.

Grüße binPINK
 
11.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater hat immer hunger . Dort wird jeder fündig!
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Hallo und erst einmal "Herzlich Willkommen in Forum !"::w

Kitten bis zu 12 Monaten dürfen soviel futtern, wie sie mögen.:wink: Ist Tatze denn schon "mopsig" ? Allerdings ist Trockenfutter nicht unbedingt geeignet; es enthält zuviel Getreide und macht auch noch dick. Ich füttere ausschließlich Nassfutter und Trockenfutter werfe ich als Leckerlie.

Mein Kovou war auch so´n ewig hungriger und da er zum moppelig sein neigte, hab ich sein Futter genau eingeteilt. Das ging nach hinten los.:oops: Seitdem er Futter zur ständigen Verfügung bekommt, hat sich sein Fressverhalten geändert. Er nimmt nicht mehr, als die anderen und schlingt auch nicht mehr so gierig.
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
7.162
Gefällt mir
418
Hi BinPink,

mein Brösel ist auch so ein ewiger Hungerhaken. Ich habe mal nach Würmern schauen lassen, bzw. eine wurmkur geben lassen, aber an dem lags wohl nicht. Der hat immer Hunger, wird aber nicht dick. Und wenn er nix kriegt, ist er total stinkig.
Kriegt er halt was, wenn er Hunger hat, was soll´s.
Ich esse ja auch, wenn ich Hunger habe:wink:
Manche brauchens halt.

Lg
Waldi
 

tiha

Gast
Die Fütterungsempfehlung der Hersteller interessiert mich inzwischen nicht mehr. Ich habe 4 Katzen und jede hat einen anderen Bedarf - und alle sind schlank. Für mich ist wichtig, dass meine Katzen keinen "wirklichen" Hunger haben (Julius könnte Tag und Nacht fressen, da MUSS ich einfach aufpassen...) und nicht dick werden. ::w
 

binpink

Registriert seit
11.02.2008
Beiträge
3
Gefällt mir
0
hallo!
danke für eure rückmeldungen.
Tatze hat schon eine kleine kugel, vorallem ist sein bruder superschlank.
Trockenfutter bekommen sie aus 3 gründen
1. Tatze kotzt nassfutter direckt nach dem fressen wieder aus.
2. Es ist besser für die Zähne, will vermeiden das sie ständig zum Tierarzt
müssen.
3. das Trockefutter enthält mehr fleischanteil als die meisten Nassfutter. natürlich gibt es da auch ausnahmen, aber ich habe extra auf ein hochwertiges futter (was die Inhaltsstoffe angeht) geachtet.

Beides katzen werden regelmäßig (min. alle 3 Monate) entwurmt. daran kanns also nicht liegen.

Ich hab auch schon mal versucht ihm soviel zugeben wie er will, aber er ist einfach unersättlich. hat seinen napf innerhalb kürzester Zeit leer gehabt und anschließend den von Maxi gelehrt. und das Futter ist eigentlich sehr nahrhaft.

Trinken tun sie beide ürigens viel und gerne.

Das wars ersmal wieder.
Grüße
BinPink
 

tiha

Gast
hallo!
2. Es ist besser für die Zähne, will vermeiden das sie ständig zum Tierarzt
müssen.
3. das Trockefutter enthält mehr fleischanteil als die meisten Nassfutter. natürlich gibt es da auch ausnahmen, aber ich habe extra auf ein hochwertiges futter (was die Inhaltsstoffe angeht) geachtet.
Sorry, Punkt 2 stimmt definitiv nicht. Es gibt sogar Aussagen, die genau das Gegenteil behaupten.

Punkt 3: Das stimmt leider auch nicht. Aber da gibt's jede Menge Threads drüber und bestimmt schreiben hier auch noch ganz viele und klären dich detailliert darüber auf...
 
Zuletzt bearbeitet:

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hallo!
Das mit dem TroFu ist kompletter Quark.
RC enthält total viel Getreide. Der Fleischanteil kommt bestimmt nicht über 30%.
Das hat Dir bestimmt Dein TA so gesagt und Dir gleich noch ein 20kg Paket davon verkauft.
Damit füllst Du nicht Deinen Katzen vernünftig den Bauch sondern Deinem TA den Geldbeutel!::bg

Und das mit den Zähnen ist auch so ein Gerücht das sich hartnäckig hält.
Die Zähne haben da gar nichts davon!
Wenn Du etwas für die Beißerchen tuen willst dann gib Deinen Mäusen rohes Fleisch.
Am besten etwas zähes wie Hühnermägen oder Hühnerflügel oder Rindergulasch (alles roh!).

Sonst kann ich Dir nur dringend raten NaFu zu füttern und da auf wenig oder gar kein Getreide zu achten und kein Zucker!
Ich füttere Grau, Bozita, Kattovit ,Schmusy und Shah.

Benutze das TroFu als gelegentliches Leckerli.
Die Harnwege Deiner Katzen werden es Dir danken!

Dein Kater hat schon Gewichtsprobleme, das wird sich mit TroFu noch ausbauen!::w

Ach ja, lass doch bitte erst mal den Stuhl untersuchen bevor Du routinemäßig entwurmst.
Das ist eine unheimliche Belastung jedesmal!
 

binpink

Registriert seit
11.02.2008
Beiträge
3
Gefällt mir
0
also, um mich nochmal zu wiederholen.
Tatze erbricht jedes Nassfutter egal welche marke und egal wie hochwertig es ist. Mal abgesehen davon ist das mit dem Nassfutter und dem Trockenfutter ja ansichtssache. Ich denke da hat jeder den man fragt seine eigene Meinung. Habe mich natürlich bevor ich das futter gekauft habe gründlich informiert, in Katzenforen, aus seiten unabhängiger Tierfutter Tester, bei Tierärtzten. Und die meisten sind eigentlich der ansicht das Trockenfutter schon ok ist.
Wie gesagt, meine Katzen trinken viel und gerne wasser.
Und um meinen Tierarzt in schutz zu nehmen, er verkauft grundsätzlich kein futter ist schließlich ein Arzt und kein Tierhandel.
und zum thema entwurmen. bei uns in der Nachbarschaft gibt es leider einige katzen die weder entwurmt noch geimpft sind. und ausgerechnet mit diesen Katzen spielen meine besonders gerne.
Deswegen entwurme ich sie proforma halber alle 3 monate.
Rohes fleisch mögen sie übrigens beide nicht hab ich schon getest.

Bin gerade am probieren den Napf immer voll zu halten.
ist zwar wesentlich mehr futter als empfolen, aber ich hoffe das der Reiz alles sofort zu fressen verloren geht, wenn "genug" da ist.
klappt bis jetzt ganz gut. hat auch den vorteil das die beiden morgens nicht mehr trampolin auf mir spielen.

Grüße
 

tiha

Gast
also, um mich nochmal zu wiederholen.
Tatze erbricht jedes Nassfutter egal welche marke und egal wie hochwertig es ist. Mal abgesehen davon ist das mit dem Nassfutter und dem Trockenfutter ja ansichtssache. Ich denke da hat jeder den man fragt seine eigene Meinung. Habe mich natürlich bevor ich das futter gekauft habe gründlich informiert, in Katzenforen, aus seiten unabhängiger Tierfutter Tester, bei Tierärtzten. Und die meisten sind eigentlich der ansicht das Trockenfutter schon ok ist.
Wie gesagt, meine Katzen trinken viel und gerne wasser.
Und um meinen Tierarzt in schutz zu nehmen, er verkauft grundsätzlich kein futter ist schließlich ein Arzt und kein Tierhandel.
und zum thema entwurmen. bei uns in der Nachbarschaft gibt es leider einige katzen die weder entwurmt noch geimpft sind. und ausgerechnet mit diesen Katzen spielen meine besonders gerne.
Deswegen entwurme ich sie proforma halber alle 3 monate.
Rohes fleisch mögen sie übrigens beide nicht hab ich schon getest.

Bin gerade am probieren den Napf immer voll zu halten.
ist zwar wesentlich mehr futter als empfolen, aber ich hoffe das der Reiz alles sofort zu fressen verloren geht, wenn "genug" da ist.
klappt bis jetzt ganz gut. hat auch den vorteil das die beiden morgens nicht mehr trampolin auf mir spielen.

Grüße
Zum Thema "Nassfutter erbrechen". Würde die Katze mal kpl. untersuchen und auch auf Allergien testen lassen. Wenn eine Katze grundsätzlich alles erbricht, hat sie definitiv ein gesundheitliches Problem.

Zum Thema "Trockenfutter". Hier geht's nicht um persönliche Meinungen oder Ansichtssachen. Aber wenn Du meinst...

Zum Thema "Napf immer vollhalten". Man sagt zwar, dass es sich mit der Zeit einpendelt und die Tiere lernen, dass sie bei uns nicht wieder Hunger leiden müssen, aber da findest Du hier im Forum zig Beispiele, die diese These widerlegen. Ich gehöre im Übrigen auch dazu..
Gerade bei Endlosfressern und Trockenfutter hast Du die beste Chance, der er dadurch dick und fett wird.
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Was ich dir noch empfehlen kann, ist die Schilddrüsenwerte überprüfen zu lassen.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Da frage ich mich mal wieder warum Du fragst, wenn Du Dich schon so super informiert hast.
Irgendwie scheint es ja doch nicht das non plus ultra zu sein wenn er in seinen jungen Jahren schon zu dick ist.
Aber seis drum, Du hast Deine Meinung schon gebildet.
Frag halt nicht wenn Du keine Ratschläge hören willst!::w
 
Zuletzt bearbeitet:

tiha

Gast
Da frage ich mich mal wieder warum Du fragst, wenn Du Dich schon so super informiert hast.
Irgendwie scheint es ja doch nicht das non plus ultra zu sein wenn er in seinen jungen Jahren schon zu dick ist.
Aber seis trumm, Du hast Deine Meinung schon gebildet.
Frag halt nicht wenn Du keine Ratschläge hören willst!::w

Schließe mich voll und ganz Deiner Meinung an und bin den auch raus hier...
 
Thema:

Kater hat immer hunger

Kater hat immer hunger - Ähnliche Themen

  • Kater frisst immer erst mittags

    Kater frisst immer erst mittags: Hallo zusammen, leider habe ich schon wieder eine Frage, bitte seht es mir nach, ich bin doch Neuling und mache mir schon viele (wahrscheinlich...
  • Kater will immer nur fressen Hilfe!

    Kater will immer nur fressen Hilfe!: Hü, Ich habe jetzt das Forum durchgeforstet aber irgendwie nichts gefunden das mir helfen könnte. Unser Kater iGor 10mon alt ist total...
  • kater wird immer fetter

    kater wird immer fetter: hi wir haben folgendes problem. wir haben vor etwa einem halben jahr einen total verwahrlosten straßenkater bei uns aufgenommen. er hat leider...
  • Kater wird immer dicker!

    Kater wird immer dicker!: hallo! ich bin z.Zt. etwas irritiert. Unser Mog, 7 jahre, Freigänger wird immer runder: Hier zu Hause frisst er nicht mehr als sonst. Er geht...
  • Kater erbricht immer

    Kater erbricht immer: Hallo passe gerade auf den Nachbarskater auf. Eben lag er in unserem Garten (bzw den von meinem Freund) auf unserem Stuhl, und als er wegging, war...
  • Ähnliche Themen
  • Kater frisst immer erst mittags

    Kater frisst immer erst mittags: Hallo zusammen, leider habe ich schon wieder eine Frage, bitte seht es mir nach, ich bin doch Neuling und mache mir schon viele (wahrscheinlich...
  • Kater will immer nur fressen Hilfe!

    Kater will immer nur fressen Hilfe!: Hü, Ich habe jetzt das Forum durchgeforstet aber irgendwie nichts gefunden das mir helfen könnte. Unser Kater iGor 10mon alt ist total...
  • kater wird immer fetter

    kater wird immer fetter: hi wir haben folgendes problem. wir haben vor etwa einem halben jahr einen total verwahrlosten straßenkater bei uns aufgenommen. er hat leider...
  • Kater wird immer dicker!

    Kater wird immer dicker!: hallo! ich bin z.Zt. etwas irritiert. Unser Mog, 7 jahre, Freigänger wird immer runder: Hier zu Hause frisst er nicht mehr als sonst. Er geht...
  • Kater erbricht immer

    Kater erbricht immer: Hallo passe gerade auf den Nachbarskater auf. Eben lag er in unserem Garten (bzw den von meinem Freund) auf unserem Stuhl, und als er wegging, war...
  • Top Unten