Kater hat Durchfall, bricht und frisst nicht mehr

Diskutiere Kater hat Durchfall, bricht und frisst nicht mehr im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Mein Kater hat seit letzter Woche Donnerstag Durchfall, Sonntag hat er zusätzlich gebrochen und den ganzen Tag nichts gefressen. Er ist Nachmittag...

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Mein Kater hat seit letzter Woche Donnerstag Durchfall, Sonntag hat er zusätzlich gebrochen und den ganzen Tag nichts gefressen. Er ist Nachmittag raus und als er nach 5 Stunden nicht gekommen ist bin ich raus und habe ihn gesucht. Er lag in unserem Schuppen zusammengerollt in seiner
Kiste. Dann hab ich ihn genommen und reingeholt, er wollte nichts fressen und ist gleich ins Bett.
Also bin ich Montag vormittag gleich zum TA. Er wurde entwurmt und hat 2 Spritzen für den Magen-Darm bekommen. Fieber hatte er keins.
Dienstag hat er wieder normal gefressen.
Heute ist er wieder voll komisch, hat wieder Durchfall, spielt nicht, frisst nichts, nichtmal Wurst oder Hähnchen. Außerdem will er nicht raus, wo er doch sonst kaum zu halten ist. Heute Nachmittag ist er kurz raus, ne halbe Stunde später bin ich in den Schuppen da lag er zusammengerollt in seiner Kiste. Nun liegt er im Bett, schaut mich nur an - er tut mir so leid :cry:

Morgen Mittag hab ich mir wieder nen Termin beim TA geben lassen, weil ich heute noch zur Nachtschicht muß.

Was kann das bloß sein? ::?

Vielen Dank schonmal
 
09.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater hat Durchfall, bricht und frisst nicht mehr . Dort wird jeder fündig!

Tric72

Gast
Hab mal in mein Buch geschaut:

"Ursachen: harmlose Blähungen, allergische Reaktionen, verdorbenes Futter, chronische Magen-Darmentzündungen, Infektionen, Erkrankungen der Leber oder Bauspeicheldrüse, Hormon- und Stoffwechselstörungen und Vergiftungen.

Durchfall muss immer ernst genommen werden, wenn er von weiteren Krankheitserscheinungen begleitet wird, z. B. apathisches Verhalten, Futterverweigerung oder Fieber. Wichtig ist auch das Aussehen und die Konsistenz des Kots: wässrig, breiig, vermischt mit Blut oder Schleim.

Hält der Durchfall länger als 48 h bei einer erwachsenen Katze an, muss sie zum TA, da ihr Körper den anhaltenden Verlust von Flüssigkeit und Nährstoffen nicht mehr ausgleichen kann."

Hoffentlich findet Dein TA schnell die Ursache und kann ihm helfen. Da er so traurig ausschaut, würd ich nicht mehr warten u. noch heute hinfahren!

Kannste nicht doch heute noch zum nä. TA? Ich könnte nicht zur Arbeit, wenn meine Katzen so krank sind. :(
Meinste er würde Brühe trinken? Das würd ich mal probieren. Aber selbstgemachte Brühe, wo nur wenig Salz drin ist.

Gute Besserung!
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Das Problem ist, ich arbeite erst seit 4 Wochen dort und war letzte Woche schon 2 Tage krank wegen Grippe. Sonst wär ich sicher heute noch gefahren :oops:

Ich habe solche Angst daß er FIP oder Nierenprobleme hat, er ist jetzt 7 Jahre alt...und bekommt seit einem Jahr wegen seines Asthma täglich Kortison 2,5mg.

Fieber hatte er keins....gestern hat er sich normal verhalten und heute ist er wieder vollkommen lustlos und frisst nichts mehr.

Der Durchfall ist breiig und stinkt furchtbar.....Gebrochen hat er bisher einmal, am Sonntag....das komplette Futter.

Ich hoffe, mich lenkt die Arbeit heute etwas ab...es ist schlimm wenn man nicht helfen kann...ich hoffe, ich bekomme Morgen eine Diagnose
 
Mukaschka

Mukaschka

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
2.213
Gefällt mir
0
Hallo kerstin.puzel,

was hat denn der TA gesagt oder besser gemacht ?? hat er Blut abgenommen oder mal einen Ultraschall gemacht ?? Vielleicht hat er ja was gefressen was vergiftet war, oder irgend ein Virus etc.

Hat er denn auch ne Kotuntersuchung gemacht oder warum hat er ihn gleich entwurmt ??

Sollte man nicht erstmal herraus finden was der Schatz hat und dann geziehlt vor gehen ohne den Körper noch mehr zu schwächen ?

Ich werd hier mal alle Pfoten und Daumen für ? wie heißt er denn eigentlich? ganz fest gedrückt.
Bin mal gespannt was der Arzt Morgen sagt.

Viele liebe Grüße
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Hallo kerstin.puzel,

was hat denn der TA gesagt oder besser gemacht ?? hat er Blut abgenommen oder mal einen Ultraschall gemacht ?? Vielleicht hat er ja was gefressen was vergiftet war, oder irgend ein Virus etc.

Hat er denn auch ne Kotuntersuchung gemacht oder warum hat er ihn gleich entwurmt ??

Sollte man nicht erstmal herraus finden was der Schatz hat und dann geziehlt vor gehen ohne den Körper noch mehr zu schwächen ?

Ich werd hier mal alle Pfoten und Daumen für ? wie heißt er denn eigentlich? ganz fest gedrückt.
Bin mal gespannt was der Arzt Morgen sagt.

Viele liebe Grüße
Er hat gemeint, weil er kein Fieber hat es ist "nur" eine Magen-Darminfektion oder Würmer.
Ich solle abwarten und wenn nach 2 Tagen nicht besser wird, soll ich nochmal kommen zum Blutabnehmen

Das ist das Problem....die meisten TA stellen eine Diagnose ohne vorher eine Untersuchung gemacht zu haben. Ich werd Morgen mal das Blut nehmen lassen und hoffe, ich weiß dann mehr....
Es ist halt komisch weil er gar nichts frisst, nichmal ein Stück seiner Lieblingswurst :cry:
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Ach ja mein Katerle heisst Purzel
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Hast du evtl.noch einen zweiten TA in der Reserve?
Ich könnt da jedesmal zornig werden.Anschauen,Fieber messen,Spritzen geben...fertig !!!!!Ach ja,Wurmmittel nicht vergessen,obwohl nur ein 'Es könnte sein',also ein Hauch von Verdacht besteht.
Liebe Kerstin,damit meine ich nicht dich :wink:
Ich hoffe,die Ursache wird schnellstens gefunden,da es deinem süßen Purzel ja wirklich dreckig geht nach der Beschreibung.
Wäre eine TK heute evtl. noch drin?
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Hast du evtl.noch einen zweiten TA in der Reserve?
Ich könnt da jedesmal zornig werden.Anschauen,Fieber messen,Spritzen geben...fertig !!!!!Ach ja,Wurmmittel nicht vergessen,obwohl nur ein 'Es könnte sein',also ein Hauch von Verdacht besteht.
Liebe Kerstin,damit meine ich nicht dich :wink:
Ich hoffe,die Ursache wird schnellstens gefunden,da es deinem süßen Purzel ja wirklich dreckig geht nach der Beschreibung.
Wäre eine TK heute evtl. noch drin?
Wir haben keine TK in der Nähe....außerdem muß ich um 19 Uhr los zur Nachtschicht. Ich kann nicht "krank machen" weil ich erst 4 Wochen dort arbeite und letzte Woche 2 Tage wegen Grippe ausgefallen bin. Sonst wäre ich sicherlich zum TA gefahren.
Ja, nun liegt er zusammengerollt in meinem Bett und wenn ich ihn streichle schnurrt er und fängt zu treteln an....
 
Mukaschka

Mukaschka

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
2.213
Gefällt mir
0
Hallo purzelchen , ist ja eigentlich Logisch steht ja in deinem Nic :oops:

Ja, Kerstin wie du schon sagst, erst Diagnose und dann wird mal Untersucht. Sowas finde ich :twisted: na ja da kann man drüber Streiten.
Aber es birgt auch Gefahren in sich, denn was für die eine Krankheit gut ist, ist Gift für die andere.

Schön das du so denkst und auch gleich ein Blutbild machen lassen willst, ich denke so kann man viel besser vorgehen und der Sachen auf den Grund gehen. Den Kot würde ich auch Untersuchen lassen, ist immer besser alles auszuschlissen.

Ich werde hier an euch denken und die Daumen bleiben gedrückt.

Lg Steff
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Wir haben keine TK in der Nähe....außerdem muß ich um 19 Uhr los zur Nachtschicht. Ich kann nicht "krank machen" weil ich erst 4 Wochen dort arbeite und letzte Woche 2 Tage wegen Grippe ausgefallen bin. Sonst wäre ich sicherlich zum TA gefahren.
Ja, nun liegt er zusammengerollt in meinem Bett und wenn ich ihn streichle schnurrt er und fängt zu treteln an....
Ich drücke euch sämtliche Daumen liebe Kerstin.
Wäre lieb,wenn du uns auf dem Laufenden halten würdest.
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Danke!!! für Eure Daumen und Pfoten ::w

Irgendwie hab ich voll das schlechte Gewissen wenn ich gleich auf Arbeit geh und er allein ist...und ich nicht weiß was los ist :cry: Die Hilflosigkeit ist das schlimmste
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
So, wollt mich nur kurz melden und sagen, wies meinem Katerle geht...gut ::bg

Als ich heute aus der Nachtschicht kam ist er mir gleich entgegengekommen, geschnurrt, vor mir gerollt und hat bissi was gefressen. Heute Morgen ist er raus und als er nach 2 Stunden reinkam hat er fast ein ganzes 100 g Schälchen Miamor feine Filets gefressen + Wasser getrunken ::bg Nun schläft er und macht wieder die komischsten Verrenkungen dabei was für mich bedeutet, daß es ihm gut geht....
Ich habe erstmal den TA-Termin abgesagt.

Morgen Nachmittag geh ich aber trotzdem hin und lass mal ein Blutbild machen....da ist es für mich weniger Stress als am Vormittag, da ich ja doch früh bissi länger schlafe wenn ich Nachts arbeite.

Ich hoffe, daß sein Zustand so gut bleibt ::w Danke für Eure Tips, Kerstin + Purzel
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Das ist schön zu lesen.:wink:
Und eine gute Idee,trotzdem ein Blutbild machen zu lassen .Nimm auch am Besten ne Kotprobe mit,wenn du eine ergattern kannst.Somit ist dann alles abgecheckt ::w
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Das ist schön zu lesen.:wink:
Und eine gute Idee,trotzdem ein Blutbild machen zu lassen .Nimm auch am Besten ne Kotprobe mit,wenn du eine ergattern kannst.Somit ist dann alles abgecheckt ::w

Ja, werd ich wohl machen. Ich denke, der Durchfall ist auch weg. Er war gestern seit 16 Uhr am Nachmittag drin, heute Nacht um drei Uhr kam ich Heim und er war net auf seinem KaKlo. Und als ich ihn heute Morgen um 7 Uhr rausgelassen habe, hat er lediglich reingepinkelt.

Wenn er richtig Durchfall hätte, dann hätte er es sicher nicht so lange ausgehalten :roll: . Aber der Termin Morgen beim TA bleibt. Außerdem lasse ich das Blut sowieso einmal jährlich kontrollieren, habs zwar erst im September machen lassen, aber es schadet nie. Schon auch nicht weil er seit einem Jahr alle 2 Tage Kortison nehmen muß....

Kerstin ::w
 

Tric72

Gast
Wie schön, dass es Purzel wieder besser geht!

Das klingt ja wirklich nach "Magen-Darm". Gut, dass Du trotzdem zum TA fährst.

Ich drück Euch die Daumen, dass Ihr das jetzt wirklich überstanden habt! ::w
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Wie schön, dass es Purzel wieder besser geht!

Das klingt ja wirklich nach "Magen-Darm". Gut, dass Du trotzdem zum TA fährst.

Ich drück Euch die Daumen, dass Ihr das jetzt wirklich überstanden habt! ::w

Leider wieder ein Rückschlag ::?

Wie gesagt, gestern früh hat er normal gefressen, danach ist er ins Bett und am Nachmittag bevor er raus ist war er nochmal auf seinem KaKlo, leicht breiig und mit weißem Schleim überzogen 8O
Gestern Abend, heute Morgen hat er nichts gefressen, kein TroFu (bekommt er äußerst selten, aber er liebt es), kein Leckerchen, keine Wurst :(
Er liegt nur rum, sein Fell ist struppig und verhält sich wieder komisch. Einen Tag so den nächsten so.

Heute um 16.15 Uhr hab ich einen TA-Termin, Blutbild und evtl. Ultraschall.

Ich tippe echt langsam auf Leber oder Nieren :cry:

Ich hoffe, ich bekomme bald Gewissheit
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Leider wieder ein Rückschlag ::?

Wie gesagt, gestern früh hat er normal gefressen, danach ist er ins Bett und am Nachmittag bevor er raus ist war er nochmal auf seinem KaKlo, leicht breiig und mit weißem Schleim überzogen 8O
Gestern Abend, heute Morgen hat er nichts gefressen, kein TroFu (bekommt er äußerst selten, aber er liebt es), kein Leckerchen, keine Wurst :(
Er liegt nur rum, sein Fell ist struppig und verhält sich wieder komisch. Einen Tag so den nächsten so.

Heute um 16.15 Uhr hab ich einen TA-Termin, Blutbild und evtl. Ultraschall.

Ich tippe echt langsam auf Leber oder Nieren :cry:

Ich hoffe, ich bekomme bald Gewissheit
Mist :?
hoffentlich wird heut schnell die Ursache gefunden,damit man deinem Zauberwesen schnell helfen kann.
Denk an euch und drück die Daumen
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Wenn es so arg mieft bei Deinem armen Purzel, dann sind natürlich Giardien das erste, was einem in den Sinn kommt.
Auch, daß die Therapie bisher nur kurzfristig angeschlagen hat - was wurde gegeben? - spricht für diese blöden Parasiten.

Hoffentlich hast Du Häufchen zum Nachgucken dabei, hoffentlich gehts Deinem Schatzelpurzel bald wieder gut!

Zugvogel
 

Tric72

Gast
Ach mensch, das ist ja überhaupt nicht schön. :(

Dann drücken wir Dir jetzt alle Daumen und Pfoten, dass die Ursache ganz schnell gefunden wird, und es Deinem Purzel schnell wieder besser geht!

Da Du ja schon beim TA warst: Was hat er gesagt?
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
So, kurzer Zwischenbericht. Gestern hatte ich nach dem TA leider keine Zeit mehr.
Also, großes Blutbild wurde gemacht (das war ein Drama :evil: ), ohne Befund, Leber, Nieren, Blutkörperchen beste Werte ::bg . Kein Fieber, Bauch gluckert bischen.

Der TA tipt trotzdem auf einen Magen-Darminfekt, der sich wohl auch etwas länger hinziehen kann. Mein Purzel bekam eine Vitamin B-Aufbauspritze die auch den Appetit anregen soll.
Heute Morgen bevor er raus ist hat er ein ganzes 100g Schälchen Animonda gefressen und bissi was getrunken.

Und er war auf seinem KaKlo - Durchfall ist weg, sieht wieder ganz normal aus ::j . Nun ist er draussen.

Danke fürs Daumendrücken und ein schönes We.

Lg Kerstin + Purzel

PS: Heut Abend kann ich wieder beruhigt zur Arbeit gehen ::w
 
Thema:

Kater hat Durchfall, bricht und frisst nicht mehr

Kater hat Durchfall, bricht und frisst nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Kater chronischen Durchfall Futterunverträglichkeit

    Kater chronischen Durchfall Futterunverträglichkeit: Hallo :) Ich und mein Kater würden euch gerne um Rat/Hilfe bitten. Mein Kater hat seit einem halben Jahr immer wieder Durchfall (ca alle 2...
  • Hilfe! Kater frisst nicht seit +5 Tagen, 3 Tierärzte ratlos

    Hilfe! Kater frisst nicht seit +5 Tagen, 3 Tierärzte ratlos: Hallo ihr Lieben, ich sitze seit Tagen heulend und ratlos neben meinem Ragdoll Kater Whizzie (11) da er von Dienstag auf Mittwoch Nacht (heute...
  • EKH Kater leidet immer wieder an Durchfall/Verstopfung/breiartiger Stuhlgang

    EKH Kater leidet immer wieder an Durchfall/Verstopfung/breiartiger Stuhlgang: Ich weiß einfach nicht mehr weiter, meine EKH Katze leidet seit einiger Zeit an Durchfall/Verstopfung/Breiartiger Stuhlgang. Ich dachte es käme...
  • Mein Kater hat Durchfall und pinkelt überall hin.

    Mein Kater hat Durchfall und pinkelt überall hin.: Hallo, meine Kater ist jetzt 13 Wochen alt. Seit Samstag hat er Durchfall ins Katzenklo gemacht, Sonntag morgen steh ich auf die komplette Wohnung...
  • 2 Kater und deren Durchfall - verzweifelt!

    2 Kater und deren Durchfall - verzweifelt!: Hallo zusammen, so um gleich zum Thema zu kommen. Ich habe 2 Kater einen 1 jährigen der schon bevor ich ihn bekam mit Durchfall zu tun hatte. Und...
  • Ähnliche Themen
  • Kater chronischen Durchfall Futterunverträglichkeit

    Kater chronischen Durchfall Futterunverträglichkeit: Hallo :) Ich und mein Kater würden euch gerne um Rat/Hilfe bitten. Mein Kater hat seit einem halben Jahr immer wieder Durchfall (ca alle 2...
  • Hilfe! Kater frisst nicht seit +5 Tagen, 3 Tierärzte ratlos

    Hilfe! Kater frisst nicht seit +5 Tagen, 3 Tierärzte ratlos: Hallo ihr Lieben, ich sitze seit Tagen heulend und ratlos neben meinem Ragdoll Kater Whizzie (11) da er von Dienstag auf Mittwoch Nacht (heute...
  • EKH Kater leidet immer wieder an Durchfall/Verstopfung/breiartiger Stuhlgang

    EKH Kater leidet immer wieder an Durchfall/Verstopfung/breiartiger Stuhlgang: Ich weiß einfach nicht mehr weiter, meine EKH Katze leidet seit einiger Zeit an Durchfall/Verstopfung/Breiartiger Stuhlgang. Ich dachte es käme...
  • Mein Kater hat Durchfall und pinkelt überall hin.

    Mein Kater hat Durchfall und pinkelt überall hin.: Hallo, meine Kater ist jetzt 13 Wochen alt. Seit Samstag hat er Durchfall ins Katzenklo gemacht, Sonntag morgen steh ich auf die komplette Wohnung...
  • 2 Kater und deren Durchfall - verzweifelt!

    2 Kater und deren Durchfall - verzweifelt!: Hallo zusammen, so um gleich zum Thema zu kommen. Ich habe 2 Kater einen 1 jährigen der schon bevor ich ihn bekam mit Durchfall zu tun hatte. Und...
  • Schlagworte

    katze hat durchfall und bricht

    ,

    katze durchfall und frisst nicht

    ,

    meine katze frisst nichts mehr kotzt und hat durchfall

    ,
    katze frisst nicht mehr viel,hat durchfall und kotzt
    , katze bricht alles heraus frisst nicht hat durchfall und fieber, , katze hat durchfall und frisst nicht, katze frisst nicht durchfall wässrig
    Top Unten