Kater erleidet Schädel Hirn Trauma und wahrscheinlich Hirnblutung durch Unfall

Diskutiere Kater erleidet Schädel Hirn Trauma und wahrscheinlich Hirnblutung durch Unfall im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo und Guten Abend, Mein Hermann wurde am Montag gefunden und in die Tierklinik gebracht. War ein Schock für mich. Ich würde von TASSO...
Redivy182

Redivy182

Registriert seit
15.09.2019
Beiträge
39
Gefällt mir
27
Hallo und Guten Abend,
Mein Hermann wurde am Montag gefunden und in die Tierklinik gebracht. War ein Schock für mich. Ich würde von TASSO benachrichtigt. Er ist gechipt und registriert.
Ein Glück. Nun hab ich ihn seit Freitag Abend zuhause. Sein linkes Auge ist sehr betroffen. Beschädigte Netzhaut. Und er trägt eine Magensonde zur Ernährung. Er ist sehr müde und schläft viel. Sein Kiefer war lose und wurde fixiert. Dadurch sabbert er die meiste Zeit. Er hat heute Abend versucht aus der Box zu taumeln. War aber ganz unsicher auf den Beinen. Wer hat ähnliches erlebt und kann mir berichten. Hermann ist ein 3 Jahre alter Maine Coon. Und bekommt alle sechs Stunden Flüssignahrung.würde mich freuen wenn mir jemand antwortet.
 

Anhänge

15.09.2019
#1

Anzeige

Gast

BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.630
Gefällt mir
8.145
Erst mal ein herzliches Willkommen, auch wenn der Grund Deiner Anmeldung eher unangenehmer Natur ist. Gut, dass Dein Kater rechtzeitig gefunden und medizinisch versorgt wurde. Durch die Registrierung bei Tasso wurdest Du sehr schnell gefunden, was leider nicht immer der Fall ist. Katzen stecken oft sehr viel weg, man spricht ja auch umgangssprachlich von den neun Leben. Ich habe in den vergangen Tagen von mindestens zwei ähnlichen Fällen gelesen, welche bereits auf dem Weg der Besserung und aus dem Gröbsten raus sind. Schau doch einfach mal in die Suchfunktion. Vielleicht melden sich auch die Halter auf Deinen Thread. Ich drücke Euch beiden die Daumen und wünsche eine schnelle und gute Besserung.
 
Redivy182

Redivy182

Registriert seit
15.09.2019
Beiträge
39
Gefällt mir
27
Lieben Dank für deine Nachricht und dann werde ich mal auf die Suche gehen.
 
Kaydee

Kaydee

Registriert seit
08.08.2019
Beiträge
653
Gefällt mir
506
Ich wünsche deinem Hermann gute Besserung, hoffe er erholt sich schnell 🌻 armer Kerl :(
Dir wünsche ich viel Kraft für die nächste Zeit..
 

Gast49814

Gast
Moin Redivy und herzlich Willkommen!
Da hat die Tierklinik wohl recht gute Arbeit gemacht. Und die Schlundsonde ist eine wirklich gute Unterstützung für seine Regeneration. Wir hatten vor 25 Jahren einen vergleichbaren Unfall, ebenfalls mit Kieferbruch, der Kiefer wurde fixiert. Dazu kam damals noch ein doppelter Beckenbruch, sodass die Katze sich möglichst nicht bewegen durfte. Sie musste für mehrere Wochen in einem großen Aquarium leben (damals Tipp des operierenden Tierarztes). Wurde wieder komplett gesund. Im Titel Deines Threads schreibst Du von Hirnverletzungen. Was ist Dir denn dazu gesagt worden? Bekommt er Schmerzmittel? AB? Nach einer Woche dürfte Hermann wegen des Kiefers und Auges eigentlich nicht mehr taumeln. Schmerzen könnte ich mir vorstellen oder eine Schwellung des Gehirns.
Weißt Du darüber mehr? Und welche Prognose hast Du mit auf den Weg bekommen?
Ich hoffe sehr, dass sich Hermann bald berappelt! Er ist zum Glück noch jung, hat starke Selbstheilungskräfte und den Weg zu Dir nach hause gefunden. Das ist die halb Miete! Also gute Besserung auch von mir (y)
 
Redivy182

Redivy182

Registriert seit
15.09.2019
Beiträge
39
Gefällt mir
27
Hallo KleineWölfin,
Danke für deine aufmunternden Worte. Ja es wird auch vermutet das er eine starke Verletztung am Gehirn hat. Haben heute Abend noch einen Kontrolltermin.
 

Gast49814

Gast
Gut ist ja schon mal, dass das Essen drin bleibt. Das kann bei Hirnerschütterungen ja schon mal im hohen Bogen wieder rauskommen. Und er ist bei Bewusstsein. Aber frag die Ärzte mal wegen des Torkelns und welche Medis er i.M. bekommt. Ich würde auch fragen, ob eine Animierung hilfreich wäre oder ob Du ihn seine Verletzungen besser ausschlafen lassen solltest. Frag mal nach Buprenovet. Das ist ein Morphin, das erstens wirklich gut auch gegen starke Schmerzen wirkt, zweitens nur alle 12 bis 24 Stunden gegeben werden muss und drittens eine leicht euphorische Wirkung hat. Schmerzen können zur Aufgabe des Tiers führen, Schmerzfreiheit kann das Ruder komplett herumreissen. Aber natürlich kann es Teil der Therapie sein, ihn im Moment noch ruhig zu halten. Denn ohne Schmerzen denkt Katzi sofort, das Leben könnte gleich wieder durchstarten.
 
Redivy182

Redivy182

Registriert seit
15.09.2019
Beiträge
39
Gefällt mir
27
Hallo Ihr Lieben...
Wir waren vorhin beim Arzt und es geht bergauf... Seine Pupillen sind noch unterschiedlich groß.. Aber das wird wieder meinte die Ärztin. Er hat heute auch den Schwanz gewedelt.. Und bei der Untersuchung war er sehr aktiv. Er hat noch Schmerzen im Rücken... Aber ich bin guter Hoffnung und warte einfach was die Zeit bringt. Er hat heute versucht zu laufen... Klappt aber noch nicht.. Leider...
 

Anhänge

Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.781
Gefällt mir
4.006
Huhu
Heute hat fast das ganze Forum um ein Wunder gebeten.
Vielleicht ist es ja hier und nicht dort eingetroffen.

Ich freue mich für euch und wünsche euch ganz doll das es weiter Bergauf bei euch geht ❤.

LG
Nula
 
Redivy182

Redivy182

Registriert seit
15.09.2019
Beiträge
39
Gefällt mir
27
Hallo Nula... Was meinst du mit das ganze Forum hat um ein Wunder gebeten?
 

Gast49814

Gast
Gut! Also die Ärztin ist absolut optimistisch und dann drücken wir mal weiter die Daumen, dass sich sein Rücken regeneriert (Nerven eingeklemmt, Stauchungen?).
Konntest Du ein paar meiner Fragen anbringen? Soll er möglichst ruhig gehalten werden oder sollst Du ihn aktivieren? Bekommt er Schmerzmittel?

::wZu Nula´s Bemerkung: eine Mamakatze hat heute ihre sieben Babies verloren, auf die wir uns wochenlang gefreut hatten. Da hatten wir heute um ein Wunder gebeten, das aber nicht einkehren wollte. Also hoffen wir, dass Hermann jetzt das Wunder für sich abonniert Den Anhang 53571 betrachten Er hatte schon viel Glück im Unglück, dass der Unfallfahrer mit ihm zum Tierarzt gefahren ist, die Strähne soll jetzt bitte nicht abreißen!
 
Redivy182

Redivy182

Registriert seit
15.09.2019
Beiträge
39
Gefällt mir
27
Hallo liebe Katzengemeinde,
Ich hab mal ne Frage...und zwar kennt jemand einen sehr guten Ersatz für das Royal Canin Recovery Liquid . Ist die Flüssignahrung die Hermann gerade bekommt. Vielleicht weiß ja jemand eine etwas günstiger Alternative. Ich bezahle beim Tierarzt 8 Euro pro Flasche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
2.973
Gefällt mir
2.442
Royal Canon Recovery Liquid ist, wie ich gerade durch das Internet lernen konnte eine Sondennahrung für Intensivpatienten.
Also eigentlich nicht nur Flüssignahrung, sondern welche, die halt speziell aufbereitet ist.
Nun bin ich eher mit Sondennahrung bei Menschen vertraut und würde von diesem Standpunkt eher mal von einem Wechseln abraten. Vielleicht liest du dich mal in die ganzen Zutaten da ein und versuchst herauszubekommen ob es eine Konkurrenzfirma zu Royal Canin gibt.
 

Gast49814

Gast
Hey, ich versuch mal, Dich an @Kalimera weiter zu leiten. Da werden Sie geholfen ;-)
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.821
Gefällt mir
1.463
Ich wünsche euch eine schnelle Genesung und einen knuddler an Hermann ::knuddel
 

Gast49814

Gast
Hier ein Thread aus diesem Jahr, wo auch Eva ihre Erfahrungen mit der Ösophagussonde beschrieben hat. Da wird auch das Futter diskutiert.
 

Desperate

Registriert seit
23.08.2019
Beiträge
81
Gefällt mir
58
Hey...

habe den Thread gerade erst entdeckt und dann auch noch gesehen, dass meiner zitiert wurde von Nula.

Wenn ich irgendwie helfen kann, sag Bescheid!

Herrmann hatte wirklich Glück im Unglück - wie meine.

Wir nähern uns nach 4 Wochen "Knast" dem Ende und Kayleigh geht es prima ("nervt" fast so sehr wie vorher). Zu gut bei evtl. noch 2 Wochen für meinen Geschmack. Aber grundsätzlich akzeptiert sie ihr Gehege immer noch. Wir hatten zwar keine Sonde, aber zumindest 4 Tage massiv Probleme, sie ausreichend ans futtern zu bekommen - sicher auch wegen des operierten Kiefers - und im Anschluss ordentlich Durchfall in allen dazugehörigen Konsistenzen und Duftnoten über gut 14 Tage - vermutlich wegen des Antibiotikums.

Auf jeden Fall gute Besserung an Hermann. Hier sind 7 Pfoten (eine ist noch geschient), 20 Flossen, ca. 300 Fühler und 4 Daumen ganz feste gedrückt!
 
Redivy182

Redivy182

Registriert seit
15.09.2019
Beiträge
39
Gefällt mir
27
Vielen Dank für die vielen Antworten.... Gerade eben ist Hermann ausgebüxt aus dem Käfig... Und in seinem lieblingsversteck verschwunden.
 
Thema:

Kater erleidet Schädel Hirn Trauma und wahrscheinlich Hirnblutung durch Unfall

Kater erleidet Schädel Hirn Trauma und wahrscheinlich Hirnblutung durch Unfall - Ähnliche Themen

  • Heute morgen Blutspritzer auf dem Boden gefunden... hilfe

    Heute morgen Blutspritzer auf dem Boden gefunden... hilfe: Hallo! ich weiß leider nicht, was ich tun soll. Ich sitze aktuell im Zug auf dem Weg zur Arbeit, auch wenn ich lieber bei meinen zwei Katerchen...
  • Kater hat eine Ausstülpung am Hoden

    Kater hat eine Ausstülpung am Hoden: Hey ihr Lieben, Gestern ist uns aufgefallen, dass unser Kater eine Ausstülpung oder irgendwas am Hoden hat. Was könnte das sein? Wir konnten es...
  • Bauch kahl und wund bei neuem Kater...

    Bauch kahl und wund bei neuem Kater...: Hallo Ihr Lieben....nachdem ich den Kater meines 12jährigen Geschwisterpaares einschläfern lassen musste, habe ich nun nach 6 Wochen einen neuen...
  • Kater- Schwanz hängt unten

    Kater- Schwanz hängt unten: Hallo! Mein Kater ( 1,5 Jahr alt) hatte vor einer Woche einen Unfall. Er hat ein gebrochenes, schiefes Becken und sein Schwanz ist gelähmt. Am...
  • Kater leckt sich Pfote wund

    Kater leckt sich Pfote wund: Hallo ihr Lieben ::wgelb Nach etwas längerer Zeit melde ich mich mal wieder zurück, da ich bei Garfield wieder eine Wunde entdeckt habe :-( . Er...
  • Ähnliche Themen
  • Heute morgen Blutspritzer auf dem Boden gefunden... hilfe

    Heute morgen Blutspritzer auf dem Boden gefunden... hilfe: Hallo! ich weiß leider nicht, was ich tun soll. Ich sitze aktuell im Zug auf dem Weg zur Arbeit, auch wenn ich lieber bei meinen zwei Katerchen...
  • Kater hat eine Ausstülpung am Hoden

    Kater hat eine Ausstülpung am Hoden: Hey ihr Lieben, Gestern ist uns aufgefallen, dass unser Kater eine Ausstülpung oder irgendwas am Hoden hat. Was könnte das sein? Wir konnten es...
  • Bauch kahl und wund bei neuem Kater...

    Bauch kahl und wund bei neuem Kater...: Hallo Ihr Lieben....nachdem ich den Kater meines 12jährigen Geschwisterpaares einschläfern lassen musste, habe ich nun nach 6 Wochen einen neuen...
  • Kater- Schwanz hängt unten

    Kater- Schwanz hängt unten: Hallo! Mein Kater ( 1,5 Jahr alt) hatte vor einer Woche einen Unfall. Er hat ein gebrochenes, schiefes Becken und sein Schwanz ist gelähmt. Am...
  • Kater leckt sich Pfote wund

    Kater leckt sich Pfote wund: Hallo ihr Lieben ::wgelb Nach etwas längerer Zeit melde ich mich mal wieder zurück, da ich bei Garfield wieder eine Wunde entdeckt habe :-( . Er...
  • Schlagworte

    katze schädel-hirn trauma

    ,

    Schädel Gehirn Katze

    ,

    katze schädel hirn trauma

    ,
    schädel hirn trauma katze
    , hirnblutung bei katzen
    Top Unten