Kater entlaufen Suchtipps

Diskutiere Kater entlaufen Suchtipps im IvK - Allgemein Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Hallo, mein Freigänger Kater ist am 11.10 leider aus einer wohl nicht gut genug gesicherten Transportbox geflüchtet. Am Abend nach einer OP,aber...

Reiner1

Registriert seit
21.10.2021
Beiträge
5
Gefällt mir
13
Hallo,

mein Freigänger Kater ist am 11.10 leider aus einer wohl nicht gut genug gesicherten Transportbox geflüchtet.
Am Abend nach einer OP,aber er war wohl schonwieder Fit. Der Ort des verschwindens ist 1,5-2km von seiner
Wohnung entfernt.
Ich war guter Dinge das er es vielleicht auch so nach Hause schafft,aber bisher sieht das nicht so aus.Ich selber war leider nicht vorort
und so wurde wohl die Gelegenheit verpasst am Verlustort noch etwas zu verweilen.

TASSO wurde informiert,Tierheim angerufen,Flyer verteilt,Suchmeldung über Facebook aufgegeben und alle 1-2 Tage die Strecke zum Verlustort abgelaufen. Leider ohne Erfolg.
Was kann ich jetzt noch tun?
Weiter die Strecke ablaufen? Lohnt es sich abends am Verlustort vielleicht mal 1,2,3 std zu warten? Oder wird er sich dort eher nicht mehr hinbewegen bzw aufhalten?
Kann man sonst noch was tun? Er wird schmerzlich vermisst.
 
21.10.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater entlaufen Suchtipps . Dort wird jeder fündig!
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.055
Gefällt mir
4.182
hey
das ist ja ein schöner mist!
tut mir sehr leid für dich/euch und den kater.

was war das denn für eine op?
ist er an einer auffälligen ställe rasiert?

ich glaube viel mehr kannst du leider nicht machen.
wo wurden die flyer denn verteielt?
vielleicht noch wenn es futterstellen für streuner in der umgebung gibt den betreibern einen flyer zukommen lassen.

ich drücke die daumen das er bald heiel und gesund wieder zuhause ist.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.055
Gefällt mir
4.182
@Tina2014 deine suche nach mika ist ja noch gar nicht lange her...
siehst du hier vielleicht noch was was man machen kann?
 

Reiner1

Registriert seit
21.10.2021
Beiträge
5
Gefällt mir
13
hey
das ist ja ein schöner mist!
tut mir sehr leid für dich/euch und den kater.

was war das denn für eine op?
ist er an einer auffälligen ställe rasiert?

ich glaube viel mehr kannst du leider nicht machen.
wo wurden die flyer denn verteielt?
vielleicht noch wenn es futterstellen für streuner in der umgebung gibt den betreibern einen flyer zukommen lassen.

ich drücke die daumen das er bald heiel und gesund wieder zuhause ist.
Hi,

Ihm wurden die Zähne gereinigt und ein Zahn musste gezogen werden.
Ich weiß nicht ob Op da zuviel gesagt war,aber eine Narkose ist es ja trotzdem.
Rasiert wurde er dementsprechend wohl nicht.

Die Flyer wurden in Geschäften in der Umgebung verteilt. Kiosk,Fleischer,Bäcker,Supermarkt usw.
Das mit den Futterstellen ist keine schlechte Idee.

Danke dir.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.164
Gefällt mir
5.202
@Tina2014 deine suche nach mika ist ja noch gar nicht lange her...
siehst du hier vielleicht noch was was man machen kann?
Habe gerade hier hereingeschaut und überlegt...

Nach einer OP (ich hoffe, die war nicht zu schwer) macht er es wahrscheinlich wie Mika damals und geht gar nicht weit weg.
Ich bin immer wieder an der Verlust-Stelle herumgelaufen und habe geschaut und gerufen. Aber gefunden hat sie am Ende der Hund eines Anwohners im Garten seiner Familie, und die Leute hatten zum Glück die Flyer gesehen und Bescheid gegeben. Damals war es sehr kalt und Mika hatte einen Zitronenbaum gefunden, der eine Heizmatte besaß :lol:

Bei dem aktuellen Wetter solltet Ihr am besten auch nach warmen Plätzen Ausschau halten.

Ich drücke ganz fest die Daumen.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.532
Gefällt mir
4.146
Ach herrje, dass tut mir echt leid...
Zum Glück keine schwere OP...
Ich hätte 2 Ideen.
1) Eine Tierkommunikatorin kontaktieren, ich kann dir eine nennen, die hier schon einen viel länger verschwundenen Kater gefunden hat.
2) Es gibt die K9 Hundestaffel, sie suchen auch nach vermissten Tieren. Allerdings sollte es nicht viel geregnet haben, ich weiß nicht, wie es da bei euch aussieht?
Ansonsten würde ich abends im dunklen und wenn nichts mehr los ist die Gegend abrufen...
Daumen sind fest gedrückt und bitte berichte weiter!
 

Reiner1

Registriert seit
21.10.2021
Beiträge
5
Gefällt mir
13
Habe gerade hier hereingeschaut und überlegt...

Nach einer OP (ich hoffe, die war nicht zu schwer) macht er es wahrscheinlich wie Mika damals und geht gar nicht weit weg.
Ich bin immer wieder an der Verlust-Stelle herumgelaufen und habe geschaut und gerufen. Aber gefunden hat sie am Ende der Hund eines Anwohners im Garten seiner Familie, und die Leute hatten zum Glück die Flyer gesehen und Bescheid gegeben. Damals war es sehr kalt und Mika hatte einen Zitronenbaum gefunden, der eine Heizmatte besaß :lol:

Bei dem aktuellen Wetter solltet Ihr am besten auch nach warmen Plätzen Ausschau halten.

Ich drücke ganz fest die Daumen.
Danke. Werden wir machen.

Ach herrje, dass tut mir echt leid...
Zum Glück keine schwere OP...
Ich hätte 2 Ideen.
1) Eine Tierkommunikatorin kontaktieren, ich kann dir eine nennen, die hier schon einen viel länger verschwundenen Kater gefunden hat.
2) Es gibt die K9 Hundestaffel, sie suchen auch nach vermissten Tieren. Allerdings sollte es nicht viel geregnet haben, ich weiß nicht, wie es da bei euch aussieht?
Ansonsten würde ich abends im dunklen und wenn nichts mehr los ist die Gegend abrufen...
Daumen sind fest gedrückt und bitte berichte weiter!
1. Hab die PN schon gesehen. Ist ne Idee.
2. Es hat leider sehr viel geregnet.Ist ja leider schon etwas her. Ich wünschte da wäre man vorher von selbst draufgekommen.

Vielen dank für die hilfreichen Tipps bis hierhin. Ich werde beizeiten (hoffentlich positiv) berichten,aber freue mich natürlich über weitere Tipps.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.656
Gefällt mir
3.479
Dein Kater ist in einem fremden Revier und kennt sich nicht aus. Je nachdem, wie er sich sonst als Freigänger verhält, sucht er sich entweder ein gutes Versteck/warmes Plätzchen dort in der Nähe oder geht auf Wanderschaft. Und die kann ihn auch in die andere Richtung, also weiter weg von zuhause, führen. Die Flyer also unbedingt mindestens im Umkreis von 2-3km um die Verluststelle aufhängen+ausgeben.
Auf den Flyern kannst du auch darum bitten, dass die Leute mal in ihren Gartenhäuschen,Garagen,Schuppen etc. nachschauen.

Falls dein Kater normalerweise auf dein Rufen hört, kannst du in der Dämmerung und im Dunkeln rund um die Verluststelle immer mal wieder nach ihm rufen. Oder falls es ein anderes Geräusch gibt, auf das er gut hört, wie z.B. das Bellen eines Hundes aus eurer Nachbarschaft, deine Autohupe....was auch immer....das Geräusch aufnehmen und dann dort abspielen.
Ansonsten würde ich auch zu einer Tierkommunikation raten, oder du kennst einen Reiki-Meister. Eine meiner Katzen war mal 4 Tage verschwunden und kam trotz Suche und Rufen nicht nach Hause. Die Reiki-Meisterin konnte mithilfe eines Fotos Kontakt zu ihr aufnehmen.....und ein paar Stunden später stand die Katze bei uns vor der Tür.

Ich drücke die Daumen, dass ihr euren Kater findet 🍀
 

Reiner1

Registriert seit
21.10.2021
Beiträge
5
Gefällt mir
13
Es ist kaum zu glauben. Ich war wie man an der Uhrzeit des Beitrages sieht ziemlich lange wach.
Zuvor sind wir heute Abend einer Meldung von Tasso nachgegangen. Eine Katze auf die die Beschreibung passt wurde vielleicht 1,5 Km von heir enrfernt gesichtet.
Es stellte sich hinterher dann auch heraus das die gesichtete Katze da auch hingehörte.

Nun wollte ich vor ca 1 std zu Bett gehen. Bei einem kurzen Abstecher ins Wohnzimmer hörte ich ziemlich lautes Miauen. Ich ging zur Terrassentür und konnte nicht glauben was ich sah.
Calli hat nach Hause gefunden. Ob es Zufall war oder ob er in der Gegend war wo wir heute schauten und er den Geruch aufgenommen hat weiß ich nicht. Ich weiß auch nicht ob das überhaupt möglich ist.

Ist auch egal. Er ist wieder da. :giggle:

Er hat 3 Wochen alleine überlebt und ist sehr abgemagert. Teilweise nur noch Haut und Knochen. Ich habe ihm erstmal frisches Wasser, eine Dose und 2-3 Sticks gegeben.
Sollte man ihn von nun an wieder normal ernähren? Oder langsam wieder anfangen?

Ich freue mich einfach.
 
suwa74

suwa74

Registriert seit
09.01.2018
Beiträge
126
Gefällt mir
60
Ob du es glaubst oder nicht, mir ist gestern eure Suche wieder so präsent gewesen und hab so an den Schatz gedacht und Daumen gedrückt. Vielleicht hat er das gespürt, dass sich so viele um ihn Gedanken machen 😉? Ich freue mich total für euch😍. Ich würde dem Schatz alles geben, was er will und ihn verwöhnen. Vielleicht würde ich nächste Woche zum Doc und ihn durchchecken lassen?
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.115
Gefällt mir
2.347
Schön, dass Calli wieder zu Hause ist,

ich würde mich auch narrisch freuen, wenn mein Katzentier nach drei Wochen wieder nach Hause findet.

Ich würde ihn so viel geben wie er mag, halt immer mit kurzen Pausen dazwischen, sonst kann es passieren, das Calli rückwärts kaut.

Jetzt verwöhne mal den kleinen Schatz,
alles Liebe
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.944
Gefällt mir
8.771
Schön, dass Euer Katermann wieder nach Hause gefunden hat. Das Futter würde ich in mehreren kleinen Portionen über den Tag verteilt abgeben. So kann sich der Magen- Darm- Trakt schrittweise wieder auf die größeren Futtermengen einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.164
Gefällt mir
5.202
Das ist ja eine tolle Nachricht :lol:

Ich kann mir gut vorstellen, dass er irgendwo eingesperrt und nun wieder draußen war, und dann hat er Eure Suche mitbekommen und das hat ihn nach Hause geführt.

Mir ging es einmal so: eine schon sehr kranke, alte Katze kam abends nicht nach Hause, und ich bin dann stundenlang rumgelaufen und mit dem Rad gefahren und habe gesucht und gerufen. Ein paar Stunden später war sie wieder zu Hause, ich hatte sie aber unterwegs nicht gefunden.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.055
Gefällt mir
4.182
hey
na da ist dir aber sicher ein ganzes gebierge vom herzen gefallen!
soo toll das er wieder zuhause ist.

ich würde ihm jetzt auch viele kleine portionen geben.
zusätzlich könntest du dir rinderfettpulver (zooladen) kaufen und ihm übers essen streuen.
damit hab ich als ich ne streunerin gepäppelt habe gute erfahrungen machen können.

uuund, ich finde fürs ganze daumen drücken das er nach hause kommt und fürs mitfreuen jetzt haben wir ein bild vom calli verdient!
magst du ihn uns zeigen?
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
4.656
Gefällt mir
2.288
Das sind ja wunderbare Nachrichten. Ich freue mich auch mit, dass Calli wieder zuhause ist.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.656
Gefällt mir
3.479
Ob du es glaubst oder nicht, mir ist gestern eure Suche wieder so präsent gewesen und hab so an den Schatz gedacht und Daumen gedrückt. Vielleicht hat er das gespürt, dass sich so viele um ihn Gedanken machen 😉?
Ich habe gestern abend auch intensiv an diesen Kater gedacht und mich gefragt, ob er endlich den Weg nach Hause gefunden hat....schon ein Zufall.
Aber umso schöner, dass Calli wieder zuhause ist ::l
Ich würde ihn ganz normal ernähren, aber eventuell wegen seiner Zahn-OP nochmal einen Kontrolltermin beim TA vereinbaren. Und falls du ihn sonst nicht regelmäßig gegen Parasiten und Würmer behandelst, solltest du das auch ins Auge fassen - allerdings erst, wenn er wieder fitter ist und etwas zugenommen hat.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.532
Gefällt mir
4.146
Oh ich freue mich so sehr mit euch und für Calli :love: Toll das er nach hause gefunden hat!!!
Ich würde ihn dem Tierarzt vorstellen, aber wohl erst in 3-4 Tagen, damit er erstmal zur Ruhe kommt. Entwurmen würde ich ihn dann auch demnächst...
Jetzt schön verwöhnen, mit vielen kleinen Mahlzeiten über den Tag verteilt...
Das erwähnte Rinderfettpulver ist gut, dadurch nimmt er bald wieder schön zu.
Oh ja, habt ihr ein Foto? ::l
 
Thema:

Kater entlaufen Suchtipps

Kater entlaufen Suchtipps - Ähnliche Themen

  • Junger schwarzer Kater in Meckesheim entlaufen

    Junger schwarzer Kater in Meckesheim entlaufen: Hallo! Am vergangenen Sonntag bzw. in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist unser kleiner, etwa 6,5 Monate alter Kater entlaufen. Bisher haben er...
  • Roter Kater in Heidelberg entlaufen

    Roter Kater in Heidelberg entlaufen: Hallo, gerade hab ich erfahren, daß der rote Kater eines Bekannten in Heidelberg im Stadteil Pfaffengrund am Schwalbenweg entlaufen ist :-( Der...
  • Kater Mikesch im Raum Eckernförde entlaufen

    Kater Mikesch im Raum Eckernförde entlaufen: Hallo! Bitte, bitte helft uns! Der Kater meiner Schwester (braun/grau-schwarz getiegert mit etwas weiß an der Schnauze) ist seit dem Abend des...
  • Kater Bobby entlaufen

    Kater Bobby entlaufen: Kater Bobby ist am 26.12.2003 in Essen/Stoppenberg entlaufen. Bobby EKH (Europäischkurzhaar)ist braun/grau/schwarz gestromt,weißer Latz und Bauch...
  • Freilaufender Kater-brauche Rat

    Freilaufender Kater-brauche Rat: Hallo ich weiß nicht ob ich in dieser rubrik richtig bin.Hab ein kleines Grundstück in Spandau und hier laufen öfters mal Katzen durch die...
  • Ähnliche Themen
  • Junger schwarzer Kater in Meckesheim entlaufen

    Junger schwarzer Kater in Meckesheim entlaufen: Hallo! Am vergangenen Sonntag bzw. in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist unser kleiner, etwa 6,5 Monate alter Kater entlaufen. Bisher haben er...
  • Roter Kater in Heidelberg entlaufen

    Roter Kater in Heidelberg entlaufen: Hallo, gerade hab ich erfahren, daß der rote Kater eines Bekannten in Heidelberg im Stadteil Pfaffengrund am Schwalbenweg entlaufen ist :-( Der...
  • Kater Mikesch im Raum Eckernförde entlaufen

    Kater Mikesch im Raum Eckernförde entlaufen: Hallo! Bitte, bitte helft uns! Der Kater meiner Schwester (braun/grau-schwarz getiegert mit etwas weiß an der Schnauze) ist seit dem Abend des...
  • Kater Bobby entlaufen

    Kater Bobby entlaufen: Kater Bobby ist am 26.12.2003 in Essen/Stoppenberg entlaufen. Bobby EKH (Europäischkurzhaar)ist braun/grau/schwarz gestromt,weißer Latz und Bauch...
  • Freilaufender Kater-brauche Rat

    Freilaufender Kater-brauche Rat: Hallo ich weiß nicht ob ich in dieser rubrik richtig bin.Hab ein kleines Grundstück in Spandau und hier laufen öfters mal Katzen durch die...
  • Top Unten