Kater benutzt Klo nur selten

Diskutiere Kater benutzt Klo nur selten im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo zusammen, Ich habe seit einem halben Jahr ein kleines Katzenmädchen (LUNA), daß auch ganz artig, von Anfang an, auf ihr Klo geht. Nun habe...

Anonymous

Gast
Hallo zusammen,

Ich habe seit einem halben Jahr ein kleines Katzenmädchen (LUNA), daß auch ganz artig, von Anfang an, auf ihr Klo geht. Nun habe ich Anfang Dezember für Luna noch einen kleinen Spielkameraden angeschafft
(NEPOMUK). Dieser kleine Saukerl hält allerdings meine ganze Wohnung für sein Klo. Sein Katzenklo benutzt er so selten, daß man meinen könnte dies passiert durch Zufall. Auch wenn ich in seinem Klo scharre, sein Klo wo anders hinstelle und ich ihn hineinsetzte, nützt dies nichts. Zudem pinkelt er mit Vorliebe auf Sessel, Puzzelkiste und leider morgens in mein Bett (Mistvieh...). Luna benutzt trotz der Unart ihres Kumpels weiterhin ihr Klo. Die beiden verstehen sich im Übringen äußerst gut.

Da ich mir langsam nicht mehr zu helfen weiß, würde ich mich sehr freuen, wenn mir jemand einen Tipp geben kann.

Liebe Grüße

Tommy
 
30.12.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater benutzt Klo nur selten . Dort wird jeder fündig!

Anonymous

Gast
Hallo Tommy,
bitte halte mich nicht für unfreundlich, aber dieses Thema wurde schon sehr oft besprochen. Hast Du alle Postings dazu bereits gelesen?

Hier gab es schon so manchen Tipp wie:
z.B. von Kiki:
Bezüglich Katzenklo selber:
- Hast Du schon mal versucht eine andere Art Katzenklo auszuprobieren: z. B. statt eine mit Deckel eine offene oder überhaupt mal probiert, wie es mit einem neuen Katzenklo klappt.
- Mit was für einem Mittel reinigst Du das Katzenklo? Meine gehen z. B. nicht mehr rauf, wenn ich Putzmittel benutze, also reinige ich es mit Essigwasser.

oder von Muffin:
das hört sich so an als ob dein katerchen das kaklo einfach nicht kennt. auf dem bauernhof gabs bestimmt keins. er muss sich erst dran gewöhnen von nun an in die komische kiste zu gehen.
manche katzen mögen auch keine haube (wie meiner) oder gar noch eine klappe. das streu ist auch noch ungewohnt. wenn du ihn konsequent immer wieder mal auf sein klo setzt (bewährt hat sich gleich nach dem füttern) wird er es sicher bald lernen. viel loben wenn er reinmacht und die kleinen missgeschicke schnell wegmachen das die freundin erst gar nicht grimmig wird

oder von Fischkopf:Auf keinen Fall solltest du ihm zeigen, daß du sauer bist, das verstört den ohnehin offenbar ängstlichen Kater noch mehr, und ein Teufelskreis beginnt. Für mich klingt es, als würde er sich nicht recht trauen und deshalb ins Bett machen. Du selber sprichst ja Eifersucht an - das macht ihn anscheinend alles sehr unglücklich, wenn du dann noch mit ihm schimpfst, wird es schlimmer. Stell ihm ein Klo so nah wie möglich ans Bett, so daß er nicht weit muß. Und dann versuch es mit der umgekehrten Methode: Lob statt Schimpfe. Lob ihn und betüddel ihn und lob ihn ganz besonders für JEDEN Klogang, der gut läuft.
Du mußt sein Selbstbewußtsein aufbauen, dann wird er auch eines Tages durch die Wohnung zum Klo marschieren, wenn er mal muß.

zunächst mal kannst du davon ausgehen, daß keine Katze aus Spaß, Trotz oder zur Provokation pinkelt. Deshalb ist schimpfen der falsche Weg. Was immer der Grund für die Unsauberkeit ist, schimpfen und gar aussperren können sie noch verstärken. Das verunsichert die Katze vollkommen. Ich kann mir vorstellen, daß es Nerven kostet, aber versucht, ruhig zu bleiben, die Spuren ruhig zu beseitigen und die Katze dabei zu ignorieren, nicht schimpfen, nicht trösten. Ich habe schon oft hier im Forum gelesen, daß der umgekehrte Weg, also großes Lob für jeden Klobesuch, viel mehr bewirkt.

oder von Romeo:
Beim nächsten Mal das Kätzchen packen und sie in das Katzenklo setzen (bitte nicht werfen, wie es zum Teil empfohlen wird). Nachdem sie dann dort das geschäft verrichtet hat, ganz doll loben und mit Leckerlis die gute Tat untermauern.

Ihr könnt sie auch hin und wieder einfach so in die Toilette stellen, damit sie regelmässig in Berührung des Streus kommt.

Habt ihr nur eine Katzentoilette, so würde ich auf jeden Fall eine zweite kaufen. Vielleicht war ja die Toilette zu dem Zeitpunkt besetzt, als sie ihr Geschäft verrichten musste.

Vielleicht steht die Toilette auch an einem falschen Ort, dann wäre eine zweite an einem anderen Ort vielleicht hilfreich.

Vielleicht gehört sie auch zu den Spezies (wie unser Romeo auch ), welche das feste und das flüssige Geschäft in zwei verschiedenen Toiletten trennen will.

Auf jeden Fall braucht es viel Geduld und Aufmerksamkeit, um das Verhalten abzugewöhnen, aber die Chancen bei konsequenter durchführung stehen gut.

usw. usw.

Sicher sind gerade im Brett "Katzen-Hygiene" schon sehr viele interessante Tipps und Hinweise geschrieben worden.
Wühl Dich doch mal durch.
LG und viel Erfolg,
Marion
 

Anonymous

Gast
Da es sich bei Nepomuk nicht um meine erste Katze handelt (auch nicht um meine zweite) und ich diese Tipps schon alle kenne, genau aus diesem Grunde hab ich mich an dieses Forum gewendet. Der Kater ist weder eifersüchtig, noch ängstlich, viel alleine oder gelangweilt. Die Sache mit Haufen zeigen und dann ins Klo setzten oder anderes Katzenstreu/Katzenklo habe ich ebenso probiert wie die anderen Tipps, die Du mir gegeben hast. Danke trotzdem, doch leider bringt mich das nicht wirklich weiter.

Gruß Tommy
 

Anonymous

Gast
Hallo Tommy,
das konnte ich natürlich alles nicht wissen.
Diese ganzen Infos von Dir sind natürlich wichtig, damit Du eben nicht diese Tipps bekommst.
Aus Deinem ersten Posting war das nämlich nicht ersichtlich.
Dann halte ich jetzt mal meine Schnüß :lol: , ich wüßte sonst nämlich nix.

VG
Marion
 

Muffin

Registriert seit
11.07.2002
Beiträge
695
Gefällt mir
0
ey lacry,
gib jetz doch bitte nicht auf der ursache auf den grund zu gehen. ich meine gemeinsam mit uns forumsmitgliedern. marion (ceolbeatha) wollte dich sicher nicht vor den kopf stossen oder so. es ist nur immer schwer aus den wenigen informationen die gepostet werden eine hilfreiche antwort zu geben. (eben gerade bei diesem problem).
ich hatte mit meinem neuzugang auch pinkelprobleme, obwohl er (angeblich) ans klo gewöhnt war. schliesslich hab ich dann mal 3 klos für 2 katzen aufgestellt wobei das eine (offen) im flur steht. es funktioniert. manchmal allerdings geht halt doch noch was daneben, und ich weis auch nicht warum. für mich gibt es da verschiedene erklärungen. z.B. wenn die beiden rummtollen. da is der lütte so aufgedreht, da kann man schon mal vergesssen das klo zu benutzen und schnell mal in die ecke machen. oder, jetzt im weihnachtsstress. vieleicht hab ich die klos nur 1x gesäubert. ist ihm wohmöglich nicht sauber genug. oder aufregung weil auch besuch da war. es kann alles mögliche sein.
berichte doch weiter oder beschreibe dein problem näher, sei dir sicher, wir nehmen hier jeden ernst und versuchen zu helfen.
 

tigercats

Gast
Wo hast du denn den Kater her? War er vorher auch schon unsauber/an ein Katzenklo gewöhnt? Wie alt ist er? Erzähl mal ein bißchen, damit wir uns ein Bild machen können!

Gruß, Caro
 
Thema:

Kater benutzt Klo nur selten

Kater benutzt Klo nur selten - Ähnliche Themen

  • kater benutzt das klo nicht mehr!!!

    kater benutzt das klo nicht mehr!!!: hi, habe mein problem schon mal unter einem anderen thread erläutert und zwar habe ich 3 katzen und eine benutzt nur noch couch oder bett als...
  • Kater erledigt Geschäft bei benutztem Klo auf dem Teppich

    Kater erledigt Geschäft bei benutztem Klo auf dem Teppich: Mein "Findelkätzchen" (Kater, noch unkastriert und ca. 9 Monate alt) hat leider die Angewohnheit, sein großes Geschäft ab und zu (innerhalb von 2...
  • auch mein Kater benutzt seine Toilette unregelmäßig

    auch mein Kater benutzt seine Toilette unregelmäßig: Fragen zur Katze: - Rasse EHK - Geschlecht kastr. Kater - Alter 7 Jahre - Gewicht 6,5 KG Fragen zur Gesundheit der Katze: - Bisherige...
  • Unser Kater benutzt das Katzenklo gerade so wie es ihm passt

    Unser Kater benutzt das Katzenklo gerade so wie es ihm passt: Hallo zusammen, ich weiss, das Thema wurde schon x-mal diskutiert, aber trotzdem möchte ich noch mal in die Runde fragen. Wir haben unsere 2...
  • Mein Kater ist jetzt ein protest koter 😟

    Mein Kater ist jetzt ein protest koter 😟: :sorry3:Hallo Leute. Ich glaube das mein Kater protest kaker geworden ist, er ist 16 Jahre alt und hat sehr oft Hunger und will was essen, ich...
  • Ähnliche Themen
  • kater benutzt das klo nicht mehr!!!

    kater benutzt das klo nicht mehr!!!: hi, habe mein problem schon mal unter einem anderen thread erläutert und zwar habe ich 3 katzen und eine benutzt nur noch couch oder bett als...
  • Kater erledigt Geschäft bei benutztem Klo auf dem Teppich

    Kater erledigt Geschäft bei benutztem Klo auf dem Teppich: Mein "Findelkätzchen" (Kater, noch unkastriert und ca. 9 Monate alt) hat leider die Angewohnheit, sein großes Geschäft ab und zu (innerhalb von 2...
  • auch mein Kater benutzt seine Toilette unregelmäßig

    auch mein Kater benutzt seine Toilette unregelmäßig: Fragen zur Katze: - Rasse EHK - Geschlecht kastr. Kater - Alter 7 Jahre - Gewicht 6,5 KG Fragen zur Gesundheit der Katze: - Bisherige...
  • Unser Kater benutzt das Katzenklo gerade so wie es ihm passt

    Unser Kater benutzt das Katzenklo gerade so wie es ihm passt: Hallo zusammen, ich weiss, das Thema wurde schon x-mal diskutiert, aber trotzdem möchte ich noch mal in die Runde fragen. Wir haben unsere 2...
  • Mein Kater ist jetzt ein protest koter 😟

    Mein Kater ist jetzt ein protest koter 😟: :sorry3:Hallo Leute. Ich glaube das mein Kater protest kaker geworden ist, er ist 16 Jahre alt und hat sehr oft Hunger und will was essen, ich...
  • Top Unten