Kater akzeptiert neue Katze nicht

Diskutiere Kater akzeptiert neue Katze nicht im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo,ich brauche nochmal Eure Hilfe!! Seit Samstag wohnt die 10 Wochen alte Amy bei uns. Wir haben sie genommen obwohl sie ziemlich krank war...

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Hallo,ich brauche nochmal Eure Hilfe!!
Seit Samstag wohnt die 10 Wochen alte Amy bei uns.
Wir haben sie genommen obwohl sie ziemlich krank war (unmögliche Verhältnisse,sie musste da raus) und
päppeln sie gerade wieder hoch.Klappt super,sie ist schon ziemlich fit.

Aber unser 5 Monate alter Mecki (ebensolche Verhältnisse,mussten ihn bereits mit 8 Wochen holen)spielt total verrückt.Wann immer die beiden aufeinander treffen läuft sie weg(Sie ist super ängstlich,wer weiss,was ihr passiert ist)
und er macht richtig Jagd auf sie und haut auch immer wieder zu.
Sie ist eigentlich sehr neugierig und würde gerne ihre Umgebung erkunden aber
auch wenn wir sie trennen(das kann man ja schließlich nicht immer)
geht er auf sie los,sie hat keine Chance.
Habt Ihr einen Rat??
 
28.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater akzeptiert neue Katze nicht . Dort wird jeder fündig!
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Hallo Bienchen,

nicht trennen die sind noch so jung,
die raufen sich zusammen.
Und für Dich:
Geduld, Geduld, Geduld::w
LG
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Ach Birgit,ich weiss nicht wie andere das aushalten wenn sie dabei zusehen,wie das kleine Kitten immer und immer wieder verdroschen wird,wir sind dafür einfach zu weich und uns bricht es das Herz!
 
Melli77

Melli77

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
2.996
Gefällt mir
0
Du mußt den beiden Zeit geben und Geduld haben. Die beiden raufen sich bestimmt zusammen. Eine Zusammenführung klappt leider nicht von heute auf morgen.

Ich drücke die Daumen.
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Ach Birgit,ich weiss nicht wie andere das aushalten wenn sie dabei zusehen,wie das kleine Kitten immer und immer wieder verdroschen wird,wir sind dafür einfach zu weich und uns bricht es das Herz!
Du verschiebst mit Mitleid das Problem nur nach hinten.
Die müßen die Rangordnung selber aushandeln.
Also nicht dazwischen gehen::w
auch wenn es fürchterlich aussieht
 

tinagui

Registriert seit
26.01.2007
Beiträge
922
Gefällt mir
0
Gerade weil sie so jung sind, wird sich das schon einrenken...
Einfach lieber nen Tee trinken und die beiden machen lassen.

Das wird schon!
 

Pocket

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
496
Gefällt mir
0
Ach Birgit,ich weiss nicht wie andere das aushalten wenn sie dabei zusehen,wie das kleine Kitten immer und immer wieder verdroschen wird,wir sind dafür einfach zu weich und uns bricht es das Herz!
Das gehört nun mal dazu. Katzen sind keine Menschen und bei denen läuft das eben anders ;-)
Ich musste das auch erst lernen, aber glaub mir: Wenn man sich drauf einlässt, ist es irgendwann nur noch halb so wild.

So lange bei euren Kleinen kein Blut fließt!
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Danke,Eure Unterstützung baut mich wirklich auf und hilft mir dabei,einfach mal wegzugucken.
Genau das brauchte ich!
Ich werde also abwarten ,es wird schon so sein wie Ihr sagt!
 

flunschkugel

Registriert seit
13.09.2005
Beiträge
1.575
Gefällt mir
0
::w

mach dir eine riesengroße Kanne Beruhigungstee, schnapp dir ein Buch und lass dich auf der Couch nieder. :lol:

Kleine Katzen können sich verflixt gut wehren, auch gegen weitaus größere. Was für unser Auge rabiat und brutal aussieht, ist meistens weitaus harmloser. Eingreifen ist erst nötig, wenn die Situation wirklich ernst wird und Blut zu fließen droht.

Das wird schon!
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Ich wollte Dir noch ein Kompliment aussprechen das Du zwei Not-Fellchen ein neues Zuhause schenkst! ::w
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Danke schön für das Kompliment!

Ich hätte vorher nie gedacht was für ein schönes Gefühl das ist,den Urzustand dieser Tiere zu kennen und dann zu sehen,wie wunderbar sie sich entwickeln!!!
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
::bussi
 
Thema:

Kater akzeptiert neue Katze nicht

Kater akzeptiert neue Katze nicht - Ähnliche Themen

  • Katzenbaby

    Katzenbaby: Hallo ich hab zum ersten mal ein pinkel problem mit meinem kleinen jungen. Ich habe ihn in seiner 8en lebenswoche bekommen. Er hatte 2 geschwister...
  • Kater und Katze aneinander gewöhnen

    Kater und Katze aneinander gewöhnen: Hallöchen, Also unser Kater 14 j. mauzt wahrscheinlich wegen unseren neue Mitbewohnerin 4 Monate alt, sie ist seit 1 Woche bei uns und unser...
  • Jungkater mit großer Unsicherheit - wie können wir ihm helfen?

    Jungkater mit großer Unsicherheit - wie können wir ihm helfen?: Hallo liebe Foren-Dosis, ich lese hier schon eine Weile mit und habe für meine zwei Mäuse schon viele tolle Tipps gefunden - Danke dafür! Für...
  • Kater wurde kastriert, Katze überfordert

    Kater wurde kastriert, Katze überfordert: Hallo, gestern Mittag wurde mein Kater kastriert und seit dem ist meine Katze total Wesensverändert. Ich habe bei mehreren Tierärzten angerufen...
  • Kater regelrecht Hyperaktiv

    Kater regelrecht Hyperaktiv: Guten Morgen, ich habe ein großes Problem. Milow ist 4 Jahre alt, kastriert, BKH /Perser Mix. Ernst dermaßen aktiv. Ich weiß nicht weiter. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenbaby

    Katzenbaby: Hallo ich hab zum ersten mal ein pinkel problem mit meinem kleinen jungen. Ich habe ihn in seiner 8en lebenswoche bekommen. Er hatte 2 geschwister...
  • Kater und Katze aneinander gewöhnen

    Kater und Katze aneinander gewöhnen: Hallöchen, Also unser Kater 14 j. mauzt wahrscheinlich wegen unseren neue Mitbewohnerin 4 Monate alt, sie ist seit 1 Woche bei uns und unser...
  • Jungkater mit großer Unsicherheit - wie können wir ihm helfen?

    Jungkater mit großer Unsicherheit - wie können wir ihm helfen?: Hallo liebe Foren-Dosis, ich lese hier schon eine Weile mit und habe für meine zwei Mäuse schon viele tolle Tipps gefunden - Danke dafür! Für...
  • Kater wurde kastriert, Katze überfordert

    Kater wurde kastriert, Katze überfordert: Hallo, gestern Mittag wurde mein Kater kastriert und seit dem ist meine Katze total Wesensverändert. Ich habe bei mehreren Tierärzten angerufen...
  • Kater regelrecht Hyperaktiv

    Kater regelrecht Hyperaktiv: Guten Morgen, ich habe ein großes Problem. Milow ist 4 Jahre alt, kastriert, BKH /Perser Mix. Ernst dermaßen aktiv. Ich weiß nicht weiter. Ich...
  • Top Unten