Kastration

Diskutiere Kastration im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Habe mal eine Frage.Habe einen Kater der im Mai 2001 geboren ist.Wir haben ihn vor firstca 9 Monaten kastrieren lassen.Er ist immer noch so wild...

Anonymous

Gast
Habe mal eine Frage.Habe einen Kater der im Mai 2001 geboren ist.Wir haben ihn vor
ca 9 Monaten kastrieren lassen.Er ist immer noch so wild und sehr schlank.Ausserdem hat er immer noch seinen Sextrieb.Er nimmt dann einfach ein Kuscheltier und übt dort sein trieb an ihnen aus.Ist da bei der Kastration etwas schief gelaufen?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Bianka
 
29.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kastration . Dort wird jeder fündig!

Kathryn

Gast
Normlerwise läuft da heutzutage wenig schief, das der Tierazt ihn nur Sterilisiert hat kann, ich mir auch schlecht vorstellen, betimmte Triebe können sich aber auch psycholgisch noch ne ganze weile halten, auch braucht es seine Zeit bis alle entsprchenden Hormone im Körper abgebaut sind. Unser Kater ist auch noch ein Jahr nach der Kastration weit von zu Hause wegestreunt und erst viel später hat er dann angefangen ein wenig kräftiger zu werden. Mit 4 Jahren war er dann ein seelenruhiger Stubenhocker, der uns auf Schritt und Tritt gefolgt ist und sogar Nachts zuhause schlafen wollte.
Wenn Du wirklich unsicher bist solltest Du ihm einem Tierarzt vorstellen, er kann da mehr feststellen als wir aus der Ferne.
 

russian

Gast
Hallo Tempelchen,

ein kastrierter Kater ist damit nicht geschlechtslos, ihm ist zwar die Fortpflanzungsfähigkeit und der Drang genommen, aber auch Kastraten üben mitunter den Deckakt, das ist nichts Schlimmes:-))
Wann eine Katze ruhiger wird, hängt nicht nur von der Kastration sondern auch vom Temperament ab. Ich habe zwei kastrierte Katzen, die fast 2 Jahre alt sind, aber noch ganz wild spielen und toben, also habe Geduld.

Viele Grüße
Russian
 

Kathryn

Gast
Unsere Kätzin (mit 6 Monaten kastriert) hat das immer schamlos ausgenutzt, streckte dem Timmy nach der Kastration immer ihr Hinterteil vor die Nase, so dass er natürlich ganz heiß wurde, naja und wenn er sich dann ein wenig aufdringlich an sie rangeschlichen hat, bekam er eine gewischt. :lol:
Bestimmte Verhaltensmuster dienen ja wohl auch dem Revierverhalten als nur dem Geschlechtstrieb. Der Kater muss halt immer noch zeigen können, dass er der Herr im Haus ist!
Unsere Jacky markiert zum Beispiel, glücklicherweise nur im Garten, sobald eine fremde Katze oder ein Kater neu in ihrem Revier sind. Dann hebt sie ganz elegant das rechte Hinterbein und sprüht die Bäumchen und Sträucher ein, wo sie normalerweise ihre Schlafplätze drunter hat. Das sieht zum kreischen aus!:mrgreen:

Bis sie etwa vier waren waren beide sowieso noch total verspielt, Timmy hat sogar Mäuse (auch essbare) nur zum spielen gefangen. Und Jacky ist sogar bis dahin noch gewachsen, Timmy eher rundlicher geworden. War immer ganz ulkig, weil alle unsere Besucher dachten Jacky müsse doch der Kater sein, wegen ihrer Größe, b.z.w. weil Timmy wohl ein wenig klein geraten war. :o
 
Thema:

Kastration

Kastration - Ähnliche Themen

  • Geschlechtsreif mit 11 Wochen?

    Geschlechtsreif mit 11 Wochen?: Moin Moin, wir haben uns am Montag zwei Kitten von einem befreundeten Pärchen geholt. Einen Kater und eine Katze. Geboren wurden beide am...
  • Verhalten/Zustand nach Kastration normal?

    Verhalten/Zustand nach Kastration normal?: Hallo zusammen, Da mir hier vor einigen Monaten schon gleich für zwei unserer Katzen super geholfen wurde und ich tolle Tipps bekommen habe...
  • Alter bei Kastration

    Alter bei Kastration: Guten Abend zusammen Wir haben ja zwei wunderbar Süsse Plüschärsche. Tiffi und Rocky. Sie wohnen jetzt schon drei Monate hier bei uns und werden...
  • Kastrawunde (Kater) normal?

    Kastrawunde (Kater) normal?: Könntet ihr mir mal kurz eure Meinung zu Mucks Kastra-Wunde sagen? Sieht das für euch normal aus? Er kam uns heute ein bisschen unlustig vor, wir...
  • Kastration mittels Inhalationsnarkose

    Kastration mittels Inhalationsnarkose: in nächster Zeit steht bei Stina (*09.08.2019) die Kastration an, auch wenn sie rassetypisch vermutlich erst im Sommer erstmals rollig werden...
  • Ähnliche Themen
  • Geschlechtsreif mit 11 Wochen?

    Geschlechtsreif mit 11 Wochen?: Moin Moin, wir haben uns am Montag zwei Kitten von einem befreundeten Pärchen geholt. Einen Kater und eine Katze. Geboren wurden beide am...
  • Verhalten/Zustand nach Kastration normal?

    Verhalten/Zustand nach Kastration normal?: Hallo zusammen, Da mir hier vor einigen Monaten schon gleich für zwei unserer Katzen super geholfen wurde und ich tolle Tipps bekommen habe...
  • Alter bei Kastration

    Alter bei Kastration: Guten Abend zusammen Wir haben ja zwei wunderbar Süsse Plüschärsche. Tiffi und Rocky. Sie wohnen jetzt schon drei Monate hier bei uns und werden...
  • Kastrawunde (Kater) normal?

    Kastrawunde (Kater) normal?: Könntet ihr mir mal kurz eure Meinung zu Mucks Kastra-Wunde sagen? Sieht das für euch normal aus? Er kam uns heute ein bisschen unlustig vor, wir...
  • Kastration mittels Inhalationsnarkose

    Kastration mittels Inhalationsnarkose: in nächster Zeit steht bei Stina (*09.08.2019) die Kastration an, auch wenn sie rassetypisch vermutlich erst im Sommer erstmals rollig werden...
  • Top Unten