kann ich die Katze waschen???

Diskutiere kann ich die Katze waschen??? im Katzen-Pflege Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo... hab seit ein paar monaten eine weisse katze.sie ist first16 jahre alt ,freigänger und nimmt es mit dem waschen nicht mehr so...

Kirsche

Gast
Hallo...
hab seit ein paar monaten eine weisse katze.sie ist
16 jahre alt ,freigänger und nimmt es mit dem waschen nicht mehr so genau.mittlerweile ist das fell total schmutzig.kann ich sie vielleicht mal waschen mit seife???
Gruss...
 
17.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: kann ich die Katze waschen??? . Dort wird jeder fündig!
ceolbeatha

ceolbeatha

Registriert seit
22.03.2003
Beiträge
4.421
Gefällt mir
0
Hi Kirsche,

die Frage ist eher: läßt sich die Katze das gefallen? :lol:

Schau mal diesen Link,
dort ist ds Baden sehr gut dargestellt:

http://www.ciara.de/katzen_baden.html#badefotos

Und noch mehr Tipps:
Legen Sie Waschbecken, Badewanne oder Waschschüssel mit einer rutschfesten Plastikmatte aus, damit die Katze nicht ausgleiten kann (das würde ihre Panik möglicherweise verstärken). Lassen Sie 10 cm Wasser (30 bis 35 Grad) einlaufen, und setzen Sie den kleinen Dreckspatz vorsichtig hinein. Zunächst feuchten Sie sein Fell an, dann tragen Sie Shampoo auf und bringen es durch sanftes Massieren zum Schäumen. Reinigen Sie das Gesicht der Katze mit Watte und lauwarmem Wasser, so verhindern Sie, dass ihr Wasser in Augen und Ohren läuft. Anschließend spülen Sie den Schaum behutsam mit warmem Wasser ab. Wickel Sie Ihre vierbeinige Freundin in ein angewärmtes Handtuch, und trocknen Sie ihr Fell durch sanftes Rubbeln. Halten Sie die Katze warm, bis sie ganz trocken ist. Benutzen Sie ein hypoallergenes Babyshampoo oder Spezialshampoo für Katzen. Greifen Sie nie zu Waschpulver, Spül- oder Putzmitteln, all diese Reiniger beizen regelrecht die Farbe vom Fell!
Auch Lösungsmittel sollten Sie auf keinen Fall verwenden. Kleinere Schmutzstellen können Sie unter Umständen mit einer abgerundeten Schere herausschneiden und so ein Bad umgehen.

Quelle: http://www.tiger-mietzekatze.de/Katzen-Info/Haltung/Baden.htm

Wichtig vor allem: Benutze niemals Dein eigenes, auf den Menschen abgestimmtes Shampoo. Für die Katze kann es giftig sein! Auch ein Hundeshampoo ist ungeeignet! Im Zoohandel gibt es spezielle Pflegeprodukte für die Katze.

LG und viel Erfolg,
Marion
 

Kirsche

Gast
Danke!!!

Danke dir,marion!!!Wed mein Glück mal versuchen!!!
Gruss...Heike
 
ceolbeatha

ceolbeatha

Registriert seit
22.03.2003
Beiträge
4.421
Gefällt mir
0
Liebe Heike,

gern geschehen! Du solltest aber auf jeden Fall einen Helfer dazu holen und wenn das Tier panisch wird, laßt es erst mal wieder zur Ruhe kommen.

Evtl. hilft es auch schon, wenn ihr dem Felllnäschen das Fell mit einem feuchten Waschlappen abwischt.

Du schaffst das schon :wink: .

Bitte schreib doch mal ob Du Erfolg hattest.

LG
Marion
 
Thema:

kann ich die Katze waschen???

Schlagworte

katze waschen

,

katze waschen shampoo

,

katze mit seife waschen

,
katzen waschen
, katze mit shampoo waschen, weiße katze waschen, katzen waschen shampoo, katze shampoo waschen, katze waschen mit shampoo, darf man eine katze mit seife waschen, phalaenopsis katzen, katze mit haarshampoo waschen?, katzn waschen mit seife, katzen mkit schampoo wachen, katzen mit shampoo waschen
Top Unten