Kallisto und das Streu oder er macht mich nachts wahnsinnig...

  • Ersteller des Themas LyraHN
  • Erstellungsdatum

LyraHN

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
164
Gefällt mir
0
Hallo alle zusammen,

ich habe folgendes noch nie bei irgendeiner Katze erlebt:

Abends wenn wir ins Bett gehen, pest Monsieur ins Klo und spielt dort wilde Sau. Er ist wie angestochen und hört
auch nicht mehr auf. Nein, er muss dann kein Geschäft verrichten, er muss dann mit dem Streu spielen! Irgendwann, wenn dann fast das ganze Streu draussen ist, ist dann gut und er geht zufrieden schlafen.
An zu wenig Spielzeug kann es nicht liege, denn damit spielt er schon den ganzen Tag und auch mit seiner Schwester ballert der Kerl rum.
Habt Ihr eine Ahnung, wie man ihn die Flause aus dem Kopf treibt, ohne das er Angst hat aufs Klo zu gehen? Vielleicht habt Ihr ja auch eine Vermutung woran es liegen könnte!?
 
22.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hallo Julia,

*kicher*...ich krieg mich hier gerade nur schwer wieder ein...:lol:


Aber ich kann mir vorstellen, dass das nervt. Spock hat auch manchmal solche Anfälle, wenn ich die Streu frisch gewechselt hab. Dann springt er wie ein Irrer ins Klo und wieder raus - sieht auch immer schön aus.
Aber bei Euch ist es ja noch ein bißchen wüster...


Wie alt ist Monsieur denn? Kann man vielleicht hoffen, dass das nur eine vorübergehende Marotte ist?


Ansonsten würde mir nur einfallen, ihm etwas anderes anzubieten. Einen Karton mit Luftschlangen z. B., vielleicht noch mit einigen Leckerchen drin versteckt.

Zumindest wäre die Sauerei nicht ganz so groß... ::?
 

LyraHN

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
164
Gefällt mir
0
Hallo Trillian,

Kallisto ist 6-7 Monate alt.
Kann es vielleicht sein, dass er so pest, weil er vorher nicht so viel Pöatz hatte wie jetzt? Die beiden kommen aus dem Tierschutzverein. Man sieht es ihnen an, dass sie ihren neuen Pltz auskosten, aber auch im Katzenklo!?
 

Dinah

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
372
Gefällt mir
1
Wo steht das Katzenklo denn?
 

LyraHN

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
164
Gefällt mir
0
Hallo Dinah,

das Kaklo steht bei uns oben im großen Flur! Dort haben sie bei ihren Geschäften die nötige Ruhe.
 

shyva

Guest
Vielleicht öfter mal das Spielzeug wechseln. Katzen können sich schnell langweilen.
Ich wechsele das Spielzeug öfter.
Den Rascheltunnel habe ich momentan verstaut, der kommt erst wieder in zwei Wochen raus. Dann finden die Miezen ihn wieder ganz interessant.

Dafür sprerre ich dann, wenn der Tunnel draußen ist, was anderes weg.
Spielzeugmäuse wechsele ich auch jede Woche, weil die Katzen dann die neue Maus (obwohl schon mehrmals bespielt) spannender finden als die vorherige.

Vielleicht ist deinem Katerchen sein Spielzeug auch zu langweilig?
Versuche ihn, wenn er wieder auf das Kaklo gehen will um zu spielen, mal abzulenken.
Nimm ihn mit in ein anderes Zimmer. Ich nehme dann immer einen Laserpointer. Sobald der an ist, haben meine Katzen allen Schabernack, dn sie vorher treiben wollten, vergessen :-)
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hallo Trillian,

Kallisto ist 6-7 Monate alt.
Kann es vielleicht sein, dass er so pest, weil er vorher nicht so viel Pöatz hatte wie jetzt? Die beiden kommen aus dem Tierschutzverein. Man sieht es ihnen an, dass sie ihren neuen Pltz auskosten, aber auch im Katzenklo!?
Hallo Julia,

in dem Alter ist einfach alles drin. Da sind die sowieso wahnsinnig, die lieben Kleinen, und wenn sie auch noch was nachzuholen haben, dann natürlich erstrecht...

Von daher würde ich denken, dass er nicht für immer und ewig nachts das Klo ausschaufelt. :lol:
Irgendwas hat das scheinbar, wie gesagt: Spock ist auch so einer.

Ich bin hier zwischendurch auf so ein blödes Papierstreu umgestiegen, weil die Katzen Giardien hatten und mir das Betonit-Zeug einfach zu schwer wurde.
Lilith und Spock fanden das nicht so toll, und als Lilith mir zu verstehen gab, dass sie in Zukunft auf meine Blumentöpfe ausweichen würde, wenn ich nicht auf der Stelle wieder anständiges Streu besorge, habe ich mich gebeugt und wieder Golden Grey besorgt.

Das war ein Bild für die Götter: Lilith hat sich erstmal ins Klo gelegt und Spock ist wie ein Wahnsinniger ständig rein und raus gehüpft, hat im Klo irre Sprünge vollzogen - alle waren begeistert... (Nur nicht der Staubsauger, das arme Ding...:lol:)


Ich würd ihm einfach noch ein paar andere Angebote für nachts machen, ein paar große Kartons, Zeitungspapier, Luftschlangen... - was Dir halt so einfällt.
Ist auf jeden Fall schneller aufgeräumt...:wink:
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Also sofern es den kleinen Herren nicht stört, würde ich mal ein Haubenklo testen ::?
 

LyraHN

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
164
Gefällt mir
0
Hallo Shyva,

so wie du es mit dem Spielzeug handhabst, handhaben wir es auch so. Er interessiert sich auch fürs Spielzeug, nur abends, wenn wir schlafen gehen wollen, dreht er dann so auf!
 

Dinah

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
372
Gefällt mir
1
Ich würde das Katzenklo aus dem Flur ins Badezimmer, Gäste WC, oder so, stellen. Ein Flur ist meist ein oft durchlaufener Ort und wird von Katzen auch gerne zum Toben genutzt. Mein früherer Kater hat das nämlich auch gemacht. Einmal Klo ins Bad, Haube drauf und Ruhe war... ;-)
 

LyraHN

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
164
Gefällt mir
0
Hallo alle zusammen,

ih bin gerade am überlegen. Im TH hatten die beiden ein sehr kleines Kaklo und welches sie jetzt haben ist das größte Haubenkaklo was es zu kaufen gibt und hier ist auch ein sehr feines Streu drin und nicht so Schmiergelpapier.

Werde auf jeden Fall gleich ein Karton mit allem mögliche befüllen. Vielleicht nimmt er das wirklich an zum Toben!

@Dinah: Leider ist es mir nicht möglich das Kaklo ins Bad oder auf WC zu stellen, denn in der freien Ecke steht meine Waschmaschiene und mein Trokner und unser WC ist einfach zu klein. Da passt nichts mehr rein!!!
 

Dinah

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
372
Gefällt mir
1
Die Streu dürfte ok sein, auch das Klo... Das Problem ist, dass deine Süße es als Spielzeug benutzt. Muss ja nicht sein. Gibt es sonst noch einen Raum? Waschraum? oder eine ruhigere Ecke?

Ansonsten muss du abwarten bis die Tobsucht verfällt und er sich was anderes sucht ::?
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
...andrerseits ist es an sich ja schön, dass er das Klo so gerne mag. Ich denke auch, das Einzige, was funktionieren könnte, wäre, seine viele Energie woandershin zu lenken.
Aber ich glaube, irgendwann hören die auch mit solchem Quatsch auf (und lassen sich was anderes Blödes einfallen... :lol:).
 

Dinah

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
372
Gefällt mir
1
... schön, wenn da nicht gerade was drin liegt, was er dan rausbuddelt... ::bg
 

LyraHN

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
164
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Lieben,

wollte nur kurz wissen lassen, dass Kallisto sich im gefüllten Karton ausgetobt hat! Das Kaklo wurde komplett in Ruhe gelassen und es wird wieder für die wichtigen Geschäfte benutzt ::bg!

Vielen lieben Dank für den Tipp ::knuddel!!!
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
::j::j::j

Das klingt doch prima!
 

Dinah

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
372
Gefällt mir
1
Mal sehen was sie so neues findet ::bg

Meine machen zur Zeit Nachts Schränke und Schubladen auf :roll:
 

LyraHN

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
164
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Zwei,

meine Räumen neuerdings nachts meinen offenen Kleiderschrank aus :evil:! Das ist morgens immer eine Heidenarbeit diese wieder zu fallten und einzuräumen.

Und mir ist aufgefallen, dass sie unglaublich viel Energie haben. Die pesen schon den ganzen Morgen hier durch die große Wohnung ::r...
 

Dinah

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
372
Gefällt mir
1
Meine räumen die Schränke nicht aus. Die machen nur alles auf, gucken rein, laufen mal durch und gehen wieder. Ich muss denen beibringen, dass sie die Türen gefälligst wieder schließen :lol:
 

LyraHN

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
164
Gefällt mir
0
Hi Dinah,

es ist einfach denen beizubringen, dass die Schranktüren schliessen sollen als ihnen das Wäschefalten beizubringen ::bg!!!
 
Top Unten