Kätzchen verweigert Kotabsetzen !

  • Ersteller des Themas cat-mama
  • Erstellungsdatum

cat-mama

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Hallo...bei den Kittenaufziehern und Züchtern habe ich keinen rat gefunden..deshalb jetzt meine Frage an euch:cat(Handaufzucht,5Wochen alt,seit 4Tagen Nafu,immer gut gekackt)kackt seit 24 Std.nicht mehr,seit ich Popo
nicht mehr massiere-nur noch Bauch.Er weiß ,dass Pipi aufs Kaklo gehört...hält Kot anscheinend zurück.
Kitty hat schon 2mal Einlauf gehabt,weil er mehr als 40Std,nicht gekackt hatte.Er hat vor 55 Std.das erste mal ganz alleine (ohne pomassage Kot im Klo abgesetzt.TÄ hatte geraten Pomassage jetzt zu lassen,aber ist nichts mehr passiert(außer Pipi auf Klo)Ich bin ganz verzweifelt,weil 3.Einlauf bevor steht,Tä ist nun auch beunruhigt.Kennt bei euch jemand das Problem mit sehr langen Kackabständen bei Kitten oder Kotverweigern???Bitte helfen wer kann!!!!
 
25.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

caro

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
2.072
Gefällt mir
0
Wieso ist das Kitten mit 5 Wochen schon von der Mutter getrennt? Ich würde sofort mit dem kleinen zum Tierarzt.
 

cat-mama

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Habe die Kitten seit ihrem 2.Lebenstag mit Hand aufgezogen,waren im Wald weggeworfen,neben unserer weide....ist dort leider schon so oft vorgekommen ,können diesen schrecklichen menschen nicht erwischen....!
 

cat-mama

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
18
Gefällt mir
0
...fütter jetzt,hoffe mal wieder auf pup und fahre dann zur Tä..die weiß Bescheid...Danke !!!
 

caro

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
2.072
Gefällt mir
0
Tierärzte sind in solchen Fällen immer besser als ein Forum. Bei Kitten kann es um minuten gehen.::w
 

cat-mama

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Bin wieder da-kätzchen hat einlauf bekommen.War im Forum,weil ich gehofft habe ,dass irgendjemand so einen fall kennt und vielleicht sagen kann wie sie/er es gehandelt hat-Tierärztin ist nämlich mittlerweile auch völlig ratlos.LG::wIch war in den letzten Wochen mehr beim Tierarzt als zu Hause!!
 

Tommy2002

Registriert seit
06.03.2006
Beiträge
3.154
Gefällt mir
0
Dann würd ich an Deiner Stelle mal den TA wechseln..... Sorry! Aber es kann nicht sein, dass man einem Kitten 3 Einläufe im Akkord verpasst und nicht der Ursache auf den Grund geht.....
 

cat-mama

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
18
Gefällt mir
0
War schon bei 3 Tierärzten mit dem Kätzchen-einer hat auch geröngt,nichts festgestellt-also keine Anomalie,dann auch Einlauf gegeben(das war Nottierarzt am letzten Wochenende)und das Wochenend davor bei Nottierarzt....kein röntgen-aber Einlauf.Meine Tä ,wo ich seit Jahren mit meinen Hunden hingehe hat eine sehr guten Ruf und ich vertrau ihr total,Sie hat die Minis die ganzen ersten 2 Wochen so lieb umsorgt und sie auch gepäppelt als wir sie im Wald gefunden haben.Bis heute will sie KEIN Geld dafür...aber sie will auch nicht nochmal röntgen wegen Strahlenbel.Bäuchlein ist weich ,und nach so vielen Std.wollte sie aber auch nicht gar nichts machen.LG
 

Tinkerbell78

Registriert seit
11.07.2005
Beiträge
2.021
Gefällt mir
1
Ich habe das so verstanden, dass der Kotabsatz klappt, wenn Du ihr den Bauch/After massierst.
Warum machst Du das nicht einfach erstmal weiterhin ?
 

cat-mama

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
18
Gefällt mir
0
hallo,mach ich jetzt ,wenn er auf dem Klo steht-er hatte sich das in der Hand und liegend nicht mehr gefallen lassen,klappt jetzt ganz gut-hat so schon 2mal Kot abgesetzt-irgendwann checkt er das bestimmt.Der andere macht mir mehr Sorgen.Er hat jetzt 3 tage nichts gemacht,Bauch weiterhin weich,aber nichts im Enddarm.Habe vorhin ne Stunde mit waremen Lappen massiert(hat sonst immer geklappt)und der kleine Parrafineinlauf von gestern hat auch nichts gebracht.Weiß niocht,wie lange das gutgeht.Tä will ihn gleich nochmal anschauen-was bloß los mit dem kater???::?
 

cat-mama

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Hallo,wollte nur Rückmeldung geben-Katze hat Haufen gemacht,bin echt happy::bgDanke für euer Interresse.LG
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

flaschenaufzucht katze kann keinen kot absetzen

,

katzenbabys handaufzucht problem beim kot absetzen

Top Unten