Kätzchen nicht stubenrein-HILFE

Diskutiere Kätzchen nicht stubenrein-HILFE im Katzen-Erziehung Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, ich bin ganz neu hier und leider völlig verzeifelt. wir haben vor ca. 5 Wochen eine 1.5 Jahre alte katze zu uns geholt. da sie noch sehr...

chou

Registriert seit
06.10.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo, ich bin ganz neu hier und leider völlig verzeifelt.
wir haben vor ca. 5 Wochen eine 1.5 Jahre alte katze zu uns geholt. da sie noch sehr verpielt ist haben uns noch ein katzenbaby von 9 Wochen dazugeholt.
Man muss dazu sagen, das Baby war daheim bei Mutti schon stubenrein ud hat die Toilette dort schon seit 3 Wochen benutzt (habs selber gesehen)

Seit donnerstag ist die kleine bei uns und macht überall hin. als allererstes hat sie aufn Teppich gepinkelt. ich habs gesehen und sie noch während dem pinkeln aufs KaKlo getragen...aber bis ich dort war, war sie schon fertig.
ich hab alles sauber gemacht, nur mit
handseife und wasser.
am selben abend hat sie uns noch 3 mal irgendwo hin ihr häufchen gesetzt, mal auf den teppich dann auf irgendwelche kabel, auf den parkett.
Jedesmal hab ich sie mir geschnappt und sie aufs Kaklo gesetzt und gelobt.
die nacht hab ich im wohnzimmer auf der couch verbracht um sie jedesmal wenn sie anzeichen für ein häufchen gemacht hat, sie sofort aufs Katzenklo getragen habe. einmal hat sie dann auch tatsächlich grad reingemacht. hab sie mit lob überschüttet!
Aber am nächsten morgen hat sie mir wieder aufn parkett gepinkelt
Der Tierarzt gab mir den Tipp mit den vielen Katzentoiletten. ich hab jetzt zwei zusätzliche aufgestellt und zwar an die stellen wo sie eh schon hingemacht hatte.
habe sie in jede reingesetzt und sie ist völlig panisch rausgesprungen.

gestern abend dachte ich wir hättens geschafft, da hat sie 20 cm neben dem Kaklo gepieselt und ich konnte sie problemlos drauf heben und der rest ging dort rein. später dann hat sich dort auch alleine ein häufchen gesetzt.
aber seit heut morgen pieselt sie wieder überall hin, vor allem dorthin wo sie trinkt und frisst, und auch auf die Couch wo sie schläft.

das kann doch nicht normal sein oder???? ich bin echt mit dem latein am ende...hab sogar schon überal trockenfutter hingestreut in der hoffnung dort wo futter liegt, macht sie nicht hin.... vergebens...
ich bin total übermüdet und will einfach nur dass sie auf Kaklo macht....
die grosse katze hat sie war anfangs angeknurrt und angefaucht aber mittlerweile macht sie das nur noch wenn das Baby ganz frech mit ihr zusammen essen will...

aber woran kann das liegen dass sie überall hinmacht???? ich weiss bald keinen rat mehr ausser sie wieder abzugeben...
ohje jetzt hat sie schon wieder in die küche hinters trockenfutterschälchen gepieselt... ich muss los.::w

aber hat mir jemand noch nen tipp??? ich würde sie wirklich ungerne wieder abgeben aber ich bin berufstätig und kann nicht 24 std der katze hinterherlaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:
06.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kätzchen nicht stubenrein-HILFE . Dort wird jeder fündig!

ASe

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
278
Gefällt mir
0
Oje, das klingt mühsam.
Versuch es mal mit anderem Streu in den Klos.
Vielleicht erkundigst du dich ja bei dem Besitzer der Mama was er für ein Streu hat, denn da war das Kätzchen ja noch Stubenrein.

Was Anderes fällt mir dazu auch nicht ein, aber wenn du ein wenig suchst, dann findest du hier bestimmt noch den ein oder anderen Thread, der sich mit dem Thema beschäftigt, vielleicht haben da Andere noch gute Tips.

Liebe Grüße ASe
 

Bunny

Registriert seit
09.02.2007
Beiträge
935
Gefällt mir
0
Hallo! ::w

Versuch mal verschiedene Streus aus. Vielleicht ist das auch ein Grund! Was für welches hatte sie denn vorher?
Du kannst ja mal versuchen die kleine in regelmäßigen Abständen ins Klo zu setzen! ::?

LG Alina
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Vielleicht ist ein zweites Klo die Rettung?

Zugvogel
 

ASe

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
278
Gefällt mir
0
@Zugvogel

Mehrere Klos sind doch schon vorhanden:wink:

chou
Der Tierarzt gab mir den Tipp mit den vielen Katzentoiletten. ich hab jetzt zwei zusätzliche aufgestellt und zwar an die stellen wo sie eh schon hingemacht hatte.
ich habs aber auch erst überlesen.


Liebe Grüße ASe
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Urks, das mit den mehreren Kaklo hab ich glatt überlesen, tut mir leid :oops:

Zugvogel
 

Utschi

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
1.040
Gefällt mir
0
Huhu::w wir haben die Kleinen so ca. aller 2-3 Stunden ins Kästerl gesetzt und irgendwann hats funktioniert. Ab und an haben sie es aber noch verspielt und es ging in die nächste Ecke.
Hab Geduld das kleine Fellnäschen hat ja sehr zeitig viel mitgemacht( von der Mama weg, neue Dosis, fremde Katze, fremde Wohnung usw.).
Verlier nicht die Nerven (ich weiß wie das ist und war der Meinung die Mietzen wollen mich ärgern) es wird besser.
Viel Erfolg!!!
LG Utschi
 

chou

Registriert seit
06.10.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
::? hallo!

tja das mit dem streu ist wohl nun der nächste schritt *seufz*

denn ich habe gestern den ganzen tag mit hinter ihr herlaufen verbracht und sie nach jedem essen aufs Töpfchen gesetzt und immer wenn sie angefangen hat zu maunzen (scheint bei ihr ein zeichen für "ich muss mal" zu sein)
gestern hat sie dann auch nur aufs töpfchen gemacht..aber nur weil ich sie andauernd draufgesetzt habe, von alleine kam null impuls mal überhaupt in die richtung einer der drei KaKlo zu gehen:cry:

tja und heute morgen hat sie wieder neben das katzenklo gepinkelt..soll ich das nun as erfolg verbuchen dass sie die Toilette nur um 30 cm verpasst hat?::bg
nee mal im ernst ich glaube, sie ist einfach zu blöd...

ich hoffe nach dem katzenstreu austausch morgen kann ich endlich erfolge verbuchen

ich danke euch für die Tipps!!

gruss
chou
 

Bunny

Registriert seit
09.02.2007
Beiträge
935
Gefällt mir
0
Morgen! ::w

Mensch,das tut mir leid! Aber es wird bestimmt besser werden. kann aber sein,dass du mit dem Streu etwas experimentieren musst.

Auf jeden Fall drück ich dir ganz fest die Daumen und wünsche dir viel Glück!

LG
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Wenn sie neben das Kaklo macht, ist das meistens ein Zeichen dafür, daß ihr was am Klo nicht paßt.

Was könnte das sein? Streu, Haube, zu klein, Putzmittel?

Zugvogel
 

chou

Registriert seit
06.10.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Danke Bunny

so mein Mann war bei der Tanke und hat noch zwei Streu besorgt..nun haben wir Babypuder, normales klumpstreu und noch was biologisches...ich hoffe da ist das richtige drunter:lol:
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Hallo
mach in jedes Klo etwas vom dem Pipibollern rein,
dann kann sie es besser riechen::w
LG
 

Manu2

Registriert seit
25.03.2007
Beiträge
80
Gefällt mir
0
Hallo!:wink:

Ich kenne das unser Kater Tommy hat vor einem Jahr das gleiche gemacht auch im Bett es war zu Ostern.
Da waren meine Schwiegereltern zu Besuch.
Wir sind nach dem Mittagessen spazieren gegangen und meine Katzen waren im Haus.
Sie sind beide stubenrein. Ich kann mir das auch nicht erklären. Danach hat er es nie wieder gemacht.
Aber ich habe mal beim TA nach gefragt warum:
- hat sich bei dir in der Fam. etwas verändert
- im Revier der Katze was verändert z.B. Renovieren Möbel stehen anders (von der Katze geliebte Möbelstücke)

Na dann vielleicht konnte ich dir weiter helfen.

LG. Manuela sowie die Katzen Tommy und Jessy::w
 

miss ellie

Registriert seit
31.01.2006
Beiträge
493
Gefällt mir
0
Hallo Chou,

Du hast geschrieben, dass sie maunzt bevor sie muss. Warst Du beim TA (sorry, falls ich das überlesen haben sollte) und hast sie gesundheitlich checken lassen? Das maunzen könnte ein Signal sein, dass ihr was weh tut und sie entweder nicht halten kann oder die Toilette mit Schmerzen verbindet.
 

chou

Registriert seit
06.10.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
::j Catsan war die Lösung::j

Man was bin ich froh, dass wir das nun endlich hinbekommen haben... ich danke euch für die vielen Tipps!

Gruss
chou
 

Bunny

Registriert seit
09.02.2007
Beiträge
935
Gefällt mir
0
Prima! Freuen uns mit dir!::w
 
Thema:

Kätzchen nicht stubenrein-HILFE

Kätzchen nicht stubenrein-HILFE - Ähnliche Themen

  • Ich bin langsam wirklich ratlos... (Kätzchen nicht stubenrein)

    Ich bin langsam wirklich ratlos... (Kätzchen nicht stubenrein): Hallo! Seit gut zwei Monaten haben wir zwei kleine Kätzchen bei uns zu Hause. Zu Beginn hatten beide fürchterlichen Durchfall und mussten 14 Tage...
  • Wie bekomme ich meine Kätzchen Stubenrein

    Wie bekomme ich meine Kätzchen Stubenrein: habe zwei Kätzchen,beide 9 Wochen alt und geschwister,aber sie sind immer noch nicht stubenrein,öfter zum kaklo bringen hat auch nicht...
  • Kater lässt sich nicht erziehen

    Kater lässt sich nicht erziehen: Am Anfang haben wir unseren Kater kaum gebändigt bekommen, er kratzt alles und jeden. Mit negativem Tonfall "Nein" sagen und ihn dann...
  • scheues Kätzchen

    scheues Kätzchen: Hallo liebe Tier- und Katzenfreunde, ::wgelb Wir haben daheim ein Problem... Wir haben uns aus dem Tierschutz eine ca. 1-jährige Katze geholt...
  • Wilde Kätzchen

    Wilde Kätzchen: Hallo liebe Katzenfreunde, bin neu hier und zwar deshalb weil ich eure Hilfe brauchen. Ich bekomme die nächste Woche 2 junge Kätzchen. Leider sind...
  • Ähnliche Themen
  • Ich bin langsam wirklich ratlos... (Kätzchen nicht stubenrein)

    Ich bin langsam wirklich ratlos... (Kätzchen nicht stubenrein): Hallo! Seit gut zwei Monaten haben wir zwei kleine Kätzchen bei uns zu Hause. Zu Beginn hatten beide fürchterlichen Durchfall und mussten 14 Tage...
  • Wie bekomme ich meine Kätzchen Stubenrein

    Wie bekomme ich meine Kätzchen Stubenrein: habe zwei Kätzchen,beide 9 Wochen alt und geschwister,aber sie sind immer noch nicht stubenrein,öfter zum kaklo bringen hat auch nicht...
  • Kater lässt sich nicht erziehen

    Kater lässt sich nicht erziehen: Am Anfang haben wir unseren Kater kaum gebändigt bekommen, er kratzt alles und jeden. Mit negativem Tonfall "Nein" sagen und ihn dann...
  • scheues Kätzchen

    scheues Kätzchen: Hallo liebe Tier- und Katzenfreunde, ::wgelb Wir haben daheim ein Problem... Wir haben uns aus dem Tierschutz eine ca. 1-jährige Katze geholt...
  • Wilde Kätzchen

    Wilde Kätzchen: Hallo liebe Katzenfreunde, bin neu hier und zwar deshalb weil ich eure Hilfe brauchen. Ich bekomme die nächste Woche 2 junge Kätzchen. Leider sind...
  • Schlagworte

    tipps wenn das kätzchen nicht stubenrein

    Top Unten