Kätzchen da, aber am falschen ort... schnell

Diskutiere Kätzchen da, aber am falschen ort... schnell im Katzenzucht Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo, meine Katze hat vorhin grad ihre Jungen bekommen. Ich hatte schon grade einen längeren Text geschrieben zur Erklärung, doch irgendwie wurde...

Theresa

Gast
Hallo,
meine Katze hat vorhin grad ihre Jungen bekommen. Ich hatte schon grade einen längeren Text geschrieben zur Erklärung, doch irgendwie wurde
er nicht abgeschickt. Also ich erklärs nochmal kurz.
Meine Katze hat draußen bei uns in der Spitze eines umgedrehten Faltbootes gejungt. Die Frage ist jetzt, wie ich die Kleinen ins Haus bekomme, wo sie ja eigentlich auch geboren werden sollten)? Darf ich sie anfassen? Und ins Haus tragen, oder ist die mutter dann böse? Eigentlcih ist sie ganz zutraulich, bitte helft mir schnell...

Danke, liebe Grüße
Theresa
 
26.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kätzchen da, aber am falschen ort... schnell . Dort wird jeder fündig!

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hallo Theresa...bleib ganz ruhig...nehme dir einen schönen großen karton polstere ihn gut aus...nehme die Mkitten lege sie rein...dann setze die Mutter dazu..und dann ab mit der ganzen rasselband ins haus..möglichst in einen ruhigen´abgeschlossenen raum..so das sie nicht versucht die Kitten in Sicherheit zu bringen...sonst schleppt sie sie wieder irgendwohin.
Aber zunächst mal...Tief einatmen...und dann mit Ruhe und viel Liebe an die sache rangehen :wink: :wink:
 

Sabsi

Registriert seit
04.02.2003
Beiträge
1.666
Gefällt mir
3
Also dafür bin ich echt kein Experte um das fachmännisch zu beantworten,
aber als meine Katze damals Junge bekam, habe ich sie auch einfach ins
warme getragen ohne das es was ausgemacht hatte.
Die Katzenmami war mir gar nicht böse.

Vielleicht antwortet Dir ja noch jemand kompetenterer.
 

russian

Gast
Hallo Theresa,

mach es so wie Bernsteincat es geraten hat. Und natürlich darfst Du die Babys anfassen, Du mußt es sogar, denn die Kleinen müßen jeden Tag gewogen werden. Besorge Dir eine Waage mit Grammeinteilung, und notiere täglich das Gewicht der Kleinen, nur so ist es möglich zu erkennen ob sie sich gut entwicklen, oder Probleme auftreten.
Sie müßen täglich etwa 15-20 gr zunehmen, stockt die Zunahme oder verlieren sie Gewicht, gehe sofort mit ihnen zum TA.

Viele Grüße
Russian
 

Theresa

Gast
Hallo,
danke für eure Hilfe.
Diese Nacht sind sie erstmal draußen geblieben. Meine Eltern meinen es ist doch ein guter Platz, sehr geschützt, und es kann auch kein Kater ran. Also, sie wollen, dass sie da bleiben... Das Problem ist auch, dass ich an die kleinen soleicht ja gar nicht rankomme, da sie ganz hinten in der Spitze sind und die gute mutter sie natürlich beschützen will und sich immer davor legt. Ich habe sie jetzt aber schon gesehen, es sind 3, sowas von niedlich, ich freu mich so :) Was meint ihr, können wir sie erstmal draußen lassen? Wie gesagt, es ist dort sehr geschützt. Ich hätte sie ja lieber drinnen, aber meine eltern meinen, dass wäre besser so...

Ganz liebe Grüße,
eure trotzdem ganz stolze Katzenoma Theresa
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Theresa,

zuerst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum :P

Wie geht es deiner Katzenfamilie? Hast du es geschafft, alle ins Haus zu bringen?

Liebe Grüße und alles Gute!
 

*ratte*

Gast
Hallo Theresa, herzlich willkommen im Forum :D

und nun zu Deinem Problem:

Ich bin selbst erst vor ca. 2,5 Wochen "Katzenoma" geworden. Bei uns kamen die Kleinen zwar im Haus und ich bin richtig froh darüber, aber man kann Katzen halt schlecht dazu zwingen, dass zu tun was man möchte....

Natürlich können die Kleinen an einer geschützten Stelle auch draußen bleiben, nur wirst du sie dann nicht so gut beobachten und "kontrollieren" (zB. wiegen) können.
Es wäre also besser, wenn du sie ins Haus bringen würdest, wie oben bereits geschrieben wurde.
Denk aber daran, dass du damit auch einen ganzen Schwung Aufregung mit ins Haus bringst, denn die Kleinen werden schnell putzmunter und rennen durchs Haus.
Das Faltboot ist vielleich draußen am Anfang eine Gute Unterkunft, aber schwierig wenn sie größer werden, denn sie können rausklettern, abstürzen.... Habt Ihr noch eine andere Möglichkeit?? Schuppen, Scheune, oder ähnliches, wo sie nicht sofort im Freien sind, wenn sie das Nest verlassen???

Denk mal drüber nach und besprech die Sache auf jeden Fall mit Deinen Eltern!!!

Viel Spaß mit den Kleinen und schick bald Bilder!!!
 

Theresa

Gast
Hallo Romy, und alle anderen,
nochmals vielen dank für ihre hilfe.
Die kleinen sind nun immernoch im faltboot. Das Faltboot wiederum steht in unserer Scheune, also ich denke, dass sie dort wirklich erstmal gut geschützt sind. Das mit dem kontrollieren/wiegen stimmt aber natürlich nicht. Ich habe das auch meinen eltern gesagt, dass das bessere wäre, und so, aber die meinen auf dem Dorf wird das auch nicht gemacht und trotzdem sind sie gesund und munter. Und sie meinen, die Mutter wird schon wissen, was gut für die kleinen ist und aufpassen. Das Argument, dass sie dann vielleicht nicht so gut vermittelt werden können fällt auch weg, da wir schon bevor die kleinen zur Welt gekommen sind 5 Bekannte gefunden haben, die gerne eine Katze nehmen würden, und so wird es wohl kein Problem sein sie unterzubringen.
Außerdem meinen meine Eltern, dass die Mutter (Janosch heißt sie übrigens :) die kleinen schon ins Haus bringen wird, wenn sie meint, dass der richtige Zeitpunkt dafür ist. Sie ging im Haus ja auch immer ein und aus, wie sie wollte.

Naja, ich werde sehen, wie es nun weitergeht. Die kleinen sehen aber sehr kräftig und "munter" (wenn man das schon sagen kann) aus.

Ganz liebe Grüße und Dankeschön
Theresa :)
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hallo Theresa...
ach so...das Falltboot steht in einer Scheune...na dann...dann ist es auch in Ordnung...es kam so rüber als läge das boot im freien...mit dem Wiegen na ja...stimmt schon normal aufn dorf macht man das nicht, und ich denke ihr seht schon ob ein kitten sagen wir mal...etwas hinterher hinkt mit dem gewicht ...dann spätestens solltet ihr aber doch einen TA um Rat bitten.....schön das ihr euch vorher schon darum gekümmert habt, das die kitten ein neues zuhause haben :wink:
 

Theresa

Gast
Ok, ich denke auch, dass das jetzt so in Ordnung ist. Danke nochmal für eure Hilfe :) Ich freu mich schon auf die Zeit, wenn sie ein bisschen munterer werden und aus dem "Nest" krabbeln... :D

Ganz liebe Grüße
Theresa
 

Theresa

Gast
Hallo,
so, jetzt kommen die ersten Bilder, sind sie nicht süß? Die Bilder haben zwar nicht so eine gute Qualität, aber man kann die kleinen ja erkennen.







Hier sieht man sie zusammen mit der Mutter beim trinken (kann man aber nicht so gut erkennen)



Habt ihr Ideen für schöne Namen? Einen Kater (falls einer dabei ist) nennen wir Kasimir. Vielleicht habt ihr noch andere schöne Ideen.

Ganz liebe Grüße Theresa :)
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
jesses sind die niedlich..und anscheinend auch gut im futter... :D
mhhhh....schau mal unter www.tiernamen.de nach dort findest du jeeeeeeeeede menge namen :wink: :wink: :wink:
 

gipsy

Registriert seit
13.05.2003
Beiträge
209
Gefällt mir
0
hallo theresa,

ach sind die niedlich...und deine janosch auch! schoen, dass du sie uns gleich alle zeigen konntest 8) . die jungen sehen ja wirklich alle recht proper aus! halte uns auf dem laufenden bitte, wie sie sich weiterentwickeln und wie es deiner janosch geht.

wer weiss, vielleicht ist ja noch ein katerchen dabei? wie waere es denn mit "felix"? so hiess auch einer meiner kater und ich finde den namen sehr schoen...aber du hast sicher auf der dir empfohlenen seite noch gaaanz viele schoene katzennamen gefunden!? lass uns wissen, fuer welche namen ihr euch entschieden habt :) .

alles gute fuer euch von der

gipsy
 

LoeDuLM

Gast
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß...

Also der Platz in der Scheune ist super... Kannst sie ruhig da lassen. Das mit dem wiegen würde ich alle zwei drei tage tun... Den rest macht schon die Mutter. Und keine Angst, du darfst sie ruhig anfassen. Die Mutter reagiert nur bei fremden und bei Katern böse....

Ansonsten viel Spaß... :P
 

Theresa

Gast
Tja, scheinbar gefällt ihr der Platz wohl doch nicht mehr so gut, vielleicht fühlt sie sich einsam?
Gerade saß sie vor der Tür mit einem Jungen im Maul und brachte es dann schnurstracks nach oben, in mein Zimmer in meinen Schrank (Dort hat sie sonst immer geschlafen). Das zweite ist nun auch oben, und das dritte holt sie sicher noch. Vielleicht hat sie irgendwas im Gespür, denn es soll ja morgen ein ganzschönes Gewitter geben, wer weiß.
Na ja, ich denke, dann werden wir sie mal machen lassen. Von mir aus kann sie dort gerne bleiben, ich muss nur noch sehen was meine Eltern dazu sagen, denn die sind im Moment nicht da, aber das werden wir schon hinkriegen. Ich denke, dann bleiben sie jetzt erstmal im Haus. Ich weiß bloß nicht, wie das mit dem Katzenklo ist, wir haben eins, aber auf das ist Janosch schon bestimmt seit einem 3/4 Jahr nicht mehr gegangen, sie geht lieber draußen. Als sie klein war ging sie aber immer ordentlich rauf. Meint ihr sie wird sich daran erinnern und es den kleinen dann beibringen?

Ich wünsche euch allen noch einen (hier bei uns super sonnigen) Tag :)

Theresa
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hi Theresa..siehste wenn sie die zeit für reif hält kommt sie schon von alleine rein...das KK würde ich so aufstellen, das sie es leicht erreichen kann mit den kitten...am besten in deinem Zimmer...????
schön das es den kitten gut geht :wink:
 

Theresa

Gast
Den Kätzchen geht es gut :)

So, hier kommen nochmal ein paar neue Fotos :D Ach, was sind die süß...







Also, allen dreien geht es gut und sie sind schon ziemlich aktiv, mit ihren allerdings noch etwas wackligen Beinchen :D Ich habe aber noch ein paar Fragen:

Wann sollte ich das erstemal mit ihnen zum Tierarzt wegen entwurmen und so weiter gehen?
Ab wann können sie auch mal nach draußen auf den Hof?
Wann ist der beste Zeitpunkt, um sie abzugeben? Ich habe in einem Buch gelesen, dass sie mit 8 Wochen schon abgegeben werden können, alllerdings las ich hier, dass das wohl nicht so gut sei.
Ab wann können sie feste Nahrung bekommen? Oder bringt die Mutter ihnen dann etwas aus ihrem Napf, das habe ich nämlich auch in einem Buch gelesen.

Ja, wegen dem Katzenklo: Ich habe es in mein Zimmer gestellt, Janosch (die Mutter) geht allerdings nicht darauf, und so denke ich wird sie es den Kleinen auch nicht zeigen. Die Frage ist bloß, was sie ihnen dann zeigen wird? Oder, wie können wir ihnen zeigen, wohin sie gehen sollen ?

Ganz liebe Grüße und vielen Dank für eure Hilfe,
Theresa :D
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hi Theresa...mann sind die supersüß...
zum entwurmen im forum ´parasiten innerliche..findest du dazu die passende info.

zum Füttern..ab der 4-5 wochen werden die Kitten wohl versuchen etwas aus mamas napf zu stibitzen...du kannst es ja probieren indem du sie einfach mal davor setzt.


zum rausgehen...die werden jetzt von woche zu woche agiler ...sie werden dann auch anfangen mama zu folgen...wenn du nen sicheren garten hast wo sie rein können ist das auch ok...ansonsten immer bissel unter aufsicht die erste zeit.

zur abgabe...da solltest du möglichst bis zur 12 wochen warten...wenn sich jemand für alle drei zusammen oder ein pärchen entscheidet sind auch 10 wochen ok.
 

gipsy

Registriert seit
13.05.2003
Beiträge
209
Gefällt mir
0
hallo theresa,

ochgott sind die auch sueeeeess! wirklich wunderschoene babys. na siehste, ist auch bei dir alles gutgegangen. finde ich klasse, dass sie dir ihre jungen in's haus und in deinen schrank gebracht hat :). bernsteincat hat dir ja bereits alle fragen beantwortet. vielleicht moechtest du den kleinen ja noch eine alte decke und ein altes bettlaken darueber unterlegen, damit sie es noch ein wenig kuscheliger haben? frag' doch mal deine mutter, ob sie sowas irgendwo in einem schrank rumliegen hat und es mal kurz durch einen waschgang jagt. muetter haben sowas immer in einem aelteren schrank - fuer schlechtere zeiten :). meine hatte allerdings auch kein einziges bettuch rausgerueckt. da war ein ganzer stapel im kellerschrank :twisted:. naja...meine lieben kolleginnen hatten mich daraufhin reichlich mit bettuechern eindeckt :).

lass uns wissen, was sich neues tut!

darf ich mal fragen, wie alt du bist? meine mutter ist 72 und ich 44 :) .

ganz liebe gruesse von der

gipsy

p.s.: ...die jetzt mit ihren 2 tagen alten kitten endlich auch einmal die zeit hat, auf andere postings zu reagieren :)
 
Thema:

Kätzchen da, aber am falschen ort... schnell

Kätzchen da, aber am falschen ort... schnell - Ähnliche Themen

  • Kätzchen beim Züchter in Raten kaufen?Gibts?

    Kätzchen beim Züchter in Raten kaufen?Gibts?: Hallölchen, also ich bin einfach verliebt in Russisch Blaue Katzen, das steht schonmal fest. Ich habe Monatlich genug Geld für die Ernährung...
  • Handling von Kätzchen

    Handling von Kätzchen: Wie gewöhnt ihr Kätzchen an Menschen und ab welchem Alter sollte man damit anfangen? Die Kätzchen sind am 26.02. geboren (14 Tage) und die Mutter...
  • Hilfe! Mutter quält Kätzchen ????

    Hilfe! Mutter quält Kätzchen ????: Hallo! Also meine Katze hat 5 Kätzchen bekommen, die jetzt 3 Wochen alt sind. Ich habe heute beim spielen zugeguckt und auf einmal packte meine...
  • Junges Kätzchen gesucht!

    Junges Kätzchen gesucht!: Hallo, da ich sehr viel Arbeite möchte ich meinem Maxi einen Spielgefährten schenken. Es sollte ein junges Kätzchen sein, da mein Kater erst...
  • In welchem Alter werden (Wild-)Kätzchen selbständig?

    In welchem Alter werden (Wild-)Kätzchen selbständig?: Hallo, liebe Foris, ich meine, mal gelesen zu haben, dass Katzenmütter ihre Kitten in einem bestimmten Alter vertreiben. Wie alt sind die Kitten...
  • Ähnliche Themen
  • Kätzchen beim Züchter in Raten kaufen?Gibts?

    Kätzchen beim Züchter in Raten kaufen?Gibts?: Hallölchen, also ich bin einfach verliebt in Russisch Blaue Katzen, das steht schonmal fest. Ich habe Monatlich genug Geld für die Ernährung...
  • Handling von Kätzchen

    Handling von Kätzchen: Wie gewöhnt ihr Kätzchen an Menschen und ab welchem Alter sollte man damit anfangen? Die Kätzchen sind am 26.02. geboren (14 Tage) und die Mutter...
  • Hilfe! Mutter quält Kätzchen ????

    Hilfe! Mutter quält Kätzchen ????: Hallo! Also meine Katze hat 5 Kätzchen bekommen, die jetzt 3 Wochen alt sind. Ich habe heute beim spielen zugeguckt und auf einmal packte meine...
  • Junges Kätzchen gesucht!

    Junges Kätzchen gesucht!: Hallo, da ich sehr viel Arbeite möchte ich meinem Maxi einen Spielgefährten schenken. Es sollte ein junges Kätzchen sein, da mein Kater erst...
  • In welchem Alter werden (Wild-)Kätzchen selbständig?

    In welchem Alter werden (Wild-)Kätzchen selbständig?: Hallo, liebe Foris, ich meine, mal gelesen zu haben, dass Katzenmütter ihre Kitten in einem bestimmten Alter vertreiben. Wie alt sind die Kitten...
  • Schlagworte

    Top Unten