Jungkatze ist heiser... Grund? Babypuder im Streu oder was?

Diskutiere Jungkatze ist heiser... Grund? Babypuder im Streu oder was? im Erkältungskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, eine meiner kleinen ist seit gestern etwas heiser. Ich hab sie und ihre Schwester erst seit einer knappen Woche. Beide sind 21 Wochen...

nikgid

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Hallo,

eine meiner kleinen ist seit gestern etwas heiser. Ich hab sie und ihre Schwester erst seit einer knappen Woche. Beide sind 21 Wochen jung, waren bisher bei ihrer Mama und sind dort auch immer nochmal gesäugt
worden(!) - ihr Immunsystem sollte also recht prächtig sein. Sie wirken auch beide quicklebendig, hüpfen und springen wild beim Spielen und fressen reichlich (Ich füttere jetzt Grau und almo nature).

Nun wundere ich mich aber über die Heiserkeit von Lotti... zwei Gründe kann ich mir vorstellen: 1. das Streu das ich jetzt ausprobiert habe ("Premiere Exzellent" - Ökotest "sehr gut") riecht stark nach Baby-Puder... ist das vielleicht schuld? 2. Ich war letzte Woche mit einer Grippe/Erkältung beschäftigt - kann ich Lotti angesteckt haben?

Was soll ich tun? Ruhig ein paar Tage abwarten? Kann ich was zur Unterstützung füttern? Wann soll ich spätestens zum TA? Bitte gebt mir mal Ratschläge.

Niklas
 
24.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Jungkatze ist heiser... Grund? Babypuder im Streu oder was? . Dort wird jeder fündig!

Alrusa

Registriert seit
05.04.2005
Beiträge
1.746
Gefällt mir
0
Hallo Niklas,

solange Lotti gut frisst und trinkt, würde ich erst einmal beobachten. Wenn sie aber das Fressen einstellen sollte, ist ein Tierarztbesuch unumgänglich und eine Behandlung mit Antibiotikum fällig.
Eine Erkältung der Katze ist nicht mit der vom Menschen vergleichbar, die nach ein paar Tagen von alleine wieder verschwindet sondern muss behandelt werden. Die Katze kann das Futter nicht mehr riechen und stellt das Fressen ein.
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Hallo Niklas,

du kannst deine Katzen durchaus anstecken. Musste ich jetzt leider auch erfahren. Heiserkeit ist eher ein Zeichen dafür, dass sich eine Erkältung anbahnt.
Ich würde sie auch im Auge behalten. Wenn sie öfter niesen sollte, sich auffallend in der Halsgegend kratzt (das macht Josie bei beginnenden Halsschmerzen) und sich Schluckbeschwerden zeigen, ist auf jeden Fall der Tierarzt aufzusuchen.
 

nikgid

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Hm.. vielleicht wird das jetzt ja auch off-topic. Also mit dem Streu hat es wohl nichts mehr zu tun... aber:

Heute hat Lotti jetzt dünnen "Stuhl"... Dünnschiss. Kann die Entwurmungspille von gestern der Grund sein? Oder ist das auch ein weiteres Anzeichen für Erkältung? Fressen tut sie immer noch gut. Und rumhüpfen und spielen tut sie auch. Eigentlich macht sie einen guten vitalen Eindruck - eben bis auf Heiserkeit und Dünnschiss.

Kann mir da noch jemand Rat zu geben?

Niklas
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Hallo Niklas,

der Durchfall kann mit der Entwurmung zusammenhängen. Ja. Sollte sie Morgen aber immer noch heiser sein, würde ich besser nachschauen lassen. Falls sie wirklich was ausbrütet, ist die Wurmtablette natürlich der "Knaller obendrauf". :wink:
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Eine Erkältung der Katze ist nicht mit der vom Menschen vergleichbar, die nach ein paar Tagen von alleine wieder verschwindet sondern muss behandelt werden.
Das stimmt nur bedingt, nicht unbedingt. Auch bei kräftigen Katzen kann eine leichte Erkältung ohne jede Behandlung vom Abwehrsystem überwunden werden.

Wenn jetzt allerdings noch das blöde Wurmmittel dazu kommt, ists fatal. Hatte das Miezchen denn Würmer???

Du kannst jetzt Salbeidampfbad mit der Schniefnase machen, das hilft oft sehr gut und belastet den Organismus nicht zusätzlich.
Ich würde eine Erkältung erst mit Engystol und/oder sonstiger passender Homöopathie behandeln, bevor AB mit ins Spiel kämen, die nämlich könnten zusätzlich den Durchfall verschärfen.

Zugvogel
 

nikgid

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Wenn jetzt allerdings noch das blöde Wurmmittel dazu kommt, ists fatal. Hatte das Miezchen denn Würmer???
Zugvogel
Das weiß ich nicht einmal! Ich bin halt noch blutiger Anfänger und muss grad erstmal einige Fehler machen.

Ich mach grad die Erfahrung, dass ich am besten zu allem hier erstmal das Forum befrage. Denn wenn ich mich nach dem richte, was so als "Allgemeinwissen" über Katzen weitergereicht wird ("Kitten 4x/Jahr entwurmen") oder mich nach der TÄ richte (die meiner Freundin das Entwurmungsmittel in die Hand gedrückt hat, als erste Maßnahme die wir jetzt nach Übernahme der Katzen machen sollten) dann bin ich anscheinend falsch beraten.:( Denn hier erfahre ich dann z.B., das Entwurmen eher quatsch und schädlich sei, wenn nicht definitiv Würmer vorhanden sind. (Und zu der Annahme gibt es eigentlich keinen Anlass, außer, dass sie und ihre Mama halt fleißig Mäuse gefressen haben.) Hoffentlich hab ich ihr jetzt nicht bös geschadet. Ich geb mir echt Mühe, mich zu informieren und so, aber bei so viel fragwürdiger Information durch die eigentlichen Fachleute (TÄ) ist das schon schwer.

Niklas
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Hallo Niklas,

nö nö. So nicht. :wink: Generell ist es nicht falsch die Katzis zu entwurmen. Das sehen manche wieder anders, aber wenn die Katze noch nie entwurmt wurde, hätte ich es auch getan! Dass es jetzt mit der Heiserkeit nicht gut ist, konntest du nicht wissen.
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Hallo,

eine meiner kleinen ist seit gestern etwas heiser. Ich hab sie und ihre Schwester erst seit einer knappen Woche. Beide sind 21 Wochen jung, waren bisher bei ihrer Mama und sind dort auch immer nochmal gesäugt worden(!) - ihr Immunsystem sollte also recht prächtig sein. Sie wirken auch beide quicklebendig, hüpfen und springen wild beim Spielen und fressen reichlich (Ich füttere jetzt Grau und almo nature).

Nun wundere ich mich aber über die Heiserkeit von Lotti... zwei Gründe kann ich mir vorstellen: 1. das Streu das ich jetzt ausprobiert habe ("Premiere Exzellent" - Ökotest "sehr gut") riecht stark nach Baby-Puder... ist das vielleicht schuld? 2. Ich war letzte Woche mit einer Grippe/Erkältung beschäftigt - kann ich Lotti angesteckt haben?

Was soll ich tun? Ruhig ein paar Tage abwarten? Kann ich was zur Unterstützung füttern? Wann soll ich spätestens zum TA? Bitte gebt mir mal Ratschläge.

Niklas
Meine Fellis hatten ständiges Niesen, hab schon befürchtet, ich habe Katzenschnupfen in der guten Stube.
Habe dann nach 4 Monaten obgenanntes Streu abgesetzt (es ist ohne Zweifel ein sehr gutes Klumpstreu). Tatsache war, dass das Babypuder diesen Niesreiz verursacht hat. Jetzt ist das Niesen Gott sei Dank weg.
Aber wie schon die anderen Foris meinten, ab zum TA, wenns ärger wird. AB würde ich, wenns nicht unbedingt sein muß, ablehnen. Es gibt Alternativen, die hier im Forum sicherlich von Vielen genannt werden können.
 

nikgid

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Meine Fellis hatten ständiges Niesen, hab schon befürchtet, ich habe Katzenschnupfen in der guten Stube.
Habe dann nach 4 Monaten obgenanntes Streu abgesetzt (es ist ohne Zweifel ein sehr gutes Klumpstreu). Tatsache war, dass das Babypuder diesen Niesreiz verursacht hat. Jetzt ist das Niesen Gott sei Dank weg.
Okay, dann werde ich definitiv mal noch anderes Streu probieren. Was mögen denn deine jetzt? Ich habe meinen mal das hier scheinbar sehr beliebte CBÖP (Cats best Öko plus) angeboten - leider wurde es zumindest parallel zu Premiere Exzellent verschmäht. Sehr ähnlich wie Premiere Exzellent (Konsistenz/Zusammensetzung) nur halt weniger staubend und vor allem ohne Babypuder ... das wärs wohl - gibts dieses Streu?

Niklas
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Okay, dann werde ich definitiv mal noch anderes Streu probieren. Was mögen denn deine jetzt? Ich habe meinen mal das hier scheinbar sehr beliebte CBÖP (Cats best Öko plus) angeboten - leider wurde es zumindest parallel zu Premiere Exzellent verschmäht. Sehr ähnlich wie Premiere Exzellent (Konsistenz/Zusammensetzung) nur halt weniger staubend und vor allem ohne Babypuder ... das wärs wohl - gibts dieses Streu?

Niklas
Hallo Niklas, ich benutze für meine (z.Zt. 22 Katzen) das Ultra Klumpstreu naturweiß vom DM
Die Beste, der Sack nicht ganz 3,--. Ist absolut Spitze, klumpt ganz toll, (sogar besser würd ich sagen), ist sehr ergiebig, nur duften tuts halt nicht. Aber das wollten ich und meine Fellpopos eh nimmer.
lg
 

nikgid

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Hallo Niklas, ich benutze für meine (z.Zt. 22 Katzen) das Ultra Klumpstreu naturweiß vom DM
Die Beste, der Sack nicht ganz 3,--. Ist absolut Spitze, klumpt ganz toll, (sogar besser würd ich sagen), ist sehr ergiebig, nur duften tuts halt nicht. Aber das wollten ich und meine Fellpopos eh nimmer.
lg
Ich benutze jetzt auch Ultra Klumpstreu naturweiß vom dm anstatt dem Premiere Excellent und ich bin sehr zufrieden. Die Katzen haben es beide sehr gut angenommen und der starke Babypuderstaub ist weg. Klumpeigenschaften sind bei beiden nahezu gleich.

Niklas
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Ich benutze jetzt auch Ultra Klumpstreu naturweiß vom dm anstatt dem Premiere Excellent und ich bin sehr zufrieden. Die Katzen haben es beide sehr gut angenommen und der starke Babypuderstaub ist weg. Klumpeigenschaften sind bei beiden nahezu gleich.

Niklas
Siehst du, und günstiger ist es ja auch, da bleibt für Dosi noch ein Kaffee!
 
Thema:

Jungkatze ist heiser... Grund? Babypuder im Streu oder was?

Jungkatze ist heiser... Grund? Babypuder im Streu oder was? - Ähnliche Themen

  • Infektion

    Infektion: Hallo zusammen, ich bin mittlerweile am Verzweifeln und weiß nicht mehr was ich machen soll.. Einmal alles vorn: Seitdem 27.6 haben wir mit 12...
  • Mein Mäuschen ist heiser

    Mein Mäuschen ist heiser: ::w Als ich vorhin Heim kam, kam mir meine Mieze wie immer schon entgegen und mir ist ziemlich schnell aufgefallen, daß sie nicht richtig...
  • Heiser, appetitlos, schläft nur noch...

    Heiser, appetitlos, schläft nur noch...: Goldi ist seit heute morgen heiser.:( Seit heute mittag hat sie auch nichts mehr gefressen und getrunken (zumindest nicht im Haus - sie war ca. 2...
  • Pina ist heiser

    Pina ist heiser: Guten Morgen Ihr alle! ::w Pina kann kaum mehr reden 8O Statt men Mautzer kommt nur heiße Luft ::? Sonst ist sie aber stinknormal. Sie...
  • Kater schläft viel und ist heiser

    Kater schläft viel und ist heiser: Hallo ihr Lieben! Wir haben seit 4 Tagen einen kleinen Neuankömmling, der sich soweit auch ganz gut zwischen unseren beiden "Alten" (Kater und...
  • Ähnliche Themen
  • Infektion

    Infektion: Hallo zusammen, ich bin mittlerweile am Verzweifeln und weiß nicht mehr was ich machen soll.. Einmal alles vorn: Seitdem 27.6 haben wir mit 12...
  • Mein Mäuschen ist heiser

    Mein Mäuschen ist heiser: ::w Als ich vorhin Heim kam, kam mir meine Mieze wie immer schon entgegen und mir ist ziemlich schnell aufgefallen, daß sie nicht richtig...
  • Heiser, appetitlos, schläft nur noch...

    Heiser, appetitlos, schläft nur noch...: Goldi ist seit heute morgen heiser.:( Seit heute mittag hat sie auch nichts mehr gefressen und getrunken (zumindest nicht im Haus - sie war ca. 2...
  • Pina ist heiser

    Pina ist heiser: Guten Morgen Ihr alle! ::w Pina kann kaum mehr reden 8O Statt men Mautzer kommt nur heiße Luft ::? Sonst ist sie aber stinknormal. Sie...
  • Kater schläft viel und ist heiser

    Kater schläft viel und ist heiser: Hallo ihr Lieben! Wir haben seit 4 Tagen einen kleinen Neuankömmling, der sich soweit auch ganz gut zwischen unseren beiden "Alten" (Kater und...
  • Schlagworte

    babypuder niesen

    ,

    katzen heiserkeit nach entwurmung

    ,

    heiserkeit bei katzen was tun

    ,
    meine babykatze ist heiser
    , jungkatze heisern
    Top Unten