Jimmy+ich haben neue Kunststückchen geübt...

Diskutiere Jimmy+ich haben neue Kunststückchen geübt... im Katzen-Spiele Forum im Bereich Katzen allgemein; So, firstgeht das?
raziel4711

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.777
Gefällt mir
62

So,
geht das?
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.870
Gefällt mir
2.771
Mir kam beim Anschauen des Videos eine Idee
eine Tube mit Paste von hinten durch die Maske stecken und Stück für Stück zurück ziehen.

Die von Gimpet sind vom Durchmesser schmal und da gibt es auch Taurinpaste, das kann eh nicht schaden.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.818
Gefällt mir
4.589
Wie lange übst du jetzt schon?
Sieht schon ganz gut aus!
Du musst aber vom Timing noch präziser werden, sobald er in Richtung von dem Ding geht mit der Nase, Leckerchen.
Du darfst nicht mit dem Trichter hinter im her, oder auf ihn zu. Er muss das machen...
Als Leckerchen nimmst du Dreamies? Wenn ja, würde ich dir andere empfehlen die gesünder sind und auch nicht in Kürze fett machen ;)
Sehr begehrt sind die Catz Finefood Meatz, dass ist pures Fleisch und du kannst es in kleine Stückchen brechen ganz einfach.
Denn wenn du 2-3 Mal tägl. trainierst, kommt ja einiges an Leckerchen zusammen....Bei Bitiba gibt es die im 3-er Pack recht günstig...

Ich würde noch eine Weile mit Leckerchen arbeiten, bis er das richtig verstanden hat und Positives damit verknüpft.
Dann finde ich die Idee von Liz super, sofern er die Pasten mag!
Du solltest Paste/Leckerchen auch nur für dieses Training nehmen, dass es was besonderes bleibt...
 
raziel4711

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.777
Gefällt mir
62
Mir kam beim Anschauen des Videos eine Idee
eine Tube mit Paste von hinten durch die Maske stecken und Stück für Stück zurück ziehen.

Die von Gimpet sind vom Durchmesser schmal und da gibt es auch Taurinpaste, das kann eh nicht schaden.
Das verstehe ich nicht so ganz. Die Paste in der Tube lassen und ihn dann die Nase reinstecken lassen? Wie „setze ich dann den Click und belohne ihn“?
 
Zuletzt bearbeitet:
raziel4711

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.777
Gefällt mir
62
Wir haben das jetzt so drei, vier Mal gemacht.
Das mit dem Timing habe ich mir gedacht, das ist gar nicht so einfach. Und mit dem rumfummeln auch. Ich arbeite an mir🙈

Ich nehme normalerweise die Dreamies von DM, die sind okay und er steht da so drauf😄
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.870
Gefällt mir
2.771
Bei dem Tubentraining habe ich nicht unbedingt an Klickern gedacht obwohl man das eventuell auch verbinden könnte, keine Ahnung, da bin ich kein Experte drin.

Ich hätte zuerst die Tub ziemlich weit raus stehen lassen,
beim nächsten Mal etwas weiter drin usw bis die Maske im besten Fall fast auf dem Mäulchen sitzt beim Schlecken,
verstehst du , wie ich das meine?

War auch nur ne Idee und ich weiß nicht, ob es umsetzbar ist.
Die Maske sollte dann mit etwas Leckerem verknüpft werden.
 
Mango

Mango

Registriert seit
02.08.2019
Beiträge
394
Gefällt mir
462
Ihr seid auf jeden Fall schon auf dem richtigen Weg :) und toll, wie er das mitmacht. Meine Tigerdame hat immer gleich keine Lust mehr, wenn mal was nicht sofort klappt.
Was das Timing angeht, kommt der Marker am Anfang des Videos tatsächlich zu spät, aber im weiteren Verlauf passt es dann. Da klickst du genau in dem Moment, wenn er mit seiner Nase an dem Trichter ist.

Was noch optimiert werden könnte, ist der Ort der Belohnung. Der wird nämlich immer mit abgespeichert. Bekommt er die Belohnung im Trichter, lohnt es sich mehr die Nase da rein zu halten. Und du kannst später die Zeit besser ausdehnen. So weiß er jetzt, die Belohnung kommt draußen und dann wird er die Nase immer sofort wieder rausziehen.
Außerdem wird der Trichter dadurch noch mehr positiv verknüpft, wenn es die Belohnung dort gibt. Wenn du kein Leckerli reinlegen kannst, dann vielleicht zumindest dort festhalten, bis er es genommen hat. Oder du nimmst etwas zum Draufschmieren wie Leberwurst oder Joghurt. Ich glaube tatsächlich, das ist aktuell das größte Problem, warum du nicht weiterkommst.

Und wie andere schon gesagt haben, den Trichter nur ruhig hinhalten und nicht in seine Richtung bewegen. Man sieht, dass er dann Meideverhalten zeigt und das könnte das Training im schlimmsten Fall auf Dauer kaputt machen. Oft ist das einem gar nicht so bewusst, aber wenn man es mal weiß, hat man das schnell wieder raus.

Aber im großen und ganzen klappt es doch schon gut :) Es muss auch nicht jede Ausführung perfekt sein. Du darfst anfangs ruhig auch markern, wenn er nicht mit der Nase in der 100% richtigen Position ist. So hat er mehr erfolgserlebnisse und dadurch auch mehr Spaß und am Ende geht das Training schneller voran.

Viel Erfolg euch noch!
 
Dagmar1229

Dagmar1229

Registriert seit
26.12.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
33
Hallo Bianca und Stevie,
ich hatte auch mal einen Asthma-Kater. Er war ein echtes Sensibelchen, und hatte ständig vor irgendwas Angst. Natürlich auch vor der Maske, und ganz besonders vor dem Sprühstoß. Er hat sich aber trotzdem, nach relativ kurzer Zeit mit dem Inhalator abgefunden, und ich konnte problemlos mit ihm inhalieren.
Du machst das schon genau richtig. Ich hab z.B. gar nicht geklickert. Der Inhalator und die Maske waren bei uns einfach immer dabei (beim Spielen, Fressen, Kuscheln etc), so dass es irgendwann völlig normal war.
Die Leckerlies hab ich in die Maske gelegt und mein Tömmek musste sie rauspopeln, da war er dann eh schon mit der Nase in der Maske, so dass das irgendwann völlig normal für ihn war.
Am schwierigsten war seine Angst vor dem Geräusch, wenn man einen Sprühstoß abgibt. Das hat länger gedauert.
Es gibt doch die Sprühdinger mit dem Kortison (ich glaub die heißen Flutide oder so), welche relativ teuer sind, und dann gibt es doch noch dieses bronchienerweiternde Mittel (Salbutamol, glaub ich). Das ist nicht sooo teuer. Das hab ich aus kostengründen zum Üben genommen.
Ich hab bei jeder Gelegenheit nen Sprühstoß abgegeben, und dazu gabs Leckerlies. So wurde auch dieses Geräusch schnell "völlig normal".
Und dann ging das Inhaliern mit dem Gerät wirklich gut. Der Inhaliervorgang (es dauert ja auch nicht wirlich lange) war dann irgenwann "Mama - Tömmek - Zeit", wo wir uns von niemanden haben stören lassen, war dann fast ein bisschen schön😊.
Ich bin sicher, das klappt bei Euch auch ganz schnell, Stevie macht das doch schon so toll.
Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg
Dagmar
 
Dagmar1229

Dagmar1229

Registriert seit
26.12.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
33
PS @ Jo:
Jimmy und Du Ihr seid echt klasse, er ist wirklich ein cleveres Kerlchen.
Ich bin grad dabei Fiby beizubringen mit so einer Tresenglocke (die früher oft in Hotels an der Rezeption standen) zu klngeln (Flint ist leider nicht so für Kunststückchen zu haben, dafür hat er andere Qualitäten :wink:).
Vielleicht wär das mit der Klingel auch noch was für Euch🎵
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.818
Gefällt mir
4.589
Vielleicht wär das mit der Klingel auch noch was für Euch
Danke dir, ja, müsste ich mal eine Klingel besorgen!
Ich glaube das lernt er schnell, da er schon auf "Mäuschen tipp" reagiert und 3 Meter weiter zu einer läuft und mit der Pfote drauf tippt :-)
Oh, zeig doch dann auch mal ein Video wenn du magst! Würde mich sehr freuen!

Der Tipp mit dem Salbutamol zum üben ist super! Kann man ja mit Cklicker machen...Allerdings sollte er davon beim üben nicht zu viel einatmen...
Man könnte ja auch die Paste in den Trichter schmieren dass er sie raus lecken muss...Und so Positives damit verbindet.
 
Dagmar1229

Dagmar1229

Registriert seit
26.12.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
33
Wenn Fiby es richtig drauf hat, versuch ich sie mal zu filmen (ich bin irgrndwie nicht so die "Technische":o))
Das Salbutamol hab ich auch nicht direkt in Richtung Kater gesprüht, sondern einfach nur in den Raum, damit er merkt, dass das Geräusch gaaaar nicht schlimm ist..😺
 
raziel4711

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.777
Gefällt mir
62
Sorry, komme gerade mit dem Handy nicht klar
 
raziel4711

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.777
Gefällt mir
62
Vielen Dank für die ganzen Antworten. Ich wusste gar nicht, dass hier so viele Leute Clickern.
Das mit der Hotelglocke finde ich super, ich würde auch lieber was spaßiges mit Stevie üben. Im Moment bekommt er ganz gering dosiertes Cortison, hat keine Atemprobleme also haben wir Zeit.
Ich werde versuchen alles umzusetzen und filme es dann gerne noch mal😄
 
Thema:

Jimmy+ich haben neue Kunststückchen geübt...

Jimmy+ich haben neue Kunststückchen geübt... - Ähnliche Themen

  • Neue Ideen?

    Neue Ideen?: Ich habe mir heute so gedacht, in Anbetracht der neusten Ereignisse (Katze hat Uhrzeiger aus Alu gefressen - verstehe die Welt nicht mehr ::?) ,ob...
  • Meine neue Lieblings-Katzenangel

    Meine neue Lieblings-Katzenangel: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem in einem Onlineshop diese Katzenangel zugelegt, und muss sagen, ich bin echt begeistert! ::l (Ich hoffe...
  • Nino sucht neue Regenbogenmaus - wo kaufen?

    Nino sucht neue Regenbogenmaus - wo kaufen?: Hallo, Nino und ich brauchen mal Hilfe. Nino hat seine Regenbogenmaus "totgeliebt", und ich weiss nicht, woher ich neue bekommen kann. Kennt...
  • Neues Cat Activity Spielzeug

    Neues Cat Activity Spielzeug: Die "Cat Activity" ErfinderInnen waren wieder am Werk und haben ein "Cat Activity Solitär" und eine "Cat Activity Snack Box" kreiert. Auf der...
  • Der neue Catit Senses Futterturm

    Der neue Catit Senses Futterturm: Hallöchen Ich habe mir für meine beiden Mäuse den neuen Catit Senses Futterturm bestellt und .... er kommt super an. Doch schaut selbst ...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Ideen?

    Neue Ideen?: Ich habe mir heute so gedacht, in Anbetracht der neusten Ereignisse (Katze hat Uhrzeiger aus Alu gefressen - verstehe die Welt nicht mehr ::?) ,ob...
  • Meine neue Lieblings-Katzenangel

    Meine neue Lieblings-Katzenangel: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem in einem Onlineshop diese Katzenangel zugelegt, und muss sagen, ich bin echt begeistert! ::l (Ich hoffe...
  • Nino sucht neue Regenbogenmaus - wo kaufen?

    Nino sucht neue Regenbogenmaus - wo kaufen?: Hallo, Nino und ich brauchen mal Hilfe. Nino hat seine Regenbogenmaus "totgeliebt", und ich weiss nicht, woher ich neue bekommen kann. Kennt...
  • Neues Cat Activity Spielzeug

    Neues Cat Activity Spielzeug: Die "Cat Activity" ErfinderInnen waren wieder am Werk und haben ein "Cat Activity Solitär" und eine "Cat Activity Snack Box" kreiert. Auf der...
  • Der neue Catit Senses Futterturm

    Der neue Catit Senses Futterturm: Hallöchen Ich habe mir für meine beiden Mäuse den neuen Catit Senses Futterturm bestellt und .... er kommt super an. Doch schaut selbst ...
  • Top Unten