Janosch humpelt

Diskutiere Janosch humpelt im Bewegungsapparat Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll. Uns ist aufgefallen, heute abend, dass Janosch mit dem rechten Hinterbeim humpelt, bzw es...

Valentine

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
163
Gefällt mir
0
Hallo

Ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll.
Uns ist aufgefallen, heute abend, dass Janosch mit dem rechten Hinterbeim humpelt, bzw es hinter sich herzieht. Links scheint es auch nicht richtig zu klappen.
Er läuft sehr langsam und auch nur 1-2 schritte und setzt sich dann hin, und dann
lässt er sich auf die Seite fallen.

Männchen machen kann er, aber nur, wenn er sich mit den Vorderpfoten festkrallen kann.

Ob er schmerzen hat, weiß ich nicht. Wir haben seine wirbelsäule abgetastet, um evtl eine schweluung feststullen, aber da war nichts. Er lässt sich am an den Hinterbeinen und an der Hüfte berühren.
Auch kam es mir so vor, als hätte er gleichgewichtsprobleme.

Jetzt ist Janosch sehr tollpatschig und kann weiten und höhen noch nicht so gut einschätzen.
Er ist Freigänger.

Gefressen hat er auch. Er jault hin und wieder, "grundlos".
Ich gehe einfach mal davon auis, dass er schmerzen hat, aber wenn wir die Hüfte berühren, tut er nichts.

Könnte er sich ne Prellung zu gezogen haben? Oder ist es doch was vom Gehirn aus?

Natürlich werde ich noch bis morgen beobachten und wenn sich nichts bessert, zum TA fahren.

Aber vielleicht mache ich mich auch grade nur verrückt...

LG
 
05.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Janosch humpelt . Dort wird jeder fündig!

Gokrunks

Registriert seit
24.09.2006
Beiträge
960
Gefällt mir
0
Ich kann dir da leider nicht viel weiterhelfen ::?
Konntet ihr denn irgendwelche Verletzungen am Beinchen erkennen?

Der Weg zum TA ist auf jeden Fall die beste Idee ::w
Bin gespannt ob er was findet.

Alles Gute für Janosch! :)
 

Ulrich

Gast
Ich schlage auch den Weg zum TA vor. Wundere Dich aber nicht wenn er dort das Hinken vergisst, das hatte ich schon mal mit einer meiner Katzen.

Hast Du mal die Krallen und Fußballen untersucht? Das kommt sehr oft vor das sie hängen bleiben oder sich verletzen.
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Hallo Meike,

oje - hoffentlich hat Janosch nichts Schlimmes.:(

Wart ihr beim TA? Darf Janosch den schon raus?

Meike es ist deine Entscheidung : vor 2 Tagen habe ich Abend so um sechs meine Tochter schräg gegenüber von euch bei einer Freundin abholt. Da kam die Ahornstr. einer mit mind. 50 Sachen runter 8O:evil: und brauste an mir vorbei.
Wendete unten und hielt bei diesen Reihenhäusern weiter unten.Der scheint dort zu wohnen.::?
Hoffentlich hat Janosch genügend Schutzengel.:?

Dem Katerle wünsche ich gute Besserung.
 

Lissy1206

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
490
Gefällt mir
0
Ich würde auch auf jeden Fall zum Tierarzt gehen. Katzen können Schmerzen sehr gut verstecken.

Gute Besserung und

Liebe Grüße

Lissy mit Merle, Sisko, Kira, Bruno und Maja
 

Valentine

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
163
Gefällt mir
0
Hallo

Also Verletzungen haben wir nicht feststellen können.
Keine wunden, keine schwellungen, nichts.

Heute geht es ihm auch schon wieder besser. Das Laufen ist schon besser geworden und springen kann er auch wieder besser.
Jedoch noch nicht 100%ig gut.

Heute Abend kommt die TÄ mal vorbei und schaut sich Janosch genau an.
Sie hat dann doch mehr Ahnung als wir... :wink:

@bea
Dass dir hir wie die verrückten Rasen, ist mir bekannt. Janosch macht auch eher in den Gärten hier rum.
Wo er sich natürlich sonst noch aufhält weiß ich nicht...

Jetzt bin ich erstmal auf die Pflegekatze, die gleich kommt, gespannt... :p

Ich berichte natürlich weiter.

LG
 

Paucelnik

Registriert seit
20.12.2005
Beiträge
3.881
Gefällt mir
0
Mimi ging es vor kurzem auch so ähnlich, sie ist auch Freigängerin und hatte nach einem Freigang Schmerzen, vorwiegend beim Hinsetzen bzw. überhaupt beim Sitzen. Daher lag sie auch meistens.

Verletzung war keine zu sehen. Die TA hat Mimi untersucht, aber auch nichts feststellen können. Sie bekam eine Schmerzmittel gespritzt und am nächsten Tag ging es ihr schon wesentlich besser.

Vermutlich hatte sie nur eine Prellung, ist irgendwo runtergefallen oder hängegeblieben.

Wünsch deinem Janosch gute Besserung und hoffe, er ist bald wieder der Alte! ::w
 

Valentine

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
163
Gefällt mir
0
Hallo

So die TÄ war da und hat gesagt, dass es wohlmöglich nur eine Prellung war.
Janosch ist auch wieder ganz der Alte.

LG
 
Thema:

Janosch humpelt

Janosch humpelt - Ähnliche Themen

  • Kater humpelt und kippt fast um

    Kater humpelt und kippt fast um: Hallo ich bin neu hier, vielleicht weis jemand Rat ? bin echt verzweifelt. Mein Kater Paul ist 7 Jahre alt, und hinkt seit ein paar Tagen, da es...
  • Kater humpelt

    Kater humpelt: Hallo, vor ca 6 Wochen haben wir bei unserem Kater bemerkt, dass er mit der rechten Vorderpfote humpelt. Immer nur kurz und dann läuft er wieder...
  • Kater humpelt und läuft rückwärts

    Kater humpelt und läuft rückwärts: Hallo liebe Katzenfreunde, Vor ca 2 1/2 Wochen fing unser Barney (5,kastriert) bei bestimmten Bewegungen (zb Sprüngen auf den Kratzbaum)...
  • Madame humpelt

    Madame humpelt: Nach knapp 4 Monaten haben wir nun offenbar den ersten Unfall zu vermelden. Als ich heute Nachmittag von der Arbeit gekommen bin hat ein Stuhl vom...
  • Gino humpelt

    Gino humpelt: Letzten Donnerstag fiel mir schon auf, dass Gino sein rechtes Hinterbein ungern (und wenn dann nur ganz kurz) belastet und bin am gleichen Abend...
  • Ähnliche Themen
  • Kater humpelt und kippt fast um

    Kater humpelt und kippt fast um: Hallo ich bin neu hier, vielleicht weis jemand Rat ? bin echt verzweifelt. Mein Kater Paul ist 7 Jahre alt, und hinkt seit ein paar Tagen, da es...
  • Kater humpelt

    Kater humpelt: Hallo, vor ca 6 Wochen haben wir bei unserem Kater bemerkt, dass er mit der rechten Vorderpfote humpelt. Immer nur kurz und dann läuft er wieder...
  • Kater humpelt und läuft rückwärts

    Kater humpelt und läuft rückwärts: Hallo liebe Katzenfreunde, Vor ca 2 1/2 Wochen fing unser Barney (5,kastriert) bei bestimmten Bewegungen (zb Sprüngen auf den Kratzbaum)...
  • Madame humpelt

    Madame humpelt: Nach knapp 4 Monaten haben wir nun offenbar den ersten Unfall zu vermelden. Als ich heute Nachmittag von der Arbeit gekommen bin hat ein Stuhl vom...
  • Gino humpelt

    Gino humpelt: Letzten Donnerstag fiel mir schon auf, dass Gino sein rechtes Hinterbein ungern (und wenn dann nur ganz kurz) belastet und bin am gleichen Abend...
  • Top Unten