ja, nein, vielleicht ?

Diskutiere ja, nein, vielleicht ? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; hallo :-) als dosi eines kleinen aber äusserst wilden nun 13 wochen alten katers trug ich mich die letzten tage mit dem gedanken, noch einen...
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
hallo :-)
als dosi eines kleinen aber äusserst wilden nun 13 wochen alten katers trug ich mich die letzten tage mit dem gedanken, noch einen gleichaltrigen kater aufzunehmen, hauptsächlich als tob- und spielgefährten für rübchen. ich habe die für und wider gegenüber gestellt. dafür sprach, dass er jemanden hätte, zum toben. von einem gut sozialisiertem katerchen hätte er viel lernen können. meine anderen tiere würden nicht dauernd von ihm durch spielaufforderungen genervt. ich hätte auch ein wenig
mehr ruhe vor ihm (er sitzt schon wieder vor mir und scheint die körperteile auszukundschaften, die er gleich wieder angreifen könnte). last but not least, ein zweiter kater hätte ein schönes zuhause bekommen.
nun meine gedanken zum nein zu einer dritten katze: faktor stress für meine zwei. was ist, wenn sich die kater nicht verstehen. oder sie sich zu zweit über meiner 5 jährigen katze kleines her machen. rübchen sich wieder entfremdet, zumal er sich jetzt schon anfassen lässt, ohne nicht gleich zu beissen oder wie eine furie zu kratzen. wenn er einen gleichaltrigen kumpel hätte, bräuchte er mich dann gar nicht mehr ? kostenfaktor (mehr einstreu, noch ein katzenklo mehr, noch mehr futterkosten, tierarztkosten). was ist, wenn mein kleiner eifersüchtig wird, oder meine ältere katze unsauber wird. wie reagiere ich, wenn der dazukommende kater viel schmusiger als rübchen wäre, dränge ich ihn dann nicht gedanklich in eine abseitsposition oder vergleiche ihn mit dem anderen kater ? aber dann denke ich wieder, sollte er nicht einen spielkameraden haben, kleines spielt zwar ab und an mit ihm, aber eben nicht so, wie katzenkinder spielen. meine hunde sind da auch ein schlechter ersatz, die toben sich lieber draussen aus als hinter einem winzigen kater in der wohnung herzurennen. ich bin hin und her gerissen, tendiere aus den genannten gründen im moment aber gegen eine dritte katze. entscheide ich richtig ?
 
31.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ja, nein, vielleicht ? . Dort wird jeder fündig!

Jonamaus

Registriert seit
02.04.2003
Beiträge
749
Gefällt mir
0
Ich glaube ich würde an Deiner Stelle eine dritte Katze/Kater holen...aber dann so im Alter von Rübchen...Kostenfaktor ist eigentlich unwesentlich höher, halt beim Futter, TA wenn er/sie krank ist... Katzenklo muß nicht unbedingt ein drittes aufgestellt werden. Ich habe ja auch 3 kater und 2 Kaklos und es klappt wunderbar. Ich sehe eindeutig auch den Vorteil für Deine "große" Katze, daß sie sich auch mal zurückziehen kann ohne von dem kleinen belästigt zu werden... der hat ja dann jemand zum spielen...
Das war bei uns auch so. Merlin ist eher ein total ruhiger und will auch mal seine Ruhe haben. Jetzt spielen halt Mica und Jasper total viel und wenn Merlin will, spielt er halt einfach mit... ist total optimal für uns so... könnte ich mir bei Dir auch super vorstellen...

Ich würde aber auf jeden Fall dazu raten, ein sozialisiertes Tier zu nehmen, frühestens mit 12 Wochen von der Mama getrennt...und keinen Wilden, sondern ein Tier, was an Menschen gewöhnt ist... dann schaut sich Dein kleiner auch hier ne Menge ab...
 
Thema:

ja, nein, vielleicht ?

ja, nein, vielleicht ? - Ähnliche Themen

  • Zweitkatze - Ja? Nein? Vielleicht?

    Zweitkatze - Ja? Nein? Vielleicht?: Ich weiß, es gibt unzählige Threads zu diesem Thema. Ich hab eine ganze Weile gelesen, aber so richtig hat es nicht gepasst. Deswegen seid nicht...
  • zweite Katze ja oder nein?

    zweite Katze ja oder nein?: Huhu, mein Freund und ich haben uns im Februar eine kleine Katze geholt. Sie ist 1,5 Jahre alt. die alte Familie konnte sie nicht behalten, da...
  • Dritte Katze - ja oder nein?

    Dritte Katze - ja oder nein?: Hallo ihr Lieben, ich würde mich sehr freuen, wenn mich hier der ein oder andere zu meiner Situation beraten könnte. Vielleicht geht es einigen...
  • 3.Katze - ja oder nein?

    3.Katze - ja oder nein?: Hallo....lange war ich nicht im Forum. Erst einmal wünsche ich Euch allen frohe Weihnachten. Zur Situation muss ich ein klein wenig ausholen. ich...
  • 2. Katze ja oder nein?

    2. Katze ja oder nein?: Schwere Entscheidung. Unsere Katze ist nun knapp 3 Jahre alt und Freigänger. Sie ist sehr unabhängig, nicht so sehr der schmusetyp, allerdings...
  • Ähnliche Themen
  • Zweitkatze - Ja? Nein? Vielleicht?

    Zweitkatze - Ja? Nein? Vielleicht?: Ich weiß, es gibt unzählige Threads zu diesem Thema. Ich hab eine ganze Weile gelesen, aber so richtig hat es nicht gepasst. Deswegen seid nicht...
  • zweite Katze ja oder nein?

    zweite Katze ja oder nein?: Huhu, mein Freund und ich haben uns im Februar eine kleine Katze geholt. Sie ist 1,5 Jahre alt. die alte Familie konnte sie nicht behalten, da...
  • Dritte Katze - ja oder nein?

    Dritte Katze - ja oder nein?: Hallo ihr Lieben, ich würde mich sehr freuen, wenn mich hier der ein oder andere zu meiner Situation beraten könnte. Vielleicht geht es einigen...
  • 3.Katze - ja oder nein?

    3.Katze - ja oder nein?: Hallo....lange war ich nicht im Forum. Erst einmal wünsche ich Euch allen frohe Weihnachten. Zur Situation muss ich ein klein wenig ausholen. ich...
  • 2. Katze ja oder nein?

    2. Katze ja oder nein?: Schwere Entscheidung. Unsere Katze ist nun knapp 3 Jahre alt und Freigänger. Sie ist sehr unabhängig, nicht so sehr der schmusetyp, allerdings...
  • Top Unten