Ist meine "BKH" eine BKH?

Diskutiere Ist meine "BKH" eine BKH? im Katzenrassen Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo :) Mein Freund und ich haben uns eine Katze gekauft, die mit 12 Wochen firstzu uns kommt. Sie wurde als "BKH" betitelt. Wir wollen weder...

Vivianox

Registriert seit
04.04.2020
Beiträge
5
Gefällt mir
4
Hallo :)
Mein Freund und ich haben uns eine Katze gekauft, die mit 12 Wochen
zu uns kommt.
Sie wurde als "BKH" betitelt. Wir wollen weder züchten, noch das Kätzchen wieder abgeben.
Dennoch beachadrift uns die Frage was genau wir für eine Katze haben.

Mutter und Vater seien jeweils BKH'S.
(Siehe Bilder)
Wir sind sehr froh über eine Antwort
 

Anhänge

04.04.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ist meine "BKH" eine BKH? . Dort wird jeder fündig!

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.202
Dein Kätzchen ist nur dann eine BKH wenn beide Eltern eingetragen sind und einen Stammbaum eines seriösen Vereins besitzen.

Die süße Maus auf dem Foto ist ganz offensichtlich keine Kurzhaarkatze.

Ich vermute, dass es sich um eine "Hobbyzucht" handelt und ihr richtig Kohle hinlegt? Überlegt euch das gut.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
4.449
Gefällt mir
6.346
Das kleine süsse Plüschmonsterle hat aber eher ein längeres Fellchen, was nicht dem Profil einer BKH entspricht. Ist da vielleicht ein "Zuchtunfall" passiert? Hübsch ist die Kleine auf jeden Fall, jedoch eine Reinrassigkeit zweifle ich an.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.583
Gefällt mir
4.254
Und die nächste Überlegung wäre, ob ihr tatsächlich nur ein einzelnes Kitten haben wollt ….oder habt ihr bereits schon einen Spielgefährten für euer zukünftiges Kitten?
Ein seriöser Züchter gibt niemals ein Kitten in Einzelhaltung ab...…. und das sollte man auch niemals einem Kitten an tun, also immer bitte 2 Kitten gleichzeitig.
Außerdem solltet ihr euch noch bei dem "Züchter" informieren und die entsprechenden Beweise zeigen lassen, das beide Elterntiere auf Herzuntersuchungen geschallt wurden und tierärztlich die Untersuchungen bescheinigt wurden, das da erblich und genetisch bei den Elterntieren keine Herzfehler vorliegen.
Das wären z.B. bei BKH eine Grundbedingung da diese Rasse sehr stark damit belastet ist, da sonst ab einem Alter von ca. 2 Jahren diese Herzfehler bei den Kitten sich oftmals erst zeigen...… und das kann dann ein sehr schwerer und teurer Weg werden.
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.202
Du nimmst es mir vorweg, Waltraud. 😉 Das wäre meine nächste Frage gewesen. Ein kleines Kitten ganz allein... vielleicht ist es das letzte aus dem Wurf? Dann sollte auf jeden Fall schon eine Überlegung da sein wo ein Spielgefährte herkommen könnte.
Ich wünschte auch grad, ich hätte mich vor 6 Jahren drum gekümmert 😂
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
1.069
Gefällt mir
1.540
Boah, hat der Kater dicke Backen 😱😄 aber irgendwie süß
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.202
Sieht nach BLH aus, aber da stimmt auch was mit den Proportionen nicht ganz.
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.230
Gefällt mir
563
@Smee stimmttttt
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.858
Gefällt mir
2.914
Die Mama sieht mir ja nicht nach reinrassiger BKH aus - eher mit Persereinschlag. Daher könnte auch das lange Fell des Kittens stammen.
Also definitiv ist das kein Kätzchen aus einer "Zucht", sondern da wurde nur vermehrt. Eine Zucht gibt auch keine Einzelkatzen ab, außer ihr habt schon eine Katze?
Habt ihr einen ordentlichen Vertrag und ist die Kleine bei Abgabe geimpft und vom TA begutachtet?

Wir sind deshalb hier alle etwas vorsichtig, weil viele Kitten, die nicht aus einer offiziellen Zucht kommen, leider mit "Gepäck" wie Krankheiten/Parasiten etc. abgegeben werden. Im Forum gibt es genügend solche Schicksale.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.022
Gefällt mir
1.156
BKH steht für "Britisch Kurzhaar". Auf zwei Fotos (1.+3.) sind m.E. keine Kurzhaarkatzen zu erkennen, sondern eher flauschige Miezen. Sie sind keinesfalls BKH`s. Der dicke Kerl :wink: auf dem mittleren Foto könnte ein BKH sein. Ist das der Papa?

Trotzdem ist die kleine Maus sehr niedlich und ich würde sie auch durchaus kaufen, aber natürlich nicht zum Preis einer echten BKH. Frag doch mal nach dem Stammbaum der Elterntiere. Wenn sie ihn dir nicht zeigen wollen/können, spricht trotzdem nichts dagegen die Kleine zu nehmen, aber nicht zum Preis einer BKH mit Stammbaum.
Was kostet die Süße?

Ist sie übrigens geimpft und entwurmt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.022
Gefällt mir
1.156
Ich habe eben die Google-Anzeige die @kalli383 in ihrem Beitrag gezeigt hat, angeschaut. Da steht klar und deutlich BKH/Perser- Mix.

Damit ist die Frage nach der Rasse der Kitten (wahrheitsgemäß) beantwortet.
 
Jen Sh

Jen Sh

Registriert seit
23.02.2020
Beiträge
596
Gefällt mir
844
Bei einem Wurf kann durchaus mal eine BLH fallen, obwohl beide Elterntiere BKHs sind, da in die Rasse mal Perser eingekreuzt wurden, weil die Rasse BKH mal vom "Aussterben bedroht" war.
 

Trubanixe

Gesperrt
Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
5.228
Gefällt mir
4.275
Der "dicke Kerl" ist ein Traum :girl_in_love:
Und auch das Lütte ist süß. Als Mix von was auch immer einzigartig und vielleicht sogar gesünder als wenn sie eine reinrassige HCM-BKH wäre. Aber wie alle anderen ja auch schreiben: ein Kauf nicht zum "BKH-Preis", solche Kitten mit ungewissem Stammbaum bekommt man inzwischen auch im Tierheim.
Fania, Kalli hatte im www nach Bildern von BKH/Perser-Mix gegoogelt um einen optischen Vergleich zu zeigen. M.W.n. ist das nicht die Anzeige dieses Kitten.
 
Jen Sh

Jen Sh

Registriert seit
23.02.2020
Beiträge
596
Gefällt mir
844
Mit Papiere ab 700 €, ohne Papiere (Hobbyzucht) ab 300 €
 

Vivianox

Registriert seit
04.04.2020
Beiträge
5
Gefällt mir
4
Vielen Dank schonmal für eure lieben Antworten.
Die mich gleichermaßen aber auch traurig machen
Also wir zahlen 500 für die kleine, die nach 12 Wochen zu uns darf. Die kleine ist dann entwurmt und hat ihre ersten Impfungen.
Die Besitzerin spricht nur gebrochen deutsch, jedenfalls hat sie mir erklärt, dass die Mama (weiss auf dem Bild) soll eine BKH blue point sein und der Vater (grau auf dem Bild) bkh blau.

Wir haben Erfahrungen mit Katzen, allerdings nicht mit einer BKH. Da mein Freund von Zuhause aus arbeitet ist sie quasi nie alleine, weswegen wir uns erstmal die kleine holen.

Habe die Besitzerin nun nach einem Stammbaum gefragt, Ixh vermute jedoch dass sie keins hat.

Wir wollen auf keinen Fall züchten, deswegen ist uns das "reinrassige" eig. egal.
Schwer im Magen liegt mir jetzt der Preis etwas.
Wir haben leider so lange nach einer BKH gesucht und waren so froh nun endlich eine zu bekommen...
 
Jen Sh

Jen Sh

Registriert seit
23.02.2020
Beiträge
596
Gefällt mir
844
Wenn du dir unsicher bist oder dir was komisch vorkommt, dann lass es! Nicht dass du buchstäblich die Katze im Sack bekommst!
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.022
Gefällt mir
1.156
M.W.n. ist das nicht de Anzeige dieses Kitten.
Aha, und ich dachte das die Anzeige der angebotenen Kitten.

Meine Schwester liebt BKHs, und hat zwei (inzwischen schon ältere) Briten von einer seriösen Zucht. Daher kenne ich die Rasse sehr gut, denn ich war mit ihr unterwegs, als sie verschiedene BKH Züchter besucht hat. Jedenfalls sehen sie gar nicht so aus, wie die Mix-Kitten auf den gezeigten Fotos. Die Züchter ihrer Briten haben natürlich keine andere Rasse eingekreuzt, die Kater haben beide einen Stammbaum in dem man das sehen kann.

500 Euro ist definitiv zu teuer! Die Katzen meiner Schwester haben 600 Euro gekostet (wie die meisten Rassekatzen) Wenn du die Kitten gerne haben möchtest, dann hol sie dir! Alle Katzen sind liebenswert, egal ob "edel" oder nicht. Aber über den Preis solltest du nochmal mit der "Züchterin" reden.
Hab dir ein Foto von einem Kater meiner Schwester angehängt.:wink:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Trubanixe

Gesperrt
Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
5.228
Gefällt mir
4.275
Schwer im Magen liegt mir jetzt der Preis etwas.
Das würde mir genauso gehen. @Fania , kannst Du bei der preislichen Einordnung mit Deiner Erfahrung von den Kitten Deiner Schwester helfen?
Wir haben leider so lange nach einer BKH gesucht und waren so froh nun endlich eine zu bekommen...
Dann sucht besser weiter, wenn euer Herz so für diese Rasse schlägt. Dieses Kitten mag BKH im Blut haben, ist aber ganz deutlich keine Kurzhaarkatze.
Ich hab das Gefühl, ihr zahlt am Ende einen happigen Preis für ne süße Mietz ... und habt dann aber immer noch Sehnsucht nach einem British Kurzhaar Kitten.
 
Thema:

Ist meine "BKH" eine BKH?

Ist meine "BKH" eine BKH? - Ähnliche Themen

  • BKH & Heilige Birma

    BKH & Heilige Birma: Hallo & Guten Abend Ich bin ganz neu hier.. Leider musste ich vor kurzem von meiner Katzedame trennen,da ich sie erlösen musste😪 Nun überlegen...
  • Kratzen & beißen BKH überhaupt?

    Kratzen & beißen BKH überhaupt?: Mal eine Frage an die erfahreneren BKH-Besitzer: Wehren sich BKH überhaupt mit Kratzen & Beißen? Meine fast 10jährige BKH-Kätzin ist meine erste...
  • Welches Gewicht haben Eure BKH?

    Welches Gewicht haben Eure BKH?: Hallo, aus reiner Neugier würde mich mal interessieren, was Eure BKH so wiegen und welche 'Figur' sie haben (und bitte nichts beschönigen :D)...
  • BKH-Perser-Mix?

    BKH-Perser-Mix?: Hallo, gestern begrüßte mich bei einem Spaziergang ein ziemlich aufdringlicher Kater, der mir, nachdem ich ihn gestreichelt hatte, folgte und...
  • BKH oder Kartäuser

    BKH oder Kartäuser: Hi, ich hab da mal ne Rassespezifische Frage. Ich habe eine Katze von einem Kumpel übernommen. Es soll eine Kartäuser sein direkt vom Züchter...
  • Ähnliche Themen
  • BKH & Heilige Birma

    BKH & Heilige Birma: Hallo & Guten Abend Ich bin ganz neu hier.. Leider musste ich vor kurzem von meiner Katzedame trennen,da ich sie erlösen musste😪 Nun überlegen...
  • Kratzen & beißen BKH überhaupt?

    Kratzen & beißen BKH überhaupt?: Mal eine Frage an die erfahreneren BKH-Besitzer: Wehren sich BKH überhaupt mit Kratzen & Beißen? Meine fast 10jährige BKH-Kätzin ist meine erste...
  • Welches Gewicht haben Eure BKH?

    Welches Gewicht haben Eure BKH?: Hallo, aus reiner Neugier würde mich mal interessieren, was Eure BKH so wiegen und welche 'Figur' sie haben (und bitte nichts beschönigen :D)...
  • BKH-Perser-Mix?

    BKH-Perser-Mix?: Hallo, gestern begrüßte mich bei einem Spaziergang ein ziemlich aufdringlicher Kater, der mir, nachdem ich ihn gestreichelt hatte, folgte und...
  • BKH oder Kartäuser

    BKH oder Kartäuser: Hi, ich hab da mal ne Rassespezifische Frage. Ich habe eine Katze von einem Kumpel übernommen. Es soll eine Kartäuser sein direkt vom Züchter...
  • Schlagworte

    britisch kurzhaar lebenserwartung

    ,

    kann blh katze beide eltern bkh haben?

    ,

    bürste für katzen language:de

    Top Unten