Ist das ein Genfleck?

Diskutiere Ist das ein Genfleck? im Katzenzucht Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo zusammen! Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Mein 5 Monate alter Kater ist bis auf einen kleinen grauen Fleck schneeweiß. first...

Mime

Registriert seit
31.10.2007
Beiträge
780
Gefällt mir
0
Hallo zusammen!

Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Mein 5 Monate alter Kater ist bis auf einen kleinen grauen Fleck schneeweiß.

Fotos hier: https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=108602

Mir wurde mal gesagt, dieses Abzeichen sei vermutlich ein Genfleck und verschwände noch. Über seine Eltern weiß ich nichts, er ist 'ne Fundkatze.

Ab wann kann man davon ausgehen, dass der Fleck bleibt? Ich find ihn gerade schön!

Im Nacken ist das Fell etwas heller als am Anfang, aber die dunkle Stelle ist eigentlich nicht kleiner geworden.

LG Katja
 
27.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ist das ein Genfleck? . Dort wird jeder fündig!

Gini

Registriert seit
29.08.2002
Beiträge
2.320
Gefällt mir
0
Das mit dem Genfleck kommt sehr gut hin.

Guck mal, mein Iamie hatte auch einen, find leider auf die Schnelle keine gescheiten Fotos









Man sagt, der verschwindet im Alter von einem Jahr, bei Iamie hats ca. 2 Jahre gedauert
 

Uschi

Registriert seit
13.03.2007
Beiträge
76
Gefällt mir
0
Hallo!
Ich bin der Meinung es ist für einen Genfleck zu groß.
Bei meiner weißen kleinen Gefahr waren die Genflecken viel kleiner.
Bei einigen sind sie schon mit 6 Monaten total verschwunden oder bei anderen sehr verblasst.Ich denke das dieser Fleck bleibt.

LG Kathrin
 

Mime

Registriert seit
31.10.2007
Beiträge
780
Gefällt mir
0
Nachdem ja getsern gerade weiße Kitten geboren wurden, kram ich den Fred mal wieder raus.

Kann mir jemand was zur Churchills "Käppchen" sagen?
 

Jubo

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
1.644
Gefällt mir
0
Hallo Katja,

also: wenn dein Churchill immer noch das "Käppchen" hat, kann es eigentlich kein Genfleck sein. Dieser ist normalerweise nicht größer als ein Zwei-Euro-Stück und nach einigen Monaten verschwunden.

Bei meiner Jule sah das mit 5 Monaten so aus (der Fleck war schon am Verblassen):



Und heute so:




Der Fleck war innerhalb von 8 Monaten vollkommen verschwunden. Wenn das Käppchen bei Churchill immer noch vorhanden ist (selbe Größe und Intensität), würde ich normale Fellzeichnung vermuten.

Gruß
Jubo mit Anhang
 
Thema:

Ist das ein Genfleck?

Top Unten