Irgendwas lief beim Erziehungsversuch schief :D

  • Ersteller des Themas xioni
  • Erstellungsdatum
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
184
Gefällt mir
3
Ort
Griechenland
Meine drei 8 Monate alten Racker bekommen 3 x täglich Nassfutter. Zusätzlich steht drinnen jederzeit Trockenfutter zur Verfügung.
Nachdem 2 von den Katzen seit 1-2 Wochen das Nassfutter kaum anrühren und heute alle wegen des schlechten Wetters nur im Haus waren, wollte
ich einen Erziehungsversuch starten.
Nach der Morgenfütterung, bei der 2 Katzen nichts fraßen, Trockenfutter ins Bad geräumt und die Tür geschlossen. Nach einer Stunde kam das übliche Hunger-Gejammer, aber.....es war kein Trockenfutter da!
Die ersten Versuche waren dann, ins Bad zu gelangen. Hat nicht funktioniert und es wurde weiter gejammert.
Irgendwann war es dann merkwürdig still und wir sind mal nachschauen gegangen : Hatte Moppel es geschafft, eine Dose mit Plastikdeckel, die im Flur stand, herumzukollern und zu öffnen, und nun verspeisten die zwei genüßlich auf dem Teppich ihre Beute :oops:

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob mein Erziehungsversuch erfolgreich war. Zwar haben sie Nassfutter statt Trockenfutter gefressen, aber Moppel rollt jetzt jede Dose im Haus herum um zu schauen, ob sie aufgeht :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.042
Gefällt mir
12
Alter
40
Ort
Hamburg
Wieso lässt du TF nicht ganz weg? Es gibt Chipgesteuerte Nassfutterautomaten, evtl. wäre das etwas für euch!?
LG Jo
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
453
Gefällt mir
1
Alter
62
Ort
Rheinland-Pfalz
Hallo Andrea...…………...lachhhhhhh………...ich stell mir gerade diese Sauerei vor...…………..Was macht Motzimädchen? Hoffe, Dir geht es auch gut heute...………...LG Karin
 
Princi

Princi

Registriert seit
20.10.2018
Beiträge
53
Gefällt mir
9
Ort
Dortmund
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
Mein kleiner Kater (8,5 Monate) übt gerade Schranktüren zu öffnen....er weiß ja genau wo die Leckerchen liegen ^^
Bislang hat er es noch nicht geschafft, aber ich befürchte, dass ich bald alles in Clip-Dosen unterbringen muss. Sonst endet das wieder in Durchfall wie vor 3 Tagen, als ich abends vergessen habe die Leckerchen-Tüte vom Clickern wieder wegzuräumen...die Strafe war Durchfall. Da es aber nach 1 Tag wieder gut war habe ich uns unseren ersten gemeinsamen Tierarztbesuch noch erspart.
Die Ursache war ja recht sicher.
 

Ähnliche Themen


Seitenanfang Unten