interessanter artikel

Diskutiere interessanter artikel im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; QUELLE Das 4% Märchen Man kann es auf beinahe jeder Supermarktdose lesen: "Fleisch- und tierische Nebenprodukte (Lamm mind. 4%) . Na...

hot-cat

Registriert seit
04.04.2007
Beiträge
331
Gefällt mir
0
QUELLE

Das 4% Märchen


Man kann es auf beinahe jeder Supermarktdose lesen: "Fleisch- und tierische Nebenprodukte (Lamm mind. 4%) . Na prima, denkt man sich. Wenigstens 4% Lammfleisch, immerhin.

Irrtum!

Diese Inhaltsangabe besagt lediglich, dass von den 100% in der Dose 4% vom Lamm kommen. Das kann zwar Lammfleisch sein, aber ebenso gut Lammdärme, Lammhirn oder Lammmuskelgewebe. Über die übrigen 96% der Dose gibt es keinerlei Angaben.

Weder darüber, ob Fleisch verwendet wird, noch darüber, von welchem Tier die Produkte überhaupt stammen.

Die Dose kann also z.B. auch 96% Rinderschlachtmüll enthalten, aber dennoch "Lamm" heißen! Wer
europäisches Rindfleisch vermeiden will, aus Angst vor BSE zum Beispiel, fährt also auch bei einer "Lammdose" nicht besser als bei einer "Rinddose".

Einige Hersteller suggerieren, sie lieferten unseren Katzen Abwechslung, weil sie 20 verschiedene Geschmacksrichtungen anbieten.

Doch vergessen Sie nicht: tatsächlich unterscheiden sich alle Dosen nur in der "geschmacksbestimmenden Komponente", die nur 4% des Doseninhaltes ausmacht. Kann die Katze diese 4% überhaupt herausschmecken?

Dazu kommt noch, dass eine "Lammdose" mehr Fisch enthalten kann als eine "Lachsdose", eine "Rinddose" mehr Ente als eine "Entendose".
Denn: in einer Lammdose können z.B. 4% Lamm und 96% Schwein sein. In ein "Rinddose" können 4% Rind und 96% Lamm sein.

In einer "Entendose" 4% Ente und 96% Rind usw. Super für die Hersteller, denn man kann in eine Dose immer das hineinfüllen, was gerade am billigsten zu bekommen ist.
Das führt auch dazu, dass eine "Huhndose" in einer Woche bei einer Katze gut ankommt, in der nächsten Woche aber überhaupt nicht. Vielleicht war in der ersten Woche 75% Huhn drin, in der zweiten 75% Rind...

Truthahn / Truthahnfleisch / Truthahnfleischmehl - alles das Selbe, oder?
Auf den ersten Blick könnte man das eigentlich vermuten. Doch die Unterschiede sind beträchtlich. Hier eine kurze Erklärung der Deklarationen auf Trockenfutterpackungenzusammen mit der Englischen Bezeichnung:

Truthahn ( = Turkey By-Products) : Nebenprodukte. Also Schlachtmüll. Im Deutschen kann aber Truthahn stehen, man muß nicht "Nebenprodukte" schreiben!!! Wird noch getrocknet.

Truthahnfleisch ( = Turkey) : Ist Fleisch ( zum größten Teil ), ABER gewogen als Frischfleisch VOR dem Trocknen Trick! Über 70% des Fleisches ist Wasser und Fett. Wenn nun das Wasser entzogen wird und das Truthahnfleisch zu Truthahnfleischmehl verarbeitet wird, hat es nur noch 30% seines Gewichtes. So kann es vom 1. Platz der Inhaltsliste zum 4., 5. oder 10. Platz in der Inhaltsliste abrutschen.

Truthahnfleischmehl ( Turkey Meal ): Das Fleisch NACH dem Trocknen. Sinkt also in der Inhaltsangabe nicht nach unten, weil es SO verwendet wird, wie es ist!

Truthahnmehl ( Turkey By-Product Meal ): Getrocknete Nebenprodukte. Kein Fleisch.
 
31.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: interessanter artikel . Dort wird jeder fündig!

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Hallo,

ganz zu anfang, als ich neuer Dosenöffner war, da hatte ich ja vom Füttern auch noch nicht die Ahnung.
Meine haben jedenfalls 3 Sorten Shah bekommen, das auch gerne gefuttert wurde. Und auf einmal war Schluß damit, es wurde am Teller geschnüffelt, aber nichts mehr davon gegessen.
Gut möglich, das da dann auf einmal was anderes drin war.
Und einmal bekam ich eine Dose Wh..... (mit "Edelfischen" ) geschenkt. Normalerweise hat Fisch ja einen recht starken Eigengeruch. Als die Dose aufgemacht wurde, roch es nach allem möglichen, aber sicher nicht nach Fisch.
 

Revyn

Registriert seit
31.08.2007
Beiträge
41
Gefällt mir
0
Sehr intressant danke :D Da versteh mal einer die Hersteller :roll:
 

Kuschelcat

Gesperrt
Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Danke für diesen Interresannten artikel
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
:wink: Das ist wirklich sehr interessant. Habe am Anfang auch immer gedacht, wenn ich Sheba oder Gourmet füttere, tu ich meinem Kater was gutes.
Bis letztes Jahr im Juli eine THP bei mir war und mich über das 4% Märchen aufgeklärt hat.

Sie hat gesagt, Whiskas, Felix und Kitekat würden die Tumorbildung bei Katzen fördern. Außerdem sehr schlecht für die Nieren, da sie den "Abfall" schlecht verwerten können.

Seit dem Tag bin ich auf "besseres" Futter umgestiegen.
Er hat auch immer das "gute" TroFu vom Aldi bekommen, er fraß es für sein Leben gern und am Anfang hatte ich echt Probleme ihn umzugewöhnen. Dass Geld ist es mir wert, wenn ich weiß, daß ich ihm damit vielleicht ein längeres und gesunderes Leben ermögichen kann
 
Thema:

interessanter artikel

interessanter artikel - Ähnliche Themen

  • Für alle TroFu-Gegner - Interessant! (etwas lang)

    Für alle TroFu-Gegner - Interessant! (etwas lang): Habe das aus dem Katalog von Cat`s Country. Bin übrigens selber ein TroFu-Gegner: Behauptung Nr. 4: TroFu ist ungesund. Das ist falsch...
  • Interessante Internetseite zum Thema Ernährung

    Interessante Internetseite zum Thema Ernährung: Hallo, habe gerade eine interessante Seite zum Thema Katzenernährung gefunden: Ich habe speziell zum Thema Trockenfutter gesucht...
  • Interessante Aspekte zur Fütterung ....

    Interessante Aspekte zur Fütterung ....: Hallo Ihr Lieben, ich habe gestern mal wieder im Zooplus Tierarzt-Archiv gestöbert, und bin auf eine sehr interessante Antwort bezüglich einer...
  • Ähnliche Themen
  • Für alle TroFu-Gegner - Interessant! (etwas lang)

    Für alle TroFu-Gegner - Interessant! (etwas lang): Habe das aus dem Katalog von Cat`s Country. Bin übrigens selber ein TroFu-Gegner: Behauptung Nr. 4: TroFu ist ungesund. Das ist falsch...
  • Interessante Internetseite zum Thema Ernährung

    Interessante Internetseite zum Thema Ernährung: Hallo, habe gerade eine interessante Seite zum Thema Katzenernährung gefunden: Ich habe speziell zum Thema Trockenfutter gesucht...
  • Interessante Aspekte zur Fütterung ....

    Interessante Aspekte zur Fütterung ....: Hallo Ihr Lieben, ich habe gestern mal wieder im Zooplus Tierarzt-Archiv gestöbert, und bin auf eine sehr interessante Antwort bezüglich einer...
  • Top Unten