Immer dieser Eiterbeulen-Pauli

Diskutiere Immer dieser Eiterbeulen-Pauli im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Der Pauli, mein zugelaufener Liebling und bester Freund vom kuhscheckeligen Fonsi, ist ein kleines Sorgenkind: Von Raufereien hatte er schon zig...

Katzenzauber

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
130
Gefällt mir
0
Der Pauli, mein zugelaufener Liebling und bester Freund vom kuhscheckeligen Fonsi, ist ein kleines Sorgenkind:

Von Raufereien hatte er schon zig Eiterbeulen, die jedesmal saubergemacht, leergedrückt und desinfiziert werden mussten, dazu noch Antibiotikum. Letzte Woche kommt er wieder mit einer dicken Beule an der Flanke an, die ganz weich und wabbelig war, war aber keine Verletzung, es kam auch kein Eiter heraus. Tierärztin ist sich
sicher, dass er aus hoher Hohe abgestürzt und/oder sich anderweitig gar arg geprellt hat und die Beule ein Hämatom unter der Haut ist. Wieder Spritzen, Tabletten, die Pauli brav nimmt.
Die Beule wurde härter und kleiner, er hat ständig hingeleckt. Gestern abend kommt er heim, Beule weg, dafür von der ständigen Knibbelei mit der Zunge eine offene Riesenwunde, Durchmesser bestimmt 3 cm, in der Flanke, die ihm bei der kleinsten Berührung fürchterlich weg tat (er ist normalerweise sehr tapfer
). Er war auch schlecht drauf, hatte aber kein Fieber. Leider war s schon 20.oo h, desinfiziert, Babypuder drauf, damit die Wunde trocknet und Pauli musste heute nacht drin bleiben. Er hat auch die ganze Nacht geschlafen, heute morgen hatte er zumindest Hunger, die Wunde war dank des Puders trockener, jetzt muss ich heute abend schon wieder zum TA mit ihm, denn da er "eiterempfindlich" ist, kann ich drauf warten, dass sich die Wunde wiederum entzündet und alles wieder in einer großen heißen Eiterbeule endet.

Und immer nur bei ihm - Stasi hatte in 13 und Kasimir in 17 Jahren noch nicht einmal so ein Eumel - und Pauli alle acht Wochen!!

Gruß
Heidi
 
11.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Immer dieser Eiterbeulen-Pauli . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Versuch mal, die Wunden zusätzlich mit Calendulatinktur zu behandeln:

Einen Spritzer von der Essenz (gibts in Apo) in 1/2 Tasse warmes Wasser, sauberes Läppchen, damit die Wunden großzügig betupfen, aber nicht klatschnaß machen. Mehrmal täglich, immer wenn sich die Gelegenheit bietet.

Ich findes solche Behandlung erheblich schonender als AB, genauso wirksam, schneller heilend und preiswerter ists auch noch. Als Nebenwirkung gibts schön verheilte Wunden und keinen Dämpfer aufs Abwehrsystem.

Zugvogel
 

sabine.wer

Registriert seit
27.11.2005
Beiträge
2.686
Gefällt mir
0
huhu Heidi ::w

ich hab hier auch so einen "Eiterbeulen"-Kater.......... probier mal, was Zugvogel gesagt hat: Calendula-Tinktur...........
hilft wirklich super...........

Wenn ich draussen Katergesang höre, renne ich schon und mache Calendula-Tinktur fertig...::?

ich habe auch schon alles mögliche versucht, meinen Kämpfer verträglicher zu bekommen, aber er will nicht.............

aber sieh's mal so: andere wissen nicht, wo sie ihr Geld ausgeben........ wir brauchen nie lange überlegen, beim TA...........:wink:

LG und eine lange, eiterbeulenfreie Zeit
Sabine
 

Katzenzauber

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
130
Gefällt mir
0
Paulibär

Gut, dann werde ich auf dem Nachhauseweg in der Apotheke "einkehren" und mir Beulenpaulis Heilserum besorgen....aber brennt das nicht sehr in einer offenen Wunde?

Gruß
Heidi
 

sabine.wer

Registriert seit
27.11.2005
Beiträge
2.686
Gefällt mir
0
hallo,

glaub ich nicht, meiner hat immer brav alles "erduldet"........... da kann ich ruhig 5 Minuten tupfen, er verzieht keine Miene..........

LG
Sabine
 

Katzenzauber

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
130
Gefällt mir
0
Calendula

Ich war gestern in der Apotheke und habe mir ein Fläschchen gekauft, Pauli kam gegen 18.oo h heim, Wunde schön trocken und er bester Dinge und wieder bemerkenswert hungrig. Ich habe die Wunde trotzdem noch regelmäßig betupft, hat er sich brav gefallen lassen.

Guter Tip, vielen Dank!! Ich denke aber schon, dass meine "Notlösung" mit dem Babypuder mit viel Zinkanteil auch gewirkt hat, denn was für Babyhaut gut ist, kann für Katerbeulen nicht schädlich sein....wie dem auch sei, es schaut wieder besser aus bei Pauletto und in Zukunft bekommt er auf jeden kleinen und größeren Riß sofort etwas Calendula, dann wird sich hoffentlich erst gar kein Eiter bilden.

Gruß aus Rosenheim
Heidi
 
Thema:

Immer dieser Eiterbeulen-Pauli

Immer dieser Eiterbeulen-Pauli - Ähnliche Themen

  • Bisswunde verheilt nicht und wird immer wieder aufgeleckt

    Bisswunde verheilt nicht und wird immer wieder aufgeleckt: Hallo zusammen :) Ich bin neu hier und habe direkt mal eine dringende Frage 😁 hoffe es kann mir jemand helfen 🙈 Habe bei meiner Katze am Montag...
  • Ständig und immer wieder Kampfverletzungen - immer AB?

    Ständig und immer wieder Kampfverletzungen - immer AB?: Hallo zusammen. Mein Problem kennen wahrscheinlich viele von Euch, die Freigänger haben. Deswegen würde ich gerne mal Eure Meinung hören. Ich...
  • Hilfe! Salem hat immer wieder geschwollenes gesicht

    Hilfe! Salem hat immer wieder geschwollenes gesicht: Salem bekommt das immer wieder und hat schon 3x Antibiotika bekommen. Zähne sind es nicht... Das erste Mal war sein Auge mehr dick und es wurde...
  • Kater leckt sich Wunde immer wieder auf

    Kater leckt sich Wunde immer wieder auf: Hallo zusammen, vielleicht hat einer von euch eine Idee oder den ultimativen Tipp, was ich mit meinem Kater machen kann.... Elmo hatte im Januar...
  • Katze komische Stelle und Leckt und Zwickt sich immer dort

    Katze komische Stelle und Leckt und Zwickt sich immer dort: Hallo Unsere katze hat seit ein paar tagen das sie sich immer beißt Ich habe mal 2 Bilder gemacht 1 mal am schwanz und 1 mal am Schwanz Anfang...
  • Ähnliche Themen
  • Bisswunde verheilt nicht und wird immer wieder aufgeleckt

    Bisswunde verheilt nicht und wird immer wieder aufgeleckt: Hallo zusammen :) Ich bin neu hier und habe direkt mal eine dringende Frage 😁 hoffe es kann mir jemand helfen 🙈 Habe bei meiner Katze am Montag...
  • Ständig und immer wieder Kampfverletzungen - immer AB?

    Ständig und immer wieder Kampfverletzungen - immer AB?: Hallo zusammen. Mein Problem kennen wahrscheinlich viele von Euch, die Freigänger haben. Deswegen würde ich gerne mal Eure Meinung hören. Ich...
  • Hilfe! Salem hat immer wieder geschwollenes gesicht

    Hilfe! Salem hat immer wieder geschwollenes gesicht: Salem bekommt das immer wieder und hat schon 3x Antibiotika bekommen. Zähne sind es nicht... Das erste Mal war sein Auge mehr dick und es wurde...
  • Kater leckt sich Wunde immer wieder auf

    Kater leckt sich Wunde immer wieder auf: Hallo zusammen, vielleicht hat einer von euch eine Idee oder den ultimativen Tipp, was ich mit meinem Kater machen kann.... Elmo hatte im Januar...
  • Katze komische Stelle und Leckt und Zwickt sich immer dort

    Katze komische Stelle und Leckt und Zwickt sich immer dort: Hallo Unsere katze hat seit ein paar tagen das sie sich immer beißt Ich habe mal 2 Bilder gemacht 1 mal am schwanz und 1 mal am Schwanz Anfang...
  • Schlagworte

    katze hat ständig eiterbeulen

    ,

    calendula urtinktur eiter

    ,

    eiterbeule bei katzen

    ,
    eiterbeule bei katze
    Top Unten