Igitt..........jetzt bringt die auch noch ein Baby mit !!!

Diskutiere Igitt..........jetzt bringt die auch noch ein Baby mit !!! im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Ich bin seit dem 02.12 Mutter und genau seitdem gibt es Probleme mit einer unserer Katzen. Wir haben 2, Tiger 13J.,Leo 12J. . Am Anfang hat unser...

drea

Gast
Ich bin seit dem 02.12 Mutter und genau seitdem gibt es Probleme mit einer unserer Katzen. Wir haben 2, Tiger 13J.,Leo 12J. . Am Anfang hat unser Leo ständig überall hingemacht, ob groß oder klein, ganz egal. Das hab ich ja auch noch verstehen können, das
war sein Protest und hat mittlerweile aufgehört. Ich habe gedacht das er sich jetzt langsam an den "ekeligen" neuen Mitbewohner gewöhnt hat. Aber da hab ich mich wohl geirrt. Denn seit ca. einer Woche hat er einen neuen Weg gefunden wie er uns tyrannisieren kann. Pünktlich um 5 Uhr Morgens macht er Radau vor der Kinderzimmertür, er miaut, knurrt, schreit, kratzt.....solange bis das Baby wach wird. Um dies zu verhindern stehe ich dann meist sofort auf und gebe beiden Katzen etwas zu essen. Danach ist an schlaf für mich nicht mehr zu denken. ich bin schon völlig übermüdet und möchte eigentlich jeden Tag die Katze nur noch loswerden. Aber Tagsüber überleg ich es mir dann doch wieder, hab sie halt doch ganz schön lieb. Wer weiß Rat, oder hat einen Tip für mich, wie ich das ändern kann.
 
20.04.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Igitt..........jetzt bringt die auch noch ein Baby mit !!! . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Drea!!

Dein Problem ist natürlich echt nicht ohne,...

Ich weiß zwar nicht wie lange du die Katzen hast, aber es ist natürlich ein Trick um Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Hängt der Kater sehr an die bzw. hing er sehr und könnte es sein, dass du ihn "vernachlässigst"?

Worauf ich allerdings bei dir tippe ist, dass du die Katzen immer wenn sie zum Baby wollen weg scheuchst. Kann das sein? Die fühlen dann natürlich, dass sie auf das Baby kein "Recht" haben und verhalten sich dann auch dementsprechend. Weiters nehme ich an, dass du sie nicht im Babybett schlafen lassen würdest, wenn sie das wollten. Gut, muss die Katze akzeptieren lernen aber grundsätzlich wäre es kein Problem, wenn sie ab und zu im Babybettchen mit dem Baby liegen dürfte. Katzen sind sehr saubere Tiere und mögen dementsprechend auch saubere Plätzchen, v. a. lieben aber viele Katzen den Duft von Babies. Das zieht sie voll an.
Bei mir in der Wiege lagen auch immer die Katzen. Gesundheitlich gesehen ist es echt kein Problem für das Baby wenn es nicht grad allergisch ist. Katzen haben ein besonderes Gespür für schutzlose Wesen, also werden die Miezen dem Baby sicher nichts tun. Meistens wollen sie nur ins Bettchen zu den Füssen liegen. Ich würde es mal versuchen. Du kannst ja dabeibleiben. Versuch wirklich mal herauszufinden, was die Katze will. Wenn sie ins Zimmer will, lass sie mal rein und beobachte sie. Geh wirklich auch einmal auf die Katze ein. Ich könnte mir vorstellen, dass das Verhältnis zw. dir und dem Kater sicher besser wird.

Ich habe also aus eigener Erfahrung nur Gute Erfahrungen mit Katze im Babybett und Baby gemacht.
Und halt mich bitte auf dem Laufenden. Würde mich interessieren, wie es weiter geht.

LG und viel Glück noch.

Alex
 

drea

Gast
Hi Alex
Nett das du mir geantwortet hast. Vieleicht sollte ich ein bischen mehr über den Leo berichten, denn deine Vermutungen sind alle falsch. Also den Leo haben wir , genau wie den Tiger, von klein an, also schon ganz schön lang. Beide Tiere sind vom Karakter her völlig verschieden. Beide werden von uns akzeptiert. Der Leo ist von klein an eher ein Einzelgänger und sehr sensibel. Er mag es nicht besonders wenn mann ihn auf den Arm nimmt oder streichelt oder berürt, wenn er nicht dazu bereit ist. Er bestimmt ganz klar wann er Lust zum schmusen hat und wann nicht. Dazu muss ich noch sagen, dass er ein wunderschöner rot Langhaarkater ist ( Persermix), er läst sich auch von uns nicht bürsten, seine Fellpflege übernimmt er selber, er hat nicht einen Knoten. Er ist sehr eigensinnig und hat lieber seine Ruhe. Die hat er jetzt durch das Baby natürlich nicht mehr so, aber wir haben eine sehr große Wohnung mit genügent Rückzugsmöglichkeiten. Das ist auch noch so ein Punkt, früher hat er sich immer versteckt wenn Besuch kam ( gerade wenn kleine Kinder dabei waren), dass macht er jetzt auch nicht mehr, Kinder die auf ihn zugehen werden von ihm geschlagen. Ergänzend wollte ich dir noch sagen das wir unsere Katzen nicht von dem Baby verscheuchen ganz im gegenteil, der kleine Marius findet es ganz klasse wenn eine Katze an ihm vorbeigeht, aber bis jetzt konnte er nur den Tiger streicheln. Der Leo geht höchstens mal schnuppern wenn er schläft, ist der Marius wach dann geht er höchsten auf 2Meter an ihn heran. Ach ja und wenn unser Sohn dann mal brüllt, wird der Leo oft so aggressiv und wütend darüber das er schreiend durch die Wohnung läuft und aus frust dann den Tiger verprügelt.
Ich hoffe das reicht dir an Erklärung, würde mich freuen wenn du mir weiterhelfen könntest.

Drea
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Drea!!!

Warum er das macht, ist in dem Fall ja schon klar. Er mag den Kleinen einfach nicht. Nach so langer Zeit ist es auch kein Wunder.

Aber was könnte man da nur machen? Im Moment weiß ich es leider nicht, aber sobald mir etwas einfällt schreib ich es natürlich. Das waren halt meine Vermutungen, aber das der Kater so ein schwieriger Fall ist hätte ich ja nicht gedacht.

Versuch ihn mal mit Katzenminze paar Glücksgefühle zu machen. Er scheint ja ein richtiger "Knauserie" zu sein.

Ich nehme mal an, es hat sich die letzten Tage also nichts gebessert?

LG Alex
 

Gwen

Gast
noch ganz kurz was zu "katze im babybett". da sollte man wirklich vorsichtig sein, auf keinen fall unbeobachtet lassen, die katze muss ich nur mal aufs gesicht legen o.ä, das kann böse enden. also nur unter aufsicht.

bei katzen und neuankommenden babys habe ich mal gelesen, dass man die katze darauf vorbereiten soll, d.h. vorzeitig babypuder kaufen, dass er sich an den geruch gewöhnt, babygeschrei aufnehmen und abspielen etc.

allerdings weiß ich auch nicht so recht, was man machen soll, wenn die katze das baby hasst.das einzigste was ich raten kann, nicht den kater vernachlässigen, im Gegenteil, schmusen, spielen, füttern. er muss das gefühl haben nummer eins zu bleiben oder zumindest gleichwertig zu sein!

achja, wegen "kein schlaf mehr bekommen", wenn es mir zu bunt wird, kommen beide katzen abends ins bad. (ziemlich groß) kriegen ihre näpfe und decken rein und dann wird geschlafen.
 
Thema:

Igitt..........jetzt bringt die auch noch ein Baby mit !!!

Igitt..........jetzt bringt die auch noch ein Baby mit !!! - Ähnliche Themen

  • Algen im Freshi - igitt

    Algen im Freshi - igitt: Hallo, bin heute morgen aus dem Urlaub zurückgekommen und was seh ich???? Unser Freshi ist grün :evil: Mein Sohn hat das Wasser...
  • Medikamenteneingabe unmöglich - Was nun? "Easy Pills" oder Leerkapseln - bringt´s was

    Medikamenteneingabe unmöglich - Was nun? "Easy Pills" oder Leerkapseln - bringt´s was: Medikamenteneingabe unmöglich - Was nun? "Easy Pills" oder Leerkapseln - bringt´s was Mein Kater, Herr Berry, ist 12 Jahre alt und eigentlich ein...
  • Wie bringt man einen Kater von Bremen zurück nach Hause?

    Wie bringt man einen Kater von Bremen zurück nach Hause?: Hallo liebe Foris, gerade erreicht mich eine etwas konfuse Meldung: Ein Kater wurde seit 3 Tagen in Nürnberg vermisst. Gestern abend erreichte...
  • Jeden Tag bringt er Amseln mit nach Hause

    Jeden Tag bringt er Amseln mit nach Hause: Hallo, ich weiß nicht was ich dagegen tun soll. ::? Jeden und jeden Tag kommt mein 'so schwer Herzkranker ::bg' Linus mit Amseln im Maul nach...
  • Katze bringt Vögel

    Katze bringt Vögel: Hallo zusammen meine Katze bringt in letzter Zeit immer wieder Vögel vor meine Terrasse, leider leben die meistens noch. Gibt´s eine Möglichkeit...
  • Ähnliche Themen
  • Algen im Freshi - igitt

    Algen im Freshi - igitt: Hallo, bin heute morgen aus dem Urlaub zurückgekommen und was seh ich???? Unser Freshi ist grün :evil: Mein Sohn hat das Wasser...
  • Medikamenteneingabe unmöglich - Was nun? "Easy Pills" oder Leerkapseln - bringt´s was

    Medikamenteneingabe unmöglich - Was nun? "Easy Pills" oder Leerkapseln - bringt´s was: Medikamenteneingabe unmöglich - Was nun? "Easy Pills" oder Leerkapseln - bringt´s was Mein Kater, Herr Berry, ist 12 Jahre alt und eigentlich ein...
  • Wie bringt man einen Kater von Bremen zurück nach Hause?

    Wie bringt man einen Kater von Bremen zurück nach Hause?: Hallo liebe Foris, gerade erreicht mich eine etwas konfuse Meldung: Ein Kater wurde seit 3 Tagen in Nürnberg vermisst. Gestern abend erreichte...
  • Jeden Tag bringt er Amseln mit nach Hause

    Jeden Tag bringt er Amseln mit nach Hause: Hallo, ich weiß nicht was ich dagegen tun soll. ::? Jeden und jeden Tag kommt mein 'so schwer Herzkranker ::bg' Linus mit Amseln im Maul nach...
  • Katze bringt Vögel

    Katze bringt Vögel: Hallo zusammen meine Katze bringt in letzter Zeit immer wieder Vögel vor meine Terrasse, leider leben die meistens noch. Gibt´s eine Möglichkeit...
  • Top Unten