ich weiß nicht was ich tun soll

Diskutiere ich weiß nicht was ich tun soll im Trächtigkeit Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo Ihr Lieben ich brauch mal Eure Unterstützung. Heute morgen war ich beim Lg meiner Schwiemu. Er hat seit dem 11. August eine kleine Katze...

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Lieben
ich brauch mal Eure Unterstützung.
Heute morgen war ich beim Lg meiner Schwiemu. Er hat seit dem 11. August eine kleine Katze. Sie ist max. 50 cm groß und ein knappes Jahr alt. Und das 2. mal trächtig.
Laut dem Lg (er ist auch noch Alkoholiker:cry: ) war sie bei der Übernahme wohl schon trächtig.Das heißt mir bleiben nur noch wenige Tage um mich andeutungsweise vorzubereiten.
Er hat nicht den Hauch einer Ahnung und ich--ich ja auch nicht.Ich seh nur die kleine und krieg die Kriese.
Er hat kein Telefon und kein Auto.Die Schwiemu lebt nicht ganz dort und er will die Katze nicht rausgeben.Also muß ich dort hin,so das wenigstens einer da ist der eingreifen könnte.
Ich habe mir schon einige Links rausgesucht und es ist Unterstützung im Hintergrund. Aber je länger ich drüber nachdenke,desto unsicherer werde ich.
Die Katze wird nach der Geburt kastriert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und wenn ich da einbrechen muß!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
[FONT=Comic [adslot]first[/adslot]Sans MS][/FONT]
Könntet Ihr mir bitte sagen das alles gut geht:cry: :cry: Ich könnte grad schreien
 
10.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ich weiß nicht was ich tun soll . Dort wird jeder fündig!

Paucelnik

Registriert seit
20.12.2005
Beiträge
3.881
Gefällt mir
0
Ich verstehe dich nur zu gut. Vor nicht allzulanger Zeit standen wir selbst vor der Situation plötzlich Katenbabys auf die Welt bringen zu müssen. Allerdings war es nicht ganz so eine blöde Situation wie bei dir, aber natürlich waren auch wir hochnervös.

Und als es so weit war, saß ich allein mit Mimi zu Hause. 8O

Vorbereitet habe ich mich hier im Forum bwz. die TA bombadiert und Bücher gelesen.

Wichtig ist: Die Katze braucht eine Wurfkiste und einen ruhigen Platz an dem sie gebären kann. Die Wurfkiste möglichst schon Tage vorher aufstellen, damit sie sich daran gewöhnen kann und du gegebenenfalls eine andere aufstellen kannst, falls sie diese nicht annimmt.

Ich habe natürlich die Nummer meiner TA griffbereit gehabt, damit ich sie sofort anrufen kann, falls etwas passiert. Passiert ist zwar nichts, aber ich habe sie dennoch angerufen, weil ich so hilf- und planlos war. :wink:

Hier melden sich sicher noch einige Foris, die mehr weiterhelfen können.

Ich kann dir nur die Daumen drücken, dass alles gut geht und die Kleinen gesund und munter sind.

Bald nach der Geburt musst du sie übrigens wiegen und auch dann täglich, damit du siehst, ob sie zunehmen. Abnehmen dürfen sie auf keinen Fall.

Die Mutter braucht nährstoffreiches Futter, da sie die Kleinen ja stillen muss.
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Oh Mensch, gut, daß Du Dich um die werdende Mama kümmerst Katrin ::knuddel.

Nun, wenn sie einmal - und noch jünger :evil: - schon Junge hatte, hoff' ich doch, daß es auch diesmal gut geht. Wie willst Du das denn machen mit der Geburt .... tagelang da wohnen ? Kannst denn Du ein Auto mitnehmen ? Auf jeden Fall würde ich mir eine Notdienst-Telefon-Nummer (wohl eher TK ?) herlegen, nur zur Sicherheit.

Soo klein finde ich die 50 cm für eine Kätzin nicht unbedingt ::?. Weißt Du, wieviel die Maus denn wiegt ?

Was anderes ist, daß so ein Tier bei einem Süchtigen sowieso nicht unbedingt gut aufgehoben ist :?. Woher hat er die Katze denn, vom einem TSV ? Dann könntest Du vielleicht die einschalten, weil ja meist in den Verträgen steht, daß die Tiere kastriert werden müssen ?

Katrin, Du schaffst das ! Hol' Dir hier im Forum alle Hilfe die Du brauchen kannst, ggfs. direkt per PN bei den geburtserfahrenen Foris.

Ich kann Dir da zwar nicht wirklich helfen ....

... aber für Euch Beide feste die Daumen drücken !!!
 

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Hallo Saskia

Das Problem an dieser besch.... Situation ist--ich komme nicht an den Typen ran,zumindest nicht so wie es nötig wäre.Ob ich da jeden Tag reingelassen werde????::? ::? ::? ::? ::? Ich werde informiert wenns los geht,mit meinem Ta hab ich schon gesprochen.
Wurfkisten--naja,es sind Körbe,oben offen die er hingestellt hat. Sie hat sich ein Nest hinter dem Sofa gebaut und ich denke das sie dort werfen wird. Futter werde ich wohl hinbringen müßen,da er sein Geld nicht für die Katze ausgibt(ich sag ja ich könnte schreien:evil: ) Er wollte die Maus ja noch nicht mal kastrieren lassen "Sie bleibt ja drin" ich könnte ummichschlagen-das werde ich mit Schiemu regeln müßen.

Ich kann nur hoffen das alles gut geht und das bitte,bitte nichts schief geht
 

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Oh Mensch, gut, daß Du Dich um die werdende Mama kümmerst Katrin ::knuddel.

Nun, wenn sie einmal - und noch jünger :evil: - schon Junge hatte, hoff' ich doch, daß es auch diesmal gut geht. Wie willst Du das denn machen mit der Geburt .... tagelang da wohnen ? Kannst denn Du ein Auto mitnehmen ? Auf jeden Fall würde ich mir eine Notdienst-Telefon-Nummer (wohl eher TK ?) herlegen, nur zur Sicherheit.

Soo klein finde ich die 50 cm für eine Kätzin nicht unbedingt ::?. Weißt Du, wieviel die Maus denn wiegt ?

Was anderes ist, daß so ein Tier bei einem Süchtigen sowieso nicht unbedingt gut aufgehoben ist :?. Woher hat er die Katze denn, vom einem TSV ? Dann könntest Du vielleicht die einschalten, weil ja meist in den Verträgen steht, daß die Tiere kastriert werden müssen ?

Katrin, Du schaffst das ! Hol' Dir hier im Forum alle Hilfe die Du brauchen kannst, ggfs. direkt per PN bei den geburtserfahrenen Foris.

Ich kann Dir da zwar nicht wirklich helfen ....

... aber für Euch Beide feste die Daumen drücken !!!

Er hat die Maus von einem Bauerhof::? ::? ::? ::? und sie ist soooo schmal-schätze sie auf max 3 Kilos(aber ich bin nicht gut im schätzen:oops: )Mein Möhrchen hat 3,5 und schwerer ist die kleine auf keinen Fall.
Ich hab ein Auto,so das das kein Problem ist*seufz*

Es tut so gut zu wissen,das man nicht alleine ist:oops: ich bin so froh das ich hier schreiben kann

ps.: Dort wohnen kann ich nicht--hab ja auch noch Fellnasen und 2 Kids.Die Schwiema wird heute bearbeitet,das wenigstens sie die Nächte dort verbringt
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Hallo Katrin,
sch...........Situation::?

Speicher Dir Mandys Handynummer für alle Fälle,
die vom TA auch
Ansonsten drück ich die Daumen, es geht alles gut,
wirst sehen::w
 

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Ach Birgit
Alles schon gespeichert
wenn ich nur nicht so unsicher wär::? Jetzt wäre ein bischen mehr Katzenerfahrung nicht übel und sowas von hilfreich
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Katrin ich hab sowas von Katzenerfahrung
aber bei einer Geburt war ich noch nie dabei.
Sieh zu das die Mama vernünftiges Futter bekommt,
kannst Du ja mitnehmen, oder?
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Katrin habt Ihr denn irgendeine Ahnung, wann die Jungen kommen sollten ? Wurde die werdende Mama denn vom TA schon 'mal untersucht ? Bist Du sicher, Du wirst zuverlässig informiert, wenn es los geht ?

Der TA in der Rückhand und die Tel.-Nr. von ironies sind schon 'mal sehr beruhigend. Ich weiß, ist leicht gesagt, aber reg' Dich bitte erstmal ab und schau' möglichst, daß sich Deine Nervosität nicht auf die Miez überträgt, das wär' wenig hilfreich. Du tust wirklich, was Du tun kannst ::l, da wird Dich und die Kleine das Glück doch nicht im Regen stehen lassen *daumendrück* :wink:.
 

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Katrin ich hab sowas von Katzenerfahrung
aber bei einer Geburt war ich noch nie dabei.
Sieh zu das die Mama vernünftiges Futter bekommt,
kannst Du ja mitnehmen, oder?

Das werde ich noch besorgen und kann nur hoffen,daß er Ihr das dann weitergibt
auch Kittenfutter werde ich besorgen,soweit wie ich das leisten kann:oops:
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Ich würde Grau Nafu besorgen,
das können die Kitten dann auch fressen::w
 

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Katrin habt Ihr denn irgendeine Ahnung, wann die Jungen kommen sollten ? Wurde die werdende Mama denn vom TA schon 'mal untersucht ? Bist Du sicher, Du wirst zuverlässig informiert, wenn es los geht ?

Der TA in der Rückhand und die Tel.-Nr. von ironies sind schon 'mal sehr beruhigend. Ich weiß, ist leicht gesagt, aber reg' Dich bitte erstmal ab und schau' möglichst, daß sich Deine Nervosität nicht auf die Miez überträgt, das wär' wenig hilfreich. Du tust wirklich, was Du tun kannst ::l, da wird Dich und die Kleine das Glück doch nicht im Regen stehen lassen *daumendrück* :wink:.
Den genauen Decktermin kenne ich nicht,aber am 11 August war sie schon trächtig--heißt das es nicht mehr so lange dauern kann.
Ta--ich befürchte das sie eine Praxis noch nie von innen gesehen hat.
Die Schwiemu hat es mir zugesichert und sie ist eigentlich sehr zuverläßig,was ich vom Lg stark bezweifele(das ist auch der größte Kummer)
 

petra1965

Registriert seit
22.11.2005
Beiträge
307
Gefällt mir
0
Hallo Katrin,
wie ich dir am Sonntag schon gesagt hab, helfe ich dir gerne, bin in den nächsten Wochen ziemlich flexibel, schreibe dir auf alle Fälle mal meine Telefonnummer per PN.
Idealerweise wäre die Katze bei dir :cry: :cry: .
 

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Hallo Katrin,
wie ich dir am Sonntag schon gesagt hab, helfe ich dir gerne, bin in den nächsten Wochen ziemlich flexibel, schreibe dir auf alle Fälle mal meine Telefonnummer per PN.
Idealerweise wäre die Katze bei dir :cry: :cry: .
ich dachte ja das sie noch nicht soweit ist-aber wenn ich rechne und vom 11.09. ausgehe sind wir ja schon bei 60 Tagen:cry: also mit viel Glück noch ein paar Tage zum vorbereiten. Der Katze geht es gsd gut,sie sieht zumindest mal gut versorgt aus. Und er wird sie mir nicht geben.Das Problem wird sein,das er mir in irgendeiner weise bescheid gibt und mich dabei sein läßt.Wenn das alles gut geht haben wir ja schon fast gewonnen.Aber die maus ist sehr zierlich und der letzte Wurf ist ja auch noch nicht so lange her.Er meinte das die Welpen vom letzten Wurf grad mal 4-8 Wochen alt waren,als die Familie auseinandergerissen wurde.

 

Raupenmama

Gesperrt
Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.066
Gefällt mir
1
Den genauen Decktermin kenne ich nicht,aber am 11 August war sie schon trächtig--heißt das es nicht mehr so lange dauern kann.
Ta--ich befürchte das sie eine Praxis noch nie von innen gesehen hat.
Die Schwiemu hat es mir zugesichert und sie ist eigentlich sehr zuverläßig,was ich vom Lg stark bezweifele(das ist auch der größte Kummer)
wenn sie am 11..8. aufgenommen hat wäre der Geburtstermin der 14.10
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Mensch Eulchen,auch von hier die Daumen und alles andere gedrückt.Wenn ich irgendwie helfen kann,laß es mich wissen (Futter,Medis,etc.)
Was ne s..blöde Situation.:cry:
 

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Mensch Eulchen,auch von hier die Daumen und alles andere gedrückt.Wenn ich irgendwie helfen kann,laß es mich wissen (Futter,Medis,etc.)
Was ne s..blöde Situation.:cry:

ich hoffe ja mal das ich hier wild um mich schreie und alles gut geht:oops: und ich nur alles finsterschwarz sehe:oops: :oops:

Futter und Medis(die hoffentlich nicht gebraucht werden---neeee,die werden nicht!!!! gebraucht) danke Dir,im Notfall.......
 
Thema:

ich weiß nicht was ich tun soll

ich weiß nicht was ich tun soll - Ähnliche Themen

  • Trächtig? Woher weiß ich, wann es so weit ist?

    Trächtig? Woher weiß ich, wann es so weit ist?: Hallo! Diesmal geht es nicht um meine Katzen (die bei meinem Ex-Freund wohnen), sondern um die Katze meiner Nachbarin. Sie ist 1 Jahr alt und...
  • dicker weiss-gelber Tropfen aus Scheide

    dicker weiss-gelber Tropfen aus Scheide: Hallo, ebengerade ist ein dicker weiss-gelber Tropfen aus der Scheide meiner Katze gekommen, ist dass der Schleimpfropf der vor der Geburt ab...
  • Weiß nicht wann meine Katze ihre jungen bekommt

    Weiß nicht wann meine Katze ihre jungen bekommt: Hallo an alle. ::w Hab vor ca. 2 Monaten eine Katze 2 jährige von meiner Bekannten genommen sonst hätte sie ins Tierheim müssen und das wollte ich...
  • Wrten auf die Babys 67.Tag,wer weiss etwas???

    Wrten auf die Babys 67.Tag,wer weiss etwas???: hallo zusammen, bin neu hier und es gibt ja wirklich massig beiträge zu diesem thema,trotzdem wäre ich sehr dankbar,wenn mir noch mal jemand mit...
  • wie weiß ich das meine katze schwanger ist

    wie weiß ich das meine katze schwanger ist: ::? hallo wie erken ich das meine katze schwanger ist [email protected]
  • Ähnliche Themen
  • Trächtig? Woher weiß ich, wann es so weit ist?

    Trächtig? Woher weiß ich, wann es so weit ist?: Hallo! Diesmal geht es nicht um meine Katzen (die bei meinem Ex-Freund wohnen), sondern um die Katze meiner Nachbarin. Sie ist 1 Jahr alt und...
  • dicker weiss-gelber Tropfen aus Scheide

    dicker weiss-gelber Tropfen aus Scheide: Hallo, ebengerade ist ein dicker weiss-gelber Tropfen aus der Scheide meiner Katze gekommen, ist dass der Schleimpfropf der vor der Geburt ab...
  • Weiß nicht wann meine Katze ihre jungen bekommt

    Weiß nicht wann meine Katze ihre jungen bekommt: Hallo an alle. ::w Hab vor ca. 2 Monaten eine Katze 2 jährige von meiner Bekannten genommen sonst hätte sie ins Tierheim müssen und das wollte ich...
  • Wrten auf die Babys 67.Tag,wer weiss etwas???

    Wrten auf die Babys 67.Tag,wer weiss etwas???: hallo zusammen, bin neu hier und es gibt ja wirklich massig beiträge zu diesem thema,trotzdem wäre ich sehr dankbar,wenn mir noch mal jemand mit...
  • wie weiß ich das meine katze schwanger ist

    wie weiß ich das meine katze schwanger ist: ::? hallo wie erken ich das meine katze schwanger ist [email protected]
  • Top Unten