ich hab mal eine frage

Diskutiere ich hab mal eine frage im Aufzucht von Kitten Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; aus reine neugier... ich weiss das bei hundewelpen die mutter den kot und so aufnimmt zum anfang... meine beiden jüngsten firsthab ich ja nu mit 6...

Ninekeks

Registriert seit
26.12.2006
Beiträge
23
Gefällt mir
0
aus reine neugier... ich weiss das bei hundewelpen die mutter den kot und so aufnimmt zum anfang...
meine beiden jüngsten
hab ich ja nu mit 6 wochen bekommen und beide waren sauber, sind von anfang an aufs katzenklo gegangen...
mich würde ma interessieren wie das von anfang an abläuft das es soweit kommt???
trägt die mutter die jungen ins katzenklo?

vielleicht dumme frage aber ich hab mich damit direkt noch nie auseinander gesetzt, weiss es nur bei hunde.
 
01.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ich hab mal eine frage . Dort wird jeder fündig!
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
aus reine neugier... ich weiss das bei hundewelpen die mutter den kot und so aufnimmt zum anfang...
mich würde ma interessieren wie das von anfang an abläuft das es soweit kommt???
trägt die mutter die jungen ins katzenklo?
Hallo
die Katzenmutter macht es wie die Hundemutter,
sie leckt und massiert die Lütten und nimmt den Kot und den Urin auf.
Durch die Zunge der Mutter wird die Verdauung erst angeregt.
Wenn man das bei Flaschenkindern nicht macht, hat man schnell ein Problem::w
 

Ninekeks

Registriert seit
26.12.2006
Beiträge
23
Gefällt mir
0
danke für die schnelle antwort... jetz bin ich schlauer... und später trägt sie die aufs katzenklo dann?
 

sweetlittlehome

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
318
Gefällt mir
0
Die haben das irgendwie im Instinkt... die Mama zeigt es ihnen nicht mal...
wenn sie anfangen feste Nahrung zu fressen gehen die einfach aufs Klo...
 

Ninekeks

Registriert seit
26.12.2006
Beiträge
23
Gefällt mir
0
danke dir.. wieder was dazu gelernt::w
 

russian

Gast
mich würde ma interessieren wie das von anfang an abläuft das es soweit kommt???
trägt die mutter die jungen ins katzenklo?
wenn Kitten eine Mutter haben lernen sie vieles von zuschauen, auch die Toilettenbenutzung.
Aber sie haben auch den instinktiven Drang ihre Exkremente zu verscharren, deshalb lernen auch mutterlose Kitten stubenrein zu werden.
Unterstützen kann man das, indem man ihnen solange sie noch nicht stubenrein sind, einen beschränkten Raum z.B. ein Babygehege einrichtet, in dem u.a. auch die Toi steht.
Ich weiß aber, dass die Mutter sich kümmert wenn ein Baby z.B. zum ersten Mal in der Toi sitzt und jammert, weil es noch nicht so recht klappen will, und ich habe schon Katzen erlebt, die einem Baby recht energisch gezeigt haben wo die Toi ist, Katzenmütter erziehen recht autoritär:lol:
 

sweetlittlehome

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
318
Gefällt mir
0
Man sollte als Züchter oder als zukünftige Katzen Oma, ein kleines Klo unmittelbar in die Nähe stellen (sonst geht es daneben)... da macht nix die Mama, die Neugierden erforschen das ja schon vorher...
Die haben das im Instinkt, das scharren und buddeln und dann pipi und kaka dahin machen...

Bei meinen Würfen konnte ich nie beobachten, das die Mama in das Babyklo gegangen ist, geschweige denn sie dorthin befördert...

Das ist bei denen so im Blut, aber wie birgitd. schon sagt, es muß vorher mit der Mama (oder dem Menschen) klappen...
 

Ninekeks

Registriert seit
26.12.2006
Beiträge
23
Gefällt mir
0
Dann bin ich ja Froh das meine sone energische Katzenmutter hatten...*g*

Ist Komisch, ich habe seit 5-6 Jahren Katzen und auch Babys (meine älteste ist 5...) da hab ich noch so bisschen mitbekomm.. deswegen wusst ichs nicht mehr genau...

und die beiden jüngsten sind nun über 1 Jahr.. warn wie gesagt mit 6 wochen schon stubenrein...

aber habe gerade mit einem bekannten über Hundewelpen geredet und so und hab mich gefragt ob das bei Katzen auch so ist.

Danke für eure antworten, hab ich zu später stunde wieder was gelernt*gg*::w::bg
 

Elmo

Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
2
Hallo,
dafür hatte ich dann wohl nie genug Würfe, sowas habe ich nie erlebt...
Wie gesagt meine Mütter sind nie vor den Augen der Babys gegangen...
Vielleicht liegt das auch an der Rasse? Ich hatte zwar auch erst drei Würfe aber ich hab bei denen auch nicht den Eindruck gehabt, daß die Mütter den Kiddies zeigen müssen/wollen wie/wo man aufs Klo geht.
Es ist hier auch ziemlich normal, daß die Kitten Anfangs irgendwie alles "weiche" zum pinkeln benutzten, denn da lässt es sich am einfachsten kratzen. Leider haben sie dazu auch immer gerne das am nähesten stehende Bett benutzt...
*ürgs* die Mütter hats aber niemals gestört (nur die Bettbesitzer).

Liebe Grüße
Andrea
 

sweetlittlehome

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
318
Gefällt mir
0
Ja vielleicht Andrea, daran dachte ich noch nicht... ich hatte bei meinen Würfen nie Probleme, sie sind nur in die Minikaklo's gegangen... da ging nie nichts daneben....

aber warte mal, ich habe auch schon mal kleine EKH's mit Hand aufgezogen, die gingen auch in ihre Tö's ohne Probleme.... hm, wer weiß...
 
Thema:

ich hab mal eine frage

ich hab mal eine frage - Ähnliche Themen

  • mal wieder ein Bolsena-Kitten...

    mal wieder ein Bolsena-Kitten...: Hallo zusammen, jetzt haben wir es knapp 3 Jahre geschafft und dieses Mal hat es und wieder erwischt... Dieses Ding wurde mir heute morgen...
  • Buddel doch bitte mal dein Würstchen zu!

    Buddel doch bitte mal dein Würstchen zu!: Morgen ihr Lieben! Wie ihr wisst, machen meine drei Frösche jeden Tag grosse Fortschritte und entwickeln sich prächtig! Das Katzenklöchen...
  • Mal wieder HALLO sagen!!!!

    Mal wieder HALLO sagen!!!!: Hallo ihr lieben,::w nun sind meine 4 Rabauken am Montag 9 Wochen alt und ich habe nur kurz nach Geburt die Fotos reingestellt, werde ich aber am...
  • Mal ne Frage zum Katzenklo

    Mal ne Frage zum Katzenklo: Hallo Ihr Lieben Melde mich auch wieder zurück mit einer neuen Frage. Meine 6 Zwerge sind mittlerweile 4 Wochen alt, sind ständig auf Achse...
  • mal was positives - neues von der Nebelung-Front

    mal was positives - neues von der Nebelung-Front: Hallo Ihr Lieben, nach längerer Abstinenz gibt´s von uns mal wieder Neuigkeiten. Musli hat ihre Kitten seit fast sieben Wochen und die Kleinen...
  • Ähnliche Themen
  • mal wieder ein Bolsena-Kitten...

    mal wieder ein Bolsena-Kitten...: Hallo zusammen, jetzt haben wir es knapp 3 Jahre geschafft und dieses Mal hat es und wieder erwischt... Dieses Ding wurde mir heute morgen...
  • Buddel doch bitte mal dein Würstchen zu!

    Buddel doch bitte mal dein Würstchen zu!: Morgen ihr Lieben! Wie ihr wisst, machen meine drei Frösche jeden Tag grosse Fortschritte und entwickeln sich prächtig! Das Katzenklöchen...
  • Mal wieder HALLO sagen!!!!

    Mal wieder HALLO sagen!!!!: Hallo ihr lieben,::w nun sind meine 4 Rabauken am Montag 9 Wochen alt und ich habe nur kurz nach Geburt die Fotos reingestellt, werde ich aber am...
  • Mal ne Frage zum Katzenklo

    Mal ne Frage zum Katzenklo: Hallo Ihr Lieben Melde mich auch wieder zurück mit einer neuen Frage. Meine 6 Zwerge sind mittlerweile 4 Wochen alt, sind ständig auf Achse...
  • mal was positives - neues von der Nebelung-Front

    mal was positives - neues von der Nebelung-Front: Hallo Ihr Lieben, nach längerer Abstinenz gibt´s von uns mal wieder Neuigkeiten. Musli hat ihre Kitten seit fast sieben Wochen und die Kleinen...
  • Top Unten