Ich brauche schon wieder Eure Hilfe !!!! Kassandra und Paul

Diskutiere Ich brauche schon wieder Eure Hilfe !!!! Kassandra und Paul im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; So Ihr Lieben, jetzt kommt der erste Bericht: Also am Freitag haben wir Kassandra endlich nachhause holen können, es fing relativ harmlos an...

powerjulchen

Gast
So Ihr Lieben, jetzt kommt der erste Bericht: Also am Freitag haben wir Kassandra endlich nachhause holen können, es fing relativ harmlos an, Paulchen fauchte und knurrte wenn sie in seine Nähe kam aber sie reagierte gar nicht sondern drehte sich dann um und ging weg. Gestern morgen hörte ich das erste Gekloppe, konnte aber leider nicht mehr feststellen
wer wen und warum :? , Tags über das selbe Spielchen, Kassandra ging auf Paulchen zu, er fauchte, knurrte und spuckte, sie drehte sich um und ging. Seit heute morgen ist das anders, sie geht weiter auf ihn zu und Paulchen zieht sich unter lautstarkem Protest zurück, und das schönste passierte eben ( hatte gottseidank den Digi in der Hand so das ihr euch selber mal ein Bild machen könnt ) sie lagen hier auf dem Boden vor dem Schreibtisch, wieder knurren und fauchen von Paulchen, da guckte er eine Sekunde weg und schon sprang die kleine dünne Kassandra den großen dicken Paul an, aber so das er sich nur noch kugelte, den Papierkorb umschmiß und unter dem Tisch landete. Gefauche Geknurre Geschreie und Gespucke von Paul, Kassandra sieht ihn an und geht mit erhobenem Schwanz weg.
Ich bin fix und alle, wie man hier so liest kann das über Monate gehen, wie soll ich das nur aushalten, wieso benimmt Paulchen sich so , er ist doch eigentlich der stärkere.
Bitte helft mir !!! :cry:




 
16.11.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich brauche schon wieder Eure Hilfe !!!! Kassandra und Paul . Dort wird jeder fündig!

azrael

Gast
Hallo Julchen


Wie Du schreibst, sind die Beiden erst seit Freitag zusammen, wie du weißt brauchen wir viel Geduld

du schreibst

Ich bin fix und alle, wie man hier so liest kann das über Monate gehen, wie soll ich das nur aushalten, wieso benimmt Paulchen sich so , er ist doch eigentlich der stärkere.

Eigentlich ist er der Stärkere, aber wie bei uns Menschen, der Mann oft glaubt er sei der Stärkere ist Paulchen etwas Klüger :lol:
Die beiden benehmen sich schon wie ein Ehepaar, das schon Ewig verheiratet ist :D

Aber im Ernst, lasse die Beiden nur Zeit, es wird schon werden, halte dir die Daumen.

Gruss Bernd
 

charmingcats2

Registriert seit
15.08.2003
Beiträge
673
Gefällt mir
0
Hi,

das kommt mir alles sehr bekannt vor :wink:
Mein Jackson war auch absolut nicht begeistert, als wir ihm Tyson "vor die Nase" setzten. Da gab es auch viel Geknurre, Gefauche und bitterböse Blicke....

Aber mit der Zeit, hat sich das gelegt und inzwischen schleckt der Große den Kleinen auch liebend gern ab :D

Dir wird leider nichts anderes übrigbleiben als Geduld zu haben. Kassandra ist ja erst kurz da und die zwei müssen sich eben erst aneinander gewöhnen.

Wünsch die starke Nerven :wink: und daß Deine beiden Fellnasen sich schnell mögen
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hallo, Ute!
Wenn du nicht solche Sorgen hättest...ein Schmunzeln haben mir deine Bilder
schon entlockt... die schmächtige Kassandra (was man trotz des langen Fells sehen kann) und ein Kater wie aus dem Bilderbuch...
Kassandra scheit eine mutige, aufgeschlossene Katze zu sein die Kontakt sucht. Dein Kater weiß noch gar nichts mit der Situation anzufangen. Mehr als Abwarten kann ich dir im Moment auch nicht raten. Pauls Selbstbewußtsein sollte natürlich im Moment unterstützt werden. Er bekommt als erstes sein Futter, die Streicheleinheiten, die Fürsprache.
Hast du denn den Eindruck, daß Kassandra den Streß provoziert? Selbst eine dominante, drohende Haltung einnimmt oder ist Paul allein derjenige, der momentan mit der Situation nicht ganz zurecht kommt?
Solange sie nicht diejenige ist, die den Stunk verursacht hab Geduld.
Ich drück dir die Daumen, daß in 3 Wochen alles anders aussieht!
Eingreifen würde ich nur, wenn es sehr heftig werden würde oder Pauls Selbstbewustsein stark leidet.

Ups, jetzt hab ich eben gelesen, daß Kassandra provoziert...
Aber nichtsdestotrotz sieht man den Bildern an, daß Paulchen sich unterwirft (den Blick abwendet, die seitliche Ohrhaltung), ein Zeichen von Unsicherheit. Pflege sein Sebstbewustein ein wenig, Männer haben das eher nötig als Frauen 8) ...
 

Kiramaus

Registriert seit
29.04.2003
Beiträge
638
Gefällt mir
0
Ach Julchen, das wird schon :)

Bei uns ist es ja genauso. Mein Notfallkater Amadeus ist jetzt seit 6 Wochen bei uns, und er legt sich immer noch mit meinem Samy an.
Samy ist ungefähr 3 mal so gross und 3 mal so schwer wie Amadeus, aber das schreckt den kleinen Kapmpfkater überhaupt nicht ab.
Was meinst, wie die sich schon gekloppt haben, aber ernstlich passiert ist nie was. Es schaut immer viel schlimmer aus, als es ist.
Aber das Beste ist, dass Samy totalen Respekt vor diesem Winzling hat und ihm mittlerweile meistens aus dem Weg geht.

Also, halt dir die Ohren und die Augen zu und lass die das untereinander ausmachen :) das wird schon werden :)
 

Kiramaus

Registriert seit
29.04.2003
Beiträge
638
Gefällt mir
0
Weisst, nach 5 Katzen, die man zusammengeführt hat, wird man etwas gelassener.
Aber ich weiss, es ist nicht einfach zuzuschauen :cry:

Jetzt wart mal noch ein bisschen ab. Falls es Ende der Woche noch nicht besser geworden ist, kannst du es auch mit Bachblüten versuchen. Kannst dich per PN bei mir melden, dann stell ich dir eine Mischung zusammen.
Mittlerweile kenn ich mich mit der Anwendung und Zusammenstellung ganz gut aus, und ich bin überzeugt davon. Bei meinen hat es immer sehr bald geholfen.
 
megabytia

megabytia

Registriert seit
05.01.2003
Beiträge
3.721
Gefällt mir
2
Servus Jule :D !
Nur nicht die Nerven wegschmeißen. Die Beiden brauchen einfach ihre Zeit, sich aneinander zu gewöhnen.
Ich habe auch vor 14 Tagen meinen Ivanhoe nach Hause geholt. Habe mir dann Mo+Die Urlaub genommen, um die Drei genau beobachten zu können (wenn es wider Erwarten heftig geworden wäre).

Lass deine beiden Fellnäschen ihre Reviere nur alleine ausstreiten. Und das Schreien ist nicht so schlimm, auch wenn´s in unseren Ohren wehtut. Rede ständig mit Beiden und schmuste vermehrt mit deinem Paulchen, damit er sich von dir nicht zurückgesetzt vorkommt - dann kommt alles schneller ins Lot als zu glaubst. Denn so wie du es beschreibst, hat Kassandra unheimlich viel Selbstbewusstsein :D .

PS.: Eine Bitte: misch´ dich nicht in die Streiterein ein, denn das sollen sich die Beiden untereinander ausmachen.
 
Thema:

Ich brauche schon wieder Eure Hilfe !!!! Kassandra und Paul

Ich brauche schon wieder Eure Hilfe !!!! Kassandra und Paul - Ähnliche Themen

  • Vergesellschaftung Freigänger und Kitten, brauche bitte Rat!

    Vergesellschaftung Freigänger und Kitten, brauche bitte Rat!: Hallo ihr Lieben, wer hat schon mal ältere Freigänger mit Katzenklappe und Kitten vergesellschaftet? Wie habt ihr das gemacht, bzw. wie lief es...
  • Normale Zusammenführung brauche Rat

    Normale Zusammenführung brauche Rat: Hallo und guten Abend ,bin neu hier und brauche bitte mal eure Meinung. Nun zu unserer Situation. Wir haben seid 6 jahren ein gemischtes...
  • Dritte Katze dazu zu holen? Brauche Meinungen

    Dritte Katze dazu zu holen? Brauche Meinungen: Liebes Forum, ich hatte hier schon vor einiger Zeit über meine problematische Zusammenführung meiner Katzen Leeloo (13 J.) und Pummelchen (ca. 8...
  • brauchen wir einen kumpel oder besser nicht?

    brauchen wir einen kumpel oder besser nicht?: hallo zusammen,..... ich bräuchte einmal euren rat,.... im september musste ich leider jerry, einen meiner beiden kater mit 10 jahren wegen...
  • Brauche einen Rat bzgl. Zuwachs

    Brauche einen Rat bzgl. Zuwachs: Hallo an alle, ich bin neu hier. Ich habe mich angemeldet, weil mich etwas mehr oder minder bedrückt. Ich habe zwei Kater (Geschwister), sie sind...
  • Ähnliche Themen
  • Vergesellschaftung Freigänger und Kitten, brauche bitte Rat!

    Vergesellschaftung Freigänger und Kitten, brauche bitte Rat!: Hallo ihr Lieben, wer hat schon mal ältere Freigänger mit Katzenklappe und Kitten vergesellschaftet? Wie habt ihr das gemacht, bzw. wie lief es...
  • Normale Zusammenführung brauche Rat

    Normale Zusammenführung brauche Rat: Hallo und guten Abend ,bin neu hier und brauche bitte mal eure Meinung. Nun zu unserer Situation. Wir haben seid 6 jahren ein gemischtes...
  • Dritte Katze dazu zu holen? Brauche Meinungen

    Dritte Katze dazu zu holen? Brauche Meinungen: Liebes Forum, ich hatte hier schon vor einiger Zeit über meine problematische Zusammenführung meiner Katzen Leeloo (13 J.) und Pummelchen (ca. 8...
  • brauchen wir einen kumpel oder besser nicht?

    brauchen wir einen kumpel oder besser nicht?: hallo zusammen,..... ich bräuchte einmal euren rat,.... im september musste ich leider jerry, einen meiner beiden kater mit 10 jahren wegen...
  • Brauche einen Rat bzgl. Zuwachs

    Brauche einen Rat bzgl. Zuwachs: Hallo an alle, ich bin neu hier. Ich habe mich angemeldet, weil mich etwas mehr oder minder bedrückt. Ich habe zwei Kater (Geschwister), sie sind...
  • Schlagworte

    Top Unten