Ich blicke nicht so recht durch

Diskutiere Ich blicke nicht so recht durch im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo! Ich habe mich jetzt hier ziemlich lange durchgelesen. Und die Meinungen gehen ja auch außeinander. Ich habe mich nun entschlossen mal...

seven

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
307
Gefällt mir
0
Hallo!

Ich habe mich jetzt hier ziemlich lange durchgelesen. Und die Meinungen gehen ja auch außeinander. Ich habe mich nun entschlossen mal einen Threat zu öffnen, in der Hoffnung, dass einige von Euch mir Tipps geben, auch wenn ihr das sicherlich schon super oft getan habt.

Ich bin auch auf der Suche nach geeignetem Futter.
Habe 2
Katzen:

1. Seven (knappe 2 Jahre alt):
Sie ist seehr wählerisch. Am liebsten frisst sie natürlich rohes Fleisch oder gekochtes Hühnchen. Sehr gerne auch Oral-Care von Hills. Almo nature habe ich gestern im Fressnapf gekauft. Da geht sie auch voll drauf ab. Habe aber hier auch gelesen, dass das kein Alleinfutter ist. Tix (Aldi-Süd) wird auch von ihr angenommen, was natürlich eine günstige Variante ist :wink:
Sie frisst auch mal Whiskas oder auch Schmusy (die 400 gr. Dosen).
Ausprobiert habe ich auch gestern mal Animonda Integra sensitive, was haltet ihr davon?

2. Moe (ca. 4,5 Monate):
Ein Stücken-in-Soße-Junkie! Pate mag er gar nicht so gerne, er frisst am liebsten Mulitivit-Tütchen. Da ist ja auch viel Soße drin. Davon verdrückt der kleine Kerl (ca. 2,5 kg) um die 3 Tütchen pro Tag. Rohes Fleisch rührt er nicht an.

Ich habe mir auch die Seite "Sandras Tieroase" angeguckt, aber da gibt es ja wirklich viel!
Der finanzielle Aspekt spielt (leider) bei mir auch eine Rolle.
Würde mich über ein paar Tips sehr freuen!!

Gruß
Michael
 
23.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich blicke nicht so recht durch . Dort wird jeder fündig!

Spiro

Registriert seit
16.04.2006
Beiträge
455
Gefällt mir
0
Also Grau (ähnliche Konsistenz wie Schmusy) und Porta 21 kann ich dir empfehlen.
Stückchen mit Soße wird schwieriger. Miamor (Ragout) hat Stückchen mit Soße, Bozita (Tetrapack) auch. Schmusy (Vollwertflakes) im Beutel sind auch Stückchen mit Soße.

Ich würde das Grau mal probieren (Geflügel geht bei uns am besten), das frisst sogar unser Stückchen-mit-Soße-Junkie.
 

seven

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
307
Gefällt mir
0
achja... wärt ihr so nett und würdet dazuschreiben, wo ich das jeweilige Futter bekommen kann?
Danke schön ::w
 

seven

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
307
Gefällt mir
0
Bin auch gerade auf der Seite von VET-CONCEPT

Kann aber keine Fütterungsempfehlung pro Tag finden.
Ist das Futter gut?
 

dien

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.749
Gefällt mir
0
Hallo Michael,

Der finanzielle Aspekt spielt (leider) bei mir auch eine Rolle.
Was genau heißt das in € pro Tag ungefähr?

Vet Concept finde ich ok.
Gut sind meiner Meinung nach auch (gibt es bei Sandras Tieroase) Petnatur, Auenland, Felidae, Grau, Mac`s.
Stückchen in Soß sind echt schwierig. Aber vielleicht könntest Du das Paté Futter mit Wasser mischen.


Liebe Grüße
Nadine
 

seven

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
307
Gefällt mir
0
Cool wäre natürlich, wenn ich für das Nassfutter so um 1 - 1,20 € pro Tag liegen würde. Wird aber, glaub ich, echt schwer für 2 Katzen :cry:
 

dien

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.749
Gefällt mir
0
Hallo,

also, ich füttere vorwiegend Mac`s. Das wird hier lieber gefressen als Grau. Eine Dose kostet 99 Cent und die reicht für beide. Als Gute Nacht Snack gibt es dann noch etwas Trockenfutter. Und jeden zweiten Tag abends Rohfleisch.

Damit wärst Du ungefähr bei Deinem angestrebten Preis.


Liebe Grüße
Nadine
 

seven

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
307
Gefällt mir
0
das wär ja schon was!

wie ist bei Mac's die Fütterungsempfehlung?

Das steht irgendwie nirgens dabei..
 

dien

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.749
Gefällt mir
0
Hallo Michael,

Fütterungsempfehlung - Katze
Gewicht - Futter / Tag
2 kg 100 – 150 g
3 kg 120 – 180 g
4 kg 150 – 200 g
5 kg 180 – 250 g
6 kg 200 – 300 g
7 kg 225 – 310 g


Liebe Grüße
Nadine
 

seven

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
307
Gefällt mir
0
Danke Nadine,

das hört sich wirklich gut an.

Noch eine Frage:
Oder auch 2 :-)
Fütterst Du dieses hochwertige Futter schon immer?

Wenn nicht, hast Du ja sicher vorher auch das normale "Billigfutter" gefüttert.
Bemerkst Du einen Unterschied bei Deiner Katze, seit Du das Premium-Futter gibst? Wenn ja, welchen Unterschied?
 
SabineSabine

SabineSabine

Registriert seit
28.03.2004
Beiträge
4.349
Gefällt mir
2
Hallo Michael,

Fütterungsempfehlung - Katze
Gewicht - Futter / Tag
2 kg 100 – 150 g
3 kg 120 – 180 g
4 kg 150 – 200 g
5 kg 180 – 250 g
6 kg 200 – 300 g
7 kg 225 – 310 g


Liebe Grüße
Nadine
Hallo Nadine, ::w

bei mir auf der MAC´s Dose steht 1/2 bis 1 Dose am Tag,
und auf der Homepage http://www.propet.de/propet/produkte/ernaehrungsprodukte/macs/index.html
find ich gar keine Angaben. Wo hast du deine Angaben denn gefunden? ::w

deine Angaben finde ich aber genau so bei der VET-Concept-Dose ::?

bei GRAU sind es +/- 200 Gramm bei 4-5 kg-Katze ::w
 
Zuletzt bearbeitet:

dien

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.749
Gefällt mir
0
Hallo,

@ Michael
Ich füttere schon recht lang Premium. Ganz am Anfang habe ich Bäh Futter gefüttert, da ich bisher keine Katzen hatte und Kasimir unverhofft zu uns kam, da wir ihn im Gebüsch gefunden hatten und ich schnell Futter brauchte (Samstag Abend). Ich bin dann aber schnell auf Animonda (Mittelklasse) umgestiegen und dann nach wenigen Wochen zu Grau bzw. Mac`s übergegangen.
Das Fell ist seitdem schön weich und beide setzen 1 kleines Häufchen am Tag ins Klo, welches kaum riecht. Das war mit dem anderen Futter und auch Animonda ganz anders. Da gab es imer mindestens zwei Mal am Tag ein richtig großes Geschäft.

@ Sabine
Mir waren die Angaben zu schwammig und so habe ich an den Hersteller geschrieben.


Liebe Grüße
Nadine
 
SabineSabine

SabineSabine

Registriert seit
28.03.2004
Beiträge
4.349
Gefällt mir
2
Hallo,

@ Sabine
Mir waren die Angaben zu schwammig und so habe ich an den Hersteller geschrieben.
Hast du die Antwort noch?

Nix für ungut, ich habe das MAC´s auch, aber ich halte es für nicht so gut, um es mit Grau und VET-Concept auf eine Stufe zu stellen. Ich frag mich halt, warum sie es nicht wenigstens auf der Homepage erwähnen
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Hallo Michael,

das Tix vom Aldi hat Zucker drin. Ohne Zucker und besser ist das Shah vom Aldi.

Recht günstig und gut finde ich auch noch das Bozita im Tetrapack (Bröckchen in Gelee), gibt es derzeit günstig bei futterplatz.de zu bestellen.
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hast du die Antwort noch?

Nix für ungut, ich habe das MAC´s auch, aber ich halte es für nicht so gut, um es mit Grau und VET-Concept auf eine Stufe zu stellen. Ich frag mich halt, warum sie es nicht wenigstens auf der Homepage erwähnen
Ich hab die auch mal angeschrieben und die gleiche Empfehlung bekommen. Mail hab ich noch irgendwo, wenn Du magst, kann ich sie Dir mal schicken..
 

starsign980

Gast
Huhu,

also weil vorhin das Vet-Concept angesprochen wurde.
Also das Trockenfutter kommt bei meinen zwei Schlauchis leider nicht an. Soll aber wirklich sehr hochwertig sein.

Das Bozita ist meiner Meinung nach auch ein hervorragendes Futter. Keine Zuckerzusätze, hohe Qualitätskontrolle. Wäre im Idealfall so das Futter meiner Wahlt geworden.
Bei uns gibt es das im Dehner Gartencenter (zumindestens die Tetras, die Dosen leider nicht) und kostet meines Wissens so um einen Euro für einen TetraPak (ich glaube da waren 370g drin). Das sind dann Stückchen in Gelee. Allerdings schon etwas fester von der Konsistenz. Vielleicht nix für Soßen-Liebhaber.

Bekommt man im Internet bei vielen Futtermittellieferanten.

Leider haben meine das auch nur einige Wochen gefuttert, aber meine sind wirklich kein Beispiel für "ausgewogens Fressverhalten" - die sind da etwas speziell, leider. :wink:

LG
 

Ines82

Registriert seit
24.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
0
Hallo Seven,

da einer deiner katzen ja schon Rohfleisch frisst, würde ich an deiner Stelle Barfen. Dazu müsstest du dich halt in das Thema einlesen.

Die Kosten für 2 Katzen dürften bei gutem Fleisch + Supplemente so um die 1 - 1,50 liegen. Wenn du das Fleisch vom Discounter holst wirds noch günstiger.

Ein gutes Forum zum informieren ist www.dubarfst.de

Bei einem 4,5 Monate alten Kater sollte auch eine Umstellung auf Rohfleisch noch leicht möglich sein. Hier noch eine Seite mit Umstellungstips www.savannah-cat.de


Ansonsten würde ich die Vet-Concept oder Grau empfehlen. Ist beides ziemlich ähnlich aber keine stückchen in Soße.

Macs und PetNature sollen ebenfalls gut sein, aber die kenne ich bisher noch nicht.

Almo ist kein Alleinfutter, das kannst du ab und an mal füttern, aber nicht auf Dauer.

Von den Futtersorten die du sonst aufgezählt hast würde ich nur Schmusy füttern,

Whiskas, Tix und Mulitfit ist Bäh-futter, da fütterst du hauptsächlich Abfall, also fast nichts was die Katze verwerten kann.

Hills ist m.M. zu teuer für den Inhalt

Animonda Integra würde ich einer gesunden Katze nicht füttern, das ist Spezialfutter.


Achso, eine unterschied merkst du auf jeden Fall, meine Katzen wurden aktiver und das Fell ist richtig weich und glänzt.

Gruß
 

dien

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.749
Gefällt mir
0
Hallo Sabine,

70% ist der garantierte Fleischanteil in der gesamte Menge – also von den 400g in der Dose sind mindestens 70% Fleisch
Das ist ein Auszug aus der Mail. Anbei bekam ich noch einen Anhang, den ich Dir gerne schicken kann, wenn ich Deine email Adresse habe.
Grau hat meines Wissens nach einen ähnlichen Fleischanteil.

Das Bozita ist meiner Meinung nach auch ein hervorragendes Futter. Keine Zuckerzusätze, hohe Qualitätskontrolle. Wäre im Idealfall so das Futter meiner Wahlt geworden.
Hühnchen, Schellfisch (mind. 4%), Schwein, Rind, Mineralstoffe, Ei, Mohrrüben, ß-1,3/1,6 Glucan aus www.zooplus.de Das ist die Zusammensetzung von Bozita. Leider steht nicht wieviel Fleisch und wieviel Nebenerzeugnisse verwendet werden. Und einer durchschnittlichen 5 kg Katze muss man 570 g (!) am Tag füttern. Das finde ich sehr viel.


Liebe Grüße
Nadine
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.082
Gefällt mir
1.263
Hallo - ich würde ja auch gerne mal Vet-Konzept bei meinem kleineren Kater probieren - aber offen gestanden habe ich keine Lust, mir eine größere Menge per Inet zu bestellen und das dann selber essen zu dürfen :wink:
Gibt es nicht auch irgendwo solche Probedosen von dem Premiumfutter in einem Geschäft zu kaufen? Dann kann ich größere Mengen ja immer noch bestellen!
 
Thema:

Ich blicke nicht so recht durch

Ich blicke nicht so recht durch - Ähnliche Themen

  • blicke bei den ganzen trockenfutter - threads nicht mehr durch!!!

    blicke bei den ganzen trockenfutter - threads nicht mehr durch!!!: Hallo, irgendwie hab ich jetzt total den überblick verloren. Bin auf der Suche nach einem guten trockenfutter was ich meinen Mäusen bedenkenlos...
  • blicke nicht mehr durch

    blicke nicht mehr durch: Blicke überhaupt nicht mehr durch. Mein Sammy hatte immer Sheba, Whiskas und das Billkig Trockenfutter bekommen. Nun wollte ich Ihn vor 1 Woche...
  • Ähnliche Themen
  • blicke bei den ganzen trockenfutter - threads nicht mehr durch!!!

    blicke bei den ganzen trockenfutter - threads nicht mehr durch!!!: Hallo, irgendwie hab ich jetzt total den überblick verloren. Bin auf der Suche nach einem guten trockenfutter was ich meinen Mäusen bedenkenlos...
  • blicke nicht mehr durch

    blicke nicht mehr durch: Blicke überhaupt nicht mehr durch. Mein Sammy hatte immer Sheba, Whiskas und das Billkig Trockenfutter bekommen. Nun wollte ich Ihn vor 1 Woche...
  • Top Unten