Ich bin wirklich verzweifelt, wie bringe ich kater zum ta

Diskutiere Ich bin wirklich verzweifelt, wie bringe ich kater zum ta im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Also ich kann mit meinem kater nicht zum ta. Er flippt so aus, sowas habe ich noch nie erlebt, er verletzt sich ist total in panik, wenn er in der...

Main Coonies

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
189
Gefällt mir
0
Also ich kann mit meinem kater nicht zum ta. Er flippt so aus, sowas habe ich noch nie erlebt, er verletzt sich ist total in panik, wenn er in der box ist. Haben es
zu dritt versucht, wo er dann endlich drin war, mussten wir ihn raus lassen, weil er total ausgeflippt ist. Dann haben wir es mit einer umzugskiste probiert, dachte er hat vielleicht platz angst. Da ist er auch wieder raus gekommen, obwohl wir sie zu zweit zugehalten haben. Ich bin echt rat los. Impfen ist schon lange fällig und er ist so verfilzt, dass muss der ta machen. Beim kämmen spinnt er auch total, knurrt und schlägt nach uns. Und er ist jetzt total verfilzt immer genau an der haut. Bin wirklich ratlos. Wisst ihr vielleicht, was ich noch tun kann? :(
 
04.05.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich bin wirklich verzweifelt, wie bringe ich kater zum ta . Dort wird jeder fündig!

Don

Registriert seit
18.05.2006
Beiträge
720
Gefällt mir
0
Es gibt ja verschiedene Mittelchen, die beruhigend auf Katzen wirken, hast Du es damit schon versucht? Auch wenn ich fürchte, dass auch die bei der Panikreaktion Deines Katers nicht viel helfen werden.

Langfristig hilft es womöglich, Deinem Kater die Box schmackhaft zu machen, in dem regelmäßig Leckerchen hineingelegt werden, ab und zu die Tür nur kurz geschlossen wird und schließlich vielleicht kleinere Touren mit ihm unternommen werden, ohne dass an deren Ende der böse Tierarzt wartet.

Gibt es ansonsten vielleicht die Möglichkeit, dass (D)ein Tierarzt zu Dir nach Hause kommt?

Wir haben das mal gemacht zum Erstcheck unserer Coonies, weil wir sie nicht gleich dem Stress eines Tierarztbesuchs aussetzen wollten. Das hat vielleicht 10 Euro extra gekostet.

Grüße,

Don
 
Medi

Medi

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
1.197
Gefällt mir
0
Mit Deinem TA über ein Beruhigungsmittel reden, das Du der Katze vorher zu Hause geben kannst (Vet Tanquil o.ä.), bin zwar auch kein Fan von diesen Sachen aber in dem Fall "heiligt der Zweck" die Mittel.
 

kimi666

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
3.666
Gefällt mir
1
Ich würde auch Beruhigungsmittel probieren.
Vetranquil finde ich allerdings etwas viel, da gibt es auch sanftere Methoden und Mittelchen.

Und lass die Box bloß draußen stehen, sodass es zum Alltagsgegenstand wird.
 

webwire

Registriert seit
23.08.2005
Beiträge
1.838
Gefällt mir
1
Ich würde eine große Box kaufen und ihn ausschließlich darin füttern. Dann muss er sich daran gewöhnen. ;-)
Hat er denn beim Tierarzt auch Panik, oder nur in der Kiste?
Kann er vielleicht in einer Tasche transportiert werden? Da gibt es ja so spezielle Transporttaschen für Katzen.
Bei uns steht die Kiste immer um und die Katzen schlafen auch darin.
Beruhigungsmittel sind, zumindest fürs erste, wohl auch angeraten.
 
Leira

Leira

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
1.546
Gefällt mir
0
Manche Tierärzte machen Hausbesuche. Wenn es sich nicht um eine ernsthafte Erkrankung handelt, wäre dies vielleicht eine Alternative?
 

Main Coonies

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
189
Gefällt mir
0
Danke, für die antworten. Mein ta macht keine hausbesuche. Ist auch nicht in unserem ort, da vertraue ich keinem ta. Mit der box stehen lassen, haben wir schon probiert, er geht da nicht rein. Mein ta hat gemeint, es gibt ein mittel, aber dann wäre er total weg. Jede katze regiert da anderst hat sie gemeint. Ja, so eine tasche würde gehen. Wenn er da durchdreht, dann passiert ihm nichts. Beim ta ist er total ruhig, er ist auch früher immer in die box gegangen, nur seid wir umgezogen sind keine chance. Ich denke, er hat angst, dass er nicht mehr heim kommt.
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.414
Gefällt mir
7
Zur Behandlung der Filzknubbel: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es einfacher ist sie zu lösen, wenn sie ein Stück "rausgewachsen" sind. Lässt sich Dein Kater denn anfassen und streicheln?
Dann könnte man immer etwas "zubbeln" und so verhindern, dass es weiter filzt. Wenn dann etwas nachgewachsen ist, ist das scheren 1. einfacher, 2. schmerzloser und 3. schneller.

Und wenn ich Dein Sig- Bild richtig deute, ist es einer der "Verdünner"- Tiere. Da geht das noch einfacher.
 

Don

Registriert seit
18.05.2006
Beiträge
720
Gefällt mir
0
Mein ta macht keine hausbesuche. Ist auch nicht in unserem ort, da vertraue ich keinem ta.
Naja, wenn es nur um eine Impfung geht, da dürfte auch ein anderer Tierarzt ja nicht sooo viel falsch machen können. Somit könntest Du den stressigen Weg zum Tierarzt Deines Vertrauens auf die wichtigen Termine beschränken.

Wegen der Verfilzungen könnte ggf. auch ein mobiler Hundesalon in Frage kommen, einige pflegen (und scheren wenn erforderlich) auch Katzen.

Grüße

Don
 

kimi666

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
3.666
Gefällt mir
1
Naja, wenn es nur um eine Impfung geht, da dürfte auch ein anderer Tierarzt ja nicht sooo viel falsch machen können. Somit könntest Du den stressigen Weg zum Tierarzt Deines Vertrauens auf die wichtigen Termine beschränken.

Wegen der Verfilzungen könnte ggf. auch ein mobiler Hundesalon in Frage kommen, einige pflegen (und scheren wenn erforderlich) auch Katzen.

Grüße

Don
Impfung ist vllt ok, aber Vorsorgeuntersuchungen, die ja mit zur Impfung gehören, würde ICH persönlich nicht bei einem Arzt machen lassen, dem ich nciht vertraue.

Bzgl des Salons: Ich schätze einfach mal, dass die Katze das nciht im wachen Zustand mitspielt:wink:
 
Thema:

Ich bin wirklich verzweifelt, wie bringe ich kater zum ta

Ich bin wirklich verzweifelt, wie bringe ich kater zum ta - Ähnliche Themen

  • augen-op und kastration gleichzeitig - wirklich zu früh?

    augen-op und kastration gleichzeitig - wirklich zu früh?: hallo! wie in meinem thread beschrieben, war ich mit hook heute beim tierarzt. der meinte, sein kaputtes auge sollte bald raus und es wäre am...
  • Welcher Tierarzt ist wirklich gut?

    Welcher Tierarzt ist wirklich gut?: Hallo zusammen, wir sind sozusagen Katzeneltern-Neulinge, und wir haben einen TA, der hier in unserer Nähe wohnt. Wir sind im Tierschutzverein...
  • Ähnliche Themen
  • augen-op und kastration gleichzeitig - wirklich zu früh?

    augen-op und kastration gleichzeitig - wirklich zu früh?: hallo! wie in meinem thread beschrieben, war ich mit hook heute beim tierarzt. der meinte, sein kaputtes auge sollte bald raus und es wäre am...
  • Welcher Tierarzt ist wirklich gut?

    Welcher Tierarzt ist wirklich gut?: Hallo zusammen, wir sind sozusagen Katzeneltern-Neulinge, und wir haben einen TA, der hier in unserer Nähe wohnt. Wir sind im Tierschutzverein...
  • Top Unten