Husten 6 Erbrechen

Diskutiere Husten 6 Erbrechen im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hi an alle, meine Katze erbricht in letzter zeit öfter, aber nur schleim(sieht aus wie wenn ein mensch spuckt).Haare sind, firstsoweit ich sah...

Körndl

Gast
Hi an alle,
meine Katze erbricht in letzter zeit öfter, aber nur schleim(sieht aus wie wenn ein mensch spuckt).Haare sind,
soweit ich sah, keine dabei. Sie bekommt Maltpaste,damit die Haarauscheidung über den Kot funktioniert. Nun hustet,besser gesagt würgt, sie öfter, kriegt aber nix raus. kann es sein, dass sich trotzdem haare im magen angesammelt haben & sie diese nimmer rausbekommt? sie ist ansonsten agil & scheint nicht krank zu sein.
vielen dank, körndl & putzi :D
 
19.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Husten 6 Erbrechen . Dort wird jeder fündig!

Anonymous

Gast
Hallo Körndl,
ich rate Dir den TA aufzusuchen.
Bei unserer Inka fing es auch so an, mit Husten/Würgen, etc. Leider war es bei ihr Darmkrebs an dem sie starb.
Ich möchte Dir ganz sicher keine Angst machen, es kann durchaus harmlose Gründe haben, aber laß es lieber vom Arzt abklären.

Viele Grüße
Marion
 

Tiger

Registriert seit
03.06.2002
Beiträge
521
Gefällt mir
0
Hallo Körndl,

ich kann mich da Ceolbeatha nur anschliessen. Wer weiß, woran das liegt. Geh besser zum Tierarzt und lass mal abklären, ob alles in Ordnung ist. Wenn es harmlos ist, bist Du sicher beruhigter.
Und lass doch mal hören, was es war.
 

nanni

Gast
hallo körndl,

gehe ganz schnell zum tierarzt. bei so häufigen erbrechen (egal welche ursache) besteht die gefahr der austrocknung. ausserdem können dadurch leberschäden auftreten, wenn die katze zu lange keine nahrung bei sich behalten kann. laß auf jeden fall die blutwerte testen.

gruss nanni
 

Körndl

Gast
Hi,
ich hab mir sowieso gedacht den TA aufzusuchen, nur um sicherzugehen. Wie ich die 2. aus dem Tierheim geholt habe hat der TA dort gemeint, es könnte auch sein dass sie Probleme mit dem Magen bzw. dem Hals hat, und ich ihr, nachdem sie das ja nur selten macht(vor einem 1/2 Jahr das 1.mal, dann höchstens 1.mal im monat), Paspertin-Tropfen ins Futter geben soll. Es ist dadurch schon besser geworden, werd aber trotzdem mal nachsehen lassen. Sicher ist sicher... :wink:
Und thx f. eure Meinungen....
vlg
 

Körndl

Gast
@nanni: sie erbricht ja keine Nahrung, es ist spucke & das auch nur selten.(in den letzten 2 Wochen etwa 2mal). Ich habe mir zuerst gedacht, wegen den Haaren o. weil sie draussen eventuell Salz gefressen hat. Sie muss ja immer alles probieren was irgendwo herumliegt.
werds tortzdem abchecken lassen....
vlg
 

nanni

Gast
dann bin ich ja beruhigt. trotzdem sicher ist sicher. die blutwerte würde ich auf jeden fall testen lassen. ich bin vielleicht ein wenig panisch. mein nase ist am dienstag gestorben (er hat sich auch oft übergeben - bauchspeicheldrüse und leber waren stark angegriffen und nierenwerte waren zwischenzeitlich auch ganz schlecht) und die katze meiner schwester (nierenprobleme) muste heute eingeschläfert werden. bin daher noch total fertig.

gruss an dich und putzi

nanni
 

Körndl

Gast
das tut mir leid, es ist immer so schwer wenn sie dann von uns gehen. Wie alt war nase denn?
ich werd euch bescheid sagen was es war, wenn ich beim TA war.
 

Körndl

Gast
jetzt hab ich doch grad vergessen zu schreiben:
vlg & dank dir vielmals @ nanni

net traurig sein, wird schon wieder. es wird ja doch auch eine erlösung für sie gewesen sein.
 

Körndl

Gast
jetzt war ma dort!

hi 2 all,
war heute mit der großen beim TA, nachdem heute nachdem das Erbrochene gelblich war! mich hats echt erschrocken, kann ich euch nur sagen! 8O
Ta hat sie untersucht, in den Hals hat meine mieze sie leider net so ganz schauen lassen, und nix gefunden. ausser etwas belegte mandeln(für einen kurzen augenblick konnte sie ein bild erhaschen & sich mit viel fantasie den rest zsamreimen :wink: ) & schmerzen, wenn man am bauch greift. naja, wer hat das nicht, wenn man ihn vorher grad vollgstopft hat. :lol:
okay, dann haben wir sie noch anzapft & ein röntgen gemacht. Röntgen alles in Ordnung, sie scheint aber gase im magen zu haben. Also event. könnte das erbrechen davon rühren, eher aber ist es so: nachdem sie wahrscheinlich ein paar mal zwecks haaren erbrochen hatte, ist der rache´n & die speiseröhre gereizt worden. Es könnte also schon zu einem .... reflex(hab mir net gmerkt,des lat.wort :( ) gekommen sein, das würde nämlich das würgen erklären. und ansonsten hat die magensäure etc. den hals eh schon angegriffen, da durchs blutbild eine entzündung festgestellt wurde. sie hat nun antibiotika bekommen, & noch was (was ich in meiner panik auch wieder vergessen habe :oops: ), also summa summarum 2 spritzen. nach denen wars dann echt geschockt & fertig! und zhaus hats gleich amol das ganze abendessen auf einmal verputzt! der TA-reflex halt ... :) muss noch 2mal hin zum auffrischen, sa & mo.
alles in allem bin ich aber echt froh, dass es nix ernstes ist (ich dachte an schlimmeres) :D :D :D .!!!
so, das wars nun, danke euch vielmals das ihr mir zugehört habt & verbleibe mit :twisted: grüßen,
euer körndl :wink:

ps. ich glaub, ich hab den sch.... pilz von der kleinen schon!!! hab an meinen waden so rote pkte 8O :roll: :roll: 8O ! jetzt muss ich morgen auch noch zum onkel doktor, schrecklich!!!
 
Thema:

Husten 6 Erbrechen

Husten 6 Erbrechen - Ähnliche Themen

  • würgen, husten, röcheln

    würgen, husten, röcheln: Hallo zusammen,::w unsere Kira macht seit ca. 1 Woche mindestens 1x am Tag komische Geräusche. Sie würgt, bäumt sich auf und verdreht den Kopf...
  • Seltsames Würgen/Husten

    Seltsames Würgen/Husten: Guten Morgen zusammen. Ich muß Euch jetzt auch mal mit einer Frage löchern und hoffe, daß ich in der richtigen Rubrik bin. Bei Querida habe ich...
  • würgen, husten-haarballen?

    würgen, husten-haarballen?: würgen, husten-haarballen? Wichtig!! hallo, mir ist jetzt öfters aufgefallen, dass meine minusch ganz arg am würgen und sehr doll am röcheln...
  • Verdacht IBD: Chronisches Erbrechen

    Verdacht IBD: Chronisches Erbrechen: Hallo liebe Foren-Mitglieder, schon seit Jahren verfolge ich das ein oder andere Thema in diesem Forum und heute ist es nun soweit, dass ich euch...
  • Meine Katze erbricht andauernd

    Meine Katze erbricht andauernd: Hallo, also ich meine Katze Syx ist jetzt ca. 1,5 Jahre alt und mit ca. 3 Monaten hat sie das erste Mal erbrochen. Und seitdem hört es nicht...
  • Ähnliche Themen
  • würgen, husten, röcheln

    würgen, husten, röcheln: Hallo zusammen,::w unsere Kira macht seit ca. 1 Woche mindestens 1x am Tag komische Geräusche. Sie würgt, bäumt sich auf und verdreht den Kopf...
  • Seltsames Würgen/Husten

    Seltsames Würgen/Husten: Guten Morgen zusammen. Ich muß Euch jetzt auch mal mit einer Frage löchern und hoffe, daß ich in der richtigen Rubrik bin. Bei Querida habe ich...
  • würgen, husten-haarballen?

    würgen, husten-haarballen?: würgen, husten-haarballen? Wichtig!! hallo, mir ist jetzt öfters aufgefallen, dass meine minusch ganz arg am würgen und sehr doll am röcheln...
  • Verdacht IBD: Chronisches Erbrechen

    Verdacht IBD: Chronisches Erbrechen: Hallo liebe Foren-Mitglieder, schon seit Jahren verfolge ich das ein oder andere Thema in diesem Forum und heute ist es nun soweit, dass ich euch...
  • Meine Katze erbricht andauernd

    Meine Katze erbricht andauernd: Hallo, also ich meine Katze Syx ist jetzt ca. 1,5 Jahre alt und mit ca. 3 Monaten hat sie das erste Mal erbrochen. Und seitdem hört es nicht...
  • Top Unten