Hundefutter für Katzen

Diskutiere Hundefutter für Katzen im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo, ich habe heute meinem Kater (8Jahre) zum ersten mal firstHundefutter zum Essen gegeben. Ich wollte einfach mal sehen ob er es frisst...

tinibus

Gast
Hallo,
ich habe heute meinem Kater (8Jahre) zum ersten mal
Hundefutter zum Essen gegeben. Ich wollte einfach mal sehen ob er es frisst.

Jetzt wollte ich fragen ob das evtl. schädlich für ihn ist?

Danke schonmal für alle Antworten,
Grüße!
 
31.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hundefutter für Katzen . Dort wird jeder fündig!

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hallo!

Also, auf Dauer (oder genauer, noch nicht mal einen Tag) würde ich meiner Katze auf gar keinen Fall Hundefutter fütern! Obwohl die Inhaltsstoffe "an sich" wahrscheinlich für Mensch und Katz genauso verträglich sind, haben Katzen im Endeffekt einen anderen Ernährungsbedarf als Hunde!

So kann es z.B. sein, daß in Hundefutter 10% Eiweiß ist, weil Hunde das für irgendwas brauchen (ist nur ein willkürliches Beispiel), und Katzen aber Eiweiß nur in minimalen Mengen brauchen/vertragen, z.B. 0,01%. So richtest Du auf Dauer einen enormen Schaden bei Deiner Katze an... Niere, Leber, Wachstumstörung... Was es halt so gibt bei Fehlernährung.

Nicht umsonst wird zwischen beiden Futtern unterschieden. Ein Bissen Trockenfutter bringt das Tier sicher nicht um, aber gut ist es auf keinen Fall.

Gruß, Ozz.
 

Muffin

Registriert seit
11.07.2002
Beiträge
695
Gefällt mir
0
hallo tinibus,
bitte füttere deine katze nicht mit hundefutter.
wie ozz schon sagte haben beiden tiergattungen vollkommen unterschiedliche ernährungsbedürfnisse.
katzen benötigen viel mehr eiweis (nicht wie ozz meinte, andersrum) als hunde. dieses ist in katzen futter ausreichend vorhanden. im hundefutter dagegen sind, für die katze, zu viele kohlehydrate drin. diese können zu durchfall führen. ausserdem brauchen katzen taurin. das ist eine aminosäure die der kateznkörper nicht selbst produzieren kann (hunde glaub ich können das). es fehlt im hundefutter. taurinmangel kann bei katzen zum erblinden führen. also bitte kein hundefutter.
 

Anonymous

Gast
Hallo Tinibus,
ergänzend zu den schon angebrachten Argumenten:

Katzen benötigen in ihrer Nahrung auch unbedingt Arginin (Aminosäure), Arachidonsäure (essentielle Fettsäure), Vitamin A und Niacin (ein Vitamin der B-Gruppe). Diese Details weisen daraufhin, daß es absolut nicht anzuraten ist, die Katze mit Hundefutter zu füttern. Hundefutter ist oft zu protein- und fettarm und enthält zuviel Stärke für die Katze.

Auch sehr interessant finde ich:
Im Jahre 1970 berichteten Forscher, daß sie bei 25 Katzen in New York eine Netzhautdegeneration festgestellt hatten.
4 Jahre später wurde diese Diagnose auch bei anderen Tieren festgestellt, aber eine ernährungsbedingte Ursache für unwarscheinlich gehalten.
Nach einigen Jahren haben dann andere Wissenschaftler bewiesen, daß ein Mangel an Taurin, einer Aminosäure, die Erkrankung verursacht:
Sie hatten ihre Tiere ausschließlich mit für Katzen minderwertigem Hundefutter ernährt, in dem dieser Stoff nicht enthalten war.
Im Gegensatz zu Katzen können Hunde nämlich das Taurin selbst herstellen (bestätigt Muffins Anmerkung).
Taurin spielt eine wichtige Rolle bei der Synthes von Gallensalzen und damit auch bei der Aufnahme von Fetten.
Heute steht fest, daß diese Aminosäure, die in den meisten Fleischsorten enthalten ist und der Katzenfertignahrung außerdem in bestimmten Mengen zugesetzt wird, für eine normale Gallenfunktion sorgt.
Außerdem verhindert sie die Degeneration der Netzhaut, das Zusammenklumpen von Blutplättchen, Herzerweiterung, nervöse Reizbarkeit und weitere Störungen.
Ein verantwortungsvoller Katzenhalter sollte sein Tier keinesfalls mit Hundefutter ernähren!

Nachzulesen unter:
http://www.miau.de/lexikon/t1.htm

Viele Grüße
Marion
 

tinibus

Gast
DANKE

Hallo,
danke für die Antworten!!!

Ich denke es war wohl ein einmaliger interessanter Versuch, obwohl ich denke dass mein "kleiner dicker kater" alles fressen würde :-)

Grüße Tin
 
Thema:

Hundefutter für Katzen

Hundefutter für Katzen - Ähnliche Themen

  • Hundefutter für Katzen

    Hundefutter für Katzen: Ich habe da mal eine frage. Und zwar haben die jetztigen Besitzer meiner zukünftigen Mietze Hope zwei Hunde und 2 Katzen sowie 2 Kitten. Nun...
  • Versehentlich Hundefutter gegeben

    Versehentlich Hundefutter gegeben: Oh nein, ich hab eben festgestellt, dass in den Grau-Dosen Hundefutter drin ist !!! :oops: Meine Güte, das ist mir vorher überhaupt nicht...
  • Alternative: Hundefutter?

    Alternative: Hundefutter?: Hallo liebe Katzenfreunde ::w , ich gehöre leider zu denjenigen, die bislang Nutro NaFu gefüttert haben... aber damit ist ja nun erstmal...
  • Kennt jemand das Hundefutter Energique aus Holland?

    Kennt jemand das Hundefutter Energique aus Holland?: Hallo zusammen, habe letztens irgendwo im Netz was über das Hundefutter Energique gelesen. Die Hersteller haben Wolfshunde, die immer wieder...
  • Nährstoffmangel durch Hundefutter?

    Nährstoffmangel durch Hundefutter?: Hallo, vielleicht könnt ihr mir etwas weiter helfen. Meine "Schwiegermutter" hat übers Wochenende die Katze ihrer Freundin in Pflege. Es handelt...
  • Ähnliche Themen
  • Hundefutter für Katzen

    Hundefutter für Katzen: Ich habe da mal eine frage. Und zwar haben die jetztigen Besitzer meiner zukünftigen Mietze Hope zwei Hunde und 2 Katzen sowie 2 Kitten. Nun...
  • Versehentlich Hundefutter gegeben

    Versehentlich Hundefutter gegeben: Oh nein, ich hab eben festgestellt, dass in den Grau-Dosen Hundefutter drin ist !!! :oops: Meine Güte, das ist mir vorher überhaupt nicht...
  • Alternative: Hundefutter?

    Alternative: Hundefutter?: Hallo liebe Katzenfreunde ::w , ich gehöre leider zu denjenigen, die bislang Nutro NaFu gefüttert haben... aber damit ist ja nun erstmal...
  • Kennt jemand das Hundefutter Energique aus Holland?

    Kennt jemand das Hundefutter Energique aus Holland?: Hallo zusammen, habe letztens irgendwo im Netz was über das Hundefutter Energique gelesen. Die Hersteller haben Wolfshunde, die immer wieder...
  • Nährstoffmangel durch Hundefutter?

    Nährstoffmangel durch Hundefutter?: Hallo, vielleicht könnt ihr mir etwas weiter helfen. Meine "Schwiegermutter" hat übers Wochenende die Katze ihrer Freundin in Pflege. Es handelt...
  • Top Unten