Hunde und Katzen wieder im Zoohandel!

Diskutiere Hunde und Katzen wieder im Zoohandel! im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Österreich: Hunde und Katzen wieder im Zoohandel In ausgewählten Zoofachhandlungen dürfen Hunde und Katzen wieder firstverkauft werden...

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Österreich:


Hunde und Katzen wieder im Zoohandel

In ausgewählten Zoofachhandlungen dürfen Hunde und Katzen wieder
verkauft werden. Allerdings müssen die Händler einen Betreuungstierarzt nennen, der für die Gesundheit der Tiere und deren tierschutzkonforme Haltung verantwortlich sein wird.



Quelle
 
23.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hunde und Katzen wieder im Zoohandel! . Dort wird jeder fündig!

Paucelnik

Registriert seit
20.12.2005
Beiträge
3.881
Gefällt mir
0
Na super! Das wusste ich noch gar nicht! Bin entsetzt.

Das ist es also, was uns die neue Regierung gebracht hat... :cry:

Traurig für die arme Tiere, hoffe ganz wenige Menschen kaufen Katzen und Hunde im Tierhandel, damit das bald wieder ein Ende hat.
 

Frisby

Registriert seit
13.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Das soll deswegen so sein, um die Verkäufe an den Autobahnparkplätzen usw zu unterbinden - aber ob das zielführend ist? ::?
 

lucyflocke

Registriert seit
14.06.2006
Beiträge
167
Gefällt mir
0
Bei uns in Leipzig soll es schon seit geraumer Zeit Katzen in einem Zooladen geben. Ich selber war aber noch nie dort, weil ich dann wohl ausflippen würde, wie ich mich kenne... :evil:
Aber einige Leute haben mir unabhängig voneinander davon berichtet.
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Mir hat auch mal wer erzählt, dass es in Dresden eine Zoohandlung gibt, die Katzen verkauft...Konnte mir das aber nicht so richtig vorstellen...

Ich meine, ich finde schon Kaninchen, Meerschweinchen und alle andere Tiere in Zoohandlungen fehl am Platze...Aber Hunde und Katzen, die doch menschenbezogen sind?? 8O
 

Inbreb

Registriert seit
08.06.2007
Beiträge
514
Gefällt mir
0
ob das die Schwarzhändler davon abhalten wird ihre Tiere aus Pappschachteln oder aus Kofferräumen zu verkaufen, bezweifle ich sehr stark,
ich sehe darin auch irgendwie keinen Zusammenhang,::?
 

Kamika(t)ze

Gast
ich frag mich grad wie das gehen soll


zum Beispiel übers Wochenende 8O bleiben die da allein im Käfig

orrr nee oder :evil:
 

lucyflocke

Registriert seit
14.06.2006
Beiträge
167
Gefällt mir
0
ist ja wo nicht war oder :o

ich fass es nicht
Ja leider! Dieser besagte Zooladen hat auch gerne mal exotische Tiere im Angebot. Mit denen hatten wir mal vor einigen Jahren Stress, weil sie dort Frettchen verkauft haben, die, genau wie Hunde und Katzen auch, NIX im Zooladen zu suchen haben (von der nicht artgerechten Haltung dort mal ganz zu schweigen). Leider haben die nichts draus gelernt und machen fleißig weiter. Je exotischer, je "besser"! :roll:

Ich gehe da schon ewig nicht mehr hin, weil ich sonst für echt nichts mehr garantieren würde! :evil::evil:
 

Kamika(t)ze

Gast
aber die Katzen kriegen doch mit Sicherheit einen Knick in der Pyche wenn die da im Kafig hocken müßen und maßen Leutz die da anguggen und so weiter ....

:evil:
 

*stella*

Registriert seit
22.06.2007
Beiträge
815
Gefällt mir
0
das wäre wirklich ein rückschritt!!!

wer schon mal in anderen ländern (z.b. usa) gesehen hat, wie da mit hunden und katzen in tierhandlungen umgegangen wird, dem läuft es eiskalt den rücken runter.

und was hat das verschachern von tieren auf parkplätzen mit dem verkauf in tierhandlungen zu tun, ausser dass beides scheisse ist?
auf den parkplätzen werden die leute quasi "angefixt", da ist mitleid der auslöser für den kaufentscheid, eine kaufabsicht war vorher oft nicht da.
in die tierhandlung geht man ja, wenn man diesbezüglich etwas kaufen will.

boah, ich kriege einfach dieses bild nicht aus meinem kopf, als ich vor ein paar jahren in atlanta vor einem kleinem käfig mit ganz viel plüsch und rosa spitze drumherum stand, in dem 5 oder 6 etwa 9-10 wochen alte katzenbabys zum verkauf angeboten wurden. gegen aufpreis konnte man denen dann noch die krallen ziehen lassen... :evil:
 

lucyflocke

Registriert seit
14.06.2006
Beiträge
167
Gefällt mir
0
Genauso bescheuert finde ich aber auch die "Züchter" (eher wohl "Vermehrer"), die ihre Kitten in die Zoohandlung zum Verkauf geben. :evil:

Angeblich kommt da wohl jeden Tag, auch am Wochenende, ein Zooladen-Mitarbeiter, um die Kitten im "Katzenzimmer" zu bespaßen. Wer´s glaubt... ::?

Dennoch, den psychischen Schaden, den die Kitten davon tragen, kann keiner mehr ausbügeln. :cry:
 

niniel

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
905
Gefällt mir
0
Ach du Schei***! :evil:
Ich dachte diese Zeiten wären endgültig vorbei...

Kann man da nicht irgendwie gegen vorgehen?
Petitionen dagegen gibt es nicht oder?

Und was - Tiere werden auf Parkplätzen verkauft? 8O
Also ich weiß, dass es diese Hundemafia gibt, die kleine Welpen rüberkarren, aber das die dann sogar SO verkauft waren...meine Güte, bin wohl doch etwas naiv. :roll:
 

M.D.L.E

Registriert seit
04.04.2006
Beiträge
4.189
Gefällt mir
1
Na Klasse, irgendwie Kapieren die Zuständigen echt nicht was sie den Tieren damit antun.....!!!

Einfach nur ganz derbe TRAURIG...!!!:evil:
 

sanny

Registriert seit
02.07.2005
Beiträge
5.213
Gefällt mir
0
aber die Katzen kriegen doch mit Sicherheit einen Knick in der Pyche wenn die da im Kafig hocken müßen und maßen Leutz die da anguggen und so weiter ....

:evil:
ja,sie bekommen eindeutig einen Knacks.
Und ein schönes Zuhause ist dabei auch nicht mehr bewährleistet,es geht ja schließlich um den verkauf der Tiere.D.h,sie sollten so schnell wie möglich weg,solange sie noch jung und knuffig sind.

Meine Shanti ist eine Zoohandlungskatze-
mit 5 Wochen von der Mutter weg,mit etwa 8 Wochen als Geburtstagsgeschenk an ein 6jähriges Mädchen verkauft,4 wochen lang als Stofftier misshandelt(Luftwerfen,gegen die Wand schleudern,Schwanz ziehen...),dann wieder zurück zur Zoohandlung gebracht,dort in einen Kaninchenkäfig mit vielen anderen Kätzchen gesteckt-bis ich sie dort rausgeholt habe.
Und noch jetzt nach über 2 jahren hat Shanti noch einen Knacks weg.
 
Melli77

Melli77

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
2.996
Gefällt mir
0
Ich war vor ein paar Jahren mal in Amerika, und da saßen auch kleine Hundewelpen in engen Käfigen in Zoohandlungen und wurden verkauft.:evil:
Mir tun die Tiere einfach nur leid und ich hoffe das soetwas nie in Deutschland erlaubt wird.:?
 

Kamika(t)ze

Gast
ja,sie bekommen eindeutig einen Knacks.
Und ein schönes Zuhause ist dabei auch nicht mehr bewährleistet,es geht ja schließlich um den verkauf der Tiere.D.h,sie sollten so schnell wie möglich weg,solange sie noch jung und knuffig sind.

Meine Shanti ist eine Zoohandlungskatze-
mit 5 Wochen von der Mutter weg,mit etwa 8 Wochen als Geburtstagsgeschenk an ein 6jähriges Mädchen verkauft,4 wochen lang als Stofftier misshandelt(Luftwerfen,gegen die Wand schleudern,Schwanz ziehen...),dann wieder zurück zur Zoohandlung gebracht,dort in einen Kaninchenkäfig mit vielen anderen Kätzchen gesteckt-bis ich sie dort rausgeholt habe.
Und noch jetzt nach über 2 jahren hat Shanti noch einen Knacks weg.
ach du Heimatland :evil:

Mensch kann man da nix dagegen machen ?
 

Inbreb

Registriert seit
08.06.2007
Beiträge
514
Gefällt mir
0
die anderen Aspekte des neuen österreichischen Tierschutzgesetzes wie

keine Käfighaltung von Kanienchen
Chippflicht für Hunde
Keine Tierverkäufe aus Kofferräumen

sind ja durchaus sehr sinnvoll

warum Katzen und Hunde wieder in Zoohandlungen zum Verkauf abngeboten werden dürfen bleibt mir ein Rätsel::?
 

Sapphire

Registriert seit
09.11.2005
Beiträge
2.944
Gefällt mir
0
Ich hatte es in diesem Forum schonmal gepostet aber es hatte niemanden interessiert, daher versuche ich es nochmal :wink::

Bei Zoo Zajac in Duisburg soll es bald auch Hunde und Katzen zu kaufen geben.
Das Duisburger Ordnungsamt hat das abgesegnet, allerdings gibt es wohl einige Auflagen. Welche das sind, weiß ich nicht, kann man vielleicht googeln.
Ich finde die Mail gerade nicht wieder aus der ich das erfahren habe, suche aber schon...
 
Thema:

Hunde und Katzen wieder im Zoohandel!

Hunde und Katzen wieder im Zoohandel! - Ähnliche Themen

  • Hund oder Katze - wer ist klüger?

    Hund oder Katze - wer ist klüger?: Läuft heute um 20:15 im HR Fernsehen. Ist ganz gut gemacht und sehr kurzweilg....die lief vor ein paar Jahren schonmal im WDR Fernsehen...
  • Re: Steuern für die Katz Nicht nur Hunde sollen zahlen.

    Re: Steuern für die Katz Nicht nur Hunde sollen zahlen.: Re: Steuern für die Katz Nicht nur Hunde sollen zahlen. Heute um 19:40 auf ARTE.....oder bis zum 16.8.2017 in der Mediathek...
  • Das wahre Wesen unserer Hunde und Katzen.

    Das wahre Wesen unserer Hunde und Katzen.: Heute um 14:10 im ZDF läuft Teil 1 https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation/das-wahre-wesen-unserer-hunde-und-katzen-1-100.html Morgen um...
  • Friedlicher Hund zieht zu zwei Katzen

    Friedlicher Hund zieht zu zwei Katzen: Liebe Foris, ich brauche Zuspruch und Eure Erfahrungsberichte, ich bin ziemlich verzweifelt. Wir leben ja mit zwei Katern, 3 und 4 Jahre alt...
  • Manege frei: Lektionen für Hund und Katze

    Manege frei: Lektionen für Hund und Katze: Morgen den 30.11.14 um 2015 im WDR Fernsehen http://www1.wdr.de/fernsehen/wissen/abenteuererde/sendungen/hundundkatzemanegefrei100.html...
  • Ähnliche Themen
  • Hund oder Katze - wer ist klüger?

    Hund oder Katze - wer ist klüger?: Läuft heute um 20:15 im HR Fernsehen. Ist ganz gut gemacht und sehr kurzweilg....die lief vor ein paar Jahren schonmal im WDR Fernsehen...
  • Re: Steuern für die Katz Nicht nur Hunde sollen zahlen.

    Re: Steuern für die Katz Nicht nur Hunde sollen zahlen.: Re: Steuern für die Katz Nicht nur Hunde sollen zahlen. Heute um 19:40 auf ARTE.....oder bis zum 16.8.2017 in der Mediathek...
  • Das wahre Wesen unserer Hunde und Katzen.

    Das wahre Wesen unserer Hunde und Katzen.: Heute um 14:10 im ZDF läuft Teil 1 https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation/das-wahre-wesen-unserer-hunde-und-katzen-1-100.html Morgen um...
  • Friedlicher Hund zieht zu zwei Katzen

    Friedlicher Hund zieht zu zwei Katzen: Liebe Foris, ich brauche Zuspruch und Eure Erfahrungsberichte, ich bin ziemlich verzweifelt. Wir leben ja mit zwei Katern, 3 und 4 Jahre alt...
  • Manege frei: Lektionen für Hund und Katze

    Manege frei: Lektionen für Hund und Katze: Morgen den 30.11.14 um 2015 im WDR Fernsehen http://www1.wdr.de/fernsehen/wissen/abenteuererde/sendungen/hundundkatzemanegefrei100.html...
  • Top Unten