Hund und Katze, was beachten?

  • Ersteller des Themas 9876
  • Erstellungsdatum

9876

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
61
Gefällt mir
0
Hallo,::w

eigentlich würde ich ja gerne zu meinen Katzen später mal einen kleinen
Hund dazuholen. Nun lese ich aber immer öfter, dass man Hund eher an Katzen gewöhnen kann, als umgekehrt. Ist das wirklich so?

Wie sieht so ein Alltag mit 2 Katzen und einem Hund in der Wohnung aus? ::?

LG Alex
 
22.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.908
Gefällt mir
1
hallo,

also wir haben zu einem alten kater (damals 10) einen welpen dazugeholt.
ca. 1 jahr später dann ein kitten miteingebracht.

alle zusammenführungen (außer katze-katze) haben wunderbar funktioniert.

mit dem seniorkater schmust der hund gelegentlich (also immer dann, wann der kater es zulässt) und mit dem juniorkater schmust und tobt der hund abwechselnd. das ist schon keine freundschaft mehr bei den beiden sondern wirklich liebe :lol:

was möchtest du den zum alltag wissen?
 

Ähnliche Themen


Top Unten