Hornhaut-Verletzung

Diskutiere Hornhaut-Verletzung im Augenerkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo :) ich habe ein Problem und hoffe das mir die Erfahrung von anderen evtl weiterhelfen könnte. Also mein Problem ist das ich mich um einen...

Amilia

Registriert seit
14.06.2020
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Hallo :)

ich habe ein Problem und hoffe das mir die Erfahrung von anderen evtl weiterhelfen könnte.

Also mein Problem ist das ich mich um einen Streuner kümmer, ich habe 2 eigene Kater und irgend wann kam dieser kleine Streuner in meinen Garten und hat mit gefuttert. Irgend wann war er dann auch durch die Katzenklappe mit im Haus.

Jetzt kam er letztes an,
mit einem dicken Auge. Mein persönlicher Albtraum ist war geworden, da der kleine Streuner ein echter Wildling ist und sich nicht wirklich anfassen lässt, war ich sehr verzweifelt ich habe jeden Tag gesehen das es ihm schlechter geht, aber wusste das ich ihn nicht packen kann. Irgend wann bin ich dann zum Tierschutz und habe eine Lebendfalle versucht, auch das ging nicht und als ich dann dachte das er bald blind wird habe ich ihn im Haus eingesperrt und so lange mit einem Handtuch verfolgt bis ich ihn endlich hatte, es war der Horror.

Jetzt hat man festgestellt das es eine Verletzung der Hornhaut ist, die ihn leiden lässt und man die Blindheit evtl noch kippen kann er hat Antibiotika bekommen für 14 tage und Augensalbe mein Problem ist jetzt das ich keine Ahnung habe, wie ich einem Kater der sich kaum anfassen lässt Augensalbe ins Auge bekomme. Hat jemand Erfahrung damit ob so was auch nur mit der einmaligen Behandlung und dem Antibiotika abheilen kann ? Oder geht es ohne Augensalbe nicht nur falls ich sie nicht rein bekommen sollte ?
 
14.06.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hornhaut-Verletzung . Dort wird jeder fündig!
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.781
Gefällt mir
4.006
Hey
Puh, Augensalbe war schon bei meiner Kuschelqueen ein echtes Problem, bei einem Streuner stelle ich mir das als Privatperson unmöglich vor.

Ich würde da noch mal den Tierschutz kontaktieren.
Die müssten eigentlich Erfahrung mit der Behandlung von Streunern haben und auch den Tierarzt noch mal fragen ob es Alternativen zur Augensalbe gibt.

Ich betreue seit kurzen ebenfalls Streuner und habe bis jetzt gute Erfahrungen mit dem Tierschutz hier gemacht (zumindest jetzt aktuell mit den Katzen), vielleicht können die dir ja auch bei deinem behilflich sein?
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.476
Gefällt mir
3.325
Ist der Streuner denn jetzt draußen oder kommt er weiterhin ins Haus?
Im Haus hätte man zu zweit gute Chancen, wenn man ihn mit einer dicken Decke einfängt und darin einwickelt, so dass nur der Kopf herausschaut.

Wo warst du denn mit ihm beim TA? Dot würde ich nochmal nachfragen. Eigentlich sollte ein TA wissen, dass man bei einem wilden Streuner keine Salbe ins Auge bekommt und daher andere Optionen finden.
 
Patentante

Patentante

Registriert seit
22.11.2019
Beiträge
511
Gefällt mir
452
Oje, das ist bereits bei Meerschweinchen der Horror, wenn man sich mal wieder Heu ins Auge gepiekt hatte - 6x am Tag 2 verschiedene Augensalben im Wechsel. :kreisch:
Zum Glück konnte ich die besser fangen und festhalten. :D

Leider finde ich auch im www keine andere Möglichkeit als Augensalbe/-tropfen, evtl. weiß TA Rat, wie xioni bereits empfiehlt.
 

Amilia

Registriert seit
14.06.2020
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Hey danke erst mal für die schnellen Antworten sich auszutauschen hilft mir schon sehr


also ich habe es heute noch mal mit Salbe probiert aber es geht nichts. Habe beim Arzt noch mal angerufen um nach alternativen zu fragen wegen der blöden Salbe, aber sie meinte gleich das es da nichts gibt, da ein Auge nicht so durchblutet wird wie ein ganzer Körper muss das direkt behandelt werden. Das ist echt frustrierend ich habe so gekämpft ihn endlich zum Arzt zu bekommen und dann dachte ich es wird alles wieder gut und jetzt kann ich ihn nicht behandeln.


Ich habe jetzt die Tür zu seinem zimmer geöffnet, da er nur depressiv in seiner Katzen Höhle rum lag. Nach ein paar Stunden kam er jetzt raus und läuft leicht schwankend durch die Wohnung, aber eigentlich will er nur ganz raus aber damit wollte ich warten bis er wieder richtig fit wirkt.


Jetzt ist mir aufgefallen das das Auge sich sehr verändert hat, also es ist trüb aber nicht so wie ich das von blinden kenne wenn das so richtig weiß ist klingt jetzt evtl etwas komisch der Arzt meinte das es nicht immer was schlimmes sein muss beim Auge weil man eigentlich wartet bis die Wunde zu ist und dann Cortison ins Auge gibt um das Wasser wieder raus zu ziehen und es wieder klar werden kann hat jemand schon mal so was gehabt ? Er hat ja ein paar salbe Behandelungen gehabt als er in Narkose war evtl hat das schon geholfen oder aber es ist jetzt so weit das man nichts mehr machen kann hat mich heute nur sehr gewundert weil die Veränderung jetzt recht flott kam in meinen Augen



liebe Grüße Fiona
 
Patentante

Patentante

Registriert seit
22.11.2019
Beiträge
511
Gefällt mir
452
Bei meinen Meerschweinchen war das Auge grau und trüb, wenn man sich wieder mal Heu hineingerammt hatte. 🙄
Bei TÄ wurde mit gelben Augentropfen getestet, ob die Hornhaut verletzt war - die Stelle färbt sich dann grün. Das war jedes Mal der Fall. :D
Anhand des Befunds wurden 2 Salben verschrieben, auf jeden Fall kein Cortison.
Die eine war "Regepithel" (Vitamin A + B, die Salbe gibt's nicht mehr, wird oft durch "Corneregel" ersetzt), das andere ein Antibiotikum. Die Augen wurden auch ohne Cortison innerhalb einer Woche wieder klar.

Schafft ihr es zu zweit, ihm die Salbe ins Auge zu befördern? In Handtuch gewickelt?
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.204
Genau, Corneregel ist da der Standard. Hyalurontropfen oder Gels und auch Augentropfen gegen Bindehautentzündung oder Allergien funktionieren ebenfalls einwandfrei. Die Hornhaut regeneriert sich selbst, nur leider tut es so weh wenn es gereizt ist, dass Mensch und Tier durch Kratzen und Rumfummeln alles verschlimmern.
Das Auge sollte nach Möglichkeit immer feucht bleiben, deshalb Hyaluron als Alternative.
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
2.973
Gefällt mir
2.442
Schafft ihr es zu zweit, ihm die Salbe ins Auge zu befördern? In Handtuch gewickelt?
Zu zweit ist ne gute Idee und wenn ein Handtuch vielleicht zu klein ist,
nimm ein Badetuch oder ne Decke.
Ich finde es übrigends klasse, dass du dich um den Burschen kümmerst!
Danke dass dir sein Schicksal nicht egal ist und behalt bitte den Mut auch wenn er es dir gerade nicht dankt.

Und mir fällt auch ein, dass jetzt vielleicht auch gerade die Chance ist, dich mit dem Katerchen ein wenig mehr anzufreunden. Wenn er eh bei dir Futtert, dann wäre ein besserer Kontakt zu dir auch weiterhin sinnvoll.
Ist er denn kastriert?
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
335
Gefällt mir
463
Ich habe leider überhaupt keine Ahnung ob das möglich ist, aber kann man ihn nicht für Die Zeit stationär beim TA lassen, damit die das machen können? Die haben da ja sicherlich andere Tricks. Würde zwar sicherlich teuer werden und glücklich wäre er in der Zeit auch nicht, aber immerhin ist die Behandlung gesichert.
Ist nur eine Idee...

Ich weiss genau wie du dich gerade fühlst. Meine kleine Hildmaus hat gerade ne Bindehautentzündung und die Hornhaut ist betroffen. Das heißt 4× Tropfen und zweimal Salbe... 😳 das Problem ist das einfangen und man sieht wie skeptisch sie mir gegenüber schon ist, dabei haben wir noch 6 Tage vor uns... 😓

Ich habe gelesen dass das Trübe auch nur von der Salbe kommen kann, aber ich würde dennoch zur Sicherheit den TA anrufen.
Bei Hildi konnte man auch so eine Art Schleier auf der Hornhaut sehen, als dieser Fluoresceintest gemacht wurde.
Alles Gute!
 
Thema:

Hornhaut-Verletzung

Hornhaut-Verletzung - Ähnliche Themen

  • Hornhaut-Verletzung

    Hornhaut-Verletzung: :cry::cry::cry::cry::cry::cry::cry: Hach..... Ich bin ganz traurig.... Mein kleiner Kater Benny (9 Monate) kam am Freitag mit einem verklebten...
  • Matschauge Scheuheit

    Matschauge Scheuheit: Hallo! Vielleicht kann jemand helfen. Wir haben ja schon einiges mit unserer Vierermannschaft durch. Jetzt etwas uns total unbekanntes. Bärchen...
  • Retrobulbäre Blutung Auge nach Unfall - Erfahrungen?

    Retrobulbäre Blutung Auge nach Unfall - Erfahrungen?: Hallo zusammen, mein Kater unterlag einem vermutlichen Autounfall. Ober-, sowohl Unterkiefer sind gebrochen. Nach 2 Operationen wurde geholfen...
  • Bindehaut mit Hornhaut verwachsen nach Katzenschnupfen - Erfahrungen?

    Bindehaut mit Hornhaut verwachsen nach Katzenschnupfen - Erfahrungen?: Bei unserem Neuankömmling Nala (geb. 30.05.09 - 580gr) ist laut einem Augenspezialisten an ihrem linken Auge die Bindehaut mit der Hornhaut zu...
  • Merlin hat die Diagnose FIV; Begleiterkrankung an den Augen (Hornhaut)

    Merlin hat die Diagnose FIV; Begleiterkrankung an den Augen (Hornhaut): Liebe Foris, nachdem Cato nun schon eine Weile von seinem eG und seiner Diabetes geheilt ist, hat nun MERLIN die Diagnose FIV! Vor etwa einem...
  • Ähnliche Themen
  • Hornhaut-Verletzung

    Hornhaut-Verletzung: :cry::cry::cry::cry::cry::cry::cry: Hach..... Ich bin ganz traurig.... Mein kleiner Kater Benny (9 Monate) kam am Freitag mit einem verklebten...
  • Matschauge Scheuheit

    Matschauge Scheuheit: Hallo! Vielleicht kann jemand helfen. Wir haben ja schon einiges mit unserer Vierermannschaft durch. Jetzt etwas uns total unbekanntes. Bärchen...
  • Retrobulbäre Blutung Auge nach Unfall - Erfahrungen?

    Retrobulbäre Blutung Auge nach Unfall - Erfahrungen?: Hallo zusammen, mein Kater unterlag einem vermutlichen Autounfall. Ober-, sowohl Unterkiefer sind gebrochen. Nach 2 Operationen wurde geholfen...
  • Bindehaut mit Hornhaut verwachsen nach Katzenschnupfen - Erfahrungen?

    Bindehaut mit Hornhaut verwachsen nach Katzenschnupfen - Erfahrungen?: Bei unserem Neuankömmling Nala (geb. 30.05.09 - 580gr) ist laut einem Augenspezialisten an ihrem linken Auge die Bindehaut mit der Hornhaut zu...
  • Merlin hat die Diagnose FIV; Begleiterkrankung an den Augen (Hornhaut)

    Merlin hat die Diagnose FIV; Begleiterkrankung an den Augen (Hornhaut): Liebe Foris, nachdem Cato nun schon eine Weile von seinem eG und seiner Diabetes geheilt ist, hat nun MERLIN die Diagnose FIV! Vor etwa einem...
  • Top Unten