....horizontaler Kratzbaum

Diskutiere ....horizontaler Kratzbaum im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo an Euch Also, mein Kater ist total in meinen neuen Teppich verliebt, und zeigt es ihm auch zur Genüge. Der Kater kratzt nirgendwo in der...

teledata

Gast
Hallo an Euch
Also, mein Kater ist total in meinen neuen Teppich verliebt, und zeigt es ihm auch zur Genüge. Der Kater kratzt nirgendwo in der Wohnung, nur auf dem neuen Teppich.
Ich suche jetzt über dieses Forum Menschen die mir helfen können. Kommt nicht mit irgend welchen bösen Erziehungsmethoden, da läuft bei mir nix. Mein Kater ist ein voll gleichberechtigter Partner in der Wohnung, und dabei soll's auch bleiben. ich habe mir letzte Woche eine Flasche Katzenfernhaltespray (was ein Name) geholt, und dem Teppich alles gegeben. Tja, Tiger ( so heißt der Rabauke ) hat darüber nur gegrinst, und fand es irgendwie lustig. Nur abgeschreckt hat's ihn nicht. Also, bitte. Wenn jemand eine andere Lösung weiß, der Teppich war Sch....teuer.
Danke

Ingo :wink:
 
01.06.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ....horizontaler Kratzbaum . Dort wird jeder fündig!

sanne

Gast
hallo ingo,
versuche es doch mal mit einer kokosfußmatte. dann läßt er vielleicht das kratzen am teppich. schimpfen, wenn er erwischt wird, hilft auch manchmal, aber du mußt ihn dabei erwischen.
gruß
 

Angeline

Gast
Versuchs vielleicht Mal mit Zitronen oder Orangenduftöl,hat sich bei mir bewährt.
Hat dein Tiger einen Kratzbaum und benutzt er den auch??
 

Romeo

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
380
Gefällt mir
0
Hallo Ingo

Bei uns hat sich das "System" mit der Wasserspritze sehr bewährt. Solltest Du ihn beobachten, wie er wieder einmal am Teppich kratzt, dann bespritz ihn mit einer Dusche aus einer Blumenspritze. Er sollte einfach nicht sehen, dass Du ihn bespritzt hast, dann wird er das "Erlebnis" dem Teppich zuschreiben und ihn (vielleicht) zukünftig in Ruhe lassen.

Gruzz
Chrigu
 

angicoon

Gast
Hallo Ingo.

ich wuerde Deinem Rabauken einen Kratzbaum aus hochwertigen Teppichmaterial (also nicht die mit dem Plueschueberzug aus dem 'normalen' Tiergeschaeft) anbieten. Es gibt bereits verschiedene Firmen, die solches anbieten, allerdings sind diese Kratzbaummodelle nicht ganz billig.
Ich selber habe so ein 'Ding' von der Firma 'Rent a Fleur', meiner nennt sich 'Cat Palace' und mir ist noch keine Katze an den 'normalen' Teppich gegangen.
Seit kurzem hat sich ein guter Bekannter von mir nebenberuflich selbststaendig gemacht und macht unter dem Namen Boogytrees ([email protected]) aehnliche Katzenbaeume aus hochwertigem Teppich, auch nach einen Modell und Preisvorstellungen. Mail doch einfach mal, leider gibt's noch keine Homepage, aber die ist soviel ich weiss 'in der Mache' und ausserdem hat er sicher Fotomaterial, was er mailen kann.

Weiterhin macht auch die Firma Robusta hochwertige und schoene Katzenmoebel, da habe ich aber leider keine Kontaktadresse von.

Ich wuerde Dir ausserdem empfehlen, bis zur evt Anschaffung eines solchen Baumes etwas von Eurem Teppich auf ein Stueck Holz oder aehnliches zu kleben, wo er wohl dran kratzen darf (zeige es ihm,, animiere ihn, dort zu kratzen und spritze - wie bereits erwaehnt - bei Kratzen auf unerlaubten Stellen mit der Wasserspritze)

Gruss von Angela
 
Thema:

....horizontaler Kratzbaum

....horizontaler Kratzbaum - Ähnliche Themen

  • gebrauchter Kratzbaum Ansteckungsgefahr?

    gebrauchter Kratzbaum Ansteckungsgefahr?: Halli Hallo. Bin grad am surfen bei ebay. meine kleinen brauchen noch mehr Kletterplatz. Da scheint es ja das eine oder andere Schnäppchen zu...
  • Ähnliche Themen
  • gebrauchter Kratzbaum Ansteckungsgefahr?

    gebrauchter Kratzbaum Ansteckungsgefahr?: Halli Hallo. Bin grad am surfen bei ebay. meine kleinen brauchen noch mehr Kletterplatz. Da scheint es ja das eine oder andere Schnäppchen zu...
  • Top Unten