Homöopathisches Mittel gegen Blähungen???

Diskutiere Homöopathisches Mittel gegen Blähungen??? im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallöle! Habe im Übergangsforum schon einmal danach gefragt, ob jemand weiß, was firstich gegen die Blähungen von Whoopi tun kann! Jetzt ist...

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hallöle!
Habe im Übergangsforum schon einmal danach gefragt, ob jemand weiß, was
ich gegen die Blähungen von Whoopi tun kann!
Jetzt ist Peewee ja zugange und ich hatte vergessen, mir den Namen von dem homöopathischen Mittel aufzuschreiben, daß mir empfohlen wurde.
Was war das wohl??? Hilfe!!!
 
25.12.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Homöopathisches Mittel gegen Blähungen??? . Dort wird jeder fündig!

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Hallo Kathy,
war es eventuell Nux Vomica?? Sympthome: Verdauungsstörungen. Es kommt zu Erbrechen, Durchfall, Blähungen und Darmglucksen, auch Verstopfung ist möglich.Man gibt 2-4 mal täglich 1 Dosis D6
 

Anonymous

Gast
Huhu Kathy,
hier die Antwort aus dem alten Forum:

(von Raggycat)
Nux Vomica D6 ist ein Homöopatisches Mittel was ich bei meinen schon genutz habe.

LG
Marion
 

freya

Gast
Hallo Kathy,

leider kann ich Dir nicht so richtig helfen :oops:

Habe ja keine Erfahrung mit Katzen.

Beim Menschen würde ich ja noch tausend Fragen stellen! :roll:

Nux vomica ist eigentlich gegen Blähungskoliken. Hat die Katze denn auch Schmerzen dabei?? Erbrechen, Durchfall oder Verstopfung... wie raggycat schon geschrieben hat?
Oder stinkt es nur furchtbar? :?
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hallo, ihr Lieben!
Tja, Blähungskoliken kann man es schon bezeichenen! Peewee hat zusätzlich angegriffene Magen- und Darmschleimhaut.
Zur Zeit bekommen beide Hills I/D, ein vorverdautes Diätfutter und zusätzlich Almazyme. Da sie jetzt aber ihr Fessen nur wiederwillist verspeisen denke ich, ich sollte sie was die Blähungen angeht ein wenig unterstützen. Peewee hatte die letzte Zeit einen aufs übelste duftenden breiigen Kot, Whoopi macht ihr großes Geschäft nur draussen, ihr langes Fell i.d. Analregion ist sauber, also kein Durchfall. Futterumstellung lag nicht vor, werden sich einen Erreger eingefangen haben. Habe selbst letzte Woche Magen-Darmprobleme gehabt. :wink:
 

freya

Gast
Hallo Kathy,

Dann würde ich mal Nux vomica probieren! Die Dosierung hat raggycat ja schon gepostet.

:P Gut Besserung Deiner Kleinen! :P
 
Thema:

Homöopathisches Mittel gegen Blähungen???

Homöopathisches Mittel gegen Blähungen??? - Ähnliche Themen

  • Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems

    Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems: Hallo Leute!::w Bei meiner 8-10 Jahre alten Katze wurde heute ein Lungenemphysem diagnostiziert. Ich würde sie nun gerne homöopathisch behandeln...
  • Tierheilpraktiker oder -homöopath im Raum Ff/M. ?

    Tierheilpraktiker oder -homöopath im Raum Ff/M. ?: Hallo Ihr Lieben, heute Frage ich mal für eine Freundin, deren Katerchen aus ungeklärtem Grund anämisch ist und hohes Fieber hat. Der TA weiss...
  • Ähnliche Themen
  • Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems

    Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems: Hallo Leute!::w Bei meiner 8-10 Jahre alten Katze wurde heute ein Lungenemphysem diagnostiziert. Ich würde sie nun gerne homöopathisch behandeln...
  • Tierheilpraktiker oder -homöopath im Raum Ff/M. ?

    Tierheilpraktiker oder -homöopath im Raum Ff/M. ?: Hallo Ihr Lieben, heute Frage ich mal für eine Freundin, deren Katerchen aus ungeklärtem Grund anämisch ist und hohes Fieber hat. Der TA weiss...
  • Schlagworte

    mittel gegen blähungen katzen

    ,

    mittel gegen blähungen bei katzen

    ,

    kattebmedikamente gegen blähungen

    ,
    hhömopathisches mittel blähungen katze
    , medikament gegen blähungen bei katzen, katze blähung homöopathisch
    Top Unten