Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems

Diskutiere Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Leute!::w Bei meiner 8-10 Jahre alten Katze wurde heute ein Lungenemphysem diagnostiziert. Ich firstwürde sie nun gerne homöopathisch...

spirrrrr

Registriert seit
10.01.2008
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Hallo Leute!::w

Bei meiner 8-10 Jahre alten Katze wurde heute ein Lungenemphysem diagnostiziert. Ich
würde sie nun gerne homöopathisch behandeln, kenne auch das erforderliche Mittel (Hedera Helix D6). Aber über die Dosierung und die Dauer der Therapie konnte ich im Netz nichts finden. Könnt ihr mir weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus!!!
 
10.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems . Dort wird jeder fündig!

caro

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
2.072
Gefällt mir
0
Naturheilverfahren in aller Ehren, aber bei einem Lungenemphysem würde ich doch lieber auf die Schulmedizin zurück greifen.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Wie sieht eine schulmedizinische Behandlung von Lungenemphysem aus?

Zugvogel
 

Drottning

Gast
Bitte, Leute, doktert nicht selbst rum, sondern geht zu Fachleuten! Mich macht es schon sehr stutzig, wenn jemand, der offensichtlich keine Ahnung hat, weiß, welches Mittel, aber dann die Dosierung und die Dauer der Therapie nicht... Sorry. Es gibt Leute, die haben eine Ausbildung, die haben das gelernt - und die zaubern nciht mal eben ein passendes Mittel aus dem Ärmel! Man kann wirklich sehr, sehr viel falsch machen. Ich traue der Homöopathie sehr viel zu - aber nicht der Homöopathie in Laienhänden!
 

spirrrrr

Registriert seit
10.01.2008
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Bitte, Leute, doktert nicht selbst rum, sondern geht zu Fachleuten! Mich macht es schon sehr stutzig, wenn jemand, der offensichtlich keine Ahnung hat, weiß, welches Mittel, aber dann die Dosierung und die Dauer der Therapie nicht... Sorry. Es gibt Leute, die haben eine Ausbildung, die haben das gelernt - und die zaubern nciht mal eben ein passendes Mittel aus dem Ärmel! Man kann wirklich sehr, sehr viel falsch machen. Ich traue der Homöopathie sehr viel zu - aber nicht der Homöopathie in Laienhänden!
Wie gesagt... in Tierärztlicher Behandlung ist meine Katze.
Ich will lediglich homöopathisch unterstützen. Die erförderlichen Mittel lassen sich im Netz leicht finden, doch Dosierung etc nicht. Deshalb habe ich nach Leuten mit Erfahrung gesucht. Wollte m ir Anamnese und teure Heilpraktiker Rechnungen sparen. Aber wahrscheinlich hast Du recht.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Was ist in der Spritze drin?

Ich hab etwas gegooglet nach Behandlungsarten, die meisten sind für Miezen nicht zu machen; z.B. Atmungstechniken, gezielte Inhalationen mit Spezialgeräten und solches aus der Humanmedizin. Als einzige Medikation las ich von Krebsmitteln.

Drum frage ich, was man bei Katzen mit diesem Leiden schulmedizinsch machen kann als Therapie.

Ich persönlich gäbe einer Therapie mit Homöopathika auch den Vorzug, aber das sollte wirklich nicht so zwischen Tür und Angel hingeworfen sein, sondern sehr behutsam, sehr individuell und immer begleitet vom kundigen und erfahrenen Therapeuten.

Zugvogel
 

spirrrrr

Registriert seit
10.01.2008
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Was ist in der Spritze drin?

Ich hab etwas gegooglet nach Behandlungsarten, die meisten sind für Miezen nicht zu machen; z.B. Atmungstechniken, gezielte Inhalationen mit Spezialgeräten und solches aus der Humanmedizin. Als einzige Medikation las ich von Krebsmitteln.

Drum frage ich, was man bei Katzen mit diesem Leiden schulmedizinsch machen kann als Therapie.

Ich persönlich gäbe einer Therapie mit Homöopathika auch den Vorzug, aber das sollte wirklich nicht so zwischen Tür und Angel hingeworfen sein, sondern sehr behutsam, sehr individuell und immer begleitet vom kundigen und erfahrenen Therapeuten.

Zugvogel
Der Tierarzt sagte, dass diese Depot-Spritzen gegeben werden müssen.
Dann keine Qualmerei in der Wohnung. In 2 Wochen stelle ich sie wieder vor und er hört sie nochmal ab. Muss jetzt ausgependelt werden wie oft ich kommen muss.
Welches Mittel das ist weiß ich leider nicht. Erfrage ich aber und dann sag ich es Dir.
 

schneckeline

Registriert seit
14.12.2006
Beiträge
54
Gefällt mir
0
Wie sieht eine schulmedizinische Behandlung von Lungenemphysem aus?

Zugvogel
Ein Lungenenphysem ist nicht wirklich behandelbar. Die Lunge ist irreparabel geschädigt. Als Folge verringert sich das Lungenvolumen. Je nachdem, welche Ursache das Emphysem hat, kann man höchstens den Verlauf der weiteren Zerstörung der Lunge aufhalten/verlangsamen. bzw. versuchen dem Patienten das Atmen durch Medikamente (Cortison) zu erleichtern.

Auf gar keinen Fall würde ich da selber mit ein paar Globuli rumdoktern. Dafür ist die Sache viel zu ernst. Wenn, dann nur unterstützend mit einem erfahrenen THP zusätzlich zur Schulmedizin arbeiten.

Meine Mutter ist im Mai an den Folgen eines Lungenemphysems gestorben :cry: :cry: :cry: . Ich habe miterlebt, wie sich die Krankheit schleichend über die Jahre verschlimmert, sie zum Schluß ohne Sauerstoffgerät keine 10 Meter mehr laufen konnte, weil sie keine Luft mehr bekam....
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Wie gesagt... in Tierärztlicher Behandlung ist meine Katze.
Ich will lediglich homöopathisch unterstützen. Die erförderlichen Mittel lassen sich im Netz leicht finden, doch Dosierung etc nicht. Deshalb habe ich nach Leuten mit Erfahrung gesucht. Wollte m ir Anamnese und teure Heilpraktiker Rechnungen sparen. Aber wahrscheinlich hast Du recht.
Auf einen Heilpraktiker zu verzichten wäre fatal.Er kann dir nicht nur Dosierung,sondern auch evtl.noch andere homöopathische Mittelchen empfehlen.
Niemals bei einer so schwerwiegenden Krankheit selber einfach mal was in die Fellnase werfen.Die Kosten eines THP finde ich relativ überschaubar :wink:

Der Tierarzt sagte, dass diese Depot-Spritzen gegeben werden müssen.
Dann keine Qualmerei in der Wohnung. In 2 Wochen stelle ich sie wieder vor und er hört sie nochmal ab. Muss jetzt ausgependelt werden wie oft ich kommen muss.
Welches Mittel das ist weiß ich leider nicht. Erfrage ich aber und dann sag ich es Dir.
Ich nehme an,es handelt sich um Cortison.
Merlin hat am Anfang auch eine Depot-Spritze bekommen.Mittlerweile geb ich ihm täglich 1/4 einer Cortison-Tablette .

Wünsche euch von Herzen viel Glück und deinem Zauberwesen alles Gute .

Liebe Grüße
Anja
 
pünktchen

pünktchen

Registriert seit
31.05.2005
Beiträge
4.282
Gefällt mir
1
Hallo,

ich versteh dich gut, dass du versuchen möchtest, mit Homöopathie zu unterstützen, ich würde das ja auch versuchen.
Allerdings: bei einem Lungenemphysem wirst du wohl die Schulmedizin brauchen.

Die Katze meiner Tochter ist daran erkrankt, aber schon seit vielen Jahren: sie ist inzwischen 11 Jahre alt! Sie bekommt jeden Tag eine halbe Cortisontablette und wenn es ihr das Atmen mal wieder sehr schwer fällt oder sie extrem hustet, bekommt sie eine Cortisonspritze extra.

Worauf ich achten würde wäre, dass in der Wohnung auf keinen Fall geraucht wird und auch Vorsicht mit Kaminöfen! Das belastet die kranke Katze sehr!

Alles Gute!
 
Thema:

Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems

Homöopathische Behandlung eines Lungenemphysems - Ähnliche Themen

  • Tierheilpraktiker oder -homöopath im Raum Ff/M. ?

    Tierheilpraktiker oder -homöopath im Raum Ff/M. ?: Hallo Ihr Lieben, heute Frage ich mal für eine Freundin, deren Katerchen aus ungeklärtem Grund anämisch ist und hohes Fieber hat. Der TA weiss...
  • Homöopathisches Mittel gegen Blähungen???

    Homöopathisches Mittel gegen Blähungen???: Hallöle! Habe im Übergangsforum schon einmal danach gefragt, ob jemand weiß, was ich gegen die Blähungen von Whoopi tun kann! Jetzt ist Peewee ja...
  • Bitte um Tipps zur Behandlung von Durchfall

    Bitte um Tipps zur Behandlung von Durchfall: Guten Morgen, meine beiden Kater haben seit ein paar Tagen Durchfall - keine Ahnung, woher es kommen könnte. Sie sind beide Wohnungskatzen und...
  • Lungenödem, komisches Verhalten seit Behandlung

    Lungenödem, komisches Verhalten seit Behandlung: Ich brauche dringend eure Hilfe, da ich nächsten Freitag in den Urlaub fahre und meine "Kleine" beruhigt beim Sitter lassen möchte. Nun zur...
  • Bitte um Zusammenstellung von Erfahrungen zu Präventiv-Behandlungen nach Fibrosarkom

    Bitte um Zusammenstellung von Erfahrungen zu Präventiv-Behandlungen nach Fibrosarkom: Hallo liebe Foris, ich bin neu hier im Forum und komme gleich mit einem sehr ernsten Thema: Bei unserer 12jährige Katze haben wir Ende letzten...
  • Ähnliche Themen
  • Tierheilpraktiker oder -homöopath im Raum Ff/M. ?

    Tierheilpraktiker oder -homöopath im Raum Ff/M. ?: Hallo Ihr Lieben, heute Frage ich mal für eine Freundin, deren Katerchen aus ungeklärtem Grund anämisch ist und hohes Fieber hat. Der TA weiss...
  • Homöopathisches Mittel gegen Blähungen???

    Homöopathisches Mittel gegen Blähungen???: Hallöle! Habe im Übergangsforum schon einmal danach gefragt, ob jemand weiß, was ich gegen die Blähungen von Whoopi tun kann! Jetzt ist Peewee ja...
  • Bitte um Tipps zur Behandlung von Durchfall

    Bitte um Tipps zur Behandlung von Durchfall: Guten Morgen, meine beiden Kater haben seit ein paar Tagen Durchfall - keine Ahnung, woher es kommen könnte. Sie sind beide Wohnungskatzen und...
  • Lungenödem, komisches Verhalten seit Behandlung

    Lungenödem, komisches Verhalten seit Behandlung: Ich brauche dringend eure Hilfe, da ich nächsten Freitag in den Urlaub fahre und meine "Kleine" beruhigt beim Sitter lassen möchte. Nun zur...
  • Bitte um Zusammenstellung von Erfahrungen zu Präventiv-Behandlungen nach Fibrosarkom

    Bitte um Zusammenstellung von Erfahrungen zu Präventiv-Behandlungen nach Fibrosarkom: Hallo liebe Foris, ich bin neu hier im Forum und komme gleich mit einem sehr ernsten Thema: Bei unserer 12jährige Katze haben wir Ende letzten...
  • Schlagworte

    homöopathie für katzen lungenemphysem

    ,

    lungenemphysem therapie bei katzen

    ,

    lungenemphysem katze wer kann helfen

    ,
    homöopathische medikamente bei lungenemphysem
    , homöopathische behandlung bei lungenemphysem, lungenemphysem bei der katze, lungenemphysem hömopatisch behandeln, homöopathische behandlung lungenemphysem, , lungenemphysem homöopathisch behandeln, , lungenemphisem....hämeopatische behandlung, Lungenemphysem Katze u.homöopathie, hedera helix globuli katzen, lungenvolumen mit homöopathie behandel
    Top Unten