Hilfe! Soll ich 10 jährigen Kater rauslassen????

Diskutiere Hilfe! Soll ich 10 jährigen Kater rauslassen???? im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo! Mein Kater ist seit einiger Zeit total unsauber geworden und macht überall nur nicht ins Klo. Wir haben seit kurzem ein Freighege auf...

cosmic

Gast
Hallo!

Mein Kater ist seit einiger Zeit total unsauber geworden und macht überall nur nicht ins Klo. Wir haben seit kurzem ein Freighege auf
der Terasse, welches allerdings nicht sehr groß ist. Jetzt überlege ich, ihn ganz rauszulassen. Wir haben nach hinten raus nur Feld, wohnen allerdings an einer relativ stark befahrenen Straße. Hat jemand von Euch Erfahrung damit? Könnte er sich daran gewöhnen? Er will auch immer zur Tür raus sobald ich diese öffne. Er ist kastriert und eigentlich ein recht ruhiger geselle. Kann mir jemand helfen?
:cry: :? :(
Cosmic
 
14.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe! Soll ich 10 jährigen Kater rauslassen???? . Dort wird jeder fündig!

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hi, Cosmic!!!
Schwere Frage!!! Prinzipiell kannst du auch noch ein 10-jähriges Tier an Freigang gewöhnen. Sehe das bei meiner Peewee, die das erste Mal mit 9 rauskam. Sie ist sehr vorsichtig und bleibt auch in der Nähe. Aber die befahrene Straße!!! Wenn er nur zum Feld hin rausgelassen wird, wie groß ist die Chance, das er zur Straße gelangen kann???
Würde dir erst mal empfehlen, die Ursache der Unsauberkeit rauszufinden und dann zuzusehen, daß alles i.O. kommt. Denke daran, es können gut körperliche Ursachen sein!!!(Harngrieß, Blaseninfektion usw)
Gruß, Kathy
 

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Ich denke auch das du erstmal der Ursache auf den Grund gehen solltest. Denn er wird ja nicht einfach zu unsauber.
 

cosmic

Gast
Hi Kathy!

Körperliche Ursachen sind ausgeschlossen. Er war noch wg. einer Nierenentzündung in Behandlung, die ist aber schon ausgeheilt. Er hatte schonmal so ne Phase, die aber nach unserem Umzug so gut wie weg war. Die Straße ist eigentlich nur die Woche über stark befahren, am Wochenden gar nicht so extrem. Zudem laufen hier auch andere Katzen rum. Oder hast Du ne Idee, wie man den Garten "Katzensicher" machen könnte, ohne viel Aufwand? Er kennt Autos eigentlich gar nicht, aber vielleicht würden ihn die Geräusche der Straße schon abhalten????
Keine Ahnung was ich tun soll......

Cosmic
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
:roll: ...mit welcher Geschwindigkeit fahren denn da die Autos? Wir wohnen z.B. in einer 30er Zone, da hat Peewee genug Zeit zu verduften, wenn ein Auto kommt.
Garten katzensicher...Wie ist er denn eingezäunt? Wenn er nicht so groß ist, kannst du je nach vorhandenem Zaun dich mit einem Vogelnetz oder Kaninchendraht behelfen...wenn du nicht nen neuen Zaun ziehen willst. Besorge dir Alu-Stäbe, ca 180 cm lang. die kannst du bei ca. 140 cm gut etwas verbiegen. Steck sie in die Erde, das abgeknickte Ende nach oben in deine Richtung zeigend. Das Ganze um den Garten herum und dann Vogelnetz oder Kaninchendraht straff dran befestigen. Hoffe, du kannst es dir bildlich vorstellen...so wie im Löwengehege im Zoo etwa...
Die gesamte Höhe ist auch abhängig von der Sprungkraft deines Tigers. Gewöhn ihn einfach daran, daß es nur zu bestimmten Zeiten rausgeht, am Besten vor dem Fressen und ruf ihn dann wieder rein. Wenn er weiß, daß Fresschen wartet wird er schon nicht sooo weit spazieren gehen.
Gruß und viel Erfolg, Kathy
 

cosmic

Gast
Also die Autos dürfen 50 fahren, aber da es hier ortsauswärts geht, fahren die meist schneller. Leider...Leider kann ich auch keinen geeigneten, hohen Zaun errichten, da sonst mein Vermieter Sturm läuft.
Ich probier das mal, wenn ich dabeibleibe (vielleicht). Bin mir noch nicht sicher. Das Verkehrsaufkommen ist schon anders als in der Stadt, denn ich wohne eigentlich auf dem Land.

Cosmic
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
:( Das ist natürlich schade...Aber die Straße wäre mir auch etwas zu kriminell... Bei uns ist reines Wohngebiet, 30er Zonen und Spielstraßen, kein Durchgangsverkehr. Es kann natürlich auch hier etwas passieren, Angst spielt immer mit. Besorg dir doch ein Katzengeschirr, es ist zwar sehr schwer, ein älteres Tier daran zu gewöhnen aber wenn dein Kater sehr genügsam ist, kann es vielleicht klappen!!!
Gruß, Kathy
 

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
@Cosmic, damit haben wir unseren Garten eingezäunt www.catfence.de

Gruß
Alex
 
Thema:

Hilfe! Soll ich 10 jährigen Kater rauslassen????

Hilfe! Soll ich 10 jährigen Kater rauslassen???? - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Freigängerin wurde extrem angegriffen (Blut & Eiter)

    Hilfe! Freigängerin wurde extrem angegriffen (Blut & Eiter): Hallo Ihr Lieben, habe gerade ein kleines/großes (?) Problem. Meine Mimmi kam total verblutet nach Hause. Ich hab mir eben die Wunde mal genauer...
  • ALLES IN ORDNUNG! Hilfe, Freigänger verschwunden, vermutlich vom Balkon gestürzt

    ALLES IN ORDNUNG! Hilfe, Freigänger verschwunden, vermutlich vom Balkon gestürzt: Vor weniger als zwei Stunden ist meine Katze verschwunden. Möglicherweise ist sie in einem kurzen unbeobachteten Moment vom Balkon im ersten Stock...
  • Katze mit Freigang kommt immer seltener bis gar nicht nach Hause

    Katze mit Freigang kommt immer seltener bis gar nicht nach Hause: Hallo an alle, Ich hoffe ich bin im richtigen Forum. Ich habe folgendes Problem: Ich habe zwei Bengalkatzen. Der Kater, Jago, wurde letzten...
  • Hilfe meine Katze will nicht nach Hause..

    Hilfe meine Katze will nicht nach Hause..: Guten Tag erstmal also ich habe ein Problem...meine Katze Marlie ist schon etwas länger "weg.Sie ist vor 2-3 Jahren von Zuhause weggelaufen... Sie...
  • Katze in Leimring Hilfe

    Katze in Leimring Hilfe: Hallo, ich weiß nicht, ob es hier hingehört, aber ich finde das es hier am Besten hin passt. Meine Flocke ist gestern reingekommen und hatte...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! Freigängerin wurde extrem angegriffen (Blut & Eiter)

    Hilfe! Freigängerin wurde extrem angegriffen (Blut & Eiter): Hallo Ihr Lieben, habe gerade ein kleines/großes (?) Problem. Meine Mimmi kam total verblutet nach Hause. Ich hab mir eben die Wunde mal genauer...
  • ALLES IN ORDNUNG! Hilfe, Freigänger verschwunden, vermutlich vom Balkon gestürzt

    ALLES IN ORDNUNG! Hilfe, Freigänger verschwunden, vermutlich vom Balkon gestürzt: Vor weniger als zwei Stunden ist meine Katze verschwunden. Möglicherweise ist sie in einem kurzen unbeobachteten Moment vom Balkon im ersten Stock...
  • Katze mit Freigang kommt immer seltener bis gar nicht nach Hause

    Katze mit Freigang kommt immer seltener bis gar nicht nach Hause: Hallo an alle, Ich hoffe ich bin im richtigen Forum. Ich habe folgendes Problem: Ich habe zwei Bengalkatzen. Der Kater, Jago, wurde letzten...
  • Hilfe meine Katze will nicht nach Hause..

    Hilfe meine Katze will nicht nach Hause..: Guten Tag erstmal also ich habe ein Problem...meine Katze Marlie ist schon etwas länger "weg.Sie ist vor 2-3 Jahren von Zuhause weggelaufen... Sie...
  • Katze in Leimring Hilfe

    Katze in Leimring Hilfe: Hallo, ich weiß nicht, ob es hier hingehört, aber ich finde das es hier am Besten hin passt. Meine Flocke ist gestern reingekommen und hatte...
  • Top Unten