Hilfe meine Tapeten!

Diskutiere Hilfe meine Tapeten! im Katzen-Erziehung Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Ihr lieben... vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben... meine beiden Rabtiere sind nun 6 Monate firstalt... und haben mir fast...

Linni

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo Ihr lieben... vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben... meine beiden Rabtiere sind nun 6 Monate
alt... und haben mir fast überall dieTapeten runter geholt. Ich könnte echt verzweifeln.
Die beiden sind Tags leider für ein paar stunden alleine und ich würde das ja gerne wieder neu renovieren... aber das wird zu zeit ja so nicht viel bringen :-(

hoffe ihr könnt mir etwas helfen

lg Linni
 
21.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Hallo Linni,

haben Deine Süßen anderwertig genug Kratzmöglichkeiten?
Bei mir wurden die Tapeten erst nach einem Jahr angegriffen (da ist der Herr Billy leider bei meiner Mutter auf den Geschmack gekommen)
Ich habe an den malträtierten Stellen (waren immerhin auch 4) sofort Kratzbretter angebracht. Diese werden jetzt ausgiebig genutzt, und seitdem war keiner mehr an der Tapete dran.
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Lilli und Kuschel haben an 3 stellen an den Tapeten gekratzt, einmal im Fur, dann im Schlafzimmer und einmal an der Wand wo der Kratzbaum ist oben also direkt dort wo der Kratzbaum steht, deswegen würde mich auch interesieren was man da tun kann, kann auch bilder machen von den Kratzstellen
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Ich vermute, daß Katzen dann immer wieder an die gleichen Tapeten gehen, wenn sie einmal dran gekratzt haben. Damit haben sie gleich ihre Duftspuren gesetzt und diese sind Wegweiser, Hinweise zum Kratzen, einfach Orientierungshilfen.

Ich habe das Problem nicht, Mariechen geht mit Wonne an alle Kratzbretter. Aber hätte ich einen Tapetenkratzer, würde ich versuche, diese verbotenen Wetzplätze zuerst zu entduften mit Myrteöl - wär sicher einen Versuch wert.

Na klar, aber auch gute Wetz- und Kratzmöglichkeiten anbieten, hoch genug, zentral genug, um Miezenansprüchen voll und ganz zu genügen.

Zugvogel
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
ich hab ein Deckenhohen Kratzbaum, dann ein Kratzbrett, 2 Sessel und ein Sofa wo sie immer daran kratzen........
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
@ Kuschelcat:

Wir haben auch mehr wie genug Kratzmöglichkeiten gehabt, trotzdem wurde plötzlich die Tapete aktuell. Vielleicht nach dem Motto "öfter mal was Neues"?::? Bei meiner Mutter ist der Kratzbaum im Eßzimmer, da sind die Katzen nachts aber nicht. Vermutlich wurde deswegen als Ausweichmöglichkeit die Tapete genommen. Und als wir wieder zurück waren, das dann eben hier auch probiert.
Aber wie gesagt, Kratzbretter an den Stellen haben gereicht. Obwohl es noch zig anderen Möglichkeiten gegeben hätte, woanders die Tapete runterzureißen.
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Sie kratzen a auch fleißig am Kratzbaum, Sessel, sofa usw. nur meine befürchtung ist das wenn ich an den 3 stellen an den Wänden was darüber mache, das sie dann wo anders weiter kratzn8O ich glaub wenn ich irgendwann hier aus ziehe muss ich erst mal wände neu machen,::? ::?
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Ich hatte auch befürchtet, wenn ich die Stellen, wo die Tapete runtergerissen war mit einem Kratzbrett versehe, das die Jungs dann woanders drangehen. War aber bei mir nicht der Fall.
Tja, und wenn Du eine Mietwohnung hast und mal ausziehst, dann wirst Du sicher nicht umhinkommen, die Schäden, die die Katzen angerichtet haben, zu beseitigen. Aber so wird es sehr vielen anderen auch ergehen.
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Naja, ich denke das ist normal mit den schäden weg machen ist ja auch nicht so schlimm so lange es bei den 3 stellen bleibt....werd mal schauen was ich dran mahce.... Na toll jetzt übergibt Lilli sich grade...grrrrrrr....
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Wie gesagt, hier haben Kratzbretter geholfen, das die anderen Tapeten in Ruhe gelassen wurden.
Aber auch hier wird an Teppichen und Möbeln gekratzt, das bleibt nun mal nicht aus bei Wohnungskatzen.
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
hmmm im schlafzimmer werd ich nen Teppich dran machen denn da kommt eh niemand rein....

grrr langsam langts mir jetzt haben die beiden innerhalb eines tages 3 gläser 2 tassen und 2 teller runter geschmissen....
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
@ Kuschelcat:

Auch wenn das jetzt nicht hierher gehört, aber dass Katzen was runterwerfen, damit muß man rechnen und auch leben. Dann räum das Zeug doch einfach außerhalb des Einzugsbereiches der Katzen und somit ist das Problem gelöst. Hier steht kein Geschirr sinnlos rum, also geht auch keines zu Bruch.
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
@ Kuschelcat:

Auch wenn das jetzt nicht hierher gehört, aber dass Katzen was runterwerfen, damit muß man rechnen und auch leben. Dann räum das Zeug doch einfach außerhalb des Einzugsbereiches der Katzen und somit ist das Problem gelöst. Hier steht kein Geschirr sinnlos rum, also geht auch keines zu Bruch.


Na das ist ja klar das was kaputt geht und es ist ja auch nicht schlimm...
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Wenn das nicht schlimm ist, dann verstehe ich Deinen Beitrag von vorher nicht::? Kam für mich etwas anders rüber.
 

sharpaipit

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
94
Gefällt mir
0
Hallo
was macht ihr aber , wenn die Katze, obwohl man dort Teppich u Kratzbretter dran gemacht habt, trotzdem die nächste Tapete sucht?
Ich habe hier das Problem das mein Kater sich immer neue Stellen sucht
Wir haben einen riesengroßen Kratzbaum 2m breit und bis zur Decke mit viel Kratzmöglichkeiten und im Schlafzimmer schon Teppich an die Wand gemacht . Im Flur einen kleineren Kratzbaum . Hab mein Wohnzimmer schon neu tapeziert und mein Felix meint , da doch wieder zu kratzen . Ich kann doch nicht jedes Zimmer mit Kratzbrettern voll hängen ? Denn immer da wo wir was hinmachen interesssiert ihn nicht , sondern sucht sich dann die nächste Tapete aus
Wir haben ihn von anfang an gezeigt , wo der Kratzbaum ist , ihn immer wieder dahin getan und es ihm vorgemacht und auch unsere Katze . Haben schon Katzenminze nach Rat dran gesprüht , aber nichts hilft . Er bevorzugt nur Tapete
 

Katzenfellchen

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
1.063
Gefällt mir
0
Hall::w geplagte sharpaipit,

Hallo
was macht ihr aber , wenn die Katze, obwohl man dort Teppich u Kratzbretter dran gemacht habt, trotzdem die nächste Tapete sucht?
Ich habe hier das Problem das mein Kater sich immer neue Stellen sucht
Wir haben einen riesengroßen Kratzbaum 2m breit und bis zur Decke mit viel Kratzmöglichkeiten und im Schlafzimmer schon Teppich an die Wand gemacht . Im Flur einen kleineren Kratzbaum . Hab mein Wohnzimmer schon neu tapeziert und mein Felix meint , da doch wieder zu kratzen . Ich kann doch nicht jedes Zimmer mit Kratzbrettern voll hängen ? Denn immer da wo wir was hinmachen interesssiert ihn nicht , sondern sucht sich dann die nächste Tapete aus
Wir haben ihn von anfang an gezeigt , wo der Kratzbaum ist , ihn immer wieder dahin getan und es ihm vorgemacht und auch unsere Katze . Haben schon Katzenminze nach Rat dran gesprüht , aber nichts hilft . Er bevorzugt nur Tapete
Du schreibst, Du hast Teppich rangemacht. Vielleicht ist
es ja genau der Grund. Wenn es ganz normaler handelsüblicher
Teppich zum Boden auslegen ist. Eventuell mußt Du diesen
Teppich mit Sisalkratzteppichen austauschen und, oder
Sisalkratzecken an die Wand bringen.
 

isarnixxe

Registriert seit
17.10.2007
Beiträge
818
Gefällt mir
0
Rauhfaser

Auch bei uns haben unsere Liebsten als erstes im neuen Haus die Rauhfaser von der Wand geholt. Sie haben auch einen großen Kratzbaum, zwei Kratzecken und auch noch Spielzeug auf dem Boden zu kratzen, aber trotzdem....:evil:

na ja, wir werden irgendwann wohl auf Rauhputz umsteigen müssen.
 

sharpaipit

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
94
Gefällt mir
0
Hall::w geplagte sharpaipit,



Du schreibst, Du hast Teppich rangemacht. Vielleicht ist
es ja genau der Grund. Wenn es ganz normaler handelsüblicher
Teppich zum Boden auslegen ist. Eventuell mußt Du diesen
Teppich mit Sisalkratzteppichen austauschen und, oder
Sisalkratzecken an die Wand bringen.
Hi
also im Schlafzimmer haben wir den Teppich dran gemacht an der Wand ( aus dem gleichen Stoff haben wir den Läufer machen lassen ) , wo Felix mit vorliebe dran rumkratzt , aber nur auf dem Boden . Ist so ähnlich wie Sisal . An den Wänden im Wohnzimmer Kratzbretter . Doch auch diese interessieren ihn leider nicht . Er benutz lieber die Stellen daneben oder sucht sich ein anderes Zimmer aus . Nun ist Küche und Kinderzimmer dran :roll:

er kratzt dann nicht an einer Stelle , sondern benutzt jedesmal eine andere Stelle
 

jacky-jamiro

Registriert seit
16.04.2007
Beiträge
64
Gefällt mir
0
... also bei mir hat geholfen: "Streichputz" :wink: .
Meine sind auch mit Vorliebe an die Rauhfaser im Flur dran und im Wohnzimmer hatte ich auch so eine Tapete, die so schön "rieselt" beim kratzen. Wenn aber kein Eigentum, ist Streich/Rauhputz nicht akzeptabel, da man den sehr schwer wieder abbekommt.
Evtl. Tapeten runter und einfach nur die "nackte" Wand streichen, oder Vliestapete habe ich auch schon öfter gehört, daß da die Mietzen nicht drangehen, da zu glatt.
 
Thema:

Hilfe meine Tapeten!

Hilfe meine Tapeten! - Ähnliche Themen

  • Hilfe, mein Kitten ist nicht stubenrein.

    Hilfe, mein Kitten ist nicht stubenrein.: Hallo, wir haben seit 2 Tagen zwei süßen Kitten (1 Kater und eine Katze, Geschwister, beide 15 Wochen alt) bekommen. Alles läuft schön und prima...
  • Hilfe, Katze pinkelt in den Flur

    Hilfe, Katze pinkelt in den Flur: Hallo ihr Lieben ::wgelb Ich bräuchte mal dringend eure Hilfe: Und zwar hat unsere Katze sich angewöhnt, ständig in den Flur zu pinkeln und...
  • Clickertraining Hilfe!

    Clickertraining Hilfe!: Ich habe mir eine neue Katze zugelegt. Als ich mit ihr die Conditioning gemacht habe ging alles gut, ich habe 2 mal in unterschiedlichen zeiten...
  • Hilfe Kitten gibt Nachts keine Ruhe!

    Hilfe Kitten gibt Nachts keine Ruhe!: Hallo alle Zusammen, ich habe seit einer Woche ein 10 Wochen altes Perser-BKH-Kitten. Die Züchterin wollte leider trotz Nachfrage nicht, dass der...
  • Tapeten kratzen... Brauche Hilfe

    Tapeten kratzen... Brauche Hilfe: Mal wieder das alte Leiden: Mikosch kratzt an der Tapete. Schon immer, seit er bei uns ist. Da er ein Fundtier ist und nicht mehr ganz jung, sind...
  • Tapeten kratzen... Brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  • Hilfe, mein Kitten ist nicht stubenrein.

    Hilfe, mein Kitten ist nicht stubenrein.: Hallo, wir haben seit 2 Tagen zwei süßen Kitten (1 Kater und eine Katze, Geschwister, beide 15 Wochen alt) bekommen. Alles läuft schön und prima...
  • Hilfe, Katze pinkelt in den Flur

    Hilfe, Katze pinkelt in den Flur: Hallo ihr Lieben ::wgelb Ich bräuchte mal dringend eure Hilfe: Und zwar hat unsere Katze sich angewöhnt, ständig in den Flur zu pinkeln und...
  • Clickertraining Hilfe!

    Clickertraining Hilfe!: Ich habe mir eine neue Katze zugelegt. Als ich mit ihr die Conditioning gemacht habe ging alles gut, ich habe 2 mal in unterschiedlichen zeiten...
  • Hilfe Kitten gibt Nachts keine Ruhe!

    Hilfe Kitten gibt Nachts keine Ruhe!: Hallo alle Zusammen, ich habe seit einer Woche ein 10 Wochen altes Perser-BKH-Kitten. Die Züchterin wollte leider trotz Nachfrage nicht, dass der...
  • Tapeten kratzen... Brauche Hilfe

    Tapeten kratzen... Brauche Hilfe: Mal wieder das alte Leiden: Mikosch kratzt an der Tapete. Schon immer, seit er bei uns ist. Da er ein Fundtier ist und nicht mehr ganz jung, sind...
  • Top Unten