Hilfe, meine Katzen moegen sich nicht

Diskutiere Hilfe, meine Katzen moegen sich nicht im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Servus alle miteinander, ich bin neu hier, und muss Euch gleich mit einem Problem belaestigen. Also: Vor 2 Jahren bin ich mit Familie und Kater...

Anonymous

Gast
Servus alle miteinander,
ich bin neu hier, und muss Euch gleich mit einem Problem belaestigen. Also: Vor 2 Jahren bin ich mit Familie und Kater nach Amerika fuer 4 Jahre. Unser Felix hat sich sehr gut eingelebt (hat ja auch einen wahnsinns Auslauf). Nach ein paar Monaten hat uns der Teufel geritten und wir holten uns ein Kaetzchen Domino, 4 Monate alt, weiblich aus dem Tierheim. Nachdem unser Kater alle, auch beim Menschen bekannte Register von Trauer, Ablehnung ueber Zorn gezogen hat, fing er recht bald an mit der Kleinen zu spielen. Alles aeusserst vielversprechend. Kurz nachdem wir Domino bekamen, tauchte ploetzlich ein anderer Kater vor unserer Tuere auf. Bildhuebsch und langhaarig und um einiges groesser und schwerer als die 2 anderen. Er schmachtete Domino jeden Tag durch die geschlossene Glastuere an, verschwand aber sobald
man die Tuere oeffnete. Nach einer Weile und mit viel Geduld, konnten wir ihn streicheln. Nachdem er uns aber ueberhaupt nicht mehr von der Pelle rueckte und der Winter kam (es war der kaelteste Winter seit Jahren), fing ich an ihn zu fuettern. Wir nannten ihn Romeo. Besagter Kater lebte den ganzen Winter vor unserem Haus und im Wald bei unserem Haus. Sein Zustand wurde immer schlechter, aber er liess sich nicht einfangen. Im Fruehjahr dann, bemerkte ich, dass er humpelte und beschloss ihn endgueltig zu ueberlisten, da es in unserer Gegend Koyoten gibt, denen Katzenbraten ueber alles schmeckt. Inzwischen war Romeo so schwach, dass das Einfangen problemlos ablief. Ich lies ihn dann beim Tierarzt behandeln und auch gleich kastrieren. Zur Rekonvaleszenz durfte er in unserem Arbeitszimmer leben, weil die Anderen eindeutig was gegen ihn hatten. Nach ein paar Wochen wurde mir das aber zu bloed. Also liess ich die Katzen langsam zusammenkommen. Das Haus ist gross genug, um fuer jeden Platz zu bieten. Jetzt haben wir aber einen absoluten Katzenlieblingsplatz: eine Art Haengematte am Kuechenfenster (inzwischen existiert ein zweiter an einem anderen grossen Fenster). Das war Dominos Platz, den sie auch bitter verteidigte. Inzwischen ist es so, dass Romeo und Felix sich gegenseitig tolerieren, ab und zu kracht es, aber es haelt sich in Grenzen. Aber das Verhaeltnis Romeo und Domino ist total unmoeglich. Seit einigen Monaten lebt Domino tagsueber in der Gaestetoilette und kommt erst raus, wenn ich abends Romeo in eines der Kinderzimmer sperre, um Morgens sofort wieder zu verschwinden. Einige Male hat er sie auch ganz boese erwischt und er lauert sie auch auf, um sie dann anzugreifen. Der Tierarzt meinte, nach einem Jahr (so schnell vergeht die Zeit) wuerde er keine Chance mehr sehen, dass die Beiden sich annaehern, hoechstens mit Hilfe von Medikamenten. Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Domino ist die Leidtragende. Sie ist sehr schreckhaft, war sie schon immer, aber dass sie ihren Lieblingsplatz aufgegeben hat, ist hart und zeigt wieviel Angst sie vor Romeo hat. Ich weiss nicht ob mir jemand helfen kann, aber im Grunde ist es meine letzte Hoffnung, hier in diesem Forum einen oder mehrere gute Ratschlaege zu bekommen. Uebrigens mit Bachblueten habe ich schon gearbeitet, das hat geholfen Romeo und Felix etwas toleranter zu machen, aber hatte keinen Einfluss auf Romeo und Domino. Ich habe zig Buecher gekauft, aber keines fuehlt sich berufen, auf einen Multicat-Haushalt einzugehen. Bitte helft uns!
 
18.03.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe, meine Katzen moegen sich nicht . Dort wird jeder fündig!

Ela

Gast
Das ist sehr schwer!

Hallo Susy!
Nachdem ich einen Kater verloren hatte, den ich wegen Katzenschnupfen einschläfern musste, habe ich mir gleich zwei neue Kater für meine Tweety ausgesucht und hatte anfangs auch große Schwierigkeiten deswegen. Tweety ist eine kleine dominante Katzendame, die sich nichts gefallen lässt und irgendwann hat sich hier alles wunderbar eingelebt.
Aber deine Katze scheint das Ganze nicht gut zu verkraften und ich würde mir überlegen, ob es nicht sinnvoller ist Romeo an andere Katzenliebhaber zu vermitteln. Ich würde natürlich auch alle anderen Möglichkeiten ausprobieren aber von Medikamenten halte ich in der Hinsicht nicht viel. Wenn die beiden sich nicht mögen, dann hat das sicherlich einen tieferen Hintergrund.
Es ist auch weder dir noch deinen Katzen zuzumuten das sie sich nicht verstehen, oder?
Ich glaube du hast viel versucht und müsstest dir deswegen keine Gedanken machen....
Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein bisschen Verständnis vermitteln, letztendlich bleibt so eine schwere Entscheidung aber immer auf einem selbst sitzen. :cry:
Trotzdem alles Liebe und Gute.
 

Anonymous

Gast
Katzen mögen sich nicht

Hallo Susy
gib bloss nicht auf. Wir haben im Augenblick ähnliches durchgemacht, unser Kater wurde geschlechtsreif und griff den alten Kastraten an.
Als erstes liessen wir den Jungen sofort kastrieren, dabei quartierten wir den anderen für eine Woche aus.
Nach einer Woche machten wir es umgekehrt und der andere durfte eine Woche lang Urlaub machen.
In dieser Zeit bauten wir ein Zimmer zu einem regelrechten Katzenzimmer um, die Türe ersetzen wir durch eine Gittertüre. Nun konnten sie sich nur noch anfauchen aber nicht mehr an die Gurgel gehen.
Gestern kam dann auch noch eine Homöopathin zu uns nach Hause und gab den beiden Streithähnen nach einem langen Gespräch Kügelis, welche ich ihnen auch heute morgen geben musste.
Und nun kommt das Unwahrscheinliche, die Beiden lagen heute Nachmittag mit Abstand von einem halben Meter in der Sonne und schliefen. Es passierte rein gar nichts.
Schau doch mal nach ob es bei Euch in der Nähe einen Tierhomöopathen gibt, aber Vorsicht, es gibt unheimlich viele Scharlatane unter ihnen.
Ich wünsch Dir alles Gute
liebe Grüsse
Jacqueline
 

Anonymous

Gast
oder versuch es mal mit Baldrian tropfen im Fell von allen dreien aber,
da katzen den Geruch lieben, könnte es ja sein das darüber eine Freundschaft entsteht, aber nicht zu lange und zuviel benutzen, damit die
3 nicht süchtig werden......
 

smily+fibi

Gast
hallo leute!ich habe mir eine zweite katze zugelegt doch meine erste mag diese nicht und faucht und knurrt selbst mich an nun geht das schon drei tage muss ich noch lange warten bis sie sich mögen?oder könnt ihr mir paar tips geben?das wäre voll lieb von euch::?
 

Metix

Registriert seit
19.07.2005
Beiträge
362
Gefällt mir
0
@ smily
dieser Thread ist schon uralt.
Du hast Deine Frage doch schon von ein paar Minuten im Forumsbereich "Cafeklatsch" gestellt und da wirst Du sicher auch noch weitere Antworten bekommen.
 
Thema:

Hilfe, meine Katzen moegen sich nicht

Hilfe, meine Katzen moegen sich nicht - Ähnliche Themen

  • Eine Katze ist gemein zu den anderen Katzen. Hilfe :(

    Eine Katze ist gemein zu den anderen Katzen. Hilfe :(: Guten Abend an euch allen Vorgeschichte: Wir haben zwei Katzen (Vater und Mutter) und sie haben in Januar drei Kitten bekommen. Zwei der Kitten...
  • Zwei kleine Katzen - Probleme bei der Vergesellschaftung

    Zwei kleine Katzen - Probleme bei der Vergesellschaftung: Hallo, Ich wollte mal in diesem Forum um Rat fragen, da ich etwas am verzweifeln bin. Vor einigen Wochen haben wir uns unseren ersten Kater...
  • HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett

    HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett: Mein Kater ist verstorben und meine Katze trauerte sehr, nun habe ich 2 Kater dazu, dass sie nicht mehr so alleine ist. Seit die 2 da sind...
  • Hilfe! Unsaubere Katze

    Hilfe! Unsaubere Katze: Hallo Ihr Lieben, ich benötige Eure Hilfe, Euren Rat... Nachdem wir im letzten Oktober unsere Stella gehen lassen mussten, hatten mein Mann und...
  • Umzug + zweite Katze - Krieg - Bitte Hilfe!!!!

    Umzug + zweite Katze - Krieg - Bitte Hilfe!!!!: Hallo erstmal ::wgelb meine Freundin und ich sind zum 1.1.14 in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Vergangen Samstag (11.1.14) ist mein Kater...
  • Ähnliche Themen
  • Eine Katze ist gemein zu den anderen Katzen. Hilfe :(

    Eine Katze ist gemein zu den anderen Katzen. Hilfe :(: Guten Abend an euch allen Vorgeschichte: Wir haben zwei Katzen (Vater und Mutter) und sie haben in Januar drei Kitten bekommen. Zwei der Kitten...
  • Zwei kleine Katzen - Probleme bei der Vergesellschaftung

    Zwei kleine Katzen - Probleme bei der Vergesellschaftung: Hallo, Ich wollte mal in diesem Forum um Rat fragen, da ich etwas am verzweifeln bin. Vor einigen Wochen haben wir uns unseren ersten Kater...
  • HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett

    HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett: Mein Kater ist verstorben und meine Katze trauerte sehr, nun habe ich 2 Kater dazu, dass sie nicht mehr so alleine ist. Seit die 2 da sind...
  • Hilfe! Unsaubere Katze

    Hilfe! Unsaubere Katze: Hallo Ihr Lieben, ich benötige Eure Hilfe, Euren Rat... Nachdem wir im letzten Oktober unsere Stella gehen lassen mussten, hatten mein Mann und...
  • Umzug + zweite Katze - Krieg - Bitte Hilfe!!!!

    Umzug + zweite Katze - Krieg - Bitte Hilfe!!!!: Hallo erstmal ::wgelb meine Freundin und ich sind zum 1.1.14 in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Vergangen Samstag (11.1.14) ist mein Kater...
  • Top Unten