Hilfe !!! Meine Katze frisst nicht

Diskutiere Hilfe !!! Meine Katze frisst nicht im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Ich brauche euren Rat, meine 5 Jahre alte Perserdame frisst nicht sehr viel, nur ganz wenig Nassfutter (nur die kleinen Dosen vom Aldi!!!) und...

Andrea Beate W

Gast
Ich brauche euren Rat, meine 5 Jahre alte Perserdame frisst nicht sehr viel, nur ganz wenig Nassfutter (nur die kleinen Dosen vom Aldi!!!) und ansonsten bekommt sie Royal
Canin sensible, aber auch das frisst sie nur ganz spärlich. Nun hab ich am Wochenende noch einen Neuzugang bekommen, einen 10 Monate alten Kater und jetzt frisst sie fasst gar nix mehr. Wenn ich sie streichel, spür ich ihre Wirbelsäulenknochen. Sie wiegt jetzt 2,4 kg. Ist das zu wenig? Was kann man mit so einem Tier nur tun? Ich hab sie letztes Jahr aus dem Tierheim geholt und hab ständig Probleme mit der Fütterung bei ihr. Ich bin mit meinen Weisheiten am Ende.... :cry:
 
22.04.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe !!! Meine Katze frisst nicht . Dort wird jeder fündig!

Andrea Beate W

Gast
Hilfe nicht angesagt hier???

Danke für Eure Unterstützung.......

Für mich ist das echt eine Problem, mir tut mein Tier so leid und ich weiss nicht, was ich noch tun soll.

Hätte mich gefreut, wenn ihr mir etwas geholfen hättet.

Aber vielleicht interessieren Beiträge von Neumitgliedern auch einfach nicht.

Trotzdem viele Grüße

Andrea und ihre 3 Rabauken
 

GROMMIZ

Gast
Liebe Andrea

Natürlich interessieren uns áuch die Probleme von Neuen, neu war ja schliesslich jeder mal...
Ich hatte Deinen Beitrag gestern schon gelesen, weiss aber auch keine Antwort darauf. Mein Kater wiegt auch nur 2,5 kg, und frass sehr wenig. Ich habe viele nette Antworten auf meine Frage bekommen, aber letztendlich hab ich das Problem selbst in den Griff bekommen.
Ich habe mir einfach verschiedene Futterproben aus dem Fachhandel geholt und ausgetestet was er mag. Der Herr ist aber etwas "lecker" und mag nicht zwei Tage hintereinander das gleiche Trofu fressen. Also kaufe ich von allem was er mag ( Royal canin senior, Eukanuba adult...) kleinere Beutel und er hat immer Abwechslung.
Auch kann ich Dir nur empfehlen gutes Premiumfutter zu füttern, das Aldi- Futter ist nicht das Wahre. Und wenn sie Trockenfutter lieber mag als Nassfutter, Du kannst sie auch ausschliesslich damit füttern. Nur muss sie natürlich ständig genügend Wasser zur Verfügung haben... Im Premium- Trockenfutter ist alles enthalten was deine Miez braucht, also auch da gilt: kein Billigfutter.
Und was Deinen Neuzugang betrifft, vertragen sie sich denn? Fütterst Du sie zusammen? Vielleicht kümmerst Du Dich unbewusst mehr um den Neuen?
Vielleicht magst Du mir ja trotzdem Antworten, auch wenn ich Dir sicher nicht weiterhelfen konnte...
LG
Sandra und ihr Oldie Timmy
 

tofflinger

Gast
mir ist noch was eingefallen.
Hat deine Katze immer so wenig gefressen? Wie lange hast du die Katze.
Was sagt der TA, vielleicht liegt ein Leiden vor, Zahnfleischentzündung, Darm- und Magenerkrankungen?
Aldi Futter ist der letzte Dreck. Nutro, Cat Exclusiv, Schmusy Fisch, Felidae ist o.k., es sollte nie drauf stehen " Nebenprodukte und pflanzliche Erzeugnisse nicht an 2. oder 3. Stelle, wenig Pflanze, viel Fleisch.

Ein Neuzugang, wenn dein Perser sehr sensibel ist, schlägt natürlich auf den Magen. Bei Konflikten können auch Bachblüten gut helfen.

Schon mal Katzenfutter selber gekocht evtl..?
Unter www.cats-country.de gibt es prima Hinweise.
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo!!

Ich schließe mich natürlich an. Deine Beiträge sind natürlich auch wichtig und interessant. Ich hab im Moment Probleme mit dem Umstellen auf Premiumfutter. Die Kleine macht das halbwegs mit, sie bekommt jetzt das Trofu von Mastery. Vielleicht mag das deine ja auch, ist nicht so trocken wie Iams zum Beispiel. Die Große macht die Umstellung leider nur schlecht mit. Frisst kaum, ist den ganzen Tag nur draußen. Am liebsten hätte sie gerne nur Whiskas, aber das ist ja nicht das Wahre. Ich überrede sie halt immer paar Brocken zu essen. Mit Iams funktioniert das etwas, aber nur etwas. Aber mittlerweile weiß ich, dass sie einfach auf Nafu steht. Wenn ich ihr Nafu unter die Nase halte (ebenfalls von Iams) frisst sie ein wenig und geht dann wieder raus. Das macht mir natürlich auch Kummer und wenn die so weiter macht,...in Zukunft, muss ich wohl auf Whiskas oder Kitekat zurück gehen. *Leiderleider*

Aber wenigstens frisst die Kleine das Mastery (dafür kein Iams).

Ich kann dir leider nur den Tipp geben, wie schon erwähnt, viele Futterproben zu probieren. Kommt "teuer", ich weiß (hab selber eine 3kg-Packung Precept) übrig, aber wenn es der Katze hilft, rentiert es sich ja.
Ansonsten setzt ich mich halb bei jeder Fütterung zu ihr am Boden und rolle ihr das Futter spielerisch hin. Sie probiert dann eines oder mehrere und am Ende schieb ich ihr dann einfach den Teller unter die Nase. Wenn sie dann aufhört fressen, muss ich halt wieder spilerisch anfangen. Das ist zeitaufwendig, stimmt, auch ich arbeite, aber wenn es dadurch halbwegs klappt, muss ich es wohl tun.

So,...fühl dich bitte nicht ausgeschlossen. Auch deine Beiträge sind wichtig.

Ganz liebe Grüße, Alex
 

Andrea Beate W

Gast
Sie will immer noch nicht so richtig

Erst mal danke euch allen. Minnie hat eigentlich früher immer schön mitgegessen aber dann ist mein Chef gestorben, der alle immer an den Napf gelockt hat. Sie konnte ihn zwar nicht richtig leiden, aber seit er nicht mehr da ist, brauch ich so gut wie kein Nassfutter mehr, denn das will außer ihr (und da auch nur ganz wenig) keiner. Keiner kommt mehr morgens an den Napf, d.h. ich kann das Futter auch nicht wegstellen. :? Tja, ich habs ja auch mit Whiskas u.s.w. probiert....wegen der Lockstoffe, ich habe mittlerweile eine riesen Futtersammlung zu Hause, Premium Futter wie auch Supermarktfutter, nix will man. Es ist wirklich zum verzweifeln. Nur ein bißchen Trockenfutter nimmt sie zu sich. Und Stuhlgang hat sie glaub ich momentan auch nicht. Ich werde wohl morgen mit ihr zum TA gehen und sehen was der meint. Aber vorerst mal danke euch allen

Liebe Grüße
Andrea
Minnie, Gonzales und Gismo
 

SilVi

Gast
Hi Andrea!
Seit wann hat die Kleine eigentlich keinen Stuhlgang?
Denn Verstopfung + Appetitlosigkeit zusammen könnten auf Haarballen im Darm hinweisen... bei uns war es wenigstens einmal der Fall. Bei einer Perserkatze stelle ich mir vor, dass sie ganz viele Haare runterschluckt, oder?
Oder vielleicht könnte sie ganz einfach auf die neue Katze eifersüchtig sein und gleichzeitig etwas "verunsichert" durch den Tod des Katers. Katzen sind ja Gewohnheitstiere und, obwohl sie den Kater nicht besonders mochte, ist seine Abwesenheit jetzt eben etwas "Ungewohntes" für sie...
Auf jeden Fall hier ein paar Tipps aus jahrelanger Erfahrung mit der "unmöglichsten" Katze der Welt (seufz... das Füttern ist das einzigste, was ich von meinem Engelchen nicht vermisse... :cry:):

1) aus der Hand füttern
2) das Interesse der Katze reizen, indem man ein Bröckchen auf den Boden legt (in ca. 1 Meter Entfernung) oder ihr die einzelnen Kügelchen zuwirft, als wäre es ein Spiel... (hat Struppi auch schon vorgeschlagen)
3) Nassfutter kann man auch ein bisschen aufwärmen, dadurch wird der Geruch intensiver und vielleicht schmeckt es Deiner Katze so?

Das alles natürlich nur, wenn organische Ursachen ausgeschlossen sind. :wink:
Halt uns auf dem Laufenden, ja? (und nicht böse sein, wenn man nicht gleich antwortet... nicht alle sind jeden Tag online :))

LG

Silvia + =^..^= Tina
 

Anonymous

Gast
Hallo Andrea,

meine Freundin rührt ihrer Katze etwas warmes Wasser unter das Naßfutter. Das schmeckt ihr dann anscheinend besser.
Viel Erfolg wünscht Dine
 

Anonymous

Gast
bin gespannt was der TA gesagt hat

Hallo Andrea,
meine Katze (du kannst bei Sonstige Krankheiten nachlesen) ist taub und jetzt auch noch blind :cry: . Da habe ich gedacht ich verwöhne sie wenigstens mit ihrem Lieblingsfutter :roll: : rohes Rinderhack (gemischt mit Wasser und etwas Haferflocken, denn sie ist alt und darf Eiweiß eigentlich nicht mehr so konzentriert bekommen). Das lockt sie noch aus jeder Ecke vor. Der einzige Nachteil ich bekomme jetzt nichts anderes mehr an sie ran und sie frisst trotz allem verdammt wenig... :(
Aber es gibt bei Rohfutter wohl ein geringes Risiko der Krankheits- oder Parasitenübertragung. Bevor du dich dazu entscheidest, solltest Du dich informieren. :?
Was du vielleicht beim Tierarzt auch überprüfen solltest ist Zahnstein. Das tut den Katzen (wenn zuviel) beim fressen weh!
LG Silvia + =^..^= Tina hatten allerdings auch verdammt gute Vorschläge.
Vielleicht kannst Du Berichten, wenn Du Erfolg hattest, ich suche auch noch nach einer Lösung.
Gruß Simone
 

Cleo

Gast
Hallo,

ein Tip von unserem TA wenn Katzen schlecht fressen, gutes NaFu kurz in der Mikrowelle anwärmen dann ist das Futter schmackhafter.

Vielleicht ist da ja was dran mit den Haarballen gerade bei einer Perser, Lilly hat gestern erstmal einen dickes Knäul Haare ausgewürgt seitdem frießt sie auch wieder besser.

Sie ist ein BKH Mix und hat auch dickes Fell, nun wird sie jeden Tag gebürstet das liebt sie sooooooooooo. Ich habe noch nie eine Katze gesehen die sich gegen den Strich Bürsten läßt und das so richtig genießt.

Vielleicht mal gutes TroFu mit einem Zusatz gegen Haarballen füttern z.B. lams.

Liebe Grüße Heike, Cleo und Lilly :lol:
 
Thema:

Hilfe !!! Meine Katze frisst nicht

Hilfe !!! Meine Katze frisst nicht - Ähnliche Themen

  • Brauche Dringend Hilfe für schwer kranke Katze

    Brauche Dringend Hilfe für schwer kranke Katze: Hallo an alle, ich brauche dringend Hilfe. Mein 6 jähriger Kater hat am Montag einen Harnstau und ein akutes Nierenversagen diagnostiziert...
  • Katze frisst ausschließlich Shesir! Hilfe!

    Katze frisst ausschließlich Shesir! Hilfe!: Hallo liebe Katzenbesitzer, ich weiß, es gibt bereits Threads dazu, aber die Ratschläge in diesen haben alle nichts geholfen! Wir haben uns eine...
  • Hilfe!Katze hat plastikfolie gefressen!

    Hilfe!Katze hat plastikfolie gefressen!: Hallo ihr Lieben, ich habe mich gerade aus folgendem grund registriert: meine lulu, viereinhalb jahre alt und zahnlos, hat vor etwa einer halben...
  • Ich brauche dringend eure HILFE !!!! Katze frisst nicht.

    Ich brauche dringend eure HILFE !!!! Katze frisst nicht.: hallo Zusammen. Die Katze meiner Mutter ist 16 Jahre alt...... Sie hat ein akutes Schilddrüsenproblem und Bluthochdruck. Sie muss Tabletten...
  • Hilfe ! Wie ernähre ich meine Katzen am besten ???

    Hilfe ! Wie ernähre ich meine Katzen am besten ???: Hallo zusammen. Ich hab folgendes Problem : Wie ernähre ich meine Katzen am besten. Kurze Beschreibung : Lilly 3 Jahre ,EKH. schmal 3KG...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche Dringend Hilfe für schwer kranke Katze

    Brauche Dringend Hilfe für schwer kranke Katze: Hallo an alle, ich brauche dringend Hilfe. Mein 6 jähriger Kater hat am Montag einen Harnstau und ein akutes Nierenversagen diagnostiziert...
  • Katze frisst ausschließlich Shesir! Hilfe!

    Katze frisst ausschließlich Shesir! Hilfe!: Hallo liebe Katzenbesitzer, ich weiß, es gibt bereits Threads dazu, aber die Ratschläge in diesen haben alle nichts geholfen! Wir haben uns eine...
  • Hilfe!Katze hat plastikfolie gefressen!

    Hilfe!Katze hat plastikfolie gefressen!: Hallo ihr Lieben, ich habe mich gerade aus folgendem grund registriert: meine lulu, viereinhalb jahre alt und zahnlos, hat vor etwa einer halben...
  • Ich brauche dringend eure HILFE !!!! Katze frisst nicht.

    Ich brauche dringend eure HILFE !!!! Katze frisst nicht.: hallo Zusammen. Die Katze meiner Mutter ist 16 Jahre alt...... Sie hat ein akutes Schilddrüsenproblem und Bluthochdruck. Sie muss Tabletten...
  • Hilfe ! Wie ernähre ich meine Katzen am besten ???

    Hilfe ! Wie ernähre ich meine Katzen am besten ???: Hallo zusammen. Ich hab folgendes Problem : Wie ernähre ich meine Katzen am besten. Kurze Beschreibung : Lilly 3 Jahre ,EKH. schmal 3KG...
  • Schlagworte

    perser frisst nicht

    Top Unten