Hilfe, mein kleiner will kein Nassfutter!!

Diskutiere Hilfe, mein kleiner will kein Nassfutter!! im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo, Katzenfreunde!!! Nun sind meine 2 kleinen Kätzchen 9 Wochen alt, kerngesund und richtige Rabauken. Während das Schwesterchen Nassfutter...

funfun

Gast
Hallo, Katzenfreunde!!!

Nun sind meine 2 kleinen Kätzchen 9 Wochen alt, kerngesund und richtige Rabauken.

Während das Schwesterchen Nassfutter frisst, tuts mein Kleiner Kasimir nicht. Beide haben eh spät mit Nassfutter angefangen, ca. mit 6 Wochen.

Ich habe Katzenmilch mit NaFu gemischt und hat geklappt, mit dem Schwesterchen. Sie frisst jetzt NaFu pur. Nur Kasimir
nicht. Ich mische es weiterhin, in der Hoffnung er würde sich daran gewöhnen. Er schleckt die Milch ab und der Rest bleibt liegen. Hab ihm mal ein Stück Wurst oder Käse gegeben, welches er auch mag. Heute gab es zum Abschied von der Katzenmutter und Töchterchen Tuhnfisch ohne Öl, was er auch nicht anrührt. TroFu frisst er gerne. (Die beiden gehen zu meiner Schwester, wo die Katzenmutter herkommt)

Ich weiss nicht mehr, was ich machen soll. Meine Oma hatte mal einen Kater der nur Beefhack frass. Aber der hatte sich beim Na Fu übergeben, soweit ich mich erinnern kann. Aber Kasimir nicht. Er mag es nur nicht. Habe verschiedene Sorten und Marken ausprobiert.

Ich hoffe jemand hier hat einen Rat, evtl. auch worauf ich ausweichen kann, wenn er kein NaFu fressen will. Schliesslich brauchen die Katzen ja ihre Nährstoffe.

Vielen Dank!!! funfun
 
01.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe, mein kleiner will kein Nassfutter!! . Dort wird jeder fündig!

Bella

Gast
Zwingen kannst du ihn nicht, das funktioniert ja auch nicht bei uns Menschen. Und wenn er Trofu mag, dann gib ihm doch gutes hochwertiges Trofu. Ich glaube, ich habe echt Glück mit meinen beiden Gaunern, die beiden futtern, was ich ihnen vorsetze.
 

funfun

Gast
Hallo!!

In meinem Text war auch nicht von "zwingen" die Rede. Dass Kasimir eine Ausnahme ist, weiss ich auch. Habe noch einen Kater, der nicht so wählerisch ist, wie viele anderen Millionen Katzen in Deutschland auch.

Ich wollte eine Ausweichmöglichkeit wissen oder Tipps und Tricks, damit er NaFu frisst.

Und hochwertiges TroFu benutze ich schon. Aber das allein reicht nicht.

Gruss!!!! funfun
 

Bella

Gast
Hallo!

Friß mich nicht gleich :) , ich hab's nicht böse gemeint mit dem zwingen. Wollte damit nur ausdrücken, dass es sehr schwer ist, einen kleinen Sturkopf zu etwas zu bewegen, wenn er nicht will.

Schönes Wochenende

Bella
 

funfun

Gast
Hallo!!

Ich versuche ihn nicht zu etwas zu bewegen. Meine Tiere werden zu nix gezwungen, was sie nicht wollen. Ich möchte Ausweichmöglichkeiten wissen. Die Nährstoffe, die im NaFu sind, brauchen die Katzen, wie wir alle wissen. Aber da er es nicht frisst, muss ich wohl auf etwas anderes ausweichen. Aber was, weiss ich nicht. Das ist mein Problem und nicht, dass ich ihn dazu bringen will, NaFu zu fressen.
 

Anonymous

Gast
Hallo funfun,

wenn er ein gutes Trofu bekommt, dass an erster Stelle aus Fleisch besteht (und nicht aus tierischen oder gar pflanzlichen Nebenerzeugnissen), sprich ein gutes Premiumtrofu, dann hat er ja mit dem Trofu alle Nährstoffe (Eiweiß, Fette, KH und Vitamine), die er braucht. Das einzigste, was dann fehlt, bei ausschließlicher Trofu-Fütterung, ist die Flüssigkeit. Ich persönlich finde, dass das zusätzliche Trinken dann nicht ausreicht, um den Flüssigkeitsbedarf zu decken, deshalb ist meine Meinung, dass es zum Trofu schon auch Nafu mit dazugeben sollte.

Verschmäht Kasimir denn jede Sorte Nafu, oder hast du schon ausprobiert, ob es einen Unterschied macht, ob das Nafu nur Pate ist oder Bröckchen mit Soße? Viele Katzen mögen nämlich nur eines von beiden.
Du könntest ja auch mal beim kochen ausprobieren, ob es etwas gibt, auf das Kasimir besonders abfährt, z.B. warmes Hühnchen oder Brühe (ohne Gewürze), oder Rindergulasch (ohne Schweinefleisch, das kann für Katzen gefährlich werden), was halt so als Leckerli beim Kochen abfallen kann. Das könntest du dann unter das Nafu mischen. Da Kasimir den Thunfisch nicht angerührt hat, scheint ihm Fisch generell nicht zu schmecken (wie bei meinem Kater), dann würde ich auch ein Nafu suchen, wo überhaupt kein Fisch mit enthalten ist (was leider bei den meisten Premiumnafu-Sorten der Fall ist), denn den Fisch, auch wenn er kein Hauptbestandteil ist, schmecken die Katzen heraus.
Vielleicht rührt Kasimir das Nafu auch eher an, wenn es mit Wasser gestreckt ist (weil mein Kater vom Nafu auch eher die Soße wegschleckt, ansonsten mag er Nafu auch nicht besonders), oder wenn du Hefeflocken drüberstreust (viele Katzen sind ganz verrückt nach Hefe).
Ansonsten, wenn Kasimir Milch mag, kannst du auf alle Fälle, zum Trofu hinzu, regelmäßig Katzenmilch und Joghurt (und Hüttenkäse und weitere Sauermilchprodukte) anbieten, damit er dadurch die Flüssigkeit erhält (die Nährstoffe bekommt er ja vom Premiumtrofu).
 

Jakini

Gast
Mein Kater frißt auch nur Trockenfutter, ganz wenig Nassfutter, wenn er richtig hungrig ist. Ich versuche, meine gekauften Dosen loszuwerden, und dann werde ich wohl nur noch Trockenfutter kaufen. Von wielen habe ich inzwischen gehört, daß es schädlich wäre, der Tierarzt meint, wenn es ein hochwertiges Trockenfutter ist, wäre es in Ordnung, bloß kein Whiskas oder so. Wobei ich inzwischen von dem Royal, das das Beste sein soll, auch schon negatives gehört habe. Inzwischen mache ich es so, daß ein paar Brocken Trockenfutter auf das Nassfutter gebe und so frißt er dann ein bisschen davon, immerhin die Hälfte.
Ich hoffe einfach mal, daß unsere Kater schon selber wissen, was gut für sie ist,

liebe Grüße

Anja
 

Anonymous

Gast
...noch ein Tipp: Du kannst von den Nafu-Sorten mal die speziellen Sensitiv-Sorten probieren, (für verdauungssensible und auch mäkelnde Katzen geeignet), die haben oft eine höhere Akzeptanz.

Meine Katze rührt an Nafu z.B. nur das Whiskas-Sensitiv an, sonst nichts. Nun finde ich whiskas gar nicht so toll, aber besser als gar kein nafu (meine Meinung)! Hauptsächlich bekommt sie ihr Premiumtrockenfutter und einmal pro Tag ein whiskas Sensitiv Schälchen, alle anderen Sorten, auch die von whiskas, ignoriert sie standhaft.

Es gibt aber noch andere sensitive Sorten, nicht nur die von whiskas, einfach mal ausprobieren...
 

Silberling

Registriert seit
06.03.2003
Beiträge
1.112
Gefällt mir
0
Dass Kasimir eine Ausnahme ist, weiss ich auch.
Hallo funfun,

keine Sorge, Dein Kasimir ist überhaupt keine Ausnahme, ich persönlich kenne mittlerweile fast nur noch Katzen, die kein Nafu fressen, die Chefin unserer kleinen Katzenboutique ums Eck berichtet nach jahrzehntelanger Erfahrung, dass Nafu-Verschmäher so ca. 50% ausmachen. Also ganz normal.

Meine Beiden stehen auch nicht darauf, obwohl sie von Anfang an beides angeboten bekommen haben. Monty frisst nur Whiskas Kitten in Frischebeuteln (auch wenn er mit 14 Monaten kein Kitten ist, was soll's :wink: ), Tommy frisst alle paar Tage mal 30g Miamor.

Bei einem hochwertigen Trofu sind alle Nährstoffe drin, es geht wirklich nur um die Flüssigkeit, sonst um gar nichts. Deshalb folgende Tipps, viele waren schon dabei:

- ich rühre jeden Tag einen Brei aus Wasser+Hefeflocken
- immer mal etwas Joghurt
-sehr viele Wasserstellen, wir haben zusätzlich einen Brunnen
-wenn mal Nassfutter gefressen wird, kommt etwas Wasser dazu+Hefeflocken drüber

Mir wäre es auch lieber, wenn sie regelmäßig Nafu zum Trofu fressen würden, eben wegen der Flüssigkeit. Und freiwillig würde ich eine Katze niemals auf nur Trofu umstellen. Aber wenn sie halt nur fast Trofu fressen, muss man ein bisschen mogeln um die Flüssigkeitsaufnahme zu steigern.
 

Jenna

Gast
Hallo Funfun!

Meine Katze hat anfangs auch nur Trockenfutter gefressen!
Obwohl wir glaube ich alle Sorten, die es gibt, ausprobiert haben, hat sie es nur angewidert stehen lassen.
Als sie dann ca. 9 Wochen alt war, hat sie zum ersten Mal gekochten Fisch angerührt. Denn haben wir dann mit Dosenfutter gemischt, und ab da mochte sie es auch ohne Fisch. Anfangs mochte sie nur das Miamor-Futter (Thunfisch-Filet mit Calimari). Inzwischen ist sie 12 Wochen alt und gar nicht mehr wählerisch. Das Trockenfutter frisst sie nur noch nachts, wenn es kein Dosenfutter gibt.

Ich würde es immer mal wieder ausprobieren. Aber selbst, wenn deine Katze nicht drangehen sollte - solange du gutes Trockenfutter hast, ist das nicht schlechter!

Viele Grüße

Jenna
 

Jana81

Registriert seit
13.06.2003
Beiträge
140
Gefällt mir
0
Hallo,

ich bin ja so froh hier so viele Tips gelesen zu haben :P . Mein kleiner ( knapp 4 Monate ) verabscheut Nafu auch. Ich habe auch schon mal einen Hilferuf gestartet. Hier der Link:
https://www.netzkatzen.de/threads/4508/
Mir geht es auch nur um die Flüssigkeit und die Harngriesgefahr. Dank eurer Tips hoffe ich das ich meinem Kleinen endlich ans Nafu bekomme oder wenigstens die Flüssigkeitszufuhr regeln kann.

Liebe Grüße,

Jana,Timmy und Ozzy ::k
 

funfun

Gast
Hallo, Katzenfreunde!!!

Vielen Dank für die grosse Resonanz. Ich werde nicht einzeln auf jede Antwort eingehen, da es mir schwer fällt, alles vernünftig unter einen Hut zu bringen :wink: .

Ich habe in der Zwischenzeit ein paar Vorschläge in die Tat umgesetzt, aber leider ohne Erfolg.

Joghurt mag er nicht, gekochtes Hühnchen mag er auch nicht und auch kein Beefhack. Ich hatte auch verschiedene Sorten NaFu ausprobiert und bei manchen hat er mehr Interesse gezeigt, aber dann wieder drumherum gekratzt, als wenn er ein Häufchen zumachen wollte. Das einzige, was er bisher gerne gefressen hat, ist Jagdwurst. Da haut er ne ganze Scheibe weg. Die wird er auch weiterhin bekommen. Wenigstens etwas.

Ich habe jetzt Eukanuba für Kitten gekauft, mit 55% Fleischanteil. Heute habe ich auch zum ersten Mal das Gefühl, er hätte sich satt gefressen.

Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Vielen herzlichen Dank an alle!!!!!!!!!!!!! ::j ::bussi ::knuddel Ihr seid herzallerliebst!!!! ::l

FunFun
 
Thema:

Hilfe, mein kleiner will kein Nassfutter!!

Hilfe, mein kleiner will kein Nassfutter!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe!Meine Kleine will kein NF mehr

    Hilfe!Meine Kleine will kein NF mehr: Hey, ich frag hier nochmal nach... ...Meine Kleine ist jetzt 17Wochen alt und hat immer NF und TF bekommen und auch beides gefressen. Jetzt...
  • Meine Kleine frisst kein Trockenfutter! **Hilfe**

    Meine Kleine frisst kein Trockenfutter! **Hilfe**: Moin an alle Katzenliebhaber! Ich habe folgendes Problem, besser gesagt meine kleine 'Lee-Lu'... Sie ist jetzt ca. 9 Monate alt und hat bis dato...
  • Hilfe meine kleine frisst nicht

    Hilfe meine kleine frisst nicht: Hallo ich bin neu hier bin auf die seite durch eine chatbekanntschaft gekommen, weil ich ein problem habe. :cry: Habe meine kleine Tapsi am Montag...
  • Hilfe - Suche für Gypsi Hills NaFu Adult Rind kleine Dosen

    Hilfe - Suche für Gypsi Hills NaFu Adult Rind kleine Dosen: Hallo, so: Also Gypsi frisst ja jetzt wieder wirklich ganz gut, allerdings nur diese eine Sorte: Hills NaFu Adult Rind und zwar auch nur, aus der...
  • Hilfe ich werde wahnsinnig!

    Hilfe ich werde wahnsinnig!: Ich werde mit meinem dicken wirklich wahnsinnig, ich habe ihn seit nun gut 2 Wochen und der sowieso übergewichtige Kater frisst nur TroFu. Bis...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe!Meine Kleine will kein NF mehr

    Hilfe!Meine Kleine will kein NF mehr: Hey, ich frag hier nochmal nach... ...Meine Kleine ist jetzt 17Wochen alt und hat immer NF und TF bekommen und auch beides gefressen. Jetzt...
  • Meine Kleine frisst kein Trockenfutter! **Hilfe**

    Meine Kleine frisst kein Trockenfutter! **Hilfe**: Moin an alle Katzenliebhaber! Ich habe folgendes Problem, besser gesagt meine kleine 'Lee-Lu'... Sie ist jetzt ca. 9 Monate alt und hat bis dato...
  • Hilfe meine kleine frisst nicht

    Hilfe meine kleine frisst nicht: Hallo ich bin neu hier bin auf die seite durch eine chatbekanntschaft gekommen, weil ich ein problem habe. :cry: Habe meine kleine Tapsi am Montag...
  • Hilfe - Suche für Gypsi Hills NaFu Adult Rind kleine Dosen

    Hilfe - Suche für Gypsi Hills NaFu Adult Rind kleine Dosen: Hallo, so: Also Gypsi frisst ja jetzt wieder wirklich ganz gut, allerdings nur diese eine Sorte: Hills NaFu Adult Rind und zwar auch nur, aus der...
  • Hilfe ich werde wahnsinnig!

    Hilfe ich werde wahnsinnig!: Ich werde mit meinem dicken wirklich wahnsinnig, ich habe ihn seit nun gut 2 Wochen und der sowieso übergewichtige Kater frisst nur TroFu. Bis...
  • Schlagworte

    was machen, wenn katze schlecht gekauftes naßfutter frisst?

    Top Unten